Menu

Show posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.

Show posts Menu

Messages - freischneider

#1
Benutze einfach den hier zum Übersetzen. https://www.deepl.com/translator und zum lesen (bei Chrome) rechte Maus und SEite übersetzen.

Ich benutze die Zeiten nie. Ich weiß wenn die Tour x km lang ist brauche ich so lange. und wenn ich ein Tag habe wo ich nicht so schnell bin, wegen Begleitung, dann brauche ich etwas länger.
#2
Dann schreibe dort auch was und ein Link zu diesem Thema. Dann wissen die damit es öfters vorkommt und haben ein weiteres Beispiel.
Ich habe gedacht du importierst. Daher etwas genauer schreiben. Oder ich habe am Anfang nicht richtig mitgelesen.
#3
Importieren kann man nicht viel falsch machen. Es gibt aber auch den Sync von Webplaner zu app und andersrum.
Habe ich aber noch nicht benutz. Am besten mal das Handbuch lesen. und der erste Sync mit der App machen.

Aber den Fehler beim importieren würde ich mal im helpdesk melden.
#4
Quote from: Tapio on Yesterday at 09:56:01
Quote from: luetten30 on February 28, 2024, 20:12:48Wo genau finde ich das? Ich hab ja die Deutsche app.
Im Routenplaner und darin siehe Screenshot.
Ich bin nicht sicher ob das die Lösung ist. Beim Planen in der App ja. Aber er hat es im Webplaner von Locus geplant ! ?
Aber du kannst es ja mal probieren ob das beim importieren automatisch noch einmal den Planer durchläuft ? Schreibe uns dein Ergebnis.
#5
ich plane direkt in der App mit dem Routenplaner. Benutze den LoRouter was aber das gleiche ist wie der Brouter. Da ich Gold habe ist der schon dabei und ich kann die Daten automatisch Aktuell halten. Beim Brouter als App muss ich immer wieder drandenken.
und ich habe in der App meine gewohnten Karten von Openandromaps.
#6
Dann wende dich einfach mit der FEhlermeldung im helpdesk
https://help.locusmap.eu/
#7
Quote from: olliz on February 28, 2024, 13:52:08Eigentlich sollte jedes Navi/Router, wenn ich AUTO als Fahrzeug auswähle und daher eben nur vom Auto *befahrbare* Straßen nutzen kann, dies für meine Route berücksichtigen - egal wohin ich manuell meinen Zielpunkt setze ....
Ich nehme aber an, dass dies auch ein Umstand/Fehler des Kartenmaterials ist.
Könnte es sein, dass man in diesem Fall zb. Fußwege erlauben abwählen kann und dann die Routenführung wieder passt?
Ich kenne so ein sonderbares Verhalten von TomTom und auch vom VAG-Autonavi auf HERE basierend (da wird oft schon die Zieladresse nicht gefunden) ... nicht aber von G-Maps.
Wobei, in der Regel setze ich bei der Autonavigation mein Ziel nicht manuell in der Karte, sondern mittels Adresse ...
Das mit Abwählen musst du probieren.

Der Router kann nur richtig Routen wenn die Wege entsprechend richtig in OSM gepflegt sind. Fehler am besten gleich beheben. Wenn der Router nicht so tut wie er soll musst du dich an den Hersteller des Routers wenden. zB. BROUTER
#8
Quote from: Tapio on February 28, 2024, 10:45:36
Quote from: olliz on February 28, 2024, 09:39:42In der APP finde ich das mit "Richtung umkehren" nicht
Unter "Track kopieren"
Ich denke da hast du dann nur die Spur. Aber die Anweisungen fehlen.
#9
Quote from: Davidos on February 27, 2024, 21:35:20
Quote from: freischneider on February 27, 2024, 20:34:38Ich habe noch nie gebrauch gemacht von zurück. Ich würde nie die gleiche Strecke zurück nehmen. Immer eine andere, da sehe ich neue Dinge und Landschaften.
Aber zurück navigieren ist nicht optimal. Die Anweisungen sind nicht so gut. Sie werden mit einem anderen System generiert.
Ich würde den Routenplaner verwenden. Den alten Track eingeblendet lassen. Dann kannst du sehr schnell die Route zusammenklicken.
Ich mache das oft damit ich nur kleine Stücke unterwegs plane. So 20 km im voraus. Dauert dann 3-4 min. Am Anfang etwas mehr aber mit etwas Übung geht das.
Bei kurzen Strecken würde ich nur nach Karte fahren. Ich muss aber dazusagen damit ich am Lenker eine Fernbedienung habe Und die Hand nicht vom Lenker nehmen muss. Bildschirm ein/aus, zoom, drehen ein/aus usw.
Ich benutze die auch bei navigation. Bei einer Anweisung geht der Bildschirm ein und 8s später wieder aus. Aber ab und zu will ich auch zwischendurch mal auf die Karte schauen.

Welche Fernbedienung nutzt du?
https://www.mtb-news.de/forum/t/locus-map-free-und-pro-zum-mtbiken.843128/page-11#post-16937155

 http://forum.lc8.info/viewtopic.php?t=38428&start=120

https://docs.locusmap.app/doku.php?id=manual:user_guide:settings:control#use_hardware_controllers
#10
Ich habe noch nie gebrauch gemacht von zurück. Ich würde nie die gleiche Strecke zurück nehmen. Immer eine andere, da sehe ich neue Dinge und Landschaften.
Aber zurück navigieren ist nicht optimal. Die Anweisungen sind nicht so gut. Sie werden mit einem anderen System generiert.
Ich würde den Routenplaner verwenden. Den alten Track eingeblendet lassen. Dann kannst du sehr schnell die Route zusammenklicken.
Ich mache das oft damit ich nur kleine Stücke unterwegs plane. So 20 km im voraus. Dauert dann 3-4 min. Am Anfang etwas mehr aber mit etwas Übung geht das.
Bei kurzen Strecken würde ich nur nach Karte fahren. Ich muss aber dazusagen damit ich am Lenker eine Fernbedienung habe Und die Hand nicht vom Lenker nehmen muss. Bildschirm ein/aus, zoom, drehen ein/aus usw.
Ich benutze die auch bei navigation. Bei einer Anweisung geht der Bildschirm ein und 8s später wieder aus. Aber ab und zu will ich auch zwischendurch mal auf die Karte schauen.
#11
du kannst die navigation stoppen. Dann den Track den du navigiert hast aufrufen, navigation wählen und navigieren zurück auswählen.
#12
How to find such cards. Do they exist for every country. There may also be WMS that can be used as an overlay.
#13
Das wird schon noch kommen. in Richtung karten wird ja gerade an allen Enden gearbeitet. Und der Webplaner ist ja noch in der Beta Phase.
#14
Ein Grund könnte sein damit die Route erst vor einer Woche in OSM eingetragen wurde. Die Offline Karte aber 2 Monate alt ist. Die Online Karte aber die neuen Daten schon hat.
Deshalb solltest du erst mal in OSM schauen wann die Route dort eingetragen wurde.
#15
Vielleicht ist er in OSM nicht eingetragen. Oder er ist falsch eingetragen. Es kann noch sein damit er erst vor kurzem eingetragen ist. Du solltest das zuerst prüfen.
Locus übernimmt nur die Daten von OSM.