Author Topic: BRouter Version 1.5.5  (Read 168877 times)

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 104
  • Thanked: 27 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #345 on: July 24, 2019, 11:33:04 »
Aus meinen ,Beobachtungen würde ich behaupten, bei dieser Nutzung nutzt Brouter den Segemntsordner der neuen Version, aber den Profileordner der alten Version.

Ja, das ist das, was tapio hier beschrieben hat:

https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4064.msg56515#msg56515
 

Offline Locustrier

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 41
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: S7
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #346 on: July 24, 2019, 11:45:26 »
Aus meinen ,Beobachtungen würde ich behaupten, bei dieser Nutzung nutzt Brouter den Segemntsordner der neuen Version, aber den Profileordner der alten Version.

Ja, das ist das, was tapio hier beschrieben hat:

https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4064.msg56515#msg56515
Aber soll das so sein? Warum werden bei der Aktualisierung Profile im neuen Ordner installiert, wenn sie dann doch nicht gebraucht werden?
 

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 104
  • Thanked: 27 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #347 on: July 24, 2019, 12:42:29 »
Aber soll das so sein? Warum werden bei der Aktualisierung Profile im neuen Ordner installiert, wenn sie dann doch nicht gebraucht werden?

Wenn Du in Locus "Benutze BRouter Profile" wählst, dann werden sie benutzt.

Du benutzt "Definiere Profile direkt in der Locus Anwendung" also darfst Du jetzt nicht mich dafür prügeln, dass die BRouter  eigenen Profile nicht (mehr) zusätzlich in der Liste stehen...

Mir gefällt das auch nicht, aber fehlerhaft oder unlogisch ist es nicht.
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 161
  • Thanked: 8 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #348 on: July 24, 2019, 14:54:32 »


...
Hattest Du denn nach dem Update nicht den Basedir-Selection-Dialog?

Es sollte so sein, dass beim ersten 1.4.x  -> 1.5.x Update dieser Dialog kommt, ...

Ja, habe ich doch geschrieben. Da ich nicht mehr wusste, was ich dort beim ersten Mal gewählt hatte, musste ich brouter erneut deinstallieren und gleich wieder neu installieren. Sonst kommt der Dialog ja nicht.

Es ist doch längst alles gut. Die rd5 Dateien sind nun im vom Basedir-Selection-Dialog angeboten Verzeichnis auf der externen SD Karte und mein interner Speicher wird nicht "belastet".
Vorher lagen sie halt woanders auf der externen SD Karte, aber das ist am Ende wurscht.
 

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 822
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #349 on: July 24, 2019, 20:22:23 »
Hallo Arndt,
Nach dem automatischen Update auf V1.5.5. kam die Abfrage nach dem Speicherort. Hab ich so gelassen, wie voreingestellt, da keine externe SD Karte.
Beim ersten Test in Locus kam die Aufforderung, die Segment-Dateien im Download-Manager auszuwählen. das ist in sofern verwirrend, da ja alle .rd5-Dateien noch da waren.
Wieso muß ich neue Segment-Dateien laden - die auch noch kleiner sind, als die Vorherigen? Was hab ich verpaßt?
Ansonsten Danke für den Brouter! Auch im Web. Klasse.
Viele Grüße,
Christian
 

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 104
  • Thanked: 27 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #350 on: July 24, 2019, 21:19:54 »
Wieso muß ich neue Segment-Dateien laden - die auch noch kleiner sind, als die Vorherigen? Was hab ich verpaßt?

Wahrscheinlich war es vorher /mnt/sdcard und jetzt /mnt/sdcard/Android/data/btools.routingapp/files

/mnt/sdcard wird nurnoch angeboten, wenn die App auch dahin schreiben kann, und das ist nur der Fall für Android < 6, oder wenn Du die *api10-Variante der App manuell installierst.
 

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 822
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #351 on: July 24, 2019, 21:27:30 »
Wie auch immer der Pfad vorher geheißen hat, er ist der selbe geblieben. Der Donwload-Manager hat in das selbe Segment4-Verzeichnis geschrieben. Alte und Neue rd5-Dateien lagen nebeneinander. Warum kann ich die alten Dateien nicht weiterverwenden?

anyway: seit dem Update bekomme ich im Routenplaner in Locus einen gelben Hinweis "Der Routingsdienst kann den Startpunkt nicht finden. Bitte neu definieren", wenn ich ein Profil gewählt hab, was wohl unsinnig ist: car statt hiking im Wald. Ist die Information so gewollt???
 

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 104
  • Thanked: 27 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #352 on: July 24, 2019, 22:10:04 »
Alte und Neue rd5-Dateien lagen nebeneinander. Warum kann ich die alten Dateien nicht weiterverwenden?

Da spielt Dir wohl die Mediensynchronisation einen Streich. An den Dateien hat sich nichts geändert, weder sind sie kleiner noch sonst irgendwie anders.

Quote
anyway: seit dem Update bekomme ich im Routenplaner in Locus einen gelben Hinweis "Der Routingsdienst kann den Startpunkt nicht finden. Bitte neu definieren", wenn ich ein Profil gewählt hab, was wohl unsinnig ist: car statt hiking im Wald. Ist die Information so gewollt???

Locus übersetzt wohl die primäre Fehlermeldung ("to/from-position not matched in existing datafile"). Das sie jetzt öfter kommt ist gewollt, bisher war (fehlerhaft) der "Fangbereich" undefiniert und mehrere Kilometer, jetzt sind es definiert 200m.
 

Offline tapio

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 669
  • Thanked: 59 times
    • View Profile
  • Device: Huawei Mate 20 X
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #353 on: July 25, 2019, 07:14:59 »
Aber nun habe ich die rd5 Dateien in das dort angelegte Verzeichnis ... Android/data/btools.routingapp/files/brouter/segments4 verschoben und jetzt geht es. (Ich nutze den Total Commander.)

Als Google die Restriktionen einführte war im Prinzip klar, dass das immer und immer wieder in epischen Debakeln enden wird. Für mich selbst hatte ich entschieden, immer die App-Verzeichnisse in [ext]\Andoid\data\.. zu verwenden. Das ist zwar Brainfuck, da da immer mal Firmennamen o.ä. im Verzeichnisnamen vorkommen (Moon+ Reader: Flyersoft, Locus: Menion), also sucht man immer mal wieder wie irre, aber TC hat ja Lesezeichen, man kann Verknüpfungen auf dem Homescreen anlegen etc pp.
Für den Durchschnitts-User ist das aber sicher alles ein großes Problem und die Locus-Community besteht wohl auch nicht nur aus ITlern.
Zu versuchen, aus dem Schema auszubrechen und woanders auf die ext. SD zu schreiben (die App muss dann per bekanntem Dialog das Schreibrecht auf die ganze ext-sd erlangen), hat sich bei mir immer wieder als anfällig erwiesen.

Was mich jetzt bzgl. Brouter nur noch stört ist, dass Locus die Routing-Profile von der internen SD abgreift, Brouters brf-Dateien aber auf der Externen liegen.
My BRouter profiles, based on Poutnikls: https://tiny.cc/brouterbrf
 

Offline Locustrier

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 41
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: S7
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #354 on: July 26, 2019, 10:34:32 »
Aber soll das so sein? Warum werden bei der Aktualisierung Profile im neuen Ordner installiert, wenn sie dann doch nicht gebraucht werden?

Wenn Du in Locus "Benutze BRouter Profile" wählst, dann werden sie benutzt.
Eben nicht, deswegen schreibe ich den Post. Bei mir werden die aus dem alten Ordner verwendet.
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 597
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #355 on: July 26, 2019, 10:46:59 »
Ist die v.1.5.5  eine Beta Version. Bei mir ist es immer noch die 1.4.11
Mir wurde auch kein update über den Play Store angeboten. Die Routingdateien lade ich regelmäßig runter.
Was kann die neue Version mehr oder anders gegenüber der 1.4.11 ?
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 597
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #356 on: July 26, 2019, 16:34:28 »
Es geht doch...gerade ist eine neue Version über den Play Store gekommen. Aber bei denen dazwischen kam nichts. jetzt ist alles neuester Stand.  :)
 

Offline T-mo

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 57
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
  • Device: One+3
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #357 on: July 27, 2019, 11:38:49 »
Versionen immer unter http://brouter.de/brouter/revisions.html inkl. Änderungshistorie.
Wenn Du kannst würde ich immer die aktuellste apk aus der zip installieren, Arndt schreibt ja auch in der readme_apk_api_level.txt:
Quote
BRouter_api28.apk is the version intended for upload on GooglePlay Store
  It is not fully functional due to security restrictions
(android > security > device administration > 'unkwon sources' temporär einschalten dürfte genügen (nutze selbst root))
Andererseits, wenn's tut dann tut's..
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 597
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #358 on: July 27, 2019, 16:42:15 »
Dann werde ich da öfters mal auf die HP schauen. Oder wird hier gepostet wenn es eine neue Version gibt ? habe auf der HP gelesen damit Brouter auch Alternativ Routen kann. Geht das direkt in Locus oder nur auf der Web Seite.
 

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 104
  • Thanked: 27 times
    • View Profile
Re: BRouter Version 1.4.11
« Reply #359 on: July 27, 2019, 19:01:27 »
... Brouter auch Alternativ Routen kann. Geht das direkt in Locus oder nur auf der Web Seite.

Nicht direkt, aber indirekt:

wenn Du nach einer Berechnung aus Locus heraus die BRouter-App startest und "<repeat:.." wählst, dann wird diese Berechnung wiedrholt und das Ergebnis als GPX-Datei auf die SD-Karte geschrieben. Nochmal starten -> erste Alternative, 3. mal starten -> 2. Aternative etc. Möglicherweise sind diese GPX-Dateien nicht automatisch für Locus vorbereitet (bzgl. Abbiehe-Hiweisen und Fahrzeiten), dann müsste man im Profil noch den "turnInstructionMode" entsprechend setzen.
 
The following users thanked this post: T-mo