Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - abrensch

Pages: [1] 2 3 ... 6
1
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.9
« on: November 17, 2017, 21:25:37 »
car-eco-de.brf zum Test heruntergeladen. Leider scheitert die Verwendung wegen fehlender Routingdaten. Verantwortlich dafür ist offenbar die Zuweisung "forceSecondaryData=true" in der 'context:global'-Sektion des Profils, ansonsten ist dieses Profil ja mit dem "car-eco" Profil identisch. Wie kommt die App an die benötigten Daten?

Sorry, das war ein Hack. forceSecondaryData=true ist eine versteckte option, um "andere" Daten zu benutzen. (naemlich die, auf die in ../segments4/storageconfig.txt verwiesen wird)

Auf der brouter-web-instanz sind das jetzt (wieder) die Daten der Vorwoche. Das kann man zum debuggen von Kartenfehlern nutzen.

Zwischenzeitlich hatte ich da aber eine auf Deutschland begrenzte Karte hintelegt, die ich täglich neu gerechnet hatte. Hintergrund war meine Qualitäts-Offenisive für das Strassennetz:

  https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=59957

Mittlerweile läuft aber auch der weltweite Kartenupdate besser, nämlich immer irgendwann SOnntags morgens, mit Map-Snapshot-Date Samstag nacht. So dass ich mittlerweile auch für diese  Qualitäts-Offenisive wieder die weltweiten Daten verwende.

Ziel dieser Qualitäts-Offenisive ist es, die Zahl der Kartenfehler zu verringern und das "car-eco" Profil damit auch tatsächlich benutzbar zu machen.

2
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.9
« on: October 09, 2017, 11:32:33 »
>> https://brouter.damsy.net

Danke für den Link. Wer entwickelt da?

Das ist der "master" branch von BRouter-Web, siehe:

https://github.com/nrenner/brouter-web

DIe gewohnte Version unter brouter.de/brouter-web ist der "v0.6-fixes" branch.

Der master-branch soll besser mit mobilen Geräten funktionieren, und wird wesentlich von einem französischen Entwickler getrieben (siehe auf Github). Allerdings sehe ich da auch noch glitches auf dem Desktop, z.B. verschwindet die Route immer in der untersten Zeile von Karten-Tiles.

Ob und wann der 0.6er branch aufgeben wird weiss ich nicht, macht wenn dann der Hauptentwckler (nrenner).

Gruss, Arndt

3
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 26, 2017, 11:20:10 »
1.4.9 ja wirklich?

Shift relaod?

Der von Poutnik erwähnte Bug-Fix ist da schon enthalten ("quickfix")

Google-Play update ist in der Pipe.

Gruss, Arndt

4
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 24, 2017, 18:41:57 »
Hab' die Version 1.4.9 hochgeladen: http://brouter.de/brouter/revisions.html

wie immer erstmal da (und da: http://brouter.de/brouter-web ), google-play dann später.

Gibt keinen dringenden Grund zum Update.

Einer wäre dass Menion wie angedeutet eine Ergänzung zu "expliziten Sperr-Zonen" released (was er noch nicht hat) - dazu ist ein Bugfix in brouter 1.4.9

Was auch neu ist sind die Auto-Profile "car-fast" und "car-eco". Würde mich hier über Feedback freuen. Auf den ersten Blick sieht man zwischen beiden wenig Unterschiede, sie sind aber da, immer wenn es um lange Autobahn-Umwege geht. Die Neuerung von "car-eco" ist hier, dass da die Abwägung gelingt, ohne dass es Innenstädte und Ortsdurchfahrten magisch anzieht, wie "car-test" das tat. Auch die Balance zwischen Kreisel-lastigen Strecken und Ampel-Lastigen Strecken stimmt jetzt besser. Man kann in den Profilen aber auch an dem "vmax" Parameter drehen, und wenn man da "60" reinschreibt, dann wird's wirklich anders.

5
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: December 12, 2016, 20:45:06 »
java.io.IOException:checkum error. Die Datei ist vorhanden und wurde vor geraumer Zeit noch akzeptiert. Wer weiß einen Rat. Danke im Voraus Paul

Wenn die Datei mehr als ca ein Jahr ist, kann das sein, den Support für das alte Format hab ich irgewann fallengelassen. Mit der Version 1.4.8 hab ich die Fehlermeldung dazu verbessert, aber mit der aktuellen Version aus Google Play heisst das Checksum error

6
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: December 11, 2016, 19:14:21 »
Hallo

Abbiegevorschriften ....Ein Update der .rd5-Dateien war dazu gar nicht nicht notwendig, meine sind vom 24.11.2016. Und ich hatte bislang immer gedacht, diese Abbiege-Informationen sind in den .rd5-Dateien nicht vorhanden...

waren sie auch nicht, in dem Datensatz vom 24.11 sind sie halt schon drin. Also im allgemeinen schon Update notwendig.

ich hab die Rezessionen auf GP gelesen konnte aber die erwähten "Showstopper" nicht finden
Was sind Showstopper in Verbindung mit BRouter??

Über den Public View von Google Play bekommt man immer nur die eigene Sprache und nicht die zeitliche Sortierung.

Hier ein Screenshot aus der Developer-Console, da sind alle Sprachen mit automatischer Übersetzung: http://brouter.de/brouter_bin/marshmellow_reviews.png

Da ist 2-mal "black screen", einmal "Runtime-Exception", einmal "geht nicht mehr" und einmal "geht bei mir" ...

7
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: December 10, 2016, 20:35:46 »
Version 1.4.8: http://brouter.de/brouter/revisions.html

(noch nicht auf Google-Play)

Insbesondere Turn-Restrictions sind dabei, zumindest die einfachen, nicht die komplizierten Wendeverbote mit "via-way". Für Auto-Profile wirken die per Default, für Fahrrad-Profile muss man sie einschalten.

Noch eine Bitte an Euch: ich bekomme bei  Google-Play zum Teil sehr heftige Kritiken, die offenbar mit Showstoppern unter Android 6 zu tun haben. Ich besitze bisher kein Android 6 Gerät, darin liegt's wohl auch ein bisschen, aber deshalb bin ich an konstruktivem Feedback zu solchen Showstoppern interessiert.

Danke und Gruss, Arndt

8
Where is the problem?

With version 1.3, about a year ago, I introduced a new, much more compact, rd5 data file format. Wirh version 1,4.4, about 3 months ago, I dropped the support gor decoding the old format.

I guess you get a checksum error whe. trying tp read the unsupported format.

Thats my first guess. My second guess is a broken sd card
 because thats what the checksum check is for. Especially if you have "multiple effects", thats always a good time to change tthe card

9
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: October 25, 2016, 15:47:00 »
Werden diese Parameter von Locus 3.19.0 schon benutzt oder kommt das erst?

gesendet, nicht benutzt, ja.

BRouter benutzt aber nur "direction".

Ist im debug-log zu sehen (-> (leere) Datei "debug.txt" ins brouter-Verzeichnis legen):

"using start direction 123".

Aber nur bei Neuberchnungen, also ab der zweiten Berechnung zum gleichen Ziel.

10
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: October 24, 2016, 15:53:09 »
ich bitte um eine verständliche Erklärung added turncost as start-direction bias (locus only) am besten an einem Beispiel 8)

Menion hat in die Aufrufschnittstelle zwei neue Parameter eingebaut, mit denen erreicht werden soll, dass eine dynamische Neuberechung mehr "nach vorne" geht und nicht schon veraltet ist in dem Moment, wo sie angezeigt wird:

- direction
- noManveuverTime

Nur ist das so zu Zeit nicht machbar, weil würde einige der strukturellen Änderungen erfordern, die auch für Abbiegebeschränkungen notwendig sind.

Aber das, was ich leicht tun kann, hab' ich gemacht: ich benutze die aktuelle Start-Richtung und rechne für den ersten Wegschritt die Winkelkosten relativ zu dieser Startrichtung genau, wie jeden anderen Winkel auch.

Dadurch rückt der Punkt, ab dem die Vorwärtslösung gewinnt, um "turncost/costfactor" Meter nach vorne man bekommt also in mehr Fällen schon bei der ersten Neuberechnung die Vorwärtslösung.

Aber wie gesagt, nur ein leichter Bias, noch kein Navi mit künstlicher Intelligenz, das raten kann, was man vorhat.

11
Versions / Re: [APP] - version 3.18.x (27. 6. 2016+)
« on: October 07, 2016, 13:26:45 »
.. but in this example it´s only one forest path leading left i have to go and  not a  multi-lane highway.

There's a grade5 track going to the east, maybe it's not really visible:

http://brouter.de/brouter-web/#zoom=19&lat=48.919378&lon=8.867397&layer=OpenStreetMap&lonlats=8.866785,48.919824|8.867989,48.919198&nogos=&profile=trekking&alternativeidx=0&format=geojson

Only grade1 tracks get a higher "priority classifier",  your grade2 and this grade5 are considered equal-priority, and therefore you get the keep-right hint.

12
Versions / Re: [APP] - version 3.18.x (27. 6. 2016+)
« on: October 07, 2016, 10:00:11 »
arrow on map "keep left" thats ok, but top left icon advice me to go right ????

It's the other way round: go left but keep right. It's perfectly reasonable to go left but keep right, if there are two close-by choices on the left side. Unfortunatly, a navigation command can only express one aspect so sometimes you have to decide and in a complex situation there are cases where it's confusing

13
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 15, 2016, 20:59:56 »
Auf das debug-log von fxp-freak kann ich mir keinen Reim machen - es sagt, dass eine Position nur ca 10m  von der fehlerhaften weg vorher gematched hat, gegen das gleiche Profil. Weil sich diese Berichte häufen über "to-position not mapped" werde ich nochmal eine Runde drehen und die letzten Änderungen  am Profil-Cache besser testen. Selbst bin ich aber noch auf keinen Fehler gestossen.

Den anderen Fehler, dass Locus eine Navigation zu einem weit entfernten Zielpunkt nicht mehr beenden kann und in einer Endlos-Timeout Schleife feststeckt, habe ich auch im den aktuellen Prod- und Betas gwfunden, also da muss Menion noch mal ran.

14
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 14, 2016, 14:21:11 »
Woran könnte das liegen? Oder ist das normal?

Ja das ist normal, die Rechenzeit steigt quadratisch mit der Entfernung und irgendwo ist da bei 60 Sekunden Timeout eine Grenze.

Du kannst aber nach dem Timeout die BRouter-App starten und über den "<repeat timeout>" Shortcut die Berechnung zuende rechnen.

Wenn Du danach aus Locus herraus nochmal die gleiche Anfrage machst (exakt gleicher Zielpunkt, ungefähr gleicher Startpunkt) dann geht diese Anfrage schnell und gibt keinen Timeout mehr. Und alle nachgelagerten Neuberechnungen auch nicht.

Quote
Ich kann natürlich auch stückweise routen - aber das ist ja nicht so gewollt, denke ich.

Um anfänglich die Routen-Idee zu gewinnen muss man schon komplett rechnen, weil mit Zwischenpunkten legt man sich ja zu früh fest. Aber wenn man die Idee mal hat würde ich das Routing schon auf Tagesetappen begrenzen, das macht das Handling einfacher.

15
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 14, 2016, 11:56:53 »
Wäre schön wenn mir jemand bei meinen Problemen helfen könnte diese zu beseitigen. Da ich schon gerne wegen meinem Hund im vorraus wissen würde wieviel Km und Hm es sind.

Hab' das heute morgen im Zug getestet, und natürlich, in Bayern alles prima, aber als ich dann ausgestiegen bin und wollte die letzten 5km an mein Ziel radeln (dass ich im Zug schon eingegeben hatte, vor dem GPX-Fix), da hätte ich das Ding an die Wand schmeissen können und war genauso frustiert wie Du.

Zufällig hatte ich das debug-log aktiv und kann sehen, was passiert war: Locus wollte partout nach Bayern! Hat auch so eine gestrichelte Linie gemalt mit 383km, und auch wenn ich "Navigation beenden" und neue Zieleingabe gemacht habe, wollte der immer noch nach Bayern.

Alles, was geholfen hat war, Locus richtig zu beenden (also nicht nur in den Hintergrund drücken) und neu starten.

Passiert ist das mit Version 3.18.7

Wenn Du solche Effekte hast, einfach mal den Request, der den Timeout gemacht hat, mit der BRouter-App nachrechnen ( "<repeat timeout> shortcut in der aktuellen Version BRouter 1.4.5 ). Dann sieht da ja sofort, wo Locus Dich hinschicken wollte.

Oder, wenn Du die Bordmittel dazu hast, auch mal das debug-log aktivieren: dazu eine leere Datei mit Namen "debug.txt" in das Basisverzeichnis von BRouter legen. Und wenn nach so einem Fehler dann da was drinsteht, diese Datei hier anhängen.

Pages: [1] 2 3 ... 6