Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - abrensch

Pages: 1 [2] 3 4 ... 8
16
Alte und Neue rd5-Dateien lagen nebeneinander. Warum kann ich die alten Dateien nicht weiterverwenden?

Da spielt Dir wohl die Mediensynchronisation einen Streich. An den Dateien hat sich nichts geändert, weder sind sie kleiner noch sonst irgendwie anders.

Quote
anyway: seit dem Update bekomme ich im Routenplaner in Locus einen gelben Hinweis "Der Routingsdienst kann den Startpunkt nicht finden. Bitte neu definieren", wenn ich ein Profil gewählt hab, was wohl unsinnig ist: car statt hiking im Wald. Ist die Information so gewollt???

Locus übersetzt wohl die primäre Fehlermeldung ("to/from-position not matched in existing datafile"). Das sie jetzt öfter kommt ist gewollt, bisher war (fehlerhaft) der "Fangbereich" undefiniert und mehrere Kilometer, jetzt sind es definiert 200m.

17
Wieso muß ich neue Segment-Dateien laden - die auch noch kleiner sind, als die Vorherigen? Was hab ich verpaßt?

Wahrscheinlich war es vorher /mnt/sdcard und jetzt /mnt/sdcard/Android/data/btools.routingapp/files

/mnt/sdcard wird nurnoch angeboten, wenn die App auch dahin schreiben kann, und das ist nur der Fall für Android < 6, oder wenn Du die *api10-Variante der App manuell installierst.

18
Aber soll das so sein? Warum werden bei der Aktualisierung Profile im neuen Ordner installiert, wenn sie dann doch nicht gebraucht werden?

Wenn Du in Locus "Benutze BRouter Profile" wählst, dann werden sie benutzt.

Du benutzt "Definiere Profile direkt in der Locus Anwendung" also darfst Du jetzt nicht mich dafür prügeln, dass die BRouter  eigenen Profile nicht (mehr) zusätzlich in der Liste stehen...

Mir gefällt das auch nicht, aber fehlerhaft oder unlogisch ist es nicht.

19
Aus meinen ,Beobachtungen würde ich behaupten, bei dieser Nutzung nutzt Brouter den Segemntsordner der neuen Version, aber den Profileordner der alten Version.

Ja, das ist das, was tapio hier beschrieben hat:

https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4064.msg56515#msg56515

20
Habe heute die BRouter App auf V 1.5.5 geupdated. (S7 mit Android 8.0)
Anschließend konnte Locus keine Offline Routenplanung mehr vornehmen, da das geforderte Verzeichnis im internen Speicher nicht existiert.

Hattest Du denn nach dem Update nicht den Basedir-Selection-Dialog?

Es sollte so sein, dass beim ersten 1.4.x  -> 1.5.x Update dieser Dialog kommt, und dann (und nur dann) wenn die interne Speicherkarte voll schreibberechtigt ist (und das ist sie für Android < 6 oder bei Installation des "*api10" APKs aus dem Release-ZIP) , dann steht als erstes in der Liste /mnt/sdard (oder ähnich), ansonsten nur die beiden ../Android/data/... Spezialverzeichnisse der beiden Speicherkarten.

Für einen reguären (Play-Store) Update mit Android >=6 ist es damit leider so, dass die "alte" Installation komplett unsichtbar wird.

Wer komplett das alte Verhalten wiederhaben möchte, der kann das  "*api10" APK aus dem Release-ZIP
 installieren ( http://brouter.de/brouter/revisions.html ). Dazu muss in Android eine Einstellung "unbekannte Quellen zulassen" (oder so) gesetzt werden.

21
... Brouter 1.5.3 ... fragte mich nach einem Zielpfad für seine Dateien ... Locus findet die Brouter-Profile nicht, wie bringe ich Locus das bei?

An diesen Zugriff hatte ich tatsächlich nicht gedacht, immer nur an das umgekehrte Problem, wie ich die Locus-Wegpunkt-Datenbank lesen kann...

Aber ab 1.5.4 hab' ich nochmal folgendes geändert:

- beim 1.4.x -> 1.5.x Update wird in jedem Fall ein  neuer Zielpfad abgefragt
- in dieser Liste steht als erstes aber wieder /mnt/sdcard, wenn das
  beschreibbar ist (also für Android < 6, oder wenn die API-10 Version bon BRouter installiert wird)

Aber wirklich Zukunft hat das alles nicht, Android schränkt den Zugriff auf die SD-Karte immer mehr ein.

Aber der beschriebene Workaround, das Verzeichnis /mnt/sdcard/brouter/profiles2 manuell anzulegen und da die Profile zu hinterlegen scheint ja zu funktionieren.

Gruss, Arndt

22
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.9
« on: November 17, 2017, 21:25:37 »
car-eco-de.brf zum Test heruntergeladen. Leider scheitert die Verwendung wegen fehlender Routingdaten. Verantwortlich dafür ist offenbar die Zuweisung "forceSecondaryData=true" in der 'context:global'-Sektion des Profils, ansonsten ist dieses Profil ja mit dem "car-eco" Profil identisch. Wie kommt die App an die benötigten Daten?

Sorry, das war ein Hack. forceSecondaryData=true ist eine versteckte option, um "andere" Daten zu benutzen. (naemlich die, auf die in ../segments4/storageconfig.txt verwiesen wird)

Auf der brouter-web-instanz sind das jetzt (wieder) die Daten der Vorwoche. Das kann man zum debuggen von Kartenfehlern nutzen.

Zwischenzeitlich hatte ich da aber eine auf Deutschland begrenzte Karte hintelegt, die ich täglich neu gerechnet hatte. Hintergrund war meine Qualitäts-Offenisive für das Strassennetz:

  https://forum.openstreetmap.org/viewtopic.php?id=59957

Mittlerweile läuft aber auch der weltweite Kartenupdate besser, nämlich immer irgendwann SOnntags morgens, mit Map-Snapshot-Date Samstag nacht. So dass ich mittlerweile auch für diese  Qualitäts-Offenisive wieder die weltweiten Daten verwende.

Ziel dieser Qualitäts-Offenisive ist es, die Zahl der Kartenfehler zu verringern und das "car-eco" Profil damit auch tatsächlich benutzbar zu machen.

23
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.9
« on: October 09, 2017, 11:32:33 »
>> https://brouter.damsy.net

Danke für den Link. Wer entwickelt da?

Das ist der "master" branch von BRouter-Web, siehe:

https://github.com/nrenner/brouter-web

DIe gewohnte Version unter brouter.de/brouter-web ist der "v0.6-fixes" branch.

Der master-branch soll besser mit mobilen Geräten funktionieren, und wird wesentlich von einem französischen Entwickler getrieben (siehe auf Github). Allerdings sehe ich da auch noch glitches auf dem Desktop, z.B. verschwindet die Route immer in der untersten Zeile von Karten-Tiles.

Ob und wann der 0.6er branch aufgeben wird weiss ich nicht, macht wenn dann der Hauptentwckler (nrenner).

Gruss, Arndt

24
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 26, 2017, 11:20:10 »
1.4.9 ja wirklich?

Shift relaod?

Der von Poutnik erwähnte Bug-Fix ist da schon enthalten ("quickfix")

Google-Play update ist in der Pipe.

Gruss, Arndt

25
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: September 24, 2017, 18:41:57 »
Hab' die Version 1.4.9 hochgeladen: http://brouter.de/brouter/revisions.html

wie immer erstmal da (und da: http://brouter.de/brouter-web ), google-play dann später.

Gibt keinen dringenden Grund zum Update.

Einer wäre dass Menion wie angedeutet eine Ergänzung zu "expliziten Sperr-Zonen" released (was er noch nicht hat) - dazu ist ein Bugfix in brouter 1.4.9

Was auch neu ist sind die Auto-Profile "car-fast" und "car-eco". Würde mich hier über Feedback freuen. Auf den ersten Blick sieht man zwischen beiden wenig Unterschiede, sie sind aber da, immer wenn es um lange Autobahn-Umwege geht. Die Neuerung von "car-eco" ist hier, dass da die Abwägung gelingt, ohne dass es Innenstädte und Ortsdurchfahrten magisch anzieht, wie "car-test" das tat. Auch die Balance zwischen Kreisel-lastigen Strecken und Ampel-Lastigen Strecken stimmt jetzt besser. Man kann in den Profilen aber auch an dem "vmax" Parameter drehen, und wenn man da "60" reinschreibt, dann wird's wirklich anders.

26
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: December 12, 2016, 20:45:06 »
java.io.IOException:checkum error. Die Datei ist vorhanden und wurde vor geraumer Zeit noch akzeptiert. Wer weiß einen Rat. Danke im Voraus Paul

Wenn die Datei mehr als ca ein Jahr ist, kann das sein, den Support für das alte Format hab ich irgewann fallengelassen. Mit der Version 1.4.8 hab ich die Fehlermeldung dazu verbessert, aber mit der aktuellen Version aus Google Play heisst das Checksum error

27
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: December 11, 2016, 19:14:21 »
Hallo

Abbiegevorschriften ....Ein Update der .rd5-Dateien war dazu gar nicht nicht notwendig, meine sind vom 24.11.2016. Und ich hatte bislang immer gedacht, diese Abbiege-Informationen sind in den .rd5-Dateien nicht vorhanden...

waren sie auch nicht, in dem Datensatz vom 24.11 sind sie halt schon drin. Also im allgemeinen schon Update notwendig.

ich hab die Rezessionen auf GP gelesen konnte aber die erwähten "Showstopper" nicht finden
Was sind Showstopper in Verbindung mit BRouter??

Über den Public View von Google Play bekommt man immer nur die eigene Sprache und nicht die zeitliche Sortierung.

Hier ein Screenshot aus der Developer-Console, da sind alle Sprachen mit automatischer Übersetzung: http://brouter.de/brouter_bin/marshmellow_reviews.png

Da ist 2-mal "black screen", einmal "Runtime-Exception", einmal "geht nicht mehr" und einmal "geht bei mir" ...

28
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: December 10, 2016, 20:35:46 »
Version 1.4.8: http://brouter.de/brouter/revisions.html

(noch nicht auf Google-Play)

Insbesondere Turn-Restrictions sind dabei, zumindest die einfachen, nicht die komplizierten Wendeverbote mit "via-way". Für Auto-Profile wirken die per Default, für Fahrrad-Profile muss man sie einschalten.

Noch eine Bitte an Euch: ich bekomme bei  Google-Play zum Teil sehr heftige Kritiken, die offenbar mit Showstoppern unter Android 6 zu tun haben. Ich besitze bisher kein Android 6 Gerät, darin liegt's wohl auch ein bisschen, aber deshalb bin ich an konstruktivem Feedback zu solchen Showstoppern interessiert.

Danke und Gruss, Arndt

29
Where is the problem?

With version 1.3, about a year ago, I introduced a new, much more compact, rd5 data file format. Wirh version 1,4.4, about 3 months ago, I dropped the support gor decoding the old format.

I guess you get a checksum error whe. trying tp read the unsupported format.

Thats my first guess. My second guess is a broken sd card
 because thats what the checksum check is for. Especially if you have "multiple effects", thats always a good time to change tthe card

30
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: BRouter Version 1.4.8
« on: October 25, 2016, 15:47:00 »
Werden diese Parameter von Locus 3.19.0 schon benutzt oder kommt das erst?

gesendet, nicht benutzt, ja.

BRouter benutzt aber nur "direction".

Ist im debug-log zu sehen (-> (leere) Datei "debug.txt" ins brouter-Verzeichnis legen):

"using start direction 123".

Aber nur bei Neuberchnungen, also ab der zweiten Berechnung zum gleichen Ziel.

Pages: 1 [2] 3 4 ... 8