Author Topic: Brouter und Locus  (Read 73913 times)

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #60 on: January 24, 2014, 13:20:01 »
Ständig die 1,5 GB zu ersetzen ist nervig.
Wie handhabt ihr das?

Ob man jedesmal 1,5GB ersetzen muss, wenn man eine Weile nur in einem Bundesland unterwegs ist,.. Vermutlich nicht.
Aber ich mach´s trotzdem,  ;D weil ich die Kombination Locus und BRouter genial finde, zumal man auch mal über eine Rasterkarte "routen" kann,
Regards J.
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1230
  • Thanked: 2 times
  • Devices: Samsung S7 + S5 + S3 + Nexus7 flo
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #61 on: January 24, 2014, 14:27:54 »
Ältere Dateien berücksichtigen halt nicht den aktuellen Kartenstand aber sind kompatibel, kann man also weiterverwenden.
Wenn ich sie komplett aktualisiere mach ich das am PC mit dem Firefox Plugin "Down them all".
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Brouter und Locus
« Reply #62 on: January 24, 2014, 14:29:20 »
Habe mir das eben mal genauer angesehen und eine grobe Skizze gemacht.


edit
->s. http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3489.msg24753#msg24753
« Last Edit: August 05, 2014, 00:02:10 by gynta »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #63 on: January 24, 2014, 15:24:41 »
Vielen Dank für die Rückmeldung. Waren doch ein paar zuviele in der D-A-CH,txt. Für mich all das, was ich so benötige.  :D
Ist erledigt.
Regards J.
 

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 101
  • Thanked: 23 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #64 on: January 24, 2014, 18:30:19 »
Ältere Dateien berücksichtigen halt nicht den aktuellen Kartenstand aber sind kompatibel, kann man also weiterverwenden.
Wenn ich sie komplett aktualisiere mach ich das am PC mit dem Firefox Plugin "Down them all".

Verlassen würde ich mich nicht darauf, dass man über unterschiedlich alte Routingfiles zuverlässig routen kann, die Fehlermeldung aus Reply#40 sieht so verdächtig nach der Sorte Fehler aus, die daraus entstehen könnten.

Übrigens gibt's seit der Version 0.95 ergänzend zu den rd5-Dateien ergänzend (oder auch alternativ) auch die "carsubset" Dateien (cd5), die etwa nochmal halb so gross sind und ohne die das car-routing über längere Strecken nicht funktioniert.
Und ab Version 0.98 wird man auch darauf hingewiesen, wenn man wegen fehlender carsubset-files beim Car-Routing einen OutOfMemory Fehler bekommt.

Den DACH-Download würde ich zumindest nach Norden erweitern, weil sonst fehlt genau der Sylter Norden, und die Dateien da oben ( > 55 Grad) sind ja nicht wirklich gross.

Gruss, Arndt
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1230
  • Thanked: 2 times
  • Devices: Samsung S7 + S5 + S3 + Nexus7 flo
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #65 on: January 24, 2014, 21:39:04 »
Ich meinte damit nicht verschieden alte Stände der Dateien zu verwenden sondern dass neuere Versionen von BRouter mit älteren Daten umgehen können. Klar, wenn man Dateien mischt, kann es beim Übergang zu "Unstetigkeiten" kommen. Oder meintest Du eine andere  Inkompatibilität?
Generell würde ich annehmen, dass du dann die Versionsnummer  hochziehst (rd3/cd3). Hattest Du ja auch schon mal gemacht, oder?
Wie dem auch sei, ich finde brouter eine Supersache☺
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #66 on: January 24, 2014, 22:12:38 »

btw.
Ist eine grafische Übersicht (ähnlich wie weiter oben zu sehen) bereits irgendwo im Netz?
Oder ist zumindest eine in Planung?
Am besten in Verbindung mit der Möglichkeit die Segmente gleich downzuloaden.
Ich habe auch schon nach einer solchen Übersicht gesucht. Andererseits könnten wir doch auch selbst die notwendigen Dateien zusammen- und hier in einem Thread zur Verfügung stellen, z. B. für einzelne Länder. Gibt's denn irgendwo eine passende Karte, aus der man die Daten ablesen kann?
Regards J.
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Brouter und Locus
« Reply #67 on: January 24, 2014, 23:03:47 »
Quote from: jusc
Gibt's denn irgendwo eine passende Karte, aus der man die Daten ablesen kann?
zB in MOBAC das Gitter einschalten ergibt schon mal eine Übersicht.




Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #68 on: January 25, 2014, 08:46:18 »
Verlassen würde ich mich nicht darauf, dass man über unterschiedlich alte Routingfiles zuverlässig routen kann, die Fehlermeldung aus Reply#40 (#41! ) sieht so verdächtig nach der Sorte Fehler aus, die daraus entstehen könnten.
 ...
Nein, die waren aus einem Download.


...
Übrigens gibt's seit der Version 0.95 ergänzend zu den rd5-Dateien ergänzend (oder auch alternativ) auch die "carsubset" Dateien (cd5), die etwa nochmal halb so gross sind und ohne die das car-routing über längere Strecken nicht funktioniert.
Und ab Version 0.98 wird man auch darauf hingewiesen, wenn man wegen fehlender carsubset-files beim Car-Routing einen OutOfMemory Fehler bekommt. ...
Ach so?
Wo sind die cd5 Dateien?
Die hatte ich mit 0.96 nicht, daran wird es gelegen haben.
Locus Pro - always the actual version on Samsung Galaxy S4 with Lineage 13
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1898
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Brouter und Locus
« Reply #69 on: January 25, 2014, 11:21:26 »
Ach so?
Wo sind die cd5 Dateien?
Die hatte ich mit 0.96 nicht, daran wird es gelegen haben.

Bei den rd5 files ganz runterscrollen oder http://h2096617.stratoserver.net/brouter/segments2/carsubset/
Regards J.
 

Offline ppiter

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 60
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #70 on: January 25, 2014, 23:30:20 »
Habe noch etwas Schwierigkeiten mit den Sprachanweisungen bei der Navigation (BETA).
Auf dem Nexus 7 funktioniert das wie schon geschrieben wunderbar. Das Handy dagegen bleibt nach der Ansage "Die Zielführung wird gestartet" stumm. Das grüne Auto fährt brav die Strecke ab. Abbiegehinweise bekomme ich leider gar keine. Die Einstellungen habe ich auf beiden Geräten verglichen. Sind die selben. Noch Ideen?
Muss aber dazusagen, dass der Effekt bei den anderen (Mapquest, Cloudmade, ...) ebenfalls auftritt.N7 funktioniert, Handy nicht
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #71 on: January 25, 2014, 23:42:27 »
Bei den rd5 files ganz runterscrollen oder http://h2096617.stratoserver.net/brouter/segments2/carsubset/
Wohin damit, müssen die auch ins segments Verzeichnis ?
Ich finde das gar nicht in der ReadMe Datei.
Locus Pro - always the actual version on Samsung Galaxy S4 with Lineage 13
 

Offline abrensch

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 101
  • Thanked: 23 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #72 on: January 26, 2014, 10:05:17 »
Wohin damit, müssen die [car-subset cd5-Dateien] auch ins segments Verzeichnis ?
Ich finde das gar nicht in der ReadMe Datei.

Es steht in einer eigenen Readme-Datei. Die war bisher nur in dem
Distribution-ZIP enthalten. Aber seit ich die BRouter-Quellen auf
GitHub habe, kann man sie auch da nachlesen:

https://github.com/abrensch/brouter/tree/master/misc/readmes

Gruss, Arndt
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #73 on: January 26, 2014, 10:52:17 »
Es steht in einer eigenen Readme-Datei. Die war bisher nur in dem
Distribution-ZIP enthalten. Aber seit ich die BRouter-Quellen auf
GitHub habe, kann man sie auch da nachlesen:

https://github.com/abrensch/brouter/tree/master/misc/readmes
Vielen dank, also einfach in ein Unterverzeichnis der segments2, nämlich in:

/segments2/carsubset/

Alles klar, Super!
« Last Edit: January 26, 2014, 10:54:18 by franc »
Locus Pro - always the actual version on Samsung Galaxy S4 with Lineage 13
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1230
  • Thanked: 2 times
  • Devices: Samsung S7 + S5 + S3 + Nexus7 flo
    • View Profile
Re: Brouter und Locus
« Reply #74 on: January 26, 2014, 11:07:03 »
Bei den rd5 files ganz runterscrollen oder http://h2096617.stratoserver.net/brouter/segments2/carsubset/
Wohin damit, müssen die auch ins segments Verzeichnis ?
Ich finde das gar nicht in der ReadMe Datei.
Ja, Verzeichnisstruktur genau wie auf der Webseite.