Author Topic: Deutsche Übersetzung von Locus  (Read 147451 times)

Offline berkley

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 900
    • View Profile
  • Device: 1+1, N7
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #255 on: June 10, 2014, 06:32:07 »
Da gibt's noch nichts zu tun...
Search before posting!!!
XDA Orbit, HTC Touch HD, SGS1, SGS2, Nexus S, S4 Active, OnePlus One, Innos D6000
OnePlus X
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #256 on: June 16, 2014, 13:02:25 »
Quote from: balloni55
@ gynta, language mix

Hier gibt's noch keine Daten für die Übersetzung - kommt erst - aber danke.

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 246
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #257 on: June 24, 2014, 13:24:57 »
Hallo,

bei den Trackwerkzeugen gibt es in der aktuellen Freeversion 3.0.2 die neue Funktion "create copy".  Da fehlt auch noch die Übersetzung.

Gruß
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #258 on: June 24, 2014, 14:30:27 »
...3.0.2 die neue Funktion "Create copy"
Danke - hab's mir notiert.
Dauert noch ein wenig bis Menion die neuen Strings bereit stellt...

Offline berkley

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 900
    • View Profile
  • Device: 1+1, N7
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #259 on: June 27, 2014, 14:23:39 »
Ist "strichliert" eigentlich Österreichisch für "gestrichelt"?  8)  ::)
Search before posting!!!
XDA Orbit, HTC Touch HD, SGS1, SGS2, Nexus S, S4 Active, OnePlus One, Innos D6000
OnePlus X
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #260 on: June 27, 2014, 14:24:54 »
eher deutsch für bayern  8)

edit
Witziges Thema
Man findet beides im Sprachgebrauch
Tatsächlich aber eher "gestrichelt" als "strichliert"

brrr "gestrichelt" -  klingt so verniedlichend.
Wenn es jedoch "besser" für's Auge ist, ändere ich es gerne..
 ;)
« Last Edit: June 27, 2014, 14:47:01 by gynta »
 

Offline tramp20

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 561
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #261 on: June 28, 2014, 06:04:10 »
@gynta
ein kleiner Schreibfehler in Track-Aufzeichnung: Aufzeichnugspause


Sony Xperia Z1c   Android 5.1.1
Sony Xperia Z1c   Android 9.0
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #262 on: June 29, 2014, 17:33:32 »
Aufzeichnugspause
Aufzeichnungspause
Danke!

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2468
  • Thanked: 95 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #263 on: July 12, 2014, 19:54:39 »
Hallo gynta,
bei schlechtem Wetter hat man Zeit....... 8)


Hier passt der Text nur für "Vorheriger Status"


und hier passt m.e. weder die Überschrift noch der Text

"GC Bildschirm Optionen" wäre für mich verständlicher.
Das sollte aber mit menion geklärt werden, da es im Englischen auch so lautet. (The Point Screen)
Mein Vorschlag für den deutschen Text:
"Möglichkeit einen Funktionsbutton selbst zu bestimmen"
« Last Edit: July 13, 2014, 16:20:36 by gynta »
Locus PRO 3.38.7
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #264 on: July 13, 2014, 16:21:41 »
Danke !

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 799
  • Thanked: 9 times
    • View Profile
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #265 on: August 22, 2014, 10:50:57 »
Gab's die Diskussion über "du" und "Du" schon?
Ich würde die konservative Großschreibung bei schriftlicher Anrede bevorzugen. Siehe auch "Möchtest du Locus beenden?" Da zucke ich immer zusammen. ... und nicht nur dort.
Und ganz höflich wäre eigentlich "Sie".  Würde mich mal interessieren, wie es im tschechischen Original gemeint ist.
Grüße,
Christian
 

Offline Sacagawea

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 103
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Honor 7X, OnePlus One
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #266 on: August 24, 2014, 20:53:14 »
Jo mei, bist Du spießig.  :)
Ich finde das "Du" völlig in Ordnung.
Grüße
« Last Edit: August 24, 2014, 21:05:24 by gynta »
Statt auf die Sonne zu warten, solltest du lernen im Regen zu tanzen
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #267 on: August 24, 2014, 21:22:38 »
Gab's die Diskussion über "du" und "Du" schon?
Ich kann mich nur an ein ewig zurückliegendes "Gespräch" zwischen Menion, Matthias und mir erinnern.
Danach wurde der "Sie", "sie", "du", und "Du"-MIx reduziert auf "du" und "Du".
feddich.

Wenn mehrheitlicher Bedarf besteht, kann auch gerne wieder gewechselt werden.
Bis dahin lehne ich mich mal (dieses Thema betreffend) zurück...

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #268 on: August 24, 2014, 22:08:52 »
Schaut man sich im Playstore um, ergeben sich 3 Ansätze für die Beschreibung.
A. Beschreibung auf Englisch
B. Auf Deutsch, aber unpersönlich.
C. Wenn deutsch und persönlich, dann Sie, Ihnen etc.
(Adobe, Tune In, Tapatalk, Google Chrome, Sygic, usw.)

Regards J.
 

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 799
  • Thanked: 9 times
    • View Profile
Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
« Reply #269 on: August 24, 2014, 22:55:32 »
Schön, daß schon mal drüber gesprochen wurde. :)
Ich mag hier keine Grundsatzdiskussion losbrechen - ich habe da meine spießigen und berechtigten Grundsätze - aber es stellt sich auch die Frage der Zielgruppe. Bestes Beispiel ist der angeführte Playstore: wilde Sprachen und Ausdrucksweisen, Übersetzungsmischmasch, wenig Grammatik, ziemlich unpersönlich - und das bezieht sich nicht auf die Kommentare - lässt oft auf recht unreife Umgangsformen schließen.
Eine gute Sprache und auch Schriftform ist meist ein Zeichen von Seriosität, hebt sich wohltuend vom juvenil Effekthascherischen ab und könnte ein Anzeichen von Qualitätsarbeit sein. Software,  die richtig viel Geld kostet hat keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler und zumeist eine ausführliche Dokumentation.
Ich weiß, daß sich die Jüngeren nichts mehr daraus machen. Aber vielleicht spricht eine ordentliche Ausdrucksweise auch ein paar Ältere bei der Auswahl Ihrer Navigationssoftware an. Mir würde es zumindest helfen...
Abgesehen, daß " Du" und "Sie" und "Ihnen" bei schriftlicher Anrede einfach richtig ist.