Locus Map - forum

Support => [DE] - deutschsprachiger Forumsbereich => Topic started by: berkley on March 08, 2011, 20:18:14

Title: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: berkley on March 08, 2011, 20:18:14
Hi Leute,

da ja Locus mittlerweile international ist, drängt sich sicherlich die Frage auf, wie wohl der ein oder andere Satz übersetzt werden kann.
Ich freu mich auf jeden Fall auf jede Art von Rückmeldung. Egal ob Rechtschreibfehler, neue Vorschläge oder was auch immer.

Natürlich sollte die allgemeine Sprache, die hier im Forum benutzt wird, englisch bleiben. Wenn euch aber sonst was auf dem Herzen liegt und ihr nicht wisst, wie ihr es formulieren sollt, könnt ihr es gerne hier posten. Der ein oder andere wird dann euer Anliegen gerne im internationalen Bereich anbringen.

Grüßles vom berkley
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on September 13, 2011, 13:48:40
Hallo Matthias,

die Funktion "Teilen" ist IMHO etwas mißverständlich, hatte sie bisher nie benutzt. Erst auf meine Frage, ob man mit Locus auch die Positionskoordinaten z. B. im Notfall mitteilen kann, wurde ich von Menion auf die Funktion "Share" hingewiesen.  
"Teilen" war bisher für mich immer "to divide" = zerteilen (Bildschirm aufteilen, etc.), während ich unter "share" eher "gemeinsame Nutzung" ==> "mitteilen" verstanden habe.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on September 18, 2011, 15:52:43
Hey,

das mit "teilen" habe ich so schon verstanden. Aber wie würdest du denn das englische "share" mit einem relativ kurzen deutschen Wort übersetzen?

Grüßle
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on September 18, 2011, 23:00:05
Stimmt schon, ist in Deutsch nicht immer so klar. Manchmal weiß man eher was mit dem englischen Begriff anzufangen. Unter Windows ist ein Share eine Freigabe, aber ob das hier so gut passt? Eventuell  einfach den englischen Begriff  lassen?

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on September 18, 2011, 23:24:17
Also die Funktion 'teilen' löst auf meinem Telefon ein Menü mit folgenden Punkten aus:

- Bluetooth
- Busness Calendar
- Dropbox
- E-Mail
- Facebook
- Google Mail
- Leo
- Nachrichten
- Printer Share
- Twitter
- Weitergabe mittels Barcode
- WhatsApp
- Wi-Fi

Ich bin wirklich offen für Vorschläge. Wie könnte also "teilen" aka "share" besser übersetzt werden?

BTW: Die nebenstehenden Menüeinträge auf meinem Telefon lauten wie folgt:
- Navigation
- Karten
- Navigon
- Street View
- Teilen
- Radar

Wir brauchen also ein ein relativ kurzes deutsches Wort für den entsprechenden Kontext....

Grüßles
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 25, 2011, 20:08:57
Quote from: "berkley"
...Wie könnte also "teilen" aka "share" besser übersetzt werden?
senden an
verteilen
verbreiten

Aber warum eigentlich schreibe.
Falls es bei Gelegenheit zu einem Übersetzungsupdate kommt.

1.Parkfunktion
 "go back to car now!!" ist noch nicht übersetzt.


2.Funktionen:
Augmented Reality = Erweiterte Realitätsansicht

Locus wählt...
...und zeigt im AR an.


...und zeigt sie(die Punkte?) im(?) AR an.?
bzw.
...und zeigt sie eingelagert, gemeinsam in der Realitätsansicht.


3.Backup Manager fehlt noch gänzlich...


Ist mir nur heute so aufgefallen - nicht wichtig - aber sonst hätt' der thread ja gar keinen Sinn  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Matthy_47 on October 25, 2011, 21:07:52
Hallo zusammen, vielen Dank für die TTS Übersetzung. Eine kleine Bitte: aktuell sagt Locus "nach 100 Meter links abbiegen". Bitte hängt doch noch ein "N" an "Meter". Danke Matthias
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 02, 2011, 19:32:42
Manche Übersetzungen sind ja doch etwas daneben geraten.  ;)
Ich nenne da einmal als Beispiel die Funktion um mit der Cam ein Foto hinzuzufügen
"Nehmen"  ist ja echt grausig.
...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on November 03, 2011, 20:13:09
Ahh ;)

Danke für die Hinweise! Bei manchen Übersetzungen fehlt einem der Zusammenhang, v.a. wenn man die Funktionen nicht benutzt...
"Take" habe ich wohl ordnungsgemäß mit "Nehmen" übersetzt. Aber "Take a picture" hat wohl nen anderen Hintergrund.
Spätenstens am Wochenende werde ich mich darum kümmern und wenn's gut läuft, übernimmt Menion die neuen Übersetzungen schon fürs nächste Update.

Grüßles, berkley
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on November 06, 2011, 21:34:42
Hab jetzt mal alle 1.200 Sätze durchsucht und ein paar Änderungen gemacht.

Probleme gibt's noch mit den "Bearbeiten" und "Neu" Buttons. Die Buttons sind nämlich immer die gleichen. Sie werden nur jeweils mit unterschiedlichen Funktionen bestückt.
Mal schauen, ob er sich die Arbeit macht und jeden Knopf neu bastelt ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Matthy_47 on November 12, 2011, 08:04:07
Quote from: "Matthy_47"
Hallo zusammen, vielen Dank für die TTS Übersetzung. Eine kleine Bitte: aktuell sagt Locus "nach 100 Meter links abbiegen". Bitte hängt doch noch ein "N" an "Meter". Danke Matthias

Hallo Matthias, kannst Du hier etwas machen? Danke M.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on November 12, 2011, 09:58:56
Hi Matthy,

leider nicht. Das ist ein deutscher Android Fehler. TTS kommt nicht von Locus. Locus nutzt TTS. Zum besseren Verständnis: Starte die Google Navigation und nutze TTS als Sprachausgabe. Hier tritt der gleiche Fehler auf.

Gruß, Matthias

Edit: In den Android-Einstellungen unter Punkt "Spracheingabe/-ausgabe" findest du ein paar Möglichkeiten, TTS anzupassen. Im Market gibt es dutzende neuer Sprachen und Stimmen. Marktführer ist hier wohl SVOX:
https://market.android.com/details?id=com.svox.classic (https://market.android.com/details?id=com.svox.classic)
Ich nutze das aber nicht, darum kann ich dir weder sagen, wie das funktioniert oder ob das dein Problem überhaupt löst.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on November 12, 2011, 19:19:37
SVOX mit der Stimme von Petra ist sehr angenehm, kann ich nur empfehlen. Man bekommt die Sprache auch als Trialversion. Nach meinen Erfahrungen funktioniert das gut.  Mit Locus  habe  ich das aber noch nicht getestet.

Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Matthy_47 on November 13, 2011, 07:52:35
Hallo zusammen, danke für die Infos, werde ich gleich mal testen.... M.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Matthy_47 on November 14, 2011, 19:01:01
Quote from: "Matthy_47"
Hallo zusammen, danke für die Infos, werde ich gleich mal testen.... M.
Hallo Matthias,
habe Petras Stimme heute getestet und dort tritt der Fehler auch auf - also vermute ich weiterhin einen Fehler in der Stringsammlung, die in Locus während der Navigation an das TTS-Modul geschickt werden. Hier hast Du doch den Input geliefert, richtig?
Hier müsstest Du doch eine Änderung machen können und statt Meter -> Metern eintragen können?
Danke schon Mal
Matthias
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on November 14, 2011, 19:54:32
@berkley,

man kann beliebig Text als Beispiel eingeben um die Stimmen zu testen. Der wird einfach vorgelesen. Solange keine Übersetzung innerhalb von Locus vorhanden war, wurde der englische Text "vorgelesen". Insofern würde ich mich der Meinung des "Vorredners" anschließen.

Sent from my GT-P1000 using Tapatalk
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on January 01, 2012, 11:54:21
Hi,

bei den Funktionen gibt es aktuell (1.15.4) noch einen Punkt der nicht übersetzt ist "Add new route & measure". Dieser wiederholt sich unter "neuen Knopf hinzufügen".
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on January 01, 2012, 12:05:51
Jop, weiß ich ;)
Schon erledigt. Menion informiert seine Übersetzer nicht, wenn neue Strings verfügbar sind. Ich habs noch nie geschafft, eine komplett deutsche Version zur Verfügung zu stellen... Ich seh selbst immer erst nach einem Update, was noch nicht übersetzt ist. Was aber auch ein gutes an sich hat: Man weiß sofort, was neu ist :D :D :D

Trotzdem danke für den Hinweis!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on January 25, 2012, 15:38:04
Hi Leute,

Mittlerweile sind ja auch auf der Webseite von Locus ein paar Seiten auf deutsch. Wer Lust und Laune hat, kann gerne nach Rechtschreibfehlern oder Verbesserungsvorschlägen suchen. Danke!  :geek:

Grüßles, berkley
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on June 04, 2012, 17:57:08
Hallo zusammen,

ist dieser Thread noch die richtige Stelle für Anmerkungen bzgl. der deutschen Übersetzung? Auf getsatisfaction passt es irgendwie nicht...
Folgende Verbesserungsvorschläge fallen mir ein, das ein- oder andere kann ich noch nachliefern:

- Bei Verbindungsproblemen kommt als Toast-Meldung: "Probleme mit dem Internet-Anschluß". "Internet-Verbindung" passt hier m.E. besser.

- Einstellungen -> Geocaching -> "Zum letzten Wegpunkt wechseln". Sollte das nicht besser heissen "Zu Finalkoordinaten verschieben"? Und als ausführliche Beschreibung würde ich dann vorschlagen "Cache während des Imports zu Finalkoordinaten (letzter Wegpunkt) verschieben und als berechnet markieren".

- Funktionen -> Geocaching Live: Statt "Gefunden: XXX | Verbergen: XXX" fände ich besser "Gefunden: XXX | Versteckt: XXX"

Gruß,
 mambofive.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 04, 2012, 18:03:39
Danke für den Hinweis
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: PeeKay on June 04, 2012, 20:58:19
Da hänge ich mich mal dran...

seit einem der letzten UpDates wird trotz deutscher Sprachwahl der Button im Sat-Menü, der GPS ein- bzw. ausschaltet, mit "my location" bezeichnet. Unabhängig davon fand ich die vorherige Bezeichnung "GPS Ein/Aus" deutlich besser und passender.
Title: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on June 04, 2012, 21:32:12
Quote from: "PeeKay"
Da hänge ich mich mal dran...

seit einem der letzten UpDates wird trotz deutscher Sprachwahl der Button im Sat-Menü, der GPS ein- bzw. ausschaltet, mit "my location" bezeichnet. Unabhängig davon fand ich die vorherige Bezeichnung "GPS Ein/Aus" deutlich besser und passender.
+ 1
Es mag sein, dass rein technisch damit das System GPS nicht eingeschaltet wird, aber diese Übersetzung macht keinen Sinn.
Ich bin auch für "GPS an / GPS aus dem ".

Gesendet von meinem GT-P1000 mit Tapatalk 2
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on June 04, 2012, 22:22:48
Da es letztlich das nutzt was man in Android selbst einstellt, müsste die Bezeichnung auf Englisch "Location services" und auf Deutsch "Standortdienste" heissen. GPS ist u.U. einfach falsch, da der Standort auch rein über WLAN bestimmt werden kann.
Mit jeder Abweichung von den Originalbegriffen steigt nur die Verwirrung.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 04, 2012, 22:57:02
Standortdienst, Positionsbestimmung ist einfach zu lange
"Standort" und "Position" wären aber genauso falsch wie "GPS" oder "Ort"
Andere Vorschläge?

edit:
Ortung AN/AUS ? könnt ihr damit leben?
Title: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on June 05, 2012, 00:28:57
Ich kann nach längerem abwägen mit "Ortung" leben.

Noch eine Verbesserungsmöglichkeit: In den Details eines (aufgezeichneten) Tracks heisst es als Überschrift in der linken Spalte "Alles" und in der rechten Spalte  "Geschwindigkeit". Hier (rechts) wäre nach meinem Verständnis die Übersetzung "in Bewegung" treffender.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 05, 2012, 00:35:41
hast du einen screenshot dazu? dann muss ich nicht erst suchen was du meinst, danke
Title: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on June 05, 2012, 07:43:28
Quote from: "gynta"
Standortdienst, Positionsbestimmung ist einfach zu lange
"Standort" und "Position" wären aber genauso falsch wie "GPS" oder "Ort"
Andere Vorschläge?

edit:
Ortung AN/AUS ? könnt ihr damit leben?
Ehrlich gesagt, kann ich nicht nachvollziehen, warum das "auf Teufel komm raus" unbedingt geändert werden muss. War doch alles gut.
Aus meiner Sicht ist das nichts anderes, als "Locus mit oder ohne GPS nutzen", also GPS an oder GPS aus. Man kann die Sache auch verkomplizieren.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on June 05, 2012, 08:14:32
Quote from: "jusc"
Ehrlich gesagt, kann ich nicht nachvollziehen, warum das "auf Teufel komm raus" unbedingt geändert werden muss. War doch alles gut.
Aus meiner Sicht ist das nichts anderes, als "Locus mit oder ohne GPS nutzen", also GPS an oder GPS aus. Man kann die Sache auch verkomplizieren.
Es war eben nicht richtig, denn wie kann Locus meine Position anzeigen wenn ich in Locus GPS anschalte aber im Androidsystem GPS deaktiviert ist?
Android kennt eben auch noch die Ortung z.B. über WLAN (die man als Nutzer von der Genauigkeit einer GPS-Positionsbestimmung gar nicht unbedingt unterscheiden kann).

Quote from: "gynta"
Standortdienst, Positionsbestimmung ist einfach zu lange
Wieso eigentlich? Der Button ist doch bei der Schriftgröße groß genug für zwei Zeilen. Kann man in dem Resourcefile keinen Einfluß daraufnehmen, oder?

Aber eigentlich hat mich hier schon immer viel mehr gestört, daß ich in Locus das GPS eigentlich gar nicht einschalten kann und damit der Button eigentlich nur bedeutet "nutze die in Android aktivierten Standortdienste".
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on June 05, 2012, 09:01:23
Ich bin auch für GPS an/aus.

Kann mir jemand erklären, wann und wo und wie ich meine Position über WLAN ermitteln kann?
Ich schätze mal, dass das in höchstens 1% aller Standortbestimmungen möglich ist.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: PeeKay on June 05, 2012, 11:25:24
Wenn ich auf den Button "GPS ein/aus" tippe sehe ich dass damit auch das GPS-Symbol in der Statusleiste des Handys ein- bzw. ausgeschalten wird. Für mich ist damit der Bezug zu "GPS ein/aus" einfach logisch. Ob der Handybenutzer die Standortbestimmung nun noch zusätzlich per Funknetz aktiviert hat, sollte nebensächlich sein ... und letztendlich dürfte oder "sollte" das dann auch dem Benutzer klar sein, was da nun passiert. Meinetwegen nennt man es halt "Standortbestimmung" oder "Ortung" mir egal. Beides ist jedenfalls besser und logischer als der englische(!) Ausdruck (und um den gehts mir hauptsächlich) "my location"...

Zu dem hier:
Quote
In den Details eines (aufgezeichneten) Tracks heisst es als Überschrift in der linken Spalte "Alles" und in der rechten Spalte "Geschwindigkeit". Hier (rechts) wäre nach meinem Verständnis die Übersetzung "in Bewegung" treffender.
In der Trackübersicht auf einen beliebigen (recordeten) Track tippen, Information auswählen und dann im zweiten Abschnitt steht als Überschrift der beiden Spalten: "Durchschnittliche Geschw." und "Trackzeit" eben dieses "Alles" und "Geschwindigkeit".

Richtiger und evtl. sinnvoller wäre:
Statt "Alles": "Total" oder "Gesamt" o.ä.
Statt "Geschwindigkeit": "Bewegung" oder "Gehen/Fahren" o.ä.

Nachtrag zum GPS Ein/Aus Thema:
Habe gerade gesehen, dass der Text "GPS Aus" im Locus-Statusfenster *)  angezeigt wird, wenn der besagte Button nicht aktiviert ist . Demnach spräche das auch für die Beibehaltung des früheren Textes: GPS - Ein/Aus, sonst müsste ja auch diese Anzeige geändert werden... oder? ;)

*) Statusfenster: links oben in der Locus-Statusleiste, wo man sich "Titel, Karte, GPS, Koordinaten usw" anzeigen lassen kann.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on June 05, 2012, 16:19:58
Quote from: "PeeKay"
Wenn ich auf den Button "GPS ein/aus" tippe sehe ich dass damit auch das GPS-Symbol in der Statusleiste des Handys ein- bzw. ausgeschalten wird.
Du hast aber auch in Android GPS immer eingeschalten, oder? Wenn es da ausgeschalten ist (und auch WLAN aus ist sowie Flugzeugmodus aktiv) geht gar nix mit Standortbestimmung.
Allerdings sehe ich gerade bei einer jungfräulichen Locusinstallation, daß Locus fragt "GPS nicht aktiviert. Wollen Sie die System-Einstellungen anzeigen?" Ich hatte das in meiner Installation wohl mal ein Häkchen gesetzt und verneint.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on June 05, 2012, 16:30:48
Quote from: "tramp20"
Kann mir jemand erklären, wann und wo und wie ich meine Position über WLAN ermitteln kann?
Ich schätze mal, dass das in höchstens 1% aller Standortbestimmungen möglich ist.
1%, naja weiß nicht wie die Verteilung der Smartphones zwischen Städten mit WLAN-Stationen und dem offenen Land ist.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: PeeKay on June 05, 2012, 17:28:06
Nur mal grundsätzlich, bevor das hier zu einer rein fachlichen Diskussion pro/contra GPS, WLAN, Funkdienstortung ausartet: ;)
Ich habe die Benennung dieses Buttons ja nur moniert, weil er nun "my location" und nicht mehr "GPS Ein/Aus" heißt. Denn aus meiner Sicht ist
a) die Funktion nicht mehr korrekt beschrieben und
b) die Bezeichung Englisch statt Deutsch. ;)

Noch kurz zur Standortbestimmung generell:
Wer wissen will wie WLAN-Ortung funktioniert, sollte mal Wikipedia bemühen:
http://de.wikipedia.org/wiki/WLAN-basierte_Ortung (http://de.wikipedia.org/wiki/WLAN-basierte_Ortung)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on June 05, 2012, 17:57:57
Vielleicht sollte menion sich überlegen, das SYSTEM-GPS gleichzeitig einzuschalten, falls es deaktiviert ist. Wenn man das GPS in Locus nutzen will, dann soll es wohl auch aktiviert werden.
So wird es übrigens in OruxMaps erklärt:  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 05, 2012, 18:28:15
Blasphemie!

Jetzt verbeisst euch doch nicht an dem "GPS" - man hat es ja mittlerweile mitbekommen. ;)
An einer Lösung wird gearbeitet - früher oder später  :mrgreen:
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 05, 2012, 19:39:23
Quote from: "mambofive"
"Probleme mit dem Internet-Anschluß".
"Internet-Verbindung" passt hier m.E. besser.
Ist eingetragen bzw. angeregt.
Quote from: "mambofive"
Einstellungen -> Geocaching -> "Zum letzten Wegpunkt wechseln". Sollte das nicht besser heissen "Zu Finalkoordinaten verschieben"?
Quote from: "mambofive"
ausführliche Beschreibung würde ich dann vorschlagen "Cache während des Imports zu Finalkoordinaten (letzter Wegpunkt) verschieben und als berechnet markieren".
Warte noch auf andere Meinungen denn "Finalkoordinten" eckt auch ein wenig im Gehörgang  :)
- was aber nicht heißt es passt nicht.
Quote from: "mambofive"
Funktionen -> Geocaching Live: Statt "Gefunden: XXX | Verbergen: XXX" fände ich besser "Gefunden: XXX | Versteckt: XXX"
Ist eingetragen bzw. angeregt.
Quote from: "druki"
In den Details eines (aufgezeichneten) Tracks ...
"Alles" und in der rechten Spalte  "Geschwindigkeit".
...wäre die Übersetzung "in Bewegung" treffender.
Habe jetzt mal "Total" und "in Bewegung"  eingetragen bzw. angeregt.

PS:
Ich muss schon sagen bei den 1385 bereits übersetzen Textfetzen die berkley schon übersetz hat, sitzt man sicher auch ne ganze Weile am PC. Danke Matthias  :D
Title: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on June 05, 2012, 20:31:47
Ja, genau... großes Lob an die Übersetzingsqualität. Das ist erstklassig. Andere Apps können sich hier eine dicke Scheibe abschneiden.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on June 06, 2012, 10:45:48
Quote
Warte noch auf andere Meinungen denn "Finalkoordinaten" eckt auch ein wenig im Gehörgang :)
- was aber nicht heißt es passt nicht.

Im Gehörgang eines geocachers eckt das nicht an, es flutscht direkt durch bis ins Kleinhirn...  ;)
Aber wenn jemand was Besseres weiß, gerne!

Dem Lob der deutschen Übersetzung schließe ich mich übrigens uneingeschränkt an.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on June 08, 2012, 23:49:18
Oh Leute,

monatelang passiert hier nichts und dann bin ich mal 4 Tage im Urlaub und schon geht's ab ;)
Danke für Lob und Anregung! Werd erstmal Koffer auspacken und mich spätestens Sonntag nachmittag mit den Vorschlägen auseinander setzen.

Herzlichen Dank!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on June 09, 2012, 00:00:12
Gynta, übrigens...

1, Es sind ca 1.600 Strings
2, Hast du davon schon etliche Vorschläge zur Verbesserung geliefert
3, fällt mir gerade nichts ein ;)

Das Problem ist leider, dass Menion nur bei jedem Update die neuen Übersetzungen einfügen kann. So wie es im Moment scheint, plant er, die nächsten Tage/Wochen kein neues Update... Wollte nur Bescheid geben...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on June 22, 2012, 11:42:56
Quote from: "mambofive"
H
- Funktionen -> Geocaching Live: Statt "Gefunden: XXX | Verbergen: XXX" fände ich besser "Gefunden: XXX | Versteckt: XXX"

Diese Änderung ist ja mittlerweile eingepflegt - danke dafür!

Leider steht jetzt auch im Detail-View eines POIs (Action-Bar -> Werkzeuge) "Versteckt" statt bisher "Verbergen" - zumindest meine ich, dass da vorher "Verbergen" stand, das passte auch besser...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 22, 2012, 16:49:53
EIN "Hide"  wird 2 mal verwendet.
Ihr könnt euch jetzt EINE Übersetzung für beide Anwendungen, aus (mind.)8 Möglichkeiten aussuchen:
Versteckt versteckt Verstecken verstecken Verborgen verborgen Verbergen verbergen
:D
Title: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on June 23, 2012, 09:05:04
Dann passt "Versteckt" immer noch am besten an beiden Stellen.

Gesendet von meinem MotoA953 mit Tapatalk 2
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on July 01, 2012, 16:06:47
@berkley
hast Du das fehlende Wort "können" in
viewtopic.php?f=25&t=2110#p13597 (http://forum.locusmap.eu/viewtopic.php?f=25&t=2110#p13597) mitbekommen?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on July 01, 2012, 16:09:37
Quote from: "tramp20"
das fehlende Wort "können"
:roll:
viewtopic.php?f=25&t=2110#p13618 (http://forum.locusmap.eu/viewtopic.php?f=25&t=2110#p13618)
 ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on July 02, 2012, 20:19:07
Quote from: "tommi62"
Quote from: "tramp20"
The german text (in the attached hardcopy) should be corrected: berrechnet -> berechnet.
If point 2 above is right then "Mit 5 Punkten" should also changed to "Bei 5 Punkten...".
"Bei"? I would recommend "An" or "Für".

Habs jetzt (fürs nächste Übersetzungsupdate) auf:
Für %s Punkt(e) konnte die Höhe nicht korrekt eingetragen werden
geändert...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on July 29, 2012, 11:49:59
Hi,
bitte bei Online Karten herunterladen unter Weiter ...
 " ... wird die aktuellen Daten gelöscht werden." das wird in werden ändern.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on July 29, 2012, 12:29:56
danke, erledigt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 06, 2012, 12:44:52
Hi,
hier würde m.E. "versteckte" besser passen
[attachment=0:1grg800u]Screenshot.jpg[/attachment:1grg800u]
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 06, 2012, 13:27:57
Quote from: "balloni55"
Hi, hier würde m.E. "versteckte" besser passen
Bin kein Schatzsucher - hat dies mit folgenden/obigen Thema zu tun?
viewtopic.php?f=27&t=301&p=14839#p13346 (http://forum.locusmap.eu/viewtopic.php?f=27&t=301&p=14839#p13346)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 06, 2012, 13:34:29
Ja genau, das Thema hatte ich nicht gesehen
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 06, 2012, 13:38:05
Na dann hast du ja auch sicher weiter gelesen :mrgreen:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 06, 2012, 13:44:10
Quote from: "gynta"
Na dann hast du ja auch sicher weiter gelesen :mrgreen:
hab ich jetzt gemacht
Quote
Dann passt "Versteckt" immer noch am besten an beiden Stellen
das sehe ich auch so :D
und was bedeutet das jetzt?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 06, 2012, 14:25:44
Quote
und was bedeutet das jetzt?
Das ich jetzt 2 verschiedene Meinungen habe ("Versteckt" + "versteckte")
Sobald ich zumindest zwei gleiche Meinungen habe, änderte ich es gerne.
Jedenfalls vielen Dank.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 06, 2012, 14:40:33
"Versteckt" passt!
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 06, 2012, 16:03:51
ok geändert
Was mir jetzt dabei noch ins Auge gestochen ist: Hide disabled -> "Deaktiviertes verstecken"
Klingt auch etwas seltsam  - ist mir aber noch nirgens aufgefallen.
Jemand einen Tip?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 06, 2012, 18:51:05
Quote
ist mir aber noch nirgens aufgefallen.
ich hab auch nur das umgekehrte entdeckt "Zeige deaktivierte"
"Hide disabled" würde ich mit "deaktivierte verstecken" übersetzen
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on August 06, 2012, 21:03:03
"Hide disabled" würde ich lieber als "Deaktivierte ausblenden" übersetzt haben.
Grund: Bei "Hide" geht es hier um die Nichtanzeige von Punkten. Das hat nichts mit selber gelegten (versteckten) Geocaches zu tun.
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 06, 2012, 21:35:54
Quote from: "druki"
...Geocaches zu tun.
Ah also gehts doch wieder um die Goldgräber.
Danke. der Hinweis hat mir gefehlt :D
-> geändert.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 15, 2012, 10:41:51
Hallo,
eine Frage zum Verständniss des GC Offlinizers
[attachment=0:1jj08s5a]GC Offlinizer.png[/attachment:1jj08s5a]
http://http://docs.locusmap.eu/doku.php/community:geocaching_basics?&#offlinizer
 Punkt 4 und 5 verstehe ich so und das funktioniert bei mir auch so, daß  Spoilerbilder nur über die Live API runtergeladen werden und über die andere Selectbox ("Nur Spoiler") die Bilder des Cachelistings.
Folglich müsste die Bezeichnung nicht "Nur Spoiler" sondern "Nur Bilder" lauten.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 15, 2012, 14:38:47
müsste es?
bitte um bestätigung aus der community
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on August 15, 2012, 23:00:17
Ich habe den Verdacht, Punkt 4 in der Beschreibung ist nicht ganz korrekt. Bilder werden immer heruntergeladen. Die Checkbox "nur Spoiler" schränkt nur die herunterzuladenden Bilder anhand ihres Dateinamens (spoiler, SPOILER, Spoilerbild, spoilerpic... etc.) ein (ansonsten werden wohl alle Bilder aus dem Listing geladen).
Da die Live API wahrscheinlich sowieso nur die im Listing integrierten explizit als Spoilerbilder hinterlegten Bilder lädt, ist die Checkbox dann ausgegraut.

Wenn ich mir sicherer in meiner Vermutung bin, korrigiere ich die Beschreibung...

EDIT: Sorry, war etwas verwirrend. Das Verhalten (die Logik in der Oberfläche) wurde in der neuen Version 2.5.6.4 geändert. Es ist genau anders herum als bisher angenommen.
Korrekt ist es so: Live API lädt alles und kann den Filter "nur Spoiler" setzen, ohne API werden nur Listingbilder geladen (deshalb "nur Spoiler" ausgegraut).
Siehe auch Erklärung von menion unter viewtopic.php?f=10&t=2291&hilit=offlinizer (http://forum.locusmap.eu/viewtopic.php?f=10&t=2291&hilit=offlinizer)
Ich habe die die Beschreibung unter http://docs.locusmap.eu/doku.php/commun ... offlinizer (http://docs.locusmap.eu/doku.php/community:geocaching_basics?&#offlinizer) jetzt auf die neuste Version angepasst (die wohl bald ausgerollt wird?).

-> Ich sehe keine Korektur in der Übersetzung notwendig.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 26, 2012, 20:18:23
Hallo liebe Schatzsuchergemeinde
siehe https://getsatisfaction.com/locus/topic ... te_uploads (https://getsatisfaction.com/locus/topics/german_translation_when_for_field_note_uploads)
Kann mir jemand auf die Sprünge helfen und mir näher erklären wo der Schuh hier drückt?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on August 27, 2012, 10:20:22
Unter GeocachingLive -> "Laden Sie Field notes" gibt es zwei Radio-Buttons mit diesem Text:
"Hochladen als () Feldnotizen () Normale Protokolle"

"Feldnotizen" ist ein gängiger Begriff (wobei "field notes" auch im Deutschen gängig ist)
"Normale Protokolle" passt eher weniger. Vorschlag (passt aber beides nicht 100%ig...): "Direkte Logs" oder "Fund-Logs".

Was meinen die anderen Schatzsucher dazu?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 27, 2012, 21:25:47
Quote from: "mambofive"
Hochladen als
() Feldnotizen
() Normale Protokolle
Ah, dann gilt es jetzt also für "Normale Protokolle" einen Ersatz zu finden?
Gut, dann warte ich einmal auf Meinungen...
Danke mambofive
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on August 28, 2012, 07:34:31
Ich bin für "Direkte Logs", da ein Log nicht immer ein Fund sein muss.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on September 02, 2012, 17:05:33
Hallo,
ich habe gerade gesehen, dass die deutsche Übersetzung, welche in den Track-Infos als "in Bewegung" hergenommen wird, auch im Navigationsscreen bei den zwei Konfigurierbaren Feldern vorkommt. Dort sollte es natürlich "Geschwindigkeit" heißen.
Das muss wohl im Code (für die Übersetzung) getrennt werden, denn mir fällt keine deutsche Bezeichnung ein, die beide Fälle zutreffend beschreiben würde.

Navigation (Bezeichnung "Geschwindigkeit" wäre richtig):
Felder 4+5 bei http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual ... ion_screen (http://docs.locusmap.eu/doku.php/manual:screens:navigation_screen)

Track-Info (Bezeichnung "in Bewegung" ist richtig, Original mit "Speed" ist evtl. auch nicht optimal?):
https://s3.amazonaws.com/satisfaction-p ... 1330802335 (https://s3.amazonaws.com/satisfaction-production/s3_images/706952/info_inline.png?1330802335)
(Sorry, es existiert kein offizieller Screenshot in der Doku)

Danke und Gruß,
Druki.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 16, 2012, 23:28:53
Danke druki - wurde weitergeleitet.

update:
 In den Stats wird nun das Wort "Speed"-"Geschwindigkeit" durch "Movement"-"Bewegung" ersetzt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on September 24, 2012, 10:31:34
Hi,
unter Einstellung/Routenführung/Wegpunkte-Einstellung für Benachrichtigung
[attachment=0:2sw22jtf]Screenshot.png[/attachment:2sw22jtf]
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on September 24, 2012, 13:32:06
Beim Long-Click auf das GPS-Symbol in der oberen Leiste kommt neuerdings Turn On bzw. Turn Off (bisher GPS an GPS aus).
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 24, 2012, 14:45:22
Ist "GPS EIN/AUS richtig - oder doch eher "Ortung EIN/AUS" ?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on September 24, 2012, 15:16:53
Ich war ja immer schon für GPS ein/aus.  :mrgreen:  Da wußte jeder was gemeint war (auch wenn das nicht im Sinne von Menion ist). Ortung ist hier (in NRW) schon gewöhungsbedürftig. Ich bin mir nicht mal sicher, ob jeder weiß was das überhaupt ist.
M. E. wird Ortung in Locus sogar falsch genutzt, weil damit eigentlich die Ortsbestimmung eines räumlich entfernten Objekts und nicht die eigene Standortbestimmung gemeint ist. (http://de.wikipedia.org/wiki/Ortsbestimmung (http://de.wikipedia.org/wiki/Ortsbestimmung)). Ortung wird z. B. eher zum Auffinden gestohlener Fahrzeuge genutzt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 24, 2012, 18:31:53
Quote from: "balloni55"
...Näherkomen...
Danke balloni -> geändert auf: "Bei Annäherung Frequenz erhöhen"

Quote from: "jusc"
Long-Click auf das GPS-Symbol ...Turn On bzw. Turn Off....
Danke jusc -> wurde bereits geändert auf: "Einschalten bzw. Ausschalten"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on September 25, 2012, 14:29:53
[attachment=0:3p3bd9wl]Distanz.png[/attachment:3p3bd9wl]
m.E. "oberhalb" bzw. "über", überhalb gibt es nicht ;-))
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 25, 2012, 17:43:57
"oberhalb" ist ein normales Wort.
Danke jedenfalls für den Hinweis.

edit
 geändert auf: "Distanz oberhalb der Führungslinie anzeigen"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 02, 2012, 20:55:39
Quote from: "mambofive"
Quote from: "mambofive"
H
- Funktionen -> Geocaching Live: Statt "Gefunden: XXX | Verbergen: XXX" fände ich besser "Gefunden: XXX | Versteckt: XXX"
Diese Änderung ist ja mittlerweile eingepflegt - danke dafür!
Leider steht jetzt auch im Detail-View eines POIs (Action-Bar -> Werkzeuge) "Versteckt" statt bisher "Verbergen" - zumindest meine ich, dass da vorher "Verbergen" stand, das passte auch besser...
Soo
Nach 5 Monaten hat sich endlich ein zweites "hide" für die Übersetzung eingefunden.
(Manchmal muß man eben länger lästig sein bei Menion. :mrgreen:  )
Es kann nur sein, daß es jetzt noch irgendwelche Querschläger gibt - also bitte nach dem nächsten update mal kurz auf versteckt, verbergen, ausblenden,.. achten und ggf. eine Info absetzen. Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 03, 2012, 20:00:52
Hi gynta,
Cache hat keine Wegpunkte
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 03, 2012, 20:05:33
und noch was ;-))
einerseits wird von "periodischen Update"s und andrerseits von "Regelmäßige Updates" geschrieben.
Gleichlautend wäre besser
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 03, 2012, 20:16:39
Aha - Live Karte - wusste bis jetzt nicht. dass es sowas überhaupt gibt.  :D
Danke - wird angepasst...

edit
...früher oder später.
Der screenshot zeigt links welches AddOn?
Der Autor hat einen eigenen Übersetzer...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 04, 2012, 07:44:43
sorry, das Addon ist " Geocaching4Locus"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 04, 2012, 08:13:36
Hi gynta
ist es möglich die  Symbole zu verwenden die auch offiziell verwendet werden? (die unteren 3)
besser fände ich auch z.B." Archivierung notwendig" bzw "Wartung notwendig"
http://http://www.gc-reviewer.de/hilfe-tipps-und-tricks/logtypen/
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 04, 2012, 12:36:04
Quote from: "balloni55"
ist es möglich die  Symbole zu verwenden die auch offiziell verwendet werden? (die unteren 3)
Also
(http://http://www.geocaching.com/images/icons/icon_note.gif) Write note
(http://http://www.geocaching.com/images/icons/icon_remove.gif) Needs Archived
und
(http://http://www.geocaching.com/images/icons/icon_needsmaint.gif) Needs Maintenance
sind doch gar nicht sooo falsch geraten oder?

"Archivierung notwendig" bzw "Wartung notwendig" würde aber ebenfalls verstümmelt werden (zu lange)
Habe nun "Archivierung nötig!" bzw "Wartung nötig!" vorgeschlagen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 04, 2012, 12:43:34
Quote
sind doch gar nicht sooo falsch geraten oder?
stimmt  :)  aber der Mensch ist ein Gewohnheitstier :lol:

Quote
Habe nun "Archivierung nötig!" bzw "Wartung nötig!" vorgeschlagen
Perfekt :mrgreen:  :mrgreen:  :mrgreen:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 05, 2012, 21:06:16
Danke an balloni druki und mambo (alphabetisch gereiht) für die Änderungsvorschläge.
Die ich jetzt mal gesammelt wiedergebe.
Zur Eklärung:
Zuerst "Der urprüngliche Text" dann
Der "V"orschlag (Die Vorschläge)
und danach -> die Änderung.


"Erstbesitzer"
V:"Besitzer"
V:"Eigentümer"
-> "Ursprünglicher Eigentümer" (Grund: Es gibt auch einen "aktuellen Eigentümer")


"Ziel"
V: "Mission"
-> "Missionsziel


"Abrufen von"
 -> "Entnehmen von"

 
"Protokolliere Trackable" -
V:"Logge Trackable"
V:"Trackable loggen"
V:"TB/GC loggen"
-> "Trackables loggen"


Fenstertitel f. GC Details "Information"
-> "Hinweis"
(Erst im übernächsten update realisierbar.
Ein zusätzlicher String muss eingepflegt werden)


"Caches haben keine Wegpunkte"
-> "Cache hat keine Wegpunkte"


"periodischen Updates" (AddOn) vs "Regelmäßige Updates"  (Locus)
Muß noch mit "Arcao" geklärt werden.


"Notwendigkeit zur Archivierung "
->"Archivierung nötig!"


"Notwendigkeit für Wartung"
->"Wartung nötig!"


Allg.
"Die Kategorie".
-> "Kategorie"


Änderungsvorschläge jederzeit willkommen und...
...Danke nochmal.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: franc on November 10, 2012, 23:56:08
Locus als Systemdienst
Laufen

So steht das bei mir auf dem SGS2 im Systray, wenn Locus minimiert ist und als Systemdienst eingestellt ist.
Das kommt vom englischen "Running", also "läuft", aber nicht "Laufen", das ist falsch übersetzt.

Kann man das ändern lassen?
Nervt mich schon lange, habe es hier aber nicht mit der Suche gefunden, diesen Übersetzungsfehler.

franc

EDIT: besser natürlich als "läuft" wäre z.B. "aktiv" oder so.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 11, 2012, 00:00:15
Quote from: "franc"
Nervt mich schon lange
da fragt man sich doch glatt, warum du solange gewartet hast, bis du es hierher schreibst ;)
danke für den hinweis
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: franc on November 11, 2012, 00:04:34
Ich wusste lange nicht, was das soll, ich dachte erst, "Laufen" wäre irgendeine Standardtätigkeit, wie ich sie nämlich genau so mal in MyTracks eingefügt hatte. Ich habe ein paar mal in allen Einstellungen gesucht ob das irgendwie über MyTracks, das man ja auch in Locus einbinden kann, da reingerutscht wäre.
Dann hab ich mal auf Englisch gestellt, da wurde es klar :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 11, 2012, 00:13:22
Wurde eben geändert und ist evtl. schon im nächsten update mit drinnen.
Da berkley und ich die App meistens in der englisches Übersetzung verwenden, sind wir auf solche Tips und Hinweise von Euch angewiesen.
Danke nochmals
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 13, 2012, 14:08:02
Hi gynta,
hab mal wieder ein Anliegen ;-))
Die Beschreibung der Funktion "Zeitringe" in Locus ist sowohl in englisch, als auch in der daraus resultierenden deutschen Übersetzung m.E. unverständlich.
In Unwissenheit dieser vorhandenen Funktion startete ich auch meine Anfrage unter "get satisfaction" :oops:
Im Manual hingegen ist die engl. Beschreibung verständlich!

Mein Vorschlag für die  deutsche Übersetzung :
geschwindigkeitsabhängige Abstandsringe die in der angegebenen Zeit erreicht werden
oder so ähnlich ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 13, 2012, 14:32:53
wurde bereits reklamiert und ist schon länger geändert worden
dauert nur bis zum nächsten update
danke dennoch.

edit
Gut, daß ich dank dir jetzt nochmals nachgesehen habe.
Dadurch hab ich gleich noch einen Fehler entdeckt  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 14, 2012, 08:20:21
Hi gynta
Du hast geschrieben
Quote
Also
Image Write note
Image Needs Archived
und
Image Needs Maintenance
sind doch gar nicht sooo falsch geraten oder?
Die Icons sind in der Version 2.7.3 noch die alten ?? :?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 14, 2012, 09:44:33
gibts neue?
ich kenne eine oberfläche nur von deinem screenshot.
weis also nicht wie sie jetzt aussieht.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 14, 2012, 11:24:32
In der aktuellen Version sieht es noch genauso aus wie in meinem Screenshot vom 4.11..
Du hattest in Deiner Antwort die 3 orginalen Icons gezeigt und ich habe angenommen daß diese dann auch in Locus zukünftig angezeigt werden
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 14, 2012, 13:21:08
Ach so.
ich wollte damit nur zeigen, das da nicht viel Unterschied zu deinem screenshot besteht.
falls du eine grafische änderung wünscht, kann ich dir max. anbieten dein veto bei menion zu unterstützen  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 14, 2012, 14:15:28
Ok, danke jetzt hab ich es auch verstanden.
Warten wir mal ab ob es noch mehr "Pedanten" wie mich gibt, dann gehen wir auf menion zu ;-))
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on November 26, 2012, 07:30:54
Kleiner Rechtschreibfehler, nach einem update wenn die Seite mit den weiteren Locus-Apps kommt: Suche nach weiteren... Stehen tut dort "weitern".

Vielleicht kann man dann auch vereinheitlichen, dass entweder überall die Artikel genannt werden oder immer weggelassen werden: ...für DEN Import...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 26, 2012, 08:12:07
wow. Ich bin ja selber schon etwas penibel - aber du...  :mrgreen:
Danke für den Hinweis ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on November 26, 2012, 15:55:42
Hi gynta, ich hab noch einen gefunden: Bei den Einstellungen: Karte - Bedienung und Leisten:
Karte zur aktuellen GPS-Position bewegen: Das KartenzeMtrum...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on November 26, 2012, 16:05:21
Noch einen: Karte - Objekte & Darstellung: Objekte auf der Karte: Genauigkeitskreis: ... des Ortungssignales ...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 26, 2012, 18:47:39
Na komm - jetzt reichts aber - ist ja frustrierend  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on December 07, 2012, 12:51:26
Ein paar Ergänzungen zu der neuen GC-Vote Funktionaltät:

In der Cache-Ansicht: "Bewertung GCVotings" => "GCVote-Bewertung"
In der POI/Cache-Liste, Menu Tools: "GC-Votings laden" => "GCVote-Bewertungen laden"
Einstellungen-> Geocaching: "GCVotings auf der Karte anzeigen" => "GCVote-Bewertungen auf der Karte anzeigen"

Hintergrund: das externe Tool heisst "GCVote", so sollte es m.E. dann auch in den Texten heissen. "GC-Votings" klingt eher allgemein nach irgendwelchen Bewertungen...

Ich weiss, ich bin pingelig  ;)

Danke für eure Übersetzungen!

edit:
So, und wenn ich schon pingelig bin, hab ich noch einen...  ;)

Im Hilfetext zu den Cache-Attribut-Icons "stroller accessible" ist mit "Rollstuhlgerecht" übersetzt, sollte "Kinderwagengerecht" heissen.

Wahrscheinlich bin ich der erste, der sich die Texte dort angesehen hat...

Gruß,
 mambofive.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 07, 2012, 18:17:10
Quote
...Ergänzungen zu der neuen GC-Vote Funktionaltät...
Das Eine Ist mir so recht wie das Andere :)
Wird, sofern es keine anderen Meinungen dazu gibt, geändert.

Rollstuhlgerecht auf  Kinderwagengerecht geändert.
(Da wurde die falsche Zeile beim Übersetzen erwischt)

Quote
Danke für eure Übersetzungen
Danke für eure die Mitarbeit!
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on December 07, 2012, 22:14:16
Hallo,
ich habe gerade gesehen, dass im Bereich für den Kartendownload an zwei Stellen "Pfand" statt "Pfad" steht.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 07, 2012, 22:24:57
ohweh  :D
"Pfand auswählen" wurde korrigiert.
(Hab das aber nur einmal gefunden)
Danke
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on December 08, 2012, 21:51:43
Ja, ist wahrscheinlich der gleiche Übersetzungsstring (einmal blaue Überschrift, einmal Menüpunkt).
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on December 10, 2012, 11:08:07
Bei den Attributen kann man bei "Verfügbar im winter" den Winter noch gross schreiben und "Dauert weniger als einer Stunde" kann in "Dauert weniger als eine Stunde" umbenannt werden. "Touristen freundlich" ist "touristenfreundlich" und das Bildchen mit dem Baum ist mehr als "Klettern", nämlich "Baumklettern"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 10, 2012, 12:37:46
Quote from: "LeoLox"
Bei den Attributen kann man bei "Verfügbar im winter" den Winter noch gross schreiben und "Dauert weniger als einer Stunde" kann in "Dauert weniger als eine Stunde" umbenannt werden. "Touristen freundlich" ist "touristenfreundlich" und das Bildchen mit dem Baum ist mehr als "Klettern", nämlich "Baumklettern"
Danke,  wurde geändert.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on December 10, 2012, 15:56:06
Läd GeoGet Geocaches -> Lädt
(Hab' trotzdem keinen blassen Dunst davon)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 10, 2012, 17:38:47
...und ich finde es nicht einmal :roll:
wo hast du das denn ausgegraben? :)
Kann es sein, das dies in einer externen CoApp steckt?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on December 10, 2012, 17:50:20
https://play.google.com/store/apps/deta ... etdatabase (https://play.google.com/store/apps/details?id=net.kuratkoo.locusaddon.geogetdatabase) :D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on December 10, 2012, 18:04:58
Quote from: "gynta"
...und ich finde es nicht einmal :roll:
wo hast du das denn ausgegraben? :)
Kann es sein, das dies in einer externen CoApp steckt?
Keine Ahnung wo die Strings gespeichert sind. Ja, Matthias hat Recht, der Text taucht in dem Zahnradmenü für POIs auf.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 10, 2012, 18:06:00
Danke Tommy (http://http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/rolleyes.gif)
Warum installierst du dir sowas denn auch? hehe
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on December 10, 2012, 18:37:10
Quote from: "gynta"
Danke Tommy (http://http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/rolleyes.gif)
Warum installierst du dir sowas denn auch? hehe
Ist schon ewig her, ich kannte mich nicht aus, es hatte das Locussymbol und gratis war's ausserdem und deswegen hat mein Sammlertrieb angeschlagen :lol:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on December 11, 2012, 15:59:47
Ich bin mal alle Attribute durchgegangen: "Zugang oder kostenloses Parken" -> "kostenpflichtiger Zugang / Parkplatz"
"Camping verfügbar" -> "Campen möglich"
"Vorgarten (Privates Wohnhaus)" -> "Privatgrundstück betreten"
"Nacht Cache" -> "Nachtcache"
"Giftpflanzen" -> "giftige Pflanzen"
"WLAN Beacon" -> "CHIRP-Cache" [Anmerkung: Das ist das Attribut beim Garmin-Chirp, der nur von einigen Geräten unterstützt wird]
"Cross Country Ski" -> keine Ahnung, wie man das auf deutsch nennt
"Für die Nacht empfohlen" -> "bevorzugt Nachts angehen"
"Schweres Klettern" -> "schwieriges Klettern"
"LKW Fahrer" -> "Wohnwagen"

Eine Auflistung dazu gibts sonst auch hier: http://geocaching-cham.de/?Informatione ... -Attribute (http://geocaching-cham.de/?Informationen:Cache-Attribute)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on December 11, 2012, 18:48:50
"Cross Country Ski" -> Langlaufski
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 11, 2012, 19:07:24
Quote from: "LeoLox"
Eine Auflistung ... http://geocaching-cham.de/?Informatione ... -Attribute (http://geocaching-cham.de/?Informationen:Cache-Attribute)
Sehr interessant, danke.
Was ist denn mit dem Rest passiert?
Wenn ich das mit  http://www.geocaching.com/about/icons.aspx (http://www.geocaching.com/about/icons.aspx) vegleiche, fehlen da noch viele Attribute.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on December 11, 2012, 19:56:29
Quote from: "gynta"
Quote from: "LeoLox"
Eine Auflistung ... http://geocaching-cham.de/?Informatione ... -Attribute (http://geocaching-cham.de/?Informationen:Cache-Attribute)
Sehr interessant, danke.
Was ist denn mit dem Rest passiert?
Wenn ich das mit  http://www.geocaching.com/about/icons.aspx (http://www.geocaching.com/about/icons.aspx) vegleiche, fehlen da noch viele Attribute.

Die anderen Attribute gibt es noch nicht so lange. Groundspeak hat die mal erweitert.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on December 22, 2012, 11:38:26
Auf der Cacheinfoseite steht jetzt was von Qualität und nicht mehr GcVote. Die Bewertungen auf GCVote sagen nichts über die Qualität aus. Da sollte unbedingt wieder stehen dass es die GCVote Bewertungen sind.
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on December 23, 2012, 01:02:09
Hallo,
im neuen Dashboard Editor sieht es so aus, dass "Format" (kopieren) und "Stil" (einfügen) mit zwei unterschiedlichen Begriffen übersetzt ist. Ich würde meinen, es geht Beides, dann jedoch bitte für eine Variante entscheiden ("Stil" an beiden Stellen fände ich treffender). Ich hab noch nicht geprüft, ob es sonstwo noch Abhängigkeiten der Übersetzungen an anderer Stelle gibt.
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 23, 2012, 01:24:41
Quote from: "druki"
"Stil" an beiden Stellen fände ich treffender
...und wurde auch schon so angepasst.
wenn es schnell gehen soll, übernimmt man manchmal einfach die auto-übersetzung.
und ich verlasse mich dann auf euch - und es funktioniert  :D
danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 23, 2012, 01:32:53
Quote from: "mambofive"
Ein paar Ergänzungen zu der neuen GC-Vote Funktionaltät:
In der Cache-Ansicht: "Bewertung GCVotings" => "GCVote-Bewertung"
In der POI/Cache-Liste, Menu Tools: "GC-Votings laden" => "GCVote-Bewertungen laden"
Einstellungen-> Geocaching: "GCVotings auf der Karte anzeigen" => "GCVote-Bewertungen auf der Karte anzeigen"
Hintergrund: das externe Tool heisst "GCVote", so sollte es m.E. dann auch in den Texten heissen. "GC-Votings" klingt eher allgemein nach irgendwelchen Bewertungen...
Ich weiss, ich bin pingelig  ;)

Quote from: "LeoLox"
Auf der Cacheinfoseite steht jetzt was von Qualität und nicht mehr GcVote. Die Bewertungen auf GCVote sagen nichts über die Qualität aus. Da sollte unbedingt wieder stehen dass es die GCVote Bewertungen sind.
lt. http://gcvote.com/index.php (http://gcvote.com/index.php) würde dies aber gar nicht soo falsch sein
wie auch immer - sucht euch was hübsches aus und einigt euch. :mrgreen:
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on December 23, 2012, 10:41:48
Da gibt es nichts zu einigen, LeoLux schlägt doch das gleiche vor wie ich: "GCVote-Bewertung"... :-)

Die Sterne bei GCVote sind tatsächlich nicht immer proportional zur Qualität, aber dank Locus nimmt die Anzahl der Bewertungen vllt. zu, und damit auch die Aussagekraft von GCVote.

Schöne Feiertage an alle hier aktiven!

Gesendet von unterwegs mit Tapatalk 2.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 23, 2012, 17:40:38
bitte um einen screenshot mit makierung wo was falsch ist. nur um diesmal sicher zu gehen....
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on December 23, 2012, 18:17:52
Auf der Cacheinfo-Seite bitte ändern: Qualität Bewertungen ändern wie hier im Vordergrund, nur Einzahl (GCVote-Bewertung).
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on December 27, 2012, 12:43:51
Hi gynta,
v 2.8.3:
unter Menue/Funktionen/BackupManager/"Automatische Sicherung"/Bearbeiten ist der Text in englisch  "Edit current backup"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 27, 2012, 13:57:39
beides erledigt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 08, 2013, 04:41:31
Fingertrouble. Siehe Bild.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 08, 2013, 04:49:05
Write Note = Notiz schreiben
Discovered = wurde entdeckt
Schreibt sich der Trackable gross?
Einzahl: Der Trackable, Mehrzahl: Die Trackable?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 08, 2013, 04:58:37
gelogged = geloggt
GeoCaching = Geocaching
)wurde = ) wurde

GC Vote: 1x mit und einmal ohne Leerzeichen.

PS: Frohes Neues Locus-Jahr!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 08, 2013, 05:15:58
Zeit Format = Zeitformat (Überschrift und Erklärung)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 08, 2013, 08:39:26
Quote from: "LeoLox"
div...
Fingertrouble fürhen -> erl. -> Danke.
Write Note => Notiz schreiben -> versteh nicht was du meinst.
Discovered => wurde entdeckt -> versteh nicht was du meinst.
Schreibt sich der Trackable gross? -> Dieser schon.
gelogged => geloggt -> erl. -> Danke (sieht jetzt aber auch nicht viel besser aus)
GeoCaching => Geocaching ->  erl. -> Danke
)wurde => ) wurde ->  erl. -> Danke
GC Vote: 1x mit und einmal ohne Leerzeichen. -> negiert
Zeit Format = Zeitformat (Überschrift und Erklärung)  ->  erl. -> Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 08, 2013, 08:57:58
Moin gynta,

die Bilder im ersten Post könnten besser andersrum sein. Sorry. Bei Geocaching Live steht ein kleines "trackables". Das dürfte dann "Trackable" heissen. Und dann steht da discovered und write note. Wenn man dann drauf geht steht "Notiz schreiben" und "Wurde entdeckt".
Das kann doch dann auch schon auf der ersten Seite (Geocaching Live) so stehen.

Grüße von der Wesermündung. Schlaflose Nacht ist jetzt beendet. Jetzt folgt der müde Tag.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 08, 2013, 09:27:19
Quote from: "LeoLox"
...Bilder im Post könnten besser andersrum sein...
Ah jetzt hab ich es -> erl. -> Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 24, 2013, 05:06:00
) Leerzeichen ....
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 24, 2013, 05:09:13
Helfen die Zehntel km/h wirklich oder können die Nullen nach dem Komma entfallen?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 24, 2013, 05:13:13
Abgestürzt (1 t zu viel)
Hinter "Klicke dazu auf OK" darf ein "."
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 24, 2013, 05:21:20
Kann hier vielleicht auch besser die Mehrzahl hin: Caches?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 24, 2013, 12:41:39
Danke für Infos und Vorschläge.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on February 20, 2013, 11:28:42
Hi gynta,
nachdem ich bei Verwendung der neuen Locusversion V 2.9 Probleme habe und immer ausgeloggt werde ist mir hier noch eine komische Schreibweise aufgefallen
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 20, 2013, 13:00:55
Kommt von Geocaching4Locus
-> http://www.getlocalization.com/Geocaching4Locus/ (http://www.getlocalization.com/Geocaching4Locus/)
Hab es jetzt schon mal dort deponiert...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on March 23, 2013, 16:30:10
Ist der Kompass nun an oder aus?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 23, 2013, 16:35:03
Genau das Problem hab ich versucht Menion zu erklären.
Ist mit "GPS" das selbe.
-> viewtopic.php?f=25&t=2930&p=19576#p19576 (http://forum.locusmap.eu/viewtopic.php?f=25&t=2930&p=19576#p19576)

edit1
Vorher war die Handhabung anders!

edit2
"GPS an" - geändert auf - "GPS aktiviert"
"GPS aus" - geändert auf - "GPS deaktiviert"
"Kompass aktivieren" - geändert auf - "Kompass aktiviert"
"Kompass beenden" - geändert auf - "Kompass  deaktiviert"

...beim nächsten größeren update.
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on March 23, 2013, 19:31:05
Hallo gynta,
Alles klar, Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on March 23, 2013, 21:14:18
Bitte aktiviert nicht aktivert
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 23, 2013, 21:25:12
Quote from: "tommi"
Bitte aktiviert nicht aktivert
ausgebessert...(http://http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/flapper.gif)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: mambofive on April 03, 2013, 09:39:11
Quote from: "mambofive"
- Einstellungen -> Geocaching -> "Zum letzten Wegpunkt wechseln". Sollte das nicht besser heissen "Zu Finalkoordinaten verschieben"? Und als ausführliche Beschreibung würde ich dann vorschlagen "Cache während des Imports zu Finalkoordinaten (letzter Wegpunkt) verschieben und als berechnet markieren".
Aufgrund des aktuellen Postings von balloni ist mir gerade aufgefallen, dass hier immer noch "Zum letzten Wegpunkt wechseln" steht - spricht etwas dagegen, das durch den obigen Text zu ersetzen?

Gruß,
 mambofive.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 03, 2013, 10:01:47
Quote from: "mambofive"
Quote from: "mambofive"
- Einstellungen -> Geocaching -> "Zum letzten Wegpunkt wechseln". Sollte das nicht besser heissen "Zu Finalkoordinaten verschieben"? Und als ausführliche Beschreibung würde ich dann vorschlagen "Cache während des Imports zu Finalkoordinaten (letzter Wegpunkt) verschieben und als berechnet markieren".
Aufgrund des aktuellen Postings von balloni ist mir gerade aufgefallen, dass hier immer noch "Zum letzten Wegpunkt wechseln" steht - spricht etwas dagegen, das durch den obigen Text zu ersetzen?
Gruß,
 mambofive.
..by mambofive » 04 Jun 2012, 16:57  :D
Hab ich damals übersehen aber ich ändere es gerne - wenn nichts degegen spricht...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 20, 2013, 14:58:14
Übersetzung bzw Definition gesucht:

Gradient: Gefälle Neigung Steigung?
Slope: Gefälle Neigung Steigung?

Für mich auch eine Frage der Bewegungsrichtung.
Was meinen die Experten?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on April 20, 2013, 20:59:09
Tja, ich habe das Gefühl, dass hier keine umkehrbare 1:1 Übersetzung möglich ist.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on May 28, 2013, 22:26:28
GC Tools -> Linien-Werkzeuge -> "Kreuzung"

Wurde "etwas" falsch übersetzt. :oops:
= "Schnittpunkt zweier Linien zeichnen"
Wird beim nächsten update korrigiert!
Ich hatte keine Ahnung was Menion vor hatte  :lol:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on May 28, 2013, 23:30:45
Übersetzung gesucht

..und zwar eine Kurzversion von
Pitch -> Neigung vor/zurück
bzw.
Roll -> Neigung seitlich

Etwas eng mit der Beschriftung  :|
[attachment=0:b9sn6iaa]Screenshot_2013-05-28-23-25-49.png[/attachment:b9sn6iaa]

edit Erste Vorschläge waren:
Vorwärtsneigung  + Seitenneigung
Neigung (Vorw.) + Neigung (Seitl.)
Steigung + Schräglage
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on May 29, 2013, 06:23:39
gar kein Text, die Grafik ist wirklich selbsterklärend. Beim Kompass steht auch nichts weiter dabei.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on May 29, 2013, 13:11:42
Quote from: "tommi"
gar kein Text, die Grafik ist wirklich selbsterklärend. Beim Kompass steht auch nichts weiter dabei.
Gehst leider nicht. Diese  Bezeichnungen werden auch im Dashboard-Editor verwendet.
Title: Re: AW: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on May 31, 2013, 03:52:51
Vorschlag: Steigung / Schräglage
(kommt dem Sprachgebrauch im Offroadbereich entgegen, bei dem auch solche Darstellung üblich ist...)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on May 31, 2013, 04:17:43
Quote from: "gynta"
[attachment=0:rtc7vdnp]Screenshot_2013-05-28-23-25-49.png[/attachment:rtc7vdnp]
Wo ist dieser Kompass in Locus versteckt?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on May 31, 2013, 04:21:33
Quote from: "tramp20"
Wo ist dieser Kompass in Locus versteckt?
Du kannst ihn nur auf die rechte Leiste legen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on May 31, 2013, 07:33:09
Quote from: "gynta"
Du kannst ihn nur auf die rechte Leiste legen.
Danke.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 02, 2013, 16:24:25
quelle:
 viewtopic.php?f=10&t=979&p=21219#p21219 (http://forum.locusmap.eu/viewtopic.php?f=10&t=979&p=21219#p21219)

[attachment=1:3ts5ppb4]2.png[/attachment:3ts5ppb4][attachment=0:3ts5ppb4]1.png[/attachment:3ts5ppb4]

Ich haben den Titel jetzt auf "Wähle gekoppeltes Gerät" geändert.
mal sehen ob es Querschläger gibt, falls "Paired device" noch irgendwo verwendet wird.

"Bitte wähle ein BT Gerät welches bereits mit dem System gekoppelt wurde - unabhängig davon ob es verfügbar oder verbunden ist."
...wäre richtiger - aber zu lange  :lol:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 21, 2013, 21:07:07
Hi gynta,
ich hab mal wieder was ;)
[attachment=1:3a1zh7g8]Attribut.jpg[/attachment:3a1zh7g8]
Beim Geocache gibt es die sogenannten Attribute, welche auch mit einem diagonalen roten Strich als Negierung gelten können.
Die Übersetzung für dieses Attribut lautet offiziell:
unauffälliges Verhalten notwendig / nicht notwendig

hier mal ein Link wo alle Attribute auf deutsch beschrieben sind
http://http://www.gc-reviewer.de/hilfe-tipps-und-tricks/attribute/

Edit:
ich sehe gerade, die Schneeflocke ist auch anders definiert :(
und die Negierung scheint grundsätzlich falsch zu sein
[attachment=0:3a1zh7g8]Nicht.jpg[/attachment:3a1zh7g8]
ev. macht es Sinn alle zu überprüfen :mrgreen:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 21, 2013, 21:18:17
Quote from: "balloni55"
ev. macht es Sinn alle zu überprüfen :mrgreen:
Gute Idee - schreib dann einfach, wo etwas zu ändern ist. :mrgreen:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 21, 2013, 21:24:14
Quote
Gute Idee - schreib dann einfach, wo und wie etwas zu ändern ist
Hast Du den Link, den ich eingefügt habe gesehen?  :oops: da steht doch  jeweils die Definition
oder stehe ich gerade auf der Leitung :?:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 21, 2013, 21:34:30
Ich hab das GC Modul nicht aktiviert daher sehe ich nicht was falsch ist.
Der richtige Text alleine nützt mir also nichts.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 21, 2013, 21:55:38
Und wie kommen wir bei diesem Thema weiter? wie kann ich helfen?
wie sind diese Übersetzungen entstanden?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 22, 2013, 15:50:06
Danke für die Screenshots die du jetzt nachträglich in dein posting hinzugefügt hast.
Damit kann ich schon einmal beginnen...

edit
 Erledigt.
 Falls dir/euch sonst noch etwas auffällt: Einfach den entsprechenden Screenshot hier rein stellen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 24, 2013, 09:03:10
Hi gynta,
hat etwas gedauert bis ich Caches mit allen Attributen gefunden habe um diese in Locus angezeigt zu bekommen ;)
Die in der Exceltabelle rot geschriebenen sind definitiv falsch.
Andere sind m.E. verbesserungswürdig, ich hab mal Vorschläge gemacht :mrgreen:
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 24, 2013, 18:36:22
Quote from: "balloni55"
ich hab mal Vorschläge gemacht
WOW Da hast du dir ja ganz schön viel Arbeit aufgehalst. Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 24, 2013, 19:40:10
Quote
WOW Da hast du dir ja ganz schön viel Arbeit aufgehalst. Danke
man tut was man kann..... :lol:  :lol:  :lol:
Du kannst aber sicher sein, das Dir die ganze Cachergemeinde dankbar ist, wenn die Übersetzungen zu den Attributen passen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 27, 2013, 20:07:00
Hi gynta,
hab grad das Update auf die neue Version gemacht, und mir die ersten Attribute angeschaut :) Danke für Deine Mühe!
Ich hab (noch) nicht alle kontrolliert, zumindest bei diesem fehlt noch das (kein)
[attachment=0:35qyvrbm]SS.png[/attachment:35qyvrbm]
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 27, 2013, 20:24:18
Hab mich an deinen Link gehalten.
http://www.gc-reviewer.de/hilfe-tipps-u ... attribute/ (http://www.gc-reviewer.de/hilfe-tipps-und-tricks/attribute/)
Da ist keine Rede davon  :)
Man kann es aber auch wirklich übertreiben mit den Attributen.
Da müsste man ja zu jedem Chache noch tausend "nicht" "kein(e)" Attribute hinzufügen.
Ihr Schatzsucher seid schon seltsam :lol:

Sammle bitte erst noch ein paar "Fehler".
Ich bessere dann noch einmal nach.
Ist ja noch ein wenig Zeit bis zum nächsten update :D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on July 10, 2013, 18:25:57
Hallo Gynta,
bei "Guiding when too far away from track" ist mir aufgefallen, daß die deutsche Übersetzung nicht passt.
Es kommt dort eine Meldung "x Meter von y Stunden" wenn man zuweit vom Track weg ist.
Meiner Meinung nach sollte es heissen "x Meter auf y Uhr", statt "auf" könnte auch "bei" stehen.
Balloni, Du hast doch als Ballonfahrer zu Richtungsangaben sicher eine Meinung, oder?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on July 10, 2013, 18:59:06
Quote
Balloni, Du hast doch als Ballonfahrer zu Richtungsangaben sicher eine Meinung, oder?
na klar :lol:
obwohl mit "guiding" mach ich so gut wie nie etwas, aber wenn das die Entfernung und Richtung zum nächsten Trackpunkt beschreiben soll, würde ich
"x Meter Richtung y Uhr" als verständlich erachten.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on July 10, 2013, 20:56:54
Ich befürchte fast, das Menion diesen "Satz" zusammenwürfelt und es dafür keinen extra string gibt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on July 31, 2013, 09:30:17
Hi gynta,
wenn ich einen Track aufzeichne diesen aber nicht speichern möcht und auf "Löschen" klicke kommt dieses Fenster:

[attachment=0:12sy7uf8]Deutsch.jpg[/attachment:12sy7uf8]
"Möchtest du den Track entfernen ?"
hört sich m.E besser an
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on July 31, 2013, 09:56:29
edit
Dieser Text ist mehrfach in Gebrauch und wird noch dazu zusammengesetzt aus...
<Text><Zeilenumbruch>
<Filename><Fragezeichen>

Ich kann nur den <Text> beeinflussen.
Aber hier der Versuch einer besseren Variante:[attachment=0:26g3obwr]Deutsch2.png[/attachment:26g3obwr]
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 03, 2013, 20:27:27
Quote from: "jusc"
Quote from: "gynta"
settings->map advanced->advanced settings/shadng maps...
btw. I looked for it in map advanced->objects and representation (not sure if "Darstellung" is the correct translation)
Ahh sorry Jusc, ich hab dir ein posting geklaut. ;)
Wollte es nur hier her verfrachten aber nicht löschen.
Schreib es auf die Rechnung.

Zum Thema:
"objects and representation" -> Darstellung
Ist grad nicht sooo schlimm, daß ich darüber gestolpert wäre
aber ich bin für fast alles offen - was wären die Alternativen?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 14, 2013, 08:49:10
Hi gynta
hab mal wieder ein Anliegen.

(http://s17.postimg.org/536k4uynv/Log.jpg) (http://postimg.org/image/536k4uynv/)
der Text ist unverständlich

m. E. besser wäre:
" Log" oder "Log zu Groundspeak"


Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on August 14, 2013, 09:12:59
Ich habe auch noch was:
(http://s8.postimg.org/kgpbcgd9t/ba1.jpg) (http://postimg.org/image/kgpbcgd9t/)

Ich würde das (de) weglassen. Bildschirmaktivierung reicht m. E., die ist entweder aktiv oder nicht.  Und eine Übersetzung fehlt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on September 05, 2013, 11:23:37
Für Gynta:


(http://s23.postimg.org/6n1ev88lj/Screenshot_2013_09_04_17_07_14.jpg) (http://postimg.org/image/6n1ev88lj/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 08, 2013, 11:34:49
Quote from: tramp20
Für gynta...
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on September 10, 2013, 14:05:48
Hallo gynta,
der Text ist bei mehr als 4 Zeilen im Hochformat nicht komplett. Das hat nichts mit der Übersetzung zu tun  8) aber ich denke Du bist trotzdem der richtige Ansprechpartner ;)

(http://s2.postimg.org/i3qzg927p/Text.jpg) (http://postimg.org/image/i3qzg927p/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 10, 2013, 22:55:10
Quote from: balloni55
der Text ist bei mehr als 4 Zeilen im Hochformat nicht komplett.
Ansichtssache  ;D
->
(http://s7.postimg.org/gipeuev9j/Screenshot_2013_09_10_14_18_29.jpg) (http://postimg.org/image/gipeuev9j/) (http://s7.postimg.org/ecv3zwrt3/Text.jpg) (http://postimg.org/image/ecv3zwrt3/)

Welche Auflösung hat denn dein mobile?
Auf alle Fälle sollte Menion darauf Rücksicht nehmen..
Ich schreibe es mir mal auf die ToDo-Liste.

...und warum steht bei dir "Einstellungen" - und bei mir "Sensoren"?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on September 11, 2013, 07:34:51
Quote
Welche Auflösung hat denn dein mobile?
480x800
Quote
.und warum steht bei dir "Einstellungen" - und bei mir "Sensoren"?
gute Frage, hab auch länger experimentiert, bis ich das wieder hinbekommen habe  ;D
bei mir steht auch z.B. "Sensoren" dann drehe ich das Smartphone von Hochformat auf Querformat und ab diesem Zeitpunkt steht dann oben "Einstellungen"
Und warum sind bei mir die Überschriften zentriert und bei Dir linksbündig? die Checkboxen sind bei Dir quadratisch und bei mir rund ???
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on September 13, 2013, 06:22:13
Wie hier https://getsatisfaction.com/locus/topics/german_translation_for_heading_line_misleading
gemeldet wurde, scheinen unter "Karte-Objekte und Darstellung" zwei Texte vertauscht worden zu sein.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 26, 2013, 16:52:27
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3374.msg23941#msg23941

Quote
Sichtbarkeit


Sollte hier nicht “Sichtweite“ stehen?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: eldron on September 26, 2013, 17:00:19
@Gynta
Das ist mir bei meinem Post gar nicht aufgefallen, aber du hast natürlich recht. Sichtbarkeit macht nicht so wirklich Sinn ;-)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 01, 2013, 19:26:55
Hi gynta,
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=301.msg22964#msg22964 (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=301.msg22964#msg22964)
auf diesen Post (196) gab es keine Rückmeldung von Dir und in der neuen Version sehe ich auch keine Veränderung ???

In der neuen Version passt das "setzen" auch nicht so recht.
Bisher hieß es "speichern" und war m.E. verständlicher.


(http://s8.postimg.org/sm3br700x/setzen.jpg) (http://postimg.org/image/sm3br700x/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 01, 2013, 19:38:26
Quote
"setzten":
Kann ich nicht sagen woher das nun wieder kommt - sehe es mir aber an.

Nachtrag
Scheinbar eine Änderung von Menion.
"save" wird hier nicht mehr verwendet - nun ist es "set"
Wenn ich das ändere, könnte es einen Querschläger geben dort wo "setzten" wirklich gebraucht wird.
Aber was soll's - wir werden es erleben...  ;D

Quote
Post (196)
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=301.msg22964#msg22964
Den gibt es noch nicht - Dein Link verweist auf 176 ;)
 Wenn du 176 meinst dann hab ich das in der Hektik übersehen.
 Entschuldige bitte - ist sonst nicht mein Umgang mit Rückmeldungen.
 Ich ändere das auf "Log" - weil sonst wirds wieder zu lange
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 01, 2013, 19:47:56
Quote
Wenn du 176 meinst dann hab ich das in der Hektik übersehen
nobody is perfect 8), das gilt wohl für uns beide ;D
Danke für Deine schnelle Antwort!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on October 02, 2013, 16:07:33
In der Liste der Co-Apps steht als Erklärung für C:GEO "Einfacher und allzeit bereiter Client für Geocaching.com (inoffziel).

inoffziell bitte mit 2x L am Ende :LoL

Unter Leiste ändern bei Route hinzufügen ... steht
"Erzeuge einen Track (oder die dafür benötigte Route) ..."
Zusätzich -> Zusätzlich (das "l" fehlt).

Es gibt Hinweise, wenn man lange auf die Symbole bei den POIs geht:
Alle ausgewählten Elemente löschen -> Dort verbergen sich deutlich mehr Möglichkeiten als nur löschen. Vorschlag: bearbeiten
Gleiches gilt für das Filtern: Punkte nach Icons filtern -> Dort ist auch deutlich mehr dabei. Vorschlag: Filtermöglichkeiten
Gleiches gilt für Alle auswählen und auf Karte anzeigen -> Vorschlag: Auswahlmöglichkeiten

Bei Unklarheiten kann ich auch entsprechende Bilder generieren.

Danke und Gruß, LeoLox
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 02, 2013, 17:25:32
Quote from: LeoLox
In der Liste der Co-Apps ...Client für Geocaching.com (inoffziel).
inoffziell bitte mit 2x L am Ende :LoL
-> Danke, wurde berichtigt

Quote
Zusätzich -> Zusätzlich (das "l" fehlt).
Danke - wird/wurde berichtigt.

Quote
Es gibt Hinweise, wenn man lange auf die Symbole bei den POIs geht...
...Bei Unklarheiten kann ich auch entsprechende Bilder generieren.
Ich bitte darum. Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on October 02, 2013, 17:28:13
erledigt
Besten Dank.

(http://s23.postimg.org/ndgxkq6w7/SC20130722_073001.jpg) (http://postimg.org/image/ndgxkq6w7/) (http://s23.postimg.org/5dcbu342v/SC20130722_073011.jpg) (http://postimg.org/image/5dcbu342v/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on October 02, 2013, 17:55:38
Wie hier https://getsatisfaction.com/locus/topics/german_translation_for_heading_line_misleading
gemeldet wurde, scheinen unter "Karte-Objekte und Darstellung" zwei Texte vertauscht worden zu sein.
Hi Gynta,
was ist eigentlich daraus geworden?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 02, 2013, 17:57:32
erledigt
Besten Dank.

(http://s23.postimg.org/ndgxkq6w7/SC20130722_073001.jpg) (http://postimg.org/image/ndgxkq6w7/) (http://s23.postimg.org/5dcbu342v/SC20130722_073011.jpg) (http://postimg.org/image/5dcbu342v/)

Welche Version verwendest du?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 06, 2013, 22:09:43
Wie hier https://getsatisfaction.com/locus/topics/german_translation_for_heading_line_misleading
gemeldet wurde, scheinen unter "Karte-Objekte und Darstellung" zwei Texte vertauscht worden zu sein.
Hi Gynta, was ist eigentlich daraus geworden?
Muß ich wohl nochmal drüberschaun...
Danke für die Erinnerung.

edit
@Tommi - ich hab's nicht wieder vergessen und habe es nun auch meiner ToDoListe stehen.
Danke an balloni55 und seinem link http://www.kowoma.de/gps/Navigation.htm (-> Von Heading, Bearing, Course und Co.)
Sieht so aus als wenn es je nach See.-, Luft.- oder Landbenutzung eine kleine Abweichung der Begiffe, Funktionsweise bzw. Erklärung geben sollte. Momentan hatte aber ich noch nicht wirklich das "AHA-Erlebnis" um alles auf einen Nenner zu bekommen. Sofern dies überhaupt Möglich ist... :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on October 07, 2013, 08:05:31
Vielleicht sollten wir uns hier ausnahmsweise mehr an dem  orientieren wie es implementiert ist:
Die eine Funktion nutzt den Kompass und die andere das GPS
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 10, 2013, 16:34:27
[ENG]
-> https://getsatisfaction.com/locus/topics/6nsuwomgihcgx#topic_5696691
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 04, 2013, 19:53:15
Wie hier https://getsatisfaction.com/locus/topics/german_translation_for_heading_line_misleading
gemeldet wurde, scheinen unter "Karte-Objekte und Darstellung" zwei Texte vertauscht worden zu sein.
Hi gynta,
was ist eigentlich daraus geworden?
Habt ihr euch denn nun schon geeinigt? ;)
Gibt's dazu nun schon eindeutigere Erklärungstexte die ich eintragen könnte.
Ich verwende diese Funktion nicht und kann daher auch meinen Senf dazu nicht abgeben...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on November 04, 2013, 20:36:58
Ehrlich gesagt habe ich das mit der Einigung inzwischen aufgegeben.
Aber ein Vertauschen der bisherigen Texte würde die Usability bereits erheblich verbessern :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on November 04, 2013, 20:56:53
Ja, bitte tauschen, also:
Course bearing line -> Bewegungsrichtung
Heading line -> Zielrichtung

Hier im Erklärungstext evtl. "... zum gewählten Ziel" durch "... zum angepeiltem Ziel" ersetzen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 04, 2013, 21:03:20
Gut, wenn sich bis morgen keiner mehr anderwertig dazu äußert, werde ich das Ding mal so tauschen.
Mir ist ja nichts peinlich genug und muß gestehen, als OttoNormalUser würde ich mich weder mit der einen noch mit der anderen Erklärung auskennen.  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 05, 2013, 07:26:13
mir geht es wie Tommi,
meine "Definition" hatte ich unter anderem hier aufgezeigt ;)
https://getsatisfaction.com/locus/topics/6nsuwomgihcgx
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on November 05, 2013, 07:54:23
Gut, wenn sich bis morgen keiner mehr anderwertig dazu äußert, werde ich das Ding mal so tauschen.
Mir ist ja nichts peinlich genug und muß gestehen, als OttoNormalUser würde ich mich weder mit der einen noch mit der anderen Erklärung auskennen.  ;)

Ja, Tauschen wäre gut. Wir hatten das auch hier schon diskutiert:  ;D
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3437.msg24233#msg24233
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 14, 2013, 12:56:18
Quote from: jusc
...Ja, Tauschen wäre gut.
Erledigt. Sollte beim nächsten Pro-update drinnen sein.

edit

(http://s21.postimg.org/lyr7en09v/image.jpg) (http://postimg.org/image/lyr7en09v/)

(http://s21.postimg.org/8gkb2co4j/image.jpg) (http://postimg.org/image/8gkb2co4j/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on November 29, 2013, 08:25:39
"Locus Karte" oder "Locus Map"?
https://play.google.com/store/apps/details?id=menion.android.locus.pro&hl=de
https://play.google.com/store/apps/details?id=menion.android.locus.pro&hl=en
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on November 29, 2013, 09:11:29
Witzig :)
Sollte Locus Map bleiben, da es ein Eigenname ist. Wer ändert es?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on November 29, 2013, 10:10:26
Hanka ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on December 06, 2013, 20:56:11
Hi Leute,
Bitte um kurzes Feedback...

1. "Locus Map" oder "Locus Karte"?
2. Beschreibung im Play Store: Anrede mit "Du" oder "Sie"?

Danke  :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 06, 2013, 21:00:00
Locus Map
Du
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on December 06, 2013, 21:30:07
Locus Map
Du

Meine Rede  :o
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on December 06, 2013, 21:48:45
In der deutschen Sprache würde ich die Anrede "Sie" verwenden. Vergleicht mal mit anderen Apps.
Und Locus Map, es heißt ja auch Google Maps.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: druki on December 07, 2013, 09:07:25
Locus Map
Du
+1
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: KaHeMu on December 07, 2013, 11:04:14
Locus Map
Du
+1

Sent using TapaTalk 4
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on December 07, 2013, 12:54:54
Locus Map
Anrede? Egal, Hauptsache  einheitlich in der ganzen APP.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on December 07, 2013, 16:30:30
In der deutschen Sprache würde ich die Anrede "Sie" verwenden. Vergleicht mal mit anderen Apps.
Und Locus Map, es heißt ja auch Google Maps.
+1

Alles Andere wäre Ikea-Style.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 06, 2014, 23:57:27
Locus Map
Meine Rede  :o
(http://s21.postimg.org/4qygktndv/Screenshot_2014_01_04_03_35_25.jpg) (http://postimg.org/image/4qygktndv/)
War jemand dagegen?  8)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on January 07, 2014, 01:24:21
Warum jetzt des??
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on January 07, 2014, 09:21:05
Demnächst kommt noch jemand auf die Idee Locus (lateinisch= das Örtchen) zu übersetzen.  ;D ;D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on January 08, 2014, 20:26:25
Locus Map
Meine Rede  :o
(http://s21.postimg.org/4qygktndv/Screenshot_2014_01_04_03_35_25.jpg) (http://postimg.org/image/4qygktndv/)
War jemand dagegen?  8)

Nein, nur hat Hanka noch nichts geändert. Die Beschreibung ist ja auch noch nicht umgestellt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 05, 2014, 11:52:49
Locus Map
Meine Rede  :o
War jemand dagegen?  8)
Nein, nur hat Hanka noch nichts geändert. Die Beschreibung ist ja auch noch nicht umgestellt.
Na zumindest bewegt sich schon mal die Pro ;)
(http://s16.postimg.org/nvlbl9pcx/2014_02_05_090138.jpg) (http://postimg.org/image/nvlbl9pcx/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Hanka on February 05, 2014, 12:01:49
Jetzt ist alles in Ordnung :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 05, 2014, 13:43:24
perfekt!  - danke, jetzt stimmt es wieder.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on February 05, 2014, 14:47:45
+1
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on February 06, 2014, 19:21:30
Wenn man in der Pro einen Track nicht speichern, sondern verwerfen will, (drei Punkte senkrecht, rechts oben) kommt " Discard " anstelle von "Verwerfen".
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 06, 2014, 19:33:57
Wenn man in der Pro...
Welche Version?

edit
Hintergrund der Frage:
"Discard" ("Verwerfen") wurde erst gestern in die Übersetzung eingepflegt - vorher war dort "Delete" ("Löschen")

Pro v2.18

(http://s8.postimg.org/l3wcry4y9/Screenshot_2014_02_06_19_45_49.jpg) (http://postimg.org/image/l3wcry4y9/)

Kurzform:
 Mit der nächsten Version sollte es passen :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 10, 2014, 23:53:21
Mal kurz nachgefragt:

Unter
>Einstellungen
>Verschiedenes
>Temporäre Daten entfernen
erscheint die Bestätigungstaste "ausblenden".(wurde aus dem engl. "clear" so übersetzt)

Ich frage mich, wo "ausblenden" denn noch so verwendet wird?  - bevor ich das nun ändere und es stimmt danach an einem anderen Ort nicht mehr...

(http://s9.postimg.org/cewt1hsa3/2014_02_10_235254.jpg) (http://postimg.org/image/cewt1hsa3/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on February 11, 2014, 07:44:30
Moin, Moin,

mir ist es bisher sonst nirgendwo aufgefallen, ich nutze aber nicht alle Features von Locus. Ich denke aber, clear hat schon eher die Bedeutung "säubern" und "(be)reinigen".
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on February 11, 2014, 08:26:58
ich sehe das wie jusc, im Titel steht ja auch "Datenbereinigung"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 11, 2014, 08:48:09
Vielen Dank für die rasche Rückmeldung.
Die Fragestellung war aber eigentlich eine ganz andere :o)
Wo überall erscheint der Text "ausblenden".
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on February 11, 2014, 09:03:45
Upps :-[
so auf die schnelle fällt mir da ein
POI -bearbeiten - ausblenden
Track - bearbeiten - ausblenden
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on February 13, 2014, 21:23:21
Dazu brauchst du von Menion alle xml Dateien aus "res/xml/strings" bzw "res/layout" und dann musst du in all diesen Dateien nach dem korrespondierendem String Tag aus crowdin.net suchen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 13, 2014, 21:28:05
Genau das wollte ich vermeiden :D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: menion on February 13, 2014, 21:31:47
[EN] hide is used:
- tap on track, bottom menu > tools > hide
- tap on waypoint, bottom menu > tools > hide
- Online maps tab > map > context menu > hide

should be all ...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 13, 2014, 21:38:29
na geht ja ;)
thx

...but I'm searching for "clear"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on February 14, 2014, 13:17:24
anscheinend wird sowohl "clear" bei Datenbereinigung  als auch "hide" bei POI/Track/Onlinemap mit ausblenden übersetzt ???
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 14, 2014, 13:54:18
Es gibt...
1. für keyword "clear_filter" ein "clear" - welches mit "Filter aufheben" übersetzt wird. -> passt
2. für keyword "clear" ein "clear" - welches mit "ausblenden" übersetzt wird/wurde (im nächsten update jetzt "entfernen")
Bei "hide" für "hide" hingegen passt ja "ausblenden"

ICH such(t)e Variante 2 :)

Aber betrachtet die Sache jetzt bitte als erledigt!
Ich hab's einfach geändert.
Querschläger lasse ich mal auf mich zukommen ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 01, 2014, 13:02:16
The german translation is also wrong here. When I click on "Abbrechen", I get a new dialog that gives me two choices:
"Abbrechen" and "Abbrechen"!?
I guess one means to really abort and the other means to abort the abort procedure? Thats a bit weirdo :).

wie wär's mit
"abruch des abbruches" und "abbruch des downloads" :)

ich schau mir mal die Auswirkungen auf andere Einsätze von "Canel und Abort" an...

edit
...bzw. frage ich mal beim Altforderen Matthias nach...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on March 01, 2014, 21:22:30
Quote from: joeloc
"Abbrechen" and "Abbrechen"
Hat menion DLLs aus Windows95 verwendet?
;D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 26, 2014, 14:42:18
Hallo gynta,
Menue/Einstellungen/Geocaching/Logs begrenzen
die deutsch Übersetzung hat mich lange Zeit in die Irre geführt :-[ konnte aber nach längerer Diskussion mit menion geklärt werden.
Für mich verständlicher wäre z.B.:
Gespeicherte Logs begrenzen
und im Text : Begrenzen Sie die Anzahl der gespeicherten Logs.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 26, 2014, 19:16:52
Hallo gynta,
Menue/Einstellungen/Geocaching/Logs begrenzen
die deutsch Übersetzung hat mich lange Zeit in die Irre geführt :-[ konnte aber nach längerer Diskussion mit menion geklärt werden.
Für mich verständlicher wäre z.B.:
Gespeicherte Logs begrenzen
und im Text : Begrenzen Sie die Anzahl der gespeicherten Logs.
Hallo Wolfgang
Vergiss die PM - hab's gefunden und nun geändert.
Danke für den Hinweis
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on March 29, 2014, 17:56:02
Kann man da was machen? Sieht irgendwie komisch aus.
Ich würde Karten-schattierung und Bildschirm-aktivierung ( was soll das eigentlich bewirken?  ::)  ) trennen.
(http://s15.postimg.org/csmgyuu7r/image.jpg) (http://postimg.org/image/csmgyuu7r/)

Übrigens muß man bei einigen Punkten das Schnellwechslemenü zusätzlich noch schließen, bei anderen nicht.
Ist das so gewollt?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 29, 2014, 18:10:43
Du hast recht - sieht seltsam aus. Je nach Display.
(http://s11.postimg.org/sysvruzf3/2014_03_29_180132.jpg) (http://postimg.org/image/sysvruzf3/)

Ich ändere es - aber dann wird es immer abgeteilt...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 29, 2014, 18:20:03
Hm, ich denke ich werde es doch nicht ändern können weil die Bezeichnung aus den Settings übernommen wird...
(http://s27.postimg.org/yjtu854en/Screenshot_2014_03_29_18_13_00.jpg) (http://postimg.org/image/yjtu854en/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on March 29, 2014, 19:55:36
Welche Auflösung hast Du denn? Oder liegt es an der Anzahl der eingestellten Menüs?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on April 07, 2014, 15:52:54
Hallo gynta,
in der neuesten Testversion hab ich unter settings/geocaching dieses Bild wenn ich alle Wegpunktarten auswähle.
Total ist unverständlich, "alle" wäre besser

(http://s16.postimg.org/d6mgzx1q9/Total.jpg) (http://postimg.org/image/d6mgzx1q9/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: menion on April 07, 2014, 16:21:37
[EN] everything clear from image - I add new word for translation
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 07, 2014, 20:57:16
add new word for translation
thx
missing also:
(http://s29.postimg.org/ue1zcsu3n/2014_04_07_191005.jpg) (http://postimg.org/image/ue1zcsu3n/)

or is this from the addon?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: menion on April 07, 2014, 21:04:26
nono, these are original texts that are not translated. I have to ask any geocacher if these texts shell be also translated or not ...
Title: Translation issue in settings: Aufzeichnungsbedingungnen / recording conditions
Post by: Georg D on April 13, 2014, 16:28:42
DE: In Setting > Track recording > recording conditions / „Aufzeichnungsbedingungnen“ gibt es die beiden Optionen „beide“ (in EN: both) and „ein“ (in EN: one). "Ein" kann sehr leicht als "Bedingung eingeschaltet" verstanden werden, dabei ist "eine der Bedingungen" gemeint. Hier sollte "one" nicht mit "ein" sondern mit "eine" übersetzt werden, weil das Substantiv im Dialogtitel weiblich ist, man bei "eine" also leichter einen Bezug zu "Bedingung" herstellt nicht fälschlich auf "eingeschaltet" kommt. Es macht aber keinen Sinn, überall "ein" durch "eine" zu ersetzen, wir bräuchten beides :-)

EN: In Setting > Track recording > recording conditions, a dialog appears with the German title „Aufzeichnungsbedingungnen“ and we‘ve the two options „beide“ (both) and „ein“ (one). The option „ein“ (meaning „switched on“ as well as the male version of „one thing“) does not make sense here; it shall be replaced by „eine“ (the female version of „one thing“) as the dialog title substantive is female. As you can see, it will probably not be correct to replace all occurrences of „ein“ with „eine“, as „ein“ has two meanings that can be relevant in Locus.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 13, 2014, 17:07:01
Wow, bist du etwa Staubsaugervertreter? ;D 
So viel Text für so einen kleinen Hinweis. hrhr
Danke

Short question is:
How often is this word "one" used?
More than one time?
If so, we need a  new "rec_cond_one" word

(http://s13.postimg.org/tmtifz5xf/2014_04_13_170106.jpg) (http://postimg.org/image/tmtifz5xf/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on May 20, 2014, 20:32:50
(http://s15.postimg.org/atm9rzsqf/2014_05_20_190519.jpg) (http://postimg.org/image/atm9rzsqf/)

Die aktuelle Version wird mit "Steigung" übersetzt - was meines Erachtens nach, nicht richtig ist.

Höhenmeter (Bergauf) wird zB elendslang und passt dann nicht ins Feld (Recpanel)
Irgendwelche Ideen?

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on May 21, 2014, 07:44:39
Elevation ist auch in der deutschen Sprache möglich, wenn auch nicht so bekannt, aber in diesem Fall ev. besser als eine "verkrampfte" Übersetzung.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on May 21, 2014, 07:59:21
und wenn man Elevation mit Strecke übersetzt :-\
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on May 21, 2014, 10:10:54
...Strecke...
könnte man zu sehr mit Distanz verwechseln. Welche es ja ebenfalls gibt und die gerade Strecke auf/ab/gesammt darstellt.


Elevation sagt zumindest hier kein Mensch. Umgangssprachlich wird meist von “Hömis“ geschrieben, wobei es da eher um die bergauf zurückgelegten höhenmeter geht, die man auf einem trail zurücklgelegt hat.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 06, 2014, 11:39:17
Hallo gynta
GIS  gynta is satified, oder was bedeuten die Buchstaben? ;D 8)

jetzt wieder sachlich, sorry ;)
es gibt Arbeit

(http://s29.postimg.org/5wdf1p9yr/image.jpg) (http://postimg.org/image/5wdf1p9yr/)

(http://s27.postimg.org/acie7sb33/image.jpg) (http://postimg.org/image/acie7sb33/)

(http://s14.postimg.org/zfzr6iw71/image.jpg) (http://postimg.org/image/zfzr6iw71/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on June 10, 2014, 06:32:07
Da gibt's noch nichts zu tun...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 16, 2014, 13:02:25
Quote from: balloni55
@ gynta, language mix
(http://s10.postimg.org/6gtseiyid/Mix.jpg) (http://postimg.org/image/6gtseiyid/)
Hier gibt's noch keine Daten für die Übersetzung - kommt erst - aber danke.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: KaHeMu on June 24, 2014, 13:24:57
Hallo,

bei den Trackwerkzeugen gibt es in der aktuellen Freeversion 3.0.2 die neue Funktion "create copy".  Da fehlt auch noch die Übersetzung.

Gruß
KaHeMu
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 24, 2014, 14:30:27
...3.0.2 die neue Funktion "Create copy"
Danke - hab's mir notiert.
Dauert noch ein wenig bis Menion die neuen Strings bereit stellt...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: berkley on June 27, 2014, 14:23:39
Ist "strichliert" eigentlich Österreichisch für "gestrichelt"?  8)  ::)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 27, 2014, 14:24:54
eher deutsch für bayern  8)

edit
Witziges Thema
Man findet beides im Sprachgebrauch
Tatsächlich aber eher "gestrichelt" als "strichliert"

brrr "gestrichelt" -  klingt so verniedlichend.
Wenn es jedoch "besser" für's Auge ist, ändere ich es gerne..
 ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on June 28, 2014, 06:04:10
@gynta
ein kleiner Schreibfehler in Track-Aufzeichnung: Aufzeichnugspause

(http://s8.postimg.org/ru8fg00jl/Screenshot_2014_06_27_18_17_31.jpg) (http://postimg.org/image/ru8fg00jl/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 29, 2014, 17:33:32
Aufzeichnugspause
Aufzeichnungspause
Danke!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on July 12, 2014, 19:54:39
Hallo gynta,
bei schlechtem Wetter hat man Zeit....... 8)
(http://s17.postimg.org/ovpd4usvf/SS1.jpg) (http://postimg.org/image/ovpd4usvf/)

Hier passt der Text nur für "Vorheriger Status"
(http://s23.postimg.org/k1su2eaqf/SS2.jpg) (http://postimg.org/image/k1su2eaqf/)

und hier passt m.e. weder die Überschrift noch der Text
(http://s8.postimg.org/6ugskd2k1/SS3.jpg) (http://postimg.org/image/6ugskd2k1/)
"GC Bildschirm Optionen" wäre für mich verständlicher.
Das sollte aber mit menion geklärt werden, da es im Englischen auch so lautet. (The Point Screen)
Mein Vorschlag für den deutschen Text:
"Möglichkeit einen Funktionsbutton selbst zu bestimmen"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on July 13, 2014, 16:21:41
Danke !
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on August 22, 2014, 10:50:57
Gab's die Diskussion über "du" und "Du" schon?
Ich würde die konservative Großschreibung bei schriftlicher Anrede bevorzugen. Siehe auch "Möchtest du Locus beenden?" Da zucke ich immer zusammen. ... und nicht nur dort.
Und ganz höflich wäre eigentlich "Sie".  Würde mich mal interessieren, wie es im tschechischen Original gemeint ist.
Grüße,
Christian
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Sacagawea on August 24, 2014, 20:53:14
Jo mei, bist Du spießig.  :)
Ich finde das "Du" völlig in Ordnung.
Grüße
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 24, 2014, 21:22:38
Gab's die Diskussion über "du" und "Du" schon?
Ich kann mich nur an ein ewig zurückliegendes "Gespräch" zwischen Menion, Matthias und mir erinnern.
Danach wurde der "Sie", "sie", "du", und "Du"-MIx reduziert auf "du" und "Du".
feddich.

Wenn mehrheitlicher Bedarf besteht, kann auch gerne wieder gewechselt werden.
Bis dahin lehne ich mich mal (dieses Thema betreffend) zurück...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on August 24, 2014, 22:08:52
Schaut man sich im Playstore um, ergeben sich 3 Ansätze für die Beschreibung.
A. Beschreibung auf Englisch
B. Auf Deutsch, aber unpersönlich.
C. Wenn deutsch und persönlich, dann Sie, Ihnen etc.
(Adobe, Tune In, Tapatalk, Google Chrome, Sygic, usw.)

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on August 24, 2014, 22:55:32
Schön, daß schon mal drüber gesprochen wurde. :)
Ich mag hier keine Grundsatzdiskussion losbrechen - ich habe da meine spießigen und berechtigten Grundsätze - aber es stellt sich auch die Frage der Zielgruppe. Bestes Beispiel ist der angeführte Playstore: wilde Sprachen und Ausdrucksweisen, Übersetzungsmischmasch, wenig Grammatik, ziemlich unpersönlich - und das bezieht sich nicht auf die Kommentare - lässt oft auf recht unreife Umgangsformen schließen.
Eine gute Sprache und auch Schriftform ist meist ein Zeichen von Seriosität, hebt sich wohltuend vom juvenil Effekthascherischen ab und könnte ein Anzeichen von Qualitätsarbeit sein. Software,  die richtig viel Geld kostet hat keine Rechtschreib- oder Grammatikfehler und zumeist eine ausführliche Dokumentation.
Ich weiß, daß sich die Jüngeren nichts mehr daraus machen. Aber vielleicht spricht eine ordentliche Ausdrucksweise auch ein paar Ältere bei der Auswahl Ihrer Navigationssoftware an. Mir würde es zumindest helfen...
Abgesehen, daß " Du" und "Sie" und "Ihnen" bei schriftlicher Anrede einfach richtig ist.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on August 25, 2014, 13:28:36
Du und Ihr ist nicht mehr notwendig, du und ihr ist genauso richtig:
http://www.duden.de/sprachwissen/sprachratgeber/gross-oder-kleinschreibung-von--em-du-du--em--und--em-ihr-ihr--em--1
Ich gehöre auch zu den Älteren hier, habe mich aber von einer Deutschlehrerin (noch ein paar Jahre älter) kürzlich davon überzeugen lassen, dass du und ihr auch richtig ist.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on August 25, 2014, 16:14:21
So einfach ist das nicht. Aus Deinem Link:
Quote
Allgemein gilt: In allen Textformen, in denen der Autor selbst den Leser persönlich anredet, kann man du/Du und die genannten Wörter großschreiben. ... In all diesen Fällen empfehlen wir übrigens die Großschreibung. 
Also, die Frage "Willst Du Locus beenden?" ist eine persönliche Anrede und da hat sich, seitdem die Tante vom Kaiser noch selber Schreibunterricht gab, nix geändert, wird also immer noch groß geschrieben. Und mit Deiner Deutschlehrerin möchte ich nicht tauschen. Wer drei Rechtschreibreformen mitgemacht und gelehrt hat, die jedes mal unsinniger wurden, gibt sich irgendwann mit irgend etwas zufrieden. Ich hab die Unsinnigkeiten Gott sei Dank auslassen können.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tommi on August 25, 2014, 18:56:11
So einfach ist das nicht. Aus Deinem Link:
Quote
Allgemein gilt: In allen Textformen, in denen der Autor selbst den Leser persönlich anredet, kann man du/Du und die genannten Wörter großschreiben. ... In all diesen Fällen empfehlen wir übrigens die Großschreibung.
Also, die Frage "Willst Du Locus beenden?" ist eine persönliche Anrede und da hat sich, seitdem die Tante vom Kaiser noch selber Schreibunterricht gab, nix geändert, wird also immer noch groß geschrieben. Und mit Deiner Deutschlehrerin möchte ich nicht tauschen. Wer drei Rechtschreibreformen mitgemacht und gelehrt hat, die jedes mal unsinniger wurden, gibt sich irgendwann mit irgend etwas zufrieden. Ich hab die Unsinnigkeiten Gott sei Dank auslassen können.
Christian, ich kann deinen Frust über die Rechtschreibreformen, genauso wie die (nicht meine) Deutschlehrerin, gut nachvollziehen.
Im Duden steht man kann "du" groß schreiben, nicht man muss. Wie lange die Empfehlung des Duden noch so lautet weiß leider keiner.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on August 25, 2014, 21:31:26
Sorry für den Frust.
Um auf Deine Argumentationsweise einzugehen: das großgeschriebene " Du" ist historisch bedingt, war also schon eher da. Nur weil ein paar Vereinheitlichungsbefürworter mit Geltungs...ähm...Reformsüchten meinen, es der Jugend einfacher machen zu müssen, heißt nicht, daß es richtiger wird. Die Empfehlung lautet auf Großschreibung. Übrigens ist der Duden keine gesetzgebende Instanz. Müssen muß niemand etwas. Sprache wird beim Benutzen lebendig (gehalten).
Ok, ich merke schon, eine Lobby geht hier nicht zusammen. Also stampfen wir das Thema wieder ein, ehe gynta beim Zurücklehnen hintenüber fällt ;)
Danke trotzdem für die Antworten.
Grüße,
Christian
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on August 26, 2014, 08:38:10
Christian, meine Unterstützung hast Du jedenfalls. Mich nevren die  interpunktionslosen alles klein schreiber auch  ;D
Aber ich muss die Locus Beschreibung im Play Store auch nicht mehr lesen.  8)  Es ist  trotzdem schade, dass die, die es besser wissen, sich  aus falsch verstandener Soidarität  lieber anschließen, weil es, ach so,  jugendlich wirkt.
Wahrscheinlich ist der Versuch sich der Jugend anzubiedern, gleichzeitig auch noch zum Scheitern verurteilt, weil man es sowieso nicht hinkriegt.
Wie ich schon geschreiben habe, einfach mal andere häufig genutze Apps anschauen.
Google Maps:
Mit der Google Maps App im neuen Design für Android-Telefone und -Tablets können Sie schneller und einfacher durch Ihre Umgebung navigieren. Entdecken Sie die besten Adressen der Stadt und erfahren Sie, wie Sie dorthin gelangen.
Sygic:
Mit GPS Navigation & Karten von Sygic genießen Sie UNBEGRENZT KOSTENLOS: Offline-TomTom-Karten
Facebook: (Kinder App)  ;)
Bleibe schneller als jemals zuvor mit Freunden auf dem Laufenden.
• Finde heraus, was deine Freunde machen

Mein Eindruck ist auch eher, dass hier die etwas älteren Herrschaften, völlig ohne Not, diskutieren. Gerne darf sich die "Jugend" an der Diskussion und selbstverständlich an der Arbeit beteiligen.  ;D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on August 26, 2014, 20:45:49
Danke fùr Deine Fürsprache. Aber es wird wahrscheinlich bei zwei einsamen Rufern in der Wüste bleiben. ...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 28, 2014, 13:57:07
Hi gynta

(http://s30.postimg.org/wykmx99ql/tools.jpg) (http://postimg.org/image/wykmx99ql/)

1. Für gefundenes Trackable Log erstellen
1. Berechnen
3. ev. besser: Peilung bzw. Kurs
4. das grün umrandete trifft für alle diese Tools zu, ev. alle mit Sternchen kennzeichnen und einmal am Ende anfügen:
 Punkte und Linien können.....
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on August 28, 2014, 14:17:28
Danke fùr Deine Fürsprache. Aber es wird wahrscheinlich bei zwei einsamen Rufern in der Wüste bleiben. ...

Da ich auch zu den (ganz) alten Herrschaften gehöre, bin ich ebenfalls für Du und Dein usw.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 28, 2014, 17:30:50
@balloni55
Danke
Da hast Du aber wieder etwas ausgegraben :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 29, 2014, 15:26:30
Hi gynta,
"Audio..." ist aus der Beta 3.2.2.2
Rest aus PRO

(http://s15.postimg.org/mm9f1nul3/deutsch.jpg) (http://postimg.org/image/mm9f1nul3/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 29, 2014, 16:17:14
Hallo

Audio... Zu übersetzende Texte ist noch nicht in der DB

b-n Vertipper... danke

Help Service Remote Sensing, Ltd... Die heißen eben so - auch auf Deutsch:)

Application for for discovery /search, browse and display maps / spatial data / geodata metadata (ISO 19115 / 19119 / 19139).
Based on Open Geospatial Consortium Catalog service for Web (CSW) 2.0.2, ISO application profile 1.0.
Ready to access INSPIRE and other Spatial Data Infrastructure catalogues.
Catalogued Web Map Services (WMS) may be displayed in Locus app.
Catalogued KML may be displayed in Google Maps app.

Hab keine Ahnug was das eigentlich genau machen sollte ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 29, 2014, 19:48:25
Quote
Hab keine Ahnug was das eigentlich genau machen sollte
darum hätte ich ja gerne die deutsche Übersetzung  :P
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on September 04, 2014, 06:51:58
Solver: Warum heißt es mal Solver und dann Multicache Solver?  Cache-Koordinate: großes K
2 Add-Ons haben keinen Hinweis, was sich dahinter verbirgt.
1 Add-On hat nur englischen Hinweis.
Bei Grundstück(s)Eigentümer fehlt das s
(http://s4.postimg.org/vqh7y3heh/Screenshot_2014_09_04_06_18_59.jpg) (http://postimg.org/image/vqh7y3heh/)



Im Hauptmenü unter Locus World und dort bei Webdienste finden sich diese Einträge. Unter dem obersten kann ich mir nichts vorstellen.

(http://s24.postimg.org/m0zgy6egx/Screenshot_2014_09_04_06_39_50.jpg) (http://postimg.org/image/m0zgy6egx/)



Hauptmenü, Locus Store und dort dann auf die Silhouette oben rechts geklickt, benötigt ein großes D bei Downloads und falls möglich eine Übersetzung dieses (siehe Bild) Untermenüs.
(http://s28.postimg.org/pf0qmr0gp/Screenshot_2014_09_04_06_45_11.jpg) (http://postimg.org/image/pf0qmr0gp/)



Ich habe noch kleinere Rechtschreib-Korrekturenwünsche.
Die Bilder dazu habe ich in der dropbox:https://www.dropbox.com/sh/qvravdykqobp7kj/AAAEiGRv4MwkpWn17-9OnS_ra?dl=0

Ich hoffe, das funktioniert so.
Bei den Geschwindigkeitsangaben ist die Frage, ob man nicht auf Zehntel km/h verzichten kann.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 04, 2014, 11:28:40
Hello LeoLox
Danke für deinen Beitrag

Solver: Warum heißt es mal Solver und dann Multicache Solver?
Das Wort "Solver" (Die Überschrift) gibt es nicht in der Übersetzungsliste

Quote
Cache-Koordinate: großes K
Danke

Quote
2 Add-Ons haben keinen Hinweis, was sich dahinter verbirgt.
Stimmt, diese Hinweise gibt es schlichtweg nicht.
-> http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=255.msg31615#msg31615

Quote
1 Add-On hat nur englischen Hinweis.
s. http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=301.msg31509#msg31509 und Antwort darauf.

Quote
Bei Grundstück(s)Eigentümer fehlt das s
Danke



Quote
Hauptmenü Webdienste ...obersten kann ich mir nichts vorstellen.
Ich auch nicht :) Es gibt aber auch keinen Text den es zu Übersetzen gibt.
-> http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=255.msg31616#msg31616


Quote
Locus Store ...Silhouette  ...großes D bei Downloads
Geändert

Quote
und falls möglich eine Übersetzung dieses (siehe Bild) Untermenüs.
Dazu gibt es noch keine Einträge in der Übersetzungsliste.
Wurde intern aber schon angesprochen.



Bilder dazu... in der dropbox: Ich hoffe, das funktioniert so.
Frühmorgens eine paar Rätselaufgaben - warum nicht :)
IMG_20140904_074426.jpg gehört nicht zu Locus - evtl. zum Addon?
Rest: Danke!

Bei den Geschwindigkeitsangaben ist die Frage, ob man nicht auf Zehntel km/h verzichten kann.
Könnte man (=Menion)...
Er müsste eigentlich nur eine Rundung der (umgerechneten) Zahlen machen.
Wobei es dann trotzdem für User mit anderen Einheiten etwas kryptisch ist. z.B.:

(http://s1.postimg.org/gu7jirggr/2014_09_04_111538.jpg) (http://postimg.org/image/gu7jirggr/)

Er sollte also für jede Einheit eine realitätsnahe Tabelle erstellen.
Ob dies den Aufwand wert ist, kann nur er entscheiden...
Aber um ontopic zu bleiben: Dies ist kein Teil der Übersetzung.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 06, 2014, 00:50:39
Danke fùr Deine Fürsprache. Aber es wird wahrscheinlich bei zwei einsamen Rufern in der Wüste bleiben. ...
Da ich auch zu den (ganz) alten Herrschaften gehöre, bin ich ebenfalls für Du und Dein usw.

Sollte nun mit dem aktuellen update sauber sein.

Du Dir Dich Dein Deine Deines Deiner Deinen Deinem...

Falls ich etwas übersehen habe - bitte um kurze Info.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on September 06, 2014, 14:45:29
Das ist eine Überraschung, denn ich hatte wegen der geringe Diskussionsteilnahme das Thema nicht weiter verfolgt.
Gynta, vielen Dank fürs Mitdenken und Ändern.
Grüße,
Christian
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 02, 2014, 13:25:53
Hallo gynta
ich hoffe Du findest die Stelle  ;)
diese Meldungen erscheinen nur wenn der Eigentümer eines Geocaches was mitteilt

(http://s29.postimg.org/cgd4qk5gj/Log.jpg) (http://postimg.org/image/cgd4qk5gj/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 02, 2014, 14:07:48
hmpf
Im Originaltext steht "Update coordinates" und "Temporarily disable listing"

Geht nur "Listing"? Gibt's denn da nichts "Deutscheres"?
Oder ist dies der allg. gebräuliche Begriff unter den germanischen Geocachern?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 02, 2014, 14:18:20
Quote
Oder ist dies der allg. gebräuliche Begriff unter den germanischen Geocachern?
nach meinem Verständniss schon 8)
wir können ja mal abwarten was andere Geocacher so meinen ;)
Diese Aktionen können nur von Geocache Eigentümer (Ownern) benutzt werden!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 02, 2014, 14:46:58
hmpf
Im Originaltext steht "Update coordinates" und "Temporarily disable listing"

Geht nur "Listing"? Gibt's denn da nichts "Deutscheres"?
Oder ist dies der allg. gebräuliche Begriff unter den germanischen Geocachern?
es mag zwar gebräuchlich sein, aber es existieren im Deutschen "Listung" und "Auflistung". Kenne allerdings den Kontext hier nicht...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 02, 2014, 20:52:00
Quote
Kenne allerdings den Kontext hier nicht...
gut dann versuche ich etwas fürs bessere Verständnis beizutragen ;)
Quote
"Temporarily disable listing"
diese Aussage wurde von den Amerikanern geschaffen, beschreibt aber wörtlich übersetzt nicht das Verhalten was hinter dieser Aktion steckt.
Als "Listing" wird die komplette Beschreibung eines Geocaches, welche im Internet veröffentlicht ist bezeichnet und dieses "Listing" wird definitiv nicht gesperrt !
Setzt der Eigentümer eines Caches diesen auf  "Temporarily disable listing" bedeutet das, dass entweder Informationen auf der GC-Runde oder die Finaldose fehlen und somit ein Eintrag im Loggbuch nicht möglich ist.
Es gibt auch Caches bei denen Flora und Fauna geschützt werden sollen, diese werden dann jahreszeitabhängig gesperrt.
Sachlich richtig und einigermaßen verständlich wäre:
"Der Geocache ist vorübergehend gesperrt"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 02, 2014, 21:04:51
Sachlich richtig und einigermaßen verständlich wäre:
"Der Geocache ist vorübergehend gesperrt"
Ha ! "Liste vorübergehend deaktiviert"
Klingt doch recht ähnlich brrr :)

Ich hab es jedenfalls schon geändert (auf deinen ersten Vorschlag)
Falls es weitere Vorschläge/Wünsche gibt - reden wir nochmal drüber...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 02, 2014, 22:06:37
Danke für die Aufklärung ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 16, 2014, 10:13:29
Servus,
Stößt sich noch jemand an dem Begriff "Runden" im Track-Fenster?
Hab jetzt mal in den docs nach menions Original-Begriff gesucht, aber nichts gefunden. Meine aber, irgendwo mal "laps" gesehen zu haben.
Laps wäre imho falsch, da es sich hier nicht um geschlossene Runden (round trips) handelt, sondern um Abschnitte, in die der Track zerlegt wird. Intervalle würde ich auch noch gelten lassen.
Unabhängig vom Original würde ich im Deutschen für "Abschnitte" plädieren.  Alternativ kann auch jemand menion antickern und ihn auf den englischen Begriff hinweisen.
Grüße,
Christian
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 16, 2014, 10:43:05
Quote
Stößt sich noch jemand an dem Begriff "Runden" im Track-Fenster?
das hatte ich zumindest für die Deutsche Übersetzung in der Betaversion vorgetragen
Quote
@menion / gynta
some german translation missing:
- in color basic tab "Transparency" e.g. Transparenz
- in track details tabname "Statistics", "Laps" e.g. Statistik, Teilstücke or Abschnitte
- "Style on map" e.g. Stil auf der Karte
- "Edit on map"  e.g. in der Karte bearbeiten
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 16, 2014, 12:47:54
Vorausgeschickt sei, daß ich diese Funktion nicht benutze und deshalb keinen Bezug habe.
Wie ist es für jemanden, der tatsächlich "Runden" macht.
Ist daß damit moglich?
Denn dann wäre "Teilstücke" oder "Abschnitte" ebenfalls falsch.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on October 16, 2014, 12:59:25
Vielleicht so

Im Stadion: Runde, sonst Teilstrecke oder Streckenabschnitt.  ;D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 16, 2014, 13:09:51
Stadion wär ja zu leicht :)
Ich dachte da zB eher an Innenstadtrunde
oder ein umrundetes Waldstück,...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 16, 2014, 13:15:31
Quote
Wie ist es für jemanden, der tatsächlich "Runden" macht.
Ist daß damit moglich?
ist denkbar, man kann ja z.B. 400m einstellen was einer genormten Stadionrunde entspricht ;)
Quote
Denn dann wäre "Teilstücke" oder "Abschnitte" ebenfalls falsch.
das sehe ich nicht so, bei einem 4000m-Lauf kann man 400m auch als "Abschnitt" oder "Teilstück" bezeichnen.
Aber was dann  das "Klettern" bedeutet ?????
das kann bestimmt gynta als Alpenländler erklären 8)

(http://s27.postimg.org/ub6pwurkf/Lap.jpg) (http://postimg.org/image/ub6pwurkf/)
EDIT
Quote
Ich dachte da zB eher an Innenstadtrunde
oder ein umrundetes Waldstück,
dann müsste der Anwender aber die Länge der einzelnen Runde wissen und einstellen, da sonst die Teilung nicht stimmt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 16, 2014, 13:16:42
Ich hab ja den Verdacht, daß eigentlich lapse = Verlauf gemeint war. Aber auf keinen Fall eine Runde im Sinne von einem geschlossenen Pfad. Wie auch immer, die Funktion beschreibt Abschnitte.
Edit meint: klettern = bergauf zurückgelegte Höhenmeter.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 16, 2014, 13:25:16
Quote
Edit meint: klettern = bergauf zurückgelegte Höhenmeter.
das hab ich schon verstanden, aber wie man im SS sieht, sind ja auch Bergabwerte aufgeführt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 16, 2014, 13:57:22
Man kann auch bergab klettern. An der Stelle sehe ich das nicht so eng. Wäre "bergauf / -ab" besser?
Ich verstehe das Problem schon, daß es nicht nur ein prägnanter Begriff sein muß, sondern auch noch recht kurz sein soll. Zweiteilige Begriffe passen da nirgends.
Aber "Runden" ist schlichtweg unpassend :(
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 16, 2014, 15:25:44
Menion hat den bestehenden Text "climb" verwendet
climb und klettern - beides nicht so passend :)
"Höhenmeter" wäre hier evtl. besser.
Wenn ich "klettern" ändre - Wo könnte der Querschläger aufschlagen?
Gab's nicht beim GC auch den Begriff "climb" "klettern" ?

Mit den "Runden" hab ich weniger Probleme - Ich hab's geändert auf "Abschnitte"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 16, 2014, 15:59:35
Quote
Gab's nicht beim GC auch den Begriff "climb" "klettern" ?
Du hast aber ein gutes Gedächtniss !  8)
- difficult climbing > Aufstieg ist schwierig
- climbing gear > Kletterausrüstung erforderlich
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 16, 2014, 18:50:35
"Höhenmeter" würde mir auch gefallen.
Danke gynta fürs Ändern. Danke Jungs für die Diskussion.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 16, 2014, 20:31:20
"Höhenmeter" würde mir auch gefallen.
Na Gott sei Dank! ;)
Hab es nämlich auch gleich geändert - ohne Rücksicht auf div. Querschläger. Mal Abwarten wo die landen :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on October 16, 2014, 20:52:14
Querschläger?
Das klngt nach einem nicht skalierbaren, mischmasch-System, wo jedes einmal eingeführte Wort, unabhängig vom Kontext, wiederverwendet wird. Ob's dann paßt oder eben nicht.
Ich hoffe, ich liege mit meiner Annahme daneben...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 16, 2014, 20:56:33
Quote
wo jedes einmal eingeführte Wort, unabhängig vom Kontext, wiederverwendet wird. Ob's dann paßt oder eben nicht.
Nur ganz selten - aber daß bekommen wir dank Euch ja in den Griff - keine Panik :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 10, 2014, 10:21:37
 "Formular" finde ich nicht passend, in einem Formular muss man was ausfüllen
(http://s2.postimg.org/f8abxb2r9/Screenshot_2014_11_09_14_21_54.jpg) (http://postimg.org/image/f8abxb2r9/)
besser fände ich:
- Beschreibung
- Detailliste

freu mich auf  Eure Meinug :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 10, 2014, 11:16:35
freu mich auf  Eure Meinug :)

Ich auch :)

Könntet ihr mit "Details" leben?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on November 10, 2014, 13:42:06
Detailseite wàre in diesem Kontext passend. Aber mit Details könnte ich auch überleben. ..
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on December 12, 2014, 20:31:29
Hallo gynta,
es gibt wieder Arbeit ;)
(http://s23.postimg.org/e4glrnmw7/Screenshot_2014_12_12_20_23_59.jpg) (http://postimg.org/image/e4glrnmw7/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 12, 2014, 20:36:26
Dafür wurde noch kein zu übersetzender Text bereit gestellt.
Ist aber notiert... Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 19, 2014, 16:06:48
Frage zu POI Datenbank -> Religiöse Statte:

Christlich
Jüdisch
Moslemisch Muslimisch Islamisch Islamistisch Mohammedanisch ??
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on December 19, 2014, 16:57:26
Wenn das " http://www.christenundmuslime.de/faq/Heisst_es_richtig_Moslems_oder_Muslime.php" stimmt, wäre muslimisch wohl aktuell.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on December 20, 2014, 19:19:23
hat sich diese Bezeichnung geändert? :-[
(http://s30.postimg.org/k7dn2tlh9/Ziel.jpg) (http://postimg.org/image/k7dn2tlh9/)
im Helpdesk gibts ja grade ne größerer Diskussion was z.B. eine Route ist.
Für mein Verständniss wäre Zielführung besser, denn mir wird die direkte Strecke zum Ziel angezeigt und nicht die Route über Wege.
Wie seht Ihr das
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: KaHeMu on December 21, 2014, 00:48:18
hat sich diese Bezeichnung geändert? :-[

im Helpdesk gibts ja grade ne größerer Diskussion was z.B. eine Route ist.
Für mein Verständniss wäre Zielführung besser, denn mir wird die direkte Strecke zum Ziel angezeigt und nicht die Route über Wege.
Wie seht Ihr das
Der richtige Begriff wäre m.E. Peilung oder Richtung, weil vom jeweiligen Standort zum Ziel zeigend.

Gruß
KaHeMu
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 21, 2014, 01:43:07
hat sich diese Bezeichnung geändert?
ja, ist aber schon länger her.
Vorher: “Guide An“   8)
Wird auch Track-bezogen verwendet.
Im Zusammenhang mit einem einzelnen Punkt ist die Übersetzung jedoch komisch.
Da stimme ich zu.

@KaHeMu
Würde für einen Punkt passen aber nicht für eine ganze Strecke.

Guide On (Guide On reverse)
Guide Off
...sind die Patienten die sowohl für Tracks als auch für Punkte verwendet werden.

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on December 21, 2014, 10:08:37
wenn ich nichts ausgewählt habe erscheint in der Kompassansicht "Kein Ziel !",ansonsten der Name des POI´s
(http://s16.postimg.org/s5pab0bk1/ziel.jpg) (http://postimg.org/image/s5pab0bk1/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 21, 2014, 10:35:54
stimmt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: TimoG on December 25, 2014, 16:00:58
Hallo zusammen,

zuerst einmal ein FROHES WEIHNACHTEN Euch allen.

Die "neue" Wegpunktprojektion ist ja wirklich klasse, jedoch ist die Beschreibung auf einem Samsung S2 im Hochformat recht unglücklich.

Könnte vielleicht der Text ein wenig eingekürzt werden, z.B. "Projektion aus WP ..." ? Dann wäre der jeweilige WP noch lesbar.

(http://s12.postimg.org/cfh95hp7t/Projektion.jpg) (http://postimg.org/image/cfh95hp7t/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 25, 2014, 16:21:46
Gute Idee.
Sollte beim nächsten update drinnen sein.
Ich wusste gar nicht wo das vorkommt  :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: TimoG on December 25, 2014, 16:24:36
Das wäre ja super. Vielen Dank.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on December 26, 2014, 17:12:39
Hallo gynta
Bei POI/sortieren/Geocaching fehlt noch die Übersetzung
"sortiert nach Veröffentlichungsdatum"
ist für Hochformat aber viel zu lang !
Aber Du hast ja immer gute Einfälle
(http://s27.postimg.org/xlllqimv3/Ver_ffentlichung.jpg) (http://postimg.org/image/xlllqimv3/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 09, 2015, 20:58:53
Hallo gynta,
in der neuen Beta hat sich bzgl
#320 von TimoG nichts grundsätzliches geändert ("Projektion aus WP ..."), die Schrift scheint etwas kleiner und dadurch ist mehr Text sichtbar
und #323 von mir ??
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 10, 2015, 03:27:20
Änderungen wurden (leider wieder einmal) noch nicht in die Beta übernommen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 10, 2015, 20:01:01
noch was für die Warteschlange
(http://s11.postimg.org/ayvjoau8f/Points.jpg) (http://postimg.org/image/ayvjoau8f/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 23, 2015, 07:45:52
Hallo gynta
zumindest #320 passt jetzt :) Danke
der Rest wartet weiterhin auf Umsetzung :-[

Edit, hab noch was entdeckt ;)
(http://s24.postimg.org/cgqoyb4pt/Translate.jpg) (http://postimg.org/image/cgqoyb4pt/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 28, 2015, 09:13:51
Hallo gynta
recht herzlichen Dank für Deine Arbeit!
Mit V 3.5.3.4 sind die offenen Übersetzungen bzw. Änderungen drin ;)

EDIT:
jetzt hab ich doch noch eine Kleinigkeit gefunden
(http://s13.postimg.org/8kpkz1psj/Ziel.jpg) (http://postimg.org/image/8kpkz1psj/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 28, 2015, 14:49:28
Danke.
Sehr viele Teile wurden diesmal neu angelegt und damit sicher auch ein paar Schnitzer.
Aber Du findest ja ohnehin fast Alles innerhalb kürzester Zeit.
Das habt Ihr Schatzsucher scheinbar im Blut  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 28, 2015, 21:11:08
Die Suche war erfolgreich  8)
(http://s27.postimg.org/6m6ngqwr3/versteck.jpg) (http://postimg.org/image/6m6ngqwr3/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on February 07, 2015, 22:34:14
Sunrise / Sunset in der oberen Leiste.
Wahrscheinlich bin ich zu zeitig...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 07, 2015, 22:37:23
bist du ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on February 22, 2015, 19:21:07
Hallo gynta,
hab mal wieder was entdeckt
(http://s17.postimg.org/k7pem8hiz/Listing.jpg) (http://postimg.org/image/k7pem8hiz/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 10, 2015, 14:29:43
Noch bevor die Rückmeldung kommt:
Für kleinere Displays:

Jetzt -> bzw. erst beim nächsten update:
(http://s10.postimg.org/wqj52axx1/2015_03_10_134652.jpg) (http://postimg.org/image/wqj52axx1/)


Für eine 4 Funktion in der oberen Leiste wird's eng.
Noch weiter Abkürzen? und wenn - wie?
oder reichen 3 Funktionen oben meist aus?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 10, 2015, 14:55:33
für mich ist die untere dargestellte Version ok :)
mit der neuen Top/Rechteseiteleiste ändert sich ja in der Abfolge der Funktionbuttons nicht, wenn man die Anzahl der Topleisten Funktionen ändert. 8)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on March 10, 2015, 15:19:11
"bis Sonnenuntergang" ist schon mal gut und für einen ersten Test genug. Sind immerhin 9 Zeichen weniger als jetzt.
Kanns nicht abschätzen, wie es auf kleineren Displays und gröberen Auflösungen aussieht. Beim Note langts leicht, eine vierte Funktion geht aber nimmer...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 11, 2015, 21:31:23
Ebenfalls bereits vorbereitet

(http://s2.postimg.org/483y6vzt1/13_22_11_22_2015.jpg) (http://postimg.org/image/483y6vzt1/)

wird zu

Punkt ändern / hinzufügen
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 12, 2015, 08:26:30
Hi gynta,
im Store sind die "Überschriften" deutsch und die "Inhaltsangaben" englisch.
Fühlst Du Dich da auch zuständig ?  ;)
(http://s15.postimg.org/3uwakhhon/Store.jpg) (http://postimg.org/image/3uwakhhon/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 12, 2015, 09:16:38
nö  ;D
ist petr aber bereits bekannt - seit monaten...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 17, 2015, 09:01:46
Hi gynta,
meinen Vorschlag aus #333 hast du übernommen, danke dafür ;D
leider wird der Text abgeschnitten :-[, besteht die Möglichkeit den Text in 2 Zeilen darzustellen? oder kleinere Shrift? oder??

(http://s24.postimg.org/aja4d7e1d/Screenshot_2015_03_17_08_45_01.jpg) (http://postimg.org/image/aja4d7e1d/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 17, 2015, 10:58:13
Daran kann ich leider nichts ändern.
Meist hilft es wenn Menion sieht, daß es auch in anderen Sprachen massive Platzprobleme gibt.
Ich bin leider nicht in der Lage solche screenshots anzulegen weil ich dieses "Ostereier-suchen"-feature nicht nutze  ;D
Kannst Du bitte zu Deinem obigen post noch ein oder zwei shots in anderen Sprachen dazu hängen?
Sollte es widererwarten keine Probleme geben, dann müssen wir am Text feilen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 18, 2015, 11:02:22
Quote
Kannst Du bitte zu Deinem obigen post noch ein oder zwei shots in anderen Sprachen dazu hängen?
meine Anfrage wurde abgelehnt :(
Quote
Sollte es widererwarten keine Probleme geben, dann müssen wir am Text feilen
dann setze mal bitte die grobe Feile ein ;D

Hallo Cachergemeinde Eure Meinung ist gefragt, wie lauten Eure Vorschläge hierzu? Es geht um die Verständlichkeit innerhalb  der Bedienung vonLocus

meine Vorschläge:.
- benötigt Wartung
- neue Koordinaten
- vorläufig gesperrt

und dann noch was neues ;)
(http://s1.postimg.org/6xqwk8ch7/deutsch.jpg) (http://postimg.org/image/6xqwk8ch7/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 18, 2015, 11:31:29
..und dann noch was neues ;)
Könnte auch von Addon kommen oder es ist die Serverrückmeldung von GC
Auf alle Fälle gibt es die Texte (noch) nicht in der Übersetzungstabelle.
(Hab es aber mal weitergeleitet)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 18, 2015, 11:44:23
in GC4L siehts so aus
(http://s24.postimg.org/5ui6ictc1/GC4_L.jpg) (http://postimg.org/image/5ui6ictc1/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: voldapet on March 23, 2015, 13:38:46
Hi Guys,
can I ask you for help with one translation to German? We're preparing banner for Geocaching event (GPS Maze). Banner will contain one main phrase - something like:

Locus - Outdoor navigation (not only) for Geocaching

My translation (with translator):
Locus - Die touristische Navigation (nicht nur) für Geocaching

Would you please correct me, rewrite it or completely change it.
Thank you!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 23, 2015, 20:17:07
"Locus - Outdoor navigation (not only) for Geocaching"
"Locus - Outdoor Navigation - auch für Geocaching"
Jungs? Andere Vorschläge?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 23, 2015, 20:43:24
Quote
"Locus - Outdoor Navigation - auch für Geocaching"
da es sich um eine Geocacheveranstaltung handelt, würde ich folgende Version wählen, so erkennen die Cacher dass Locus noch mehr kann 8)
"Locus - Outdoor Navigation - (nicht nur) für Geocaching" ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 23, 2015, 21:09:28
da es sich um eine Geocacheveranstaltung handelt...
...Guter Einwand :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: voldapet on March 23, 2015, 21:26:20
OK thank you! :) So the winner is:
"Locus - Outdoor Navigation - (nicht nur) für Geocaching"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on April 05, 2015, 14:48:21
Hallo gynta
Quote
Hallo Cachergemeinde Eure Meinung ist gefragt, wie lauten Eure Vorschläge hierzu? Es geht um die Verständlichkeit innerhalb  der Bedienung vonLocus

meine Vorschläge:.
- benötigt Wartung
- neue Koordinaten
- vorläufig gesperrt
anscheinend interessiert das keinen :(
spricht was dagegen, dass Du meine Vorschläge einarbeitest?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: JoxM on April 05, 2015, 19:02:36
Hi sorry, dass ich jetzt erst meinen Senf dazu gebe :), aber ich les eher selektiv ;)
Wie wäre es mit
- Wartung nötig (analog der Archivierung)
- Koordinatenupdate oder Update Koordinaten (wenn das damit gemeint ist, sprich man weist dem Cache neue Koordinaten zu?)
- deaktivieren oder Listing deaktivieren (ist immer eh nur vorübergehend, ansonsten ist es archivieren)

Das sind m.E. die geläufigen Begriffe beim Cachen...

Natürlich zur Diskussion ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on April 05, 2015, 19:18:36
Danke für Deine Vorschläge :D

mir ist wichtig dass die Wortwahl der Funktion verständlich und auf kleinen Displays komplett lesbar ist

vielleicht melden sich ja noch ein paar Cacher 8) und wir erkennen einen Trend ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 06, 2015, 15:31:06
Quote
- benötigt Wartung
- neue Koordinaten
- vorläufig gesperrt
spricht was dagegen, dass Du meine Vorschläge einarbeitest?
Ist schon drinnen...
So schnell wie die updates kommen, ist es einfacher später wieder zu ändern, als auf weitere Vorschläge zu warten.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on April 12, 2015, 13:54:20
Hi gynta,
verständlicher wäre es m.e. wenn überall "Display" oder  "Anzeige" stehen würde.
Da das ganze ja automatisch abläuft könnte man z.B. auch schreiben:
"Display wird automatisch bei einer Wegpunktbenachrichtigung eingeschaltet"
Locus macht ja hier erfreulicherweise einen Zeilenumbruch 8)

(http://s18.postimg.org/51jyj091x/display.jpg) (http://postimg.org/image/51jyj091x/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on April 12, 2015, 16:14:18
Normalweise bin ich pingelig, in diesem Fall würde ich es aber so sparsam lassen, wie es ist, da ja alles unter der Überschrift "Display(de)aktivierung" läuft. Dein Vorschlag wäre dann redundant.
Meine zwoa Pfenning...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: voldapet on April 16, 2015, 11:35:52
[ENG]
Hi Guys,
We are planning short user survey for the next Locus version. The main reason is to know how and which situation our users use Locus. Could I kindly ask you for translation into Deutsch? The first one receive 250 LoCoins for Locus Store
Please rewrite english sentences in column C (translation) into German in attached excel file

Edit
- translated thank you
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on April 16, 2015, 21:22:17
[ENG]
Some words depend on context:
slider, passives a.s.o.
I tried my best. If there any question or further information don't hesitate to contact me...

Christian
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: voldapet on April 17, 2015, 07:09:18
[ENG]
Thank you Christian, great job. Please send me PM with your email you use in Locus Store.
Thank you!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Martin Draheim on April 17, 2015, 17:08:20
Hallo,
importiere ich eine GPX mit Geocaches in Locus, erhalte ich diese Auswertung:
(http://s23.postimg.org/n6d44bl5j/2015_04_17_09_36_47.jpg) (http://postimg.org/image/n6d44bl5j/)
Könnte man das "Geocache" in "Geocaches" oder "Geocache(s)" umbenennen?

edit
Hier, im Geocache-Filter, könnte der Tag "Eigener cache" umbenannt werden in:
- "Eigene Caches"
- "Eigene"
(http://s28.postimg.org/74ny7b5rd/2015_04_17_09_25_30.jpg) (http://postimg.org/image/74ny7b5rd/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 17, 2015, 17:12:36
Auch Hallo
Lass Dir Zeit bis Du Alles beisammen hast. Du kannst dann Alles auf einmal posten...
Nur kein Stress :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on April 20, 2015, 08:38:37
1. Kann man den Punkt "Zu Navigations-Wegpunkt u.." irgendwie kürzen? Wird trotz Landscape nicht komplett ausgeschrieben.
2. Wählt man das Menü zur Erstellung eines Navigationspunktes, bekommt man als erstes "folge dem straßenverlauf"
a. Groß-Kleinschreibung  b. mir fehlt der Punkt "Geradeaus".  Beispiel: Man möchte "geradeaus" einen Platz überqueren, der von einem Weg "umrandet" ist. Das ist dann nicht dasselbe, wie dem Straßenverlauf folgen (um den Platz herum) zu laufen.
3. Siebte Ausfahrt und Achte Ausfahrt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 20, 2015, 20:51:11
Könnte man das "Geocache" in "Geocaches" oder "Geocache(s)" umbenennen?
Hier, im Geocache-Filter, könnte der Tag "Eigener cache" umbenannt werden in: - "Eigene Caches"
Hallo Martin - habe versucht es anzpassen.
@GC-Gemeinde: Bitte um kurzen Check ob sich nun irgendwo ein Querschläger eingeschlichen hat.



Kann man den Punkt "Zu Navigations-Wegpunkt u.." irgendwie kürzen?
Wird trotz Landscape nicht komplett ausgeschrieben.
Wäre "Zu Nav.wp umwandeln" zu kurz?

Quote
"folge dem straßenverlauf"
...mir fehlt der Punkt "Geradeaus".
Den Unterschied gibt es leider nicht.
Orig. "straight": "continue straight",
Mir wär "Geradeaus" auch Recht - weil kürzer und daher nicht so nervend.

Quote
Siebte Ausfahrt...
Gibt es nicht. Nicht in meinem Sprachgebrauch! :P
Ist beides gültig. siebente & siebte
Erinnert mich eher an: "Ich siebte gestern Sand"
Bestehe aber nicht darauf... ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 20, 2015, 22:04:08
Weil es gerade mal wieder so richtig aktuell ist (und hoffentlich bald eine halbwegs brauchbare Lösung kommt), Hier die im Programmcode verankerten Strings dazu (Unterscheidet sich von dem "de.TTS" File in der Anwendung)
(http://s21.postimg.org/ann8fd5tf/2015_04_20_212241.jpg) (http://postimg.org/image/ann8fd5tf/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: JoxM on April 22, 2015, 20:15:25
Hallo,
Im Menü beim Geocaching hat sich bei "Berechnet" ein zusätzliches "e" breitgemacht und es steht "Berechnete" da.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 22, 2015, 20:53:02
Im Menü beim Geocaching hat sich bei "Berechnet" ein zusätzliches "e" breitgemacht und es steht "Berechnete" da.
Danke für die Rückmeldung.
Hab ich befürchtet ;)
Das Ziel war eine Einheitliche Form der obigen Liste (post #359)
Vorher
Gefunden
Deaktiviert
Archivierte
Eigener cache
Berechnet
Ziel 1
Gefundene
Deaktivierte
Archivierte
Eigene Cache(s)
Berechnete
Ziel 2
Gefunden
Deaktiviert
Archiviert
Eigener Cache
Berechnet

Daraus wird wohl nichts, da Menion die Wörter natürlich aus bestehenden Übersetzungen zusammenwürfelt
Mal abwarten wo es noch hakt...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: voldapet on April 29, 2015, 11:44:43
[ENG
Hi there,
could I ask you for translation of following senteces:
---- EN ----
Do you like your Computer Bild edition of Locus Map Pro? Would you
like to upgrade your app to a full-scale version with strong community
support? Would you like to have the option of downloading maps of
renowned providers or, perhaps, support Locus Team in app development?
Then buy Locus Map Pro!
--------------

Thanks for  help!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on April 29, 2015, 18:25:27
Niemand?

[DE]
Gefällt Dir die Computer-Bild-Edition von Locus Map Pro?
Möchtest Du Deine App in eine voll  funktionsfähige Version aufwerten und eine starke Unterstützung durch die Community genießen ?
Möchtest Du die Möglichkeit haben, Karten von weltberühmten Anbietern herunterladen zu können oder vielleicht das Locus Team bei der App-Entwicklung unterstützen?
Dann kaufe Locus Map Pro!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 29, 2015, 18:42:47
"weltberühmt" ist etwas hoch gegriffen :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on April 29, 2015, 19:26:28
Hast ja recht ;)

[DE=edited version]
Gefällt Dir die Computer-Bild-Edition von Locus Map Pro?
Möchtest Du Deine App in eine voll  funktionsfähige Version aufwerten und eine starke Unterstützung durch die Community genießen ?
Möchtest Du die Möglichkeit haben, Karten von renommierten Anbietern herunterladen zu können oder vielleicht das Locus Team bei der App-Entwicklung unterstützen?
Dann kaufe Locus Map Pro!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Michal on April 30, 2015, 09:41:41
Thanx Christian!  :D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 21, 2015, 14:25:44
Hi gynta, endlich wieder Arbeit für Dich ;)
zwei wohl schon ältere Sachen
1.
http://help.locusmap.eu/topic/locus-crashes-when-clicking-in-mega-event-cache-in-live-map
mein letzter Post
2. Zeile > Linie
(http://s27.postimg.org/9cer8ct4v/Screenshot_2015_06_21_13_45_01.jpg) (http://postimg.org/image/9cer8ct4v/)

und aktuell:
(http://s16.postimg.org/g3bfsrgf5/Screenshot_2015_06_21_13_45_16.jpg) (http://postimg.org/image/g3bfsrgf5/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 21, 2015, 14:32:17
@1 schau ich mir an. danke!
@2 jup da kommt noch mehr - menion hat schon wieder zu spät die datein frei gegeben - ist beim nächsten mal drinnen.

edit
Danke nochmal - Alles erledigt.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: menion on June 21, 2015, 15:14:47
[EN]
@2 ... event that I do not understand text, I understand second image and well, ... I'm innocent ... more then a day before release! https://crowdin.com/project/menion/activity_stream ...  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on June 29, 2015, 15:31:08
Hallo Günter,
kannst Du auch die Bezeichnungen der externen Themes z.B. bei Elevate ändern? oder wer ist da der Spezialist?

unter "kräftige Wanderrouten" kann ich mir nicht wirklich was vorstellen, "Fernwanderwege" wäre da m.E. schon aussagekräftiger 8)
das Selbe bei "kräftige Fahrradrouten"
"Barrieren" sagt mir auch nicht viel, sind da Schranken gemeint? konnte in der Karte bis jetzt noch keine entdecken
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on June 29, 2015, 16:28:20
Die Namen werden aus dem Theme selbst übernommen. Also wenn im Theme der Ausdruck kräftige Fahrradrouten gebraucht wird, erscheint der genauso in der Auswahl. Hier könnte Tobias ev. noch etwas mehr zu sagen.
Kräftige Fahrradrouten bezieht sich m. E. auf die Darstellung. im Sinne von unterwegs. Dort kann man die Karte dann besser ablesen, während auf dem Sofa die "blasse" Variante ev. besser ist.
Barrieren, sind eher nicht Bahnschranken, falls Du das gemeint haben solltest, sondern die hier http://wiki.openstreetmap.org/wiki/Key:barrier unter Access Control on Highways gelisteten.
Also Barrieren, die ev. noch mit Rad, aber nicht mit dem Auto zu queren sind.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on June 29, 2015, 17:39:16
kannst Du auch die Bezeichnungen der externen Themes z.B. bei Elevate ändern?
Klar kann ich! Das wird Dir aber nichts nützen ;D

Schnapp Dir die *.xml und öffne sie mit dem Texteditor. zB.
(http://s4.postimg.org/e2daouymh/kr_ftig.jpg) (http://postimg.org/image/e2daouymh/)

Ich denke Tobias und Christian lesen hier ohnehin auch mit.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on July 31, 2015, 11:26:02
Hi gynta
aus der aktuellen Beta
(http://s9.postimg.org/rlpvuhgez/image.jpg) (http://postimg.org/image/rlpvuhgez/)

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 03, 2015, 19:56:10
Quote
Für eine erweiterte Verarbeitung der Feldnotizen wie zB Filterung. Sortierung, Statistiken usw., installiere...

Quote
Exportiere Deine Feldnotizen in eine Datei oder logge sie per batch im geocaching.com Web

Andere Vorschläge?  Ihr wisst ja, ich hab's nicht so mit dem "Plastikboxen suchen" :D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: KaHeMu on August 03, 2015, 21:42:07
Quote
Für eine erweiterte Verarbeitung der Feldnotizen wie zB Filterung. Sortierung, Statistiken usw., installiere...

Quote
Exportiere Deine Feldnotizen in eine Datei oder logge sie per batch im geocaching.com Web

Andere Vorschläge?  Ihr wisst ja, ich hab's nicht so mit dem "Plastikboxen suchen" :D

"Feldnotizen in Datei exportieren oder zu Geocaching.com hochladen."

Geloggt wird dann erst nach dem Anmelden im Web.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 04, 2015, 12:54:45
Quote
Für eine erweiterte Verarbeitung der Feldnotizen wie zB Filterung. Sortierung, Statistiken usw., installiere...

Quote
Exportiere Deine Feldnotizen in eine Datei oder logge sie per batch im geocaching.com Web
für mich ist das verständlich und passt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on August 10, 2015, 20:31:31
Hi gynta
sowohl im Hoch als auch im Querformat ist der Text zu lang
(http://s22.postimg.org/nlxkp2tml/deutsch.jpg) (http://postimg.org/image/nlxkp2tml/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on August 10, 2015, 20:50:57
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on September 01, 2015, 08:05:37
2 Schreibfehler
(http://s27.postimg.org/q475a17pb/IMG_20150901_075644.jpg) (http://postimg.org/image/q475a17pb/)

(http://s1.postimg.org/u2ppf38l7/IMG_20150901_075505.jpg) (http://postimg.org/image/u2ppf38l7/)

ö bei vergrößert und fehlendes i bei Training
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 01, 2015, 08:25:45
Sakra!  ;D
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jajaballard on September 23, 2015, 10:16:50
Hallo Gynta,
beim Export nach STRAVA sollte die erste Aktivität nicht "Reiten" (ride) sondern "Radfahren" heißen.

Der 2. Eintrag müsste nicht "aktiv" sondern "Lauf" heißen


Viele Grüße
Ralf

(http://s19.postimg.org/t8bd5jvdr/View_image_RD_20150923_100545.jpg) (http://postimg.org/image/t8bd5jvdr/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 23, 2015, 13:43:43
Auch nach drei Jahren(!) finden sich noch so manch Schätze :)

Alsooo:

"Reiten" wurde damals so übersetzt weil in Locus anstatt "ride" das Wort "riding" verwendet wurde,
Danke, wird korrigiert...

"aktiv" entstammt aus einer Doppelverwendung. "...blah is running..." (ist im Gange/aktiv)
Danke, wird korrigiert...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jajaballard on September 23, 2015, 17:57:25
Ja hab ich mir schon so gedacht. Hat mich auch die letzten Jahre nicht gestört. Habe nur jetzt bei einem Kumpel gesehen was das für Verwirrung stiftet.

Gruß
Ralf
von unterwegs

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jajaballard on September 27, 2015, 13:00:46
Hm ich glaube da müssen wir nochmals ran.
Jetzt steht da um Deutschen "Ride". Das sollte doch zu "Radfahren" werden. Oder?

Gruß
Ralf
von unterwegs

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 27, 2015, 13:04:44
Hm ich glaube da müssen wir nochmals ran.
Nein,  nur warten - ändern (aktiv) ging schneller, da es ein schon vorhandenes Wort war.
Das Wort "ride" ist neu - das dauert bis zum nächsten update.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jajaballard on September 27, 2015, 13:06:20
Man lernt nie aus. Dankeschön, ich kann warten. :-)

Gruß
Ralf
von unterwegs

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: meppen7 on September 27, 2015, 15:17:23
Englischer Satz in deutschem Text.
Hauptbildschirm und Bedienung
11 Karte sperren

The Screen lock blocks map shift

(http://s28.postimg.org/7foyi0sy1/Screenshot_2015_09_27_15_12_26_1.jpg) (http://postimg.org/image/7foyi0sy1/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: kech61 on September 27, 2015, 16:16:30
Englischer Satz in deutschem Text.

Besten Dank, ist erledigt
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on September 27, 2015, 16:40:01
Tippt man im Kartenmenü auf das Gliederungs- bzw. Sortierungssymbol, wird Letzte & Näheste angezeigt.
"Näheste" klingt ein wenig seltsam. Was ist denn gemeint? Nächste? Nächstliegend? In der Nähe?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 27, 2015, 16:54:13
Yup. in der Tat - sieht seltsam aus :)
Nächstliegende Karte war A ebenso seltsam und B war ich nicht sicher ob es zu lange wird.
Ich habe es nun auf "Nächste" geändert.
Einwände?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: jusc on September 27, 2015, 17:25:18
ich bin mir nicht sicher, ob das so gemeint ist.
Einerseits sehe ich dann Karten, die ich zuletzt verwendet habe.
Das sind dann z.B. unterschiedliche Germanykarten und Namibia, Madeira etc. :-) also zuletzt verwendet.
Aber auch nächste Karten, im Sinne von "passen auf das betrachtete Gebiet".
Wahrscheinlich ist "Nächste" richtig, klingt aber auch wie: "Der Nächste bitte".  ;D
Vielleicht hat ja jemand noch eine Idee?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on September 29, 2015, 21:34:09
Hi gynta
entweder einen Buchstaben tauschen oder ein deutsches Wort verwenden
(http://s23.postimg.org/nwk27t6dj/image.jpg) (http://postimg.org/image/nwk27t6dj/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: kech61 on September 29, 2015, 21:38:56
entweder einen Buchstaben tauschen oder ein deutsches Wort verwenden

Bitte nur Buchstaben tauschen, IMO ist das eine Funktion für Profis und sollte vom Begriff her kein Problem sein.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on September 29, 2015, 21:56:46
Hi gynta entweder...
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 03, 2015, 17:09:34
wieder Arbeit ;)
http://help.locusmap.eu/topic/settings-%E2%86%92-miscellaneous-%E2%86%92-enable-periodic-updates-not-found
(http://s30.postimg.org/rj1s8jhd9/addon.jpg) (http://postimg.org/image/rj1s8jhd9/)
ich meine mich zu erinneren, das war früher einheitlich

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 03, 2015, 18:21:37
Wir hatten damals einige Anfragen.
"Regelmäßige Updates" war ja mehr als unklar.
Viele dachten nämlich, es wäre eine Auto-update Funktion für Locus selbst.

Die Übersetzer des AddOns  "Geocaching4Locus" können Dir evtl. die Übersetzung gleich ziehen.
Bist Du den selbst nicht auch einer davon?  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 03, 2015, 19:27:37
Quote
Die Übersetzer des AddOns  "Geocaching4Locus" können Dir evtl. helfen, die Übersetzung anzugleichen.
Bist Du denn selbst nicht auch einer davon?
ok, habs grade mal bei der GC4L Übersetzung eingefügt, mal schauen ob es "Verbesserungen" anderer Übersetzer gibt ;)

EDIT: die letzte Übersetzung war ja von Dir.... :P
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 06, 2015, 13:59:42
Hi gynta
bitte beachte, bei den Aktivitäten gibt es noch weitere, die der Screenshot nicht zeigt ;)
(http://s10.postimg.org/s7vwh4p39/GPSies.jpg) (http://postimg.org/image/s7vwh4p39/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on October 06, 2015, 14:10:41
Kommt noch.
Die zu übersetzenden Abschnitte, wurden von Menion noch nicht zur Verfügung gestellt...

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on October 13, 2015, 19:31:23
Hi gynta,
kannst Du hier noch ein "z.B." einfügen, der Speicherort kann wechseln.
Ich finde das Beispiel gut ;) im englischen ist ja kein Beispiel aufgeführt

(http://s30.postimg.org/7nc1q24wt/speicherort.jpg) (http://postimg.org/image/7nc1q24wt/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 04, 2015, 19:08:07
Hi gynta und andere interessierte ;)
zur neuesten Version meine Vorschläge
(http://s22.postimg.org/gv177lo59/gpsies.jpg) (http://postimg.org/image/gv177lo59/)

EDIT: bei den Strecken ist wohl die Mehrzahl richtig, da in der Regel mehrere angezeigt werden
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 04, 2015, 19:33:12
Immer wieder witzig zu sehen, wo die neuen Worte denn so auftauchen.
Jup - klingt etwas seltsam  ;D
Mal abwarten was sonst noch so hervor kommt.
Danke schon mal.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LocusUser#1 on November 05, 2015, 13:08:59
Hallo gynta

eine Kleinigkeit in der Version 3.13.0
(http://s29.postimg.org/zco6sggg3/Screenshot_2015_11_05_13_03_40.jpg) (http://postimg.org/image/zco6sggg3/)

Ich würde einfach das "E" am Ende weglassen  :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 05, 2015, 18:31:56
Ich würde einfach das "E" am Ende weglassen
Ich auch :) Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 06, 2015, 08:27:18
Hi gynta,
hier meine ausführlichere Beschreibung:
- im blauen Feld oben würde ich "empfehle Locus Maps" schreiben, das liest sich dann m.E. als Satz flüssiger
- was bedeutet "und erhalte bis zu" ich denke der Bonus ist fix, oder?
- Installation
- der Satz "Je mehr Freunde....." ist BRRR, frei übersetzt und dem Ablauf entsprechend wäre z.B. "Je mehr Deiner Freunde sich im Store anmelden, desto größer wird Deine Gutschrift um im Store einkaufen zu können."
(http://s15.postimg.org/s4bvai1g7/Screenshot_2015_11_05_20_06_14.jpg) (http://postimg.org/image/s4bvai1g7/)

hier eine Kleinigkeit
(http://s24.postimg.org/4syyyn4up/mail.jpg) (http://postimg.org/image/4syyyn4up/)

Überstzung fehlt ganz, der Text kann sich aber noch ändern, siehe mein Beitrag unter "Version 3.13.x
(http://s28.postimg.org/gkxs10ufd/Screenshot_2015_11_05_20_39_30.jpg) (http://postimg.org/image/gkxs10ufd/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: kech61 on November 06, 2015, 09:19:16
ich denke der Bonus ist fix?

Nein, variiert je nachdem ob free oder pro installiert wurde
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 06, 2015, 09:26:59
ich denke der Bonus ist fix?

Nein, variiert je nachdem ob free oder pro installiert wurde
danke Christian,
jetzt hab ich die Definition bei den "News" gesehen
depends on the Locus Map version the recommended person installs. 25 LC for Pro version, 10 LC for Free version.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: kech61 on November 07, 2015, 10:51:10
Ein kleiner Fehler:

Bei der Bearbeitung der Ordnereigenschaften der Tracks steht in der Maske
ABBRECHEN / BEARBEITEN
Ich denke das sollte
ABBRECHEN / SPEICHERN
sein

(http://s13.postimg.org/t0k91zeoj/Screenshot_2015_11_07_10_52_00.jpg) (http://postimg.org/image/t0k91zeoj/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 07, 2015, 12:20:58
Ein kleiner Fehler:..
Diese Maske hier
(http://s9.postimg.org/3ymobcxbv/2015_11_07_121925.jpg) (http://postimg.org/image/3ymobcxbv/)
...ist demnach leider im orig. "falsch"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LocusUser#1 on November 20, 2015, 14:23:21
Eine Winzigkeit ist mir aufgefallen.
(http://s17.postimg.org/upzqbik6z/Screenshot_2015_11_06_21_37_24.jpg) (http://postimg.org/image/upzqbik6z/)

und danke an die/den fleissigen Übersetzer.  :)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: tramp20 on November 25, 2015, 06:49:46
@gynta,
sollte updates (im Store) nicht besser groß geschrieben werden?

Danke für Deine tolle Arbeit beim Übersetzen.

(http://s23.postimg.org/5lejnwwyv/locusupdates.jpg) (http://postimg.org/image/5lejnwwyv/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 25, 2015, 07:34:53
Eine Winzigkeit ist mir aufgefallen.
Was sollte dort zB stehen?
"VERSTANDEN!"
"HAB'S KAPIERT"
?

@ tramp20
Jup, könnte man auch.
Zumindest sollte die Schreibweise von "Downloads" und "update" nicht unterschiedlich sein...
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on November 25, 2015, 07:39:02
Guten Morgen Gynta
hast Du noch müde Augen ?! :P
eine ÖK ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on November 25, 2015, 09:16:41
Oh - das war am kleinen Bildchen nicht gleich zu erkennen :)
Müde? Ja immer!  ...und nicht nur die Augen  ;D 
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on December 19, 2015, 00:35:08
@GPsies
s.shot
(http://s11.postimg.org/lqky1vb3j/2015_12_17_215448.jpg) (http://postimg.org/image/lqky1vb3j/)

"EIGENTUM" ? hmm
Andere Vorschläge?
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LocusUser#1 on December 19, 2015, 17:07:01
@GPsies
"EIGENTUM" ? hmm
Andere Vorschläge?

Vorschlag:
"Suche in"

aus "Alle Stecken" sollte dann "allen Stecken" heißen.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on December 19, 2015, 17:40:41
oder:
"zeige"  alternativ  "suche"
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 06, 2016, 11:56:00
neues Jahr, neue Arbeit ;)
(http://s23.postimg.org/g5k47u1kn/text.jpg) (http://postimg.org/image/g5k47u1kn/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 06, 2016, 14:26:35
(http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/knock.gif)
Danke  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 08, 2016, 19:04:11
Hi gynta,
ist das eine Prognose für die anstehenden  Wahlen ?? :o
(http://s17.postimg.org/oj0h3g2d7/image.jpg) (http://postimg.org/image/oj0h3g2d7/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 08, 2016, 20:48:22
Ich habe da auch noch was gefunden.
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod und andere Dinge, gebündelt.
Einstellungen, Geocaching
(http://s24.postimg.org/qo7wcez4h/IMG_20160108_204249.jpg) (http://postimg.org/image/qo7wcez4h/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 08, 2016, 23:28:37
ist das eine Prognose für die anstehenden Wahlen ??

Eine TTS Richtungsanweisungen sollte kurz und prägnant sein.
Möchtest Du einen etwas ausgescheifteren Text vorgelesen bekommen, so ändere die Zeile 9 im Dateianhang und kopiere sie nach  ../Locus/data/tts/

Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 09, 2016, 00:02:44
Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod und andere Dinge, gebündelt.
Einstellungen, Geocaching...
Hallo Leo
Ich hoffe Du hast Bastian Sick auch wirklich gelesen und kannst nicht nur den Titel zitieren ;D

Dieser Text ist schon seit 4 Jahren (also vor meiner Zeit) so drinnen.
Schön, daß sich ab und an doch noch jemand dazu entschließt, den Text auch wirklich zu lesen :)
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on January 09, 2016, 09:23:26
Quote
Eine TTS Richtungsanweisungen sollte kurz und prägnant sein.
das stimmt  ;D
aber nun verstehe ich die Anzeige,  ;)
es ist der Name des POI/1.Wegpunktes der angezeigt wird wenn ich wie in diesem Fall einen Track mit Richtungsanweisungen (nicht gemerged) importieren möchte und ein POI/Wegpunkt mit diesem Namen im ausgewählten Ordner schon vorhanden ist.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on January 14, 2016, 05:55:16
gynta, ich hätte da nochmal 5x Fingertrouble...
(http://s7.postimg.org/8a4kppmzr/IMG_20160114_052925.jpg) (http://postimg.org/image/8a4kppmzr/)  (http://s7.postimg.org/5rivp119j/IMG_20160114_053203.jpg) (http://postimg.org/image/5rivp119j/)  (http://s7.postimg.org/5q8xvlzfr/IMG_20160114_054123.jpg) (http://postimg.org/image/5q8xvlzfr/)  (http://s7.postimg.org/7yn4cy6jr/IMG_20160114_054403.jpg) (http://postimg.org/image/7yn4cy6jr/)  (http://s7.postimg.org/cffhbmkrr/IMG_20160114_055112.jpg) (http://postimg.org/image/cffhbmkrr/)

edit
Kleiner Nachschlag noch. Hoffe du kommst mit den ganzen Menüs klar. Bin dann auch einmal durch gefühlt alle Menüs durch.
(http://s22.postimg.org/4df5p8la5/IMG_20160114_060418.jpg) (http://postimg.org/image/4df5p8la5/)  (http://s22.postimg.org/i5tkkvc1p/IMG_20160114_062934.jpg) (http://postimg.org/image/i5tkkvc1p/)  (http://s22.postimg.org/kyms4wce5/IMG_20160114_063008.jpg) (http://postimg.org/image/kyms4wce5/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on January 14, 2016, 09:47:53
gynta, ich hätte da nochmal 5x Fingertrouble...
Bin dann auch einmal durch gefühlt alle Menüs durch.
Danke schon mal für den vorgezogenen Frühjahrsputz  :D
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on February 09, 2016, 15:20:30
Hi gynta,
ich habe mir die Hilfstexte (wenn man lange auf ein Symbol draufdrückt auch nochmal zu Gemüte geführt. Dabei ist dann auch noch ein bisschen was zu Tage getreten:

(http://s23.postimg.org/xx45a3hhj/IMG_20160131_222045.jpg) (http://postimg.org/image/xx45a3hhj/) (http://s23.postimg.org/cbz2mhkqv/IMG_20160131_222219.jpg) (http://postimg.org/image/cbz2mhkqv/) (http://s23.postimg.org/kdnb4e3if/IMG_20160131_222331.jpg) (http://postimg.org/image/kdnb4e3if/) (http://s23.postimg.org/567bk1bnr/IMG_20160131_222537.jpg) (http://postimg.org/image/567bk1bnr/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on February 09, 2016, 21:32:55
Hilfstexte werden überbewertet :)
Danke für Deine Ausdauer!
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: Christian on March 15, 2016, 19:50:19
Bitte ände ;)

(http://s24.postimg.org/ug61f4fep/uploadfromtaptalk1458067808961.jpg) (http://postimg.org/image/ug61f4fep/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 15, 2016, 20:08:32
(http://www.oldboys.at/dl/locus/smileys/knock.gif)
Danke  ;)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: balloni55 on March 28, 2016, 16:27:42
Hallo gynta
ich weiß nicht ob wir diese Anzeige in der Free Version schon mal besprochen haben?
die Erklärunge für die PRO-Features sind alle englisch
(http://s7.postimg.org/5x1mgcjtj/bersetzung.jpg) (http://postimg.org/image/5x1mgcjtj/)
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on March 28, 2016, 16:39:11
Die gibt es (noch immer) nicht in der Übersetzungsdatenbank.
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: LeoLox on April 09, 2016, 09:25:58

(http://s29.postimg.org/n5qped1kj/Screenshot_2016_04_09_09_20_36.jpg) (http://postimg.org/image/n5qped1kj/)
gefunden, wenn man bei den LoMaps POIs schaut
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: gynta on April 09, 2016, 11:00:29
Danke
Title: Re: Diskussion über die deutsche Übersetzung
Post by: michaelbechtold on April 09, 2016, 11:47:15
Zum derzeitigen Punkt "Alle Bildschirme sperren" fällt mir die Überschrift "Auch Sperre mit Passwort ausschalten"
Title: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on April 09, 2016, 12:04:41
Genau der Punkt war generell falsch übersetzt und ist mir desshalb schon spanisch vorgekommen.

"Auch Sperre mit Passwort ausschalten" ist aber als Überschrift zu lange :)
Als Topic wurde jetzt "Alle Bildschirmsperren" genommen.
Analog zu "Standard Bildschirmsperre"

Dies stellt sich jetzt so dar:

Bilschirmsperre verhindern
- Systemeinstellung
- Standard Bildschirmsperre
- Alle Bildschirmsperren

Danke
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on May 17, 2016, 21:24:52
Habe heute einige seltsame Einträge bei den Exportmodulen gesehen.
Genauer gesagt bei den Strava Aktivitäten.

lt Website  (http://strava.github.io/api/v3/activities/)gibt es folgende Aktivitäten...

Ich verwende Strava nicht - mich würde aber deren deutsche Übersetzung interessieren
falls es diesen Dienst auch auf Deutsch gibt.

Activity types 
These are all the available Activity types:

Eng - Deu
AlpineSki - Ski alpin
BackcountrySki - Skitour
Canoeing - Kanusport
Crossfit - Crossfit
EBikeRide - e-bike Tour
Elliptical - Crosstrainer
Hike - Wandern
IceSkate - Eislauf
InlineSkate - Inline Skaten
Kayaking - Kajakfahren
Kitesurf - Kitesurfen
NordicSki - Langlauf
Ride - Tour
RockClimbing - Bergsteigen
RollerSki - RollerSki
Rowing - Rudern
Run - Laufen
Snowboard - Snowboarden
Snowshoe - Schneeschuh-Tour
StairStepper - Stepper
StandUpPaddling - StandUpPaddling
Surfing - Surfen
Swim - Schwimmen
VirtualRide - Virtuelle Tour
Walk - Gehen
WeightTraining - Krafttraining
Windsurf - Windsurfing
Workout - Workout
Yoga - Yoga

Activities that don’t use real GPS should utilize the virtualride type. Electronically assisted rides should use the ebikeride type. The workout type is recommended for miscellaneous activities.

NOTE: The crosscountryskiing type has been removed. Please use nordicski instead.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: LeoLox on May 17, 2016, 21:45:25
Seitdem es auch offline-Suche gibt, kann das "Online" jetzt entfallen.
(http://s32.postimg.org/cnvhzlx3l/IMG_20160517_213932.jpg) (http://postimg.org/image/cnvhzlx3l/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on May 17, 2016, 21:50:12
Ahh - schlafende Hunde geweckt.
Sehr Gut  ;D
Danke
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on July 29, 2016, 13:43:47
Hallo gynta
ich mal wieder :P
das blaue Infofenster ist für mich eher verwirrend als hilfreich ::)

die Formulierung der ersten Zeile ist für mich eine Frage, verständlicher fände ich eine Anweisung z.B.
- Wie Du eine Onlinekarte speicherst:
(http://i64.tinypic.com/263zmkp.png)
dann "wähle 3-Dot auf der Karte" :-[ in der Karte gibt es keinen 3-Dot Button,
wähle 3-Dot hinter dem Karten Name ist die zielführende Antwort

und jetzt werd ich ganz kleinlich bzgl. der letzten Zeile
auch in der deutschen Version lautet die nächste Aktion "Download"
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on July 29, 2016, 15:00:29
Das schwierige an der Geschichte ist, daß die Übersetzungen schon gemacht werden noch bevor überhaupt ersichtlich ist, wo das Teil aufschlägt ;D
Ich passe es mal an, um dem Hinweis einen Sinn zu geben....
Danke
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on July 29, 2016, 16:25:39
Quote
There is a Problem with the Left actions panel , so I could not find it up to now in menu.
This way in englisch translation : Menu > Settings > Maps > Panels&Buttons > Left actions panel
In german it is : Menü > Einstellungen > Karten > Bedienleisten & Knöpfe > Aktivitätenliste
So "Aktivitätenliste" is not evident. In menu there should be : Linke Akitvitätenleiste
In the further course the panels (menu Points) are named as Obere... Untere... Rechte.. Leiste .
So this should be the Left Panel. For me, this would be more logical and intuitively.

Quote
EDIT: and word Aktivitätenliste should be Aktivitätenleiste

Schau ich mir später gleich an...

edit
Hab's aber geändert für den Fall, daß noch jemand dadurch verwirrt wird  ;D
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 15, 2016, 11:16:50
Hallo Günter
ist das östrreichisch ?? ;)
in diesem Satz liest sich "zum" für mich besser
(https://s3.postimg.org/b1kk8d7vz/track.jpg) (https://postimg.org/image/b1kk8d7vz/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 15, 2016, 11:38:45
Sollten sich Richtungshinweise auf dem aktuellen Pfad befinden, wird das Display an den betroffenen Stellen aktiviert. = am Track.

Wir können es gerne umformulieren. "Zum" klingt für mich jedoch nicht Richtig.
"Informationen zum Track" könnten allgemeinene Infos zum Track sein.

...kann mich aber irren  :) und Bitte daher um weitere Einwände/Vorschläge.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 15, 2016, 11:45:29
oder wie bei der Navigation
"Einschalten bei einer Trackanweisung"
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 25, 2016, 15:44:12
Hallo gynta

(https://s3.postimg.org/ssvfovitr/kurz.jpg) (https://postimg.org/image/ssvfovitr/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 25, 2016, 15:58:55
Ach, Ihr immer mit Euren "Mikrophons"  ;D ;D
Danke. ich kürze es ab ;)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 25, 2016, 16:04:10
5" mehr passt nicht in die Hosentasche :P
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 27, 2016, 12:53:30
Hallo gynta und andere
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=5199.msg44661#msg44661
nach lesen dieses Beitrages könnte ich mir  die Formulierung
"bei Nässe"
verständlicher vorstellen als "ist nass"

(https://s11.postimg.org/8ofs9jgcf/Screenshot_20160826_150002.png) (https://postimg.org/image/8ofs9jgcf/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 27, 2016, 16:20:52
Ach da kommt das her... Danke

offtopic
Generell ist diese Option Missglückt
In dem Fall bei Nässe
Wird doch wohl noch jeder soviel Hirn haben, daß die Strecke bei Nässe anders zu bewerten ist...
Wo führt das hin?
..bei Schneelage?
..Nebel
..Dunkelheit
..Sandsturm
..Ozonalarm.
...

Aktuell schafft es Locus noch nicht einmal eine normale Navigation zu meistern und jetzt experimentiert man schon mit 20 verschiedenen Routingprofilen. too much für meinen Geschmack....
/offtopic
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 30, 2016, 19:25:05
gynta, entschuldige bitte dass ich so kleinlich bin  ;)
(https://s22.postimg.org/rwgafsdyl/knapp.jpg) (https://postimg.org/image/rwgafsdyl/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 30, 2016, 20:17:40
gynta, entschuldige bitte
Nö  ;D
Vorschlag dazu?
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on August 30, 2016, 21:04:51
Quote
Vorschlag dazu?
eine Zeile... 8), kleinere Schriftart kann ja wohl nur menion hinterlegen?!

BTW  "custom", wo kann der Benutzer hier eigentlich was einstellen/verändern
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 30, 2016, 21:11:22
Einzeilig war klar :P
Welcher Text "Eigene Einstellung" ?
Welche? Na Du kannst schöne Hakerl setzen!  ;D
Aber dieser Teil ändert sich ohnehin schon bald wieder.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 31, 2016, 23:18:16
nach lesen dieses Beitrages:
Quote
"Important info is, that ISWET flag DOES NOT avoid/forbid such ways, like e.g. Flag "Avoid motorways". It could lead to serious unnecessery detours. It just gives them various extra penalty, so in case of significant shortcut, they ARE chosen.
( It is possible my comments in profile or on wiki are misleading as well, I will review them. )
"
...könnte ich mir  die Formulierung "bei Nässe" verständlicher vorstellen als "ist nass"
Also ich bin mit "bei Nässe" auch nicht glücklich.

Eigentlich müsste es doch lauten:
"Straßenabschnitte, deren Oberfläche bei Schlechtwetter möglicherweise ungünstig beeinflusst werden könnte, nach Möglichkeit vermeiden"

und nun die Kurzfassung?? :)

Die anderen beiden Optionen lauten übrigens:
Autobahn vermeiden
Mautstrecke vermeiden
___

"Durch Nässe unsichere Strecken meiden"
"Unsichere Strecke bei Nässe meiden"

"Schlechtwetter vermeiden" - wär schön :D
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: LocusUser#1 on September 01, 2016, 07:10:33
Ich bin für "Durch Nässe unsichere Strecken vermeiden",

wo bei natürlich "Schlechtwetter vermeiden" am coolsten wäre  ;D
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on September 29, 2016, 13:37:14
bei Kartencursor und Navigationscursor passt das nicht, es werden hier ja keine Onlinekarten zum DL angeboten ;)

(https://s22.postimg.org/q0dxhjwlp/store.jpg) (https://postimg.org/image/q0dxhjwlp/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on September 29, 2016, 17:14:13
Mein Fehler - Danke
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on November 19, 2016, 14:27:07
Hallo gynta,
beim Kartenoverlay soll das doch bestimmt "Sichtbar" oder ähnlich lauten?
(https://s14.postimg.org/5j88l0jal/sicht.jpg) (https://postimg.org/image/5j88l0jal/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on November 19, 2016, 14:32:32
Transparenz

KA wo das geblieben ist..
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on December 04, 2016, 19:41:57
ich mal wieder ;)
(https://s16.postimg.org/p2e0u28jl/Karten.jpg) (https://postimg.org/image/p2e0u28jl/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on December 04, 2016, 20:08:50
Menion hat 4Jahre alte Bezeichnungen umbenannt/vereinfacht.
Dahinter hängen jedoch noch alte Übersetzungen.
Danke. Diese wurde jetzt mal geändert
Eigentlich müsste man noch mehr finden.

(https://s17.postimg.org/z5ydmd8fv/2016_12_04_195202.png) (https://postimg.org/image/z5ydmd8fv/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: jusc on January 16, 2017, 15:56:43
Wer hat denn bei "Route berechnen" aus "Wandern" "Spazieren" gemacht? (Zumindest bei der Nutzung des BRouters)
Das ist ja wohl.....  ;D
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on January 16, 2017, 16:28:34
"Wandern" wurde - soviel ich mich erinnern kann -  nie geändert.
Möglicherweise ist jedoch "Spazieren" hinzugefügt worden.

compute_foot_walk
type of route compute - foot mode, lazy flat terrain

Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: jusc on January 17, 2017, 08:05:47
hmm, das Symbol zeigt eine Person mit Rucksack, vielleicht stand da auch vorher "zu Fuss".
Man könnte aber noch "Shopping" für die Damenwelt hinzufügen:  ;D
https://www.youtube.com/watch?v=HPSchrXfdtw
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on January 17, 2017, 11:05:29
 ;)

Zur weiteren Aufklärung s. Anhang
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: jusc on January 17, 2017, 11:26:45
Super, vielen Dank für die Info.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: LocusUser#1 on March 03, 2017, 13:24:58
Hallo,

in der Beta 3.21.1.20 wurde aus dem "Trainingsmanger" der "Audio-Trainer", besser fände ich hier den Begriff "Sprachcoach" zu verwenden.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on March 03, 2017, 21:38:52
Hmm
Einen "Sprachcoach" benötige ich bestenfalls wenn ich Berlinerisch oder Switzerdütsch lernen möchte.
 
Aus dem engl."Audio coach" wurde "Audio-Trainer".
Ob es vorher der "Trainingsmanager" war, kann ich nicht mehr sagen.
Der String wurde als Neu und unübersetzt in Locus aufgenommen.
Der "Trainingsmanager" wurde also nicht absichtlich von mir vergewaltigt.
Aber Danke fürs feedback.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on March 04, 2017, 13:01:12
Hallo gynta und deutschsprachige Nutzer ;)

wir sollten die Texte/ Sprachausgabe vereinheitlichen

(https://s28.postimg.org/4wj4ah8h5/Screenshot_20170304_090846.png) (https://postimg.org/image/4wj4ah8h5/)
für mich z.B. liest/hört sich "Intervall" besser an als Runde, in den meisten Fällen ist es ja keine Runde sondern eine Stecke, was meint ihr?
hier mal zum Vergleichen der Ausschnitt aus der tts für die Sprachausgabe

(https://s27.postimg.org/xb3u897r3/deutsch.png) (https://postimg.org/image/xb3u897r3/)

natürlich sind auch alternative Vorschläge willkommen
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on March 04, 2017, 13:22:53
Erinnere Dich:
"Durschnittsgeschwindigkeit" ging sich damals nicht aus in den Stats
Nicht einmal ØGeschwindigkeit oder GeschwindigkeitØ
Darum hatten wir uns auf TempoØ geeinigt.

Pace:
"Tempo" kommt nicht ganz hin.
Andere Vorschläge?

Die ursprüngliche Idee hinter Runden war tatsächlich "Runden" :)
Darum wurde genau dieser Begriff benutzt.
Niemand wird schreiben: "Meine Intervallzeiten waren heute gar nicht schlecht..."
Andere Vorschläge? evtl. Abschnitt?

Deutsch ist nun mal so richtig sowas von "Deutsch". Unnötig kompliziert.
Die Welt wär so viel einfacher mit einer einzigen Weltsprache.  zB englisch :)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on March 04, 2017, 14:43:36
Quote
Erinnere Dich:
"Durschnittsgeschwindigkeit" ging sich damals nicht aus in den Stats
Nicht einmal ØGeschwindigkeit oder GeschwindigkeitØ
Darum hatten wir uns auf TempoØ geeinigt.
ja ich erinnere mich :-\ dann müssen wir hier ev. eine andere Kurzform als Lösung suchen
Quote
Pace:
"Tempo" kommt nicht ganz hin.
das sehe ich nicht so, schau mal in einschlägigen Runner Foren , da wir durchaus Tempo als deutschen Begriff verwendet,
btw. Du? hast es ja auch so bei der "Rundentempo" übersetzt siehe SS oben ;)

Bin gespannt was es noch für Ideen hierzu gibt
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on March 04, 2017, 14:51:29
Na aktuell hast Du ja einen Stimmenvorsprung  ;)
Ich warte ebenso ein wenig ab und werde dann, wie immer eine gute Lösung finden ;D
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on April 04, 2017, 19:03:06
Hi gynta
V 3.23
(https://s29.postimg.org/dg5wg1tbn/text.png) (https://postimg.org/image/dg5wg1tbn/)

hier solltest du zum eindeutigen Verständniss den Text ändern,
zum einen geht es hier um das Listing und nicht um Listen und zum anderen fehlt der entscheidende Text, dass dieses Listing auch angezeigt werden muss um die Bilder automatisch zu laden.
z.B.
Listingbilder werden automatisch geladen, wenn eine Internetverbindung verfügbar und das Listing geöffnet ist
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on April 05, 2017, 00:51:00
Bin mir jetzt nicht 100%ig sicher
- denke aber, daß dieser Text aus dem Addon kommt.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on April 05, 2017, 09:51:26
Quote
- denke aber, daß dieser Text aus dem Addon kommt
glaube ich nicht, da diese Option aus der config jetzt in die Settings übernommen wurde
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on May 01, 2017, 18:13:26
Hi gynta
kannst Du diesen Text beeinflussen?

(https://s3.postimg.org/ndogz7l1b/image.png) (https://postimg.org/image/ndogz7l1b/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on May 01, 2017, 18:58:35
aktuell noch nicht - aber wie schon öfter hier erwähnt, erscheint zuerst die nicht fertig übersetzte beta
noch bevor die zu übersetzenden teile für uns überhaupt verfügbar sind. was nicht ausschließt, daß ich mal was übersehe :)

fehlende teile in der beta daher bitte ignorieren.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on May 01, 2017, 19:25:55
Quote
fehlende teile in der beta daher bitte ignorieren.
das hab ich mittlerweile schon kapiert ;)
aber das ist ein Screenshot aus der heutigen offiziellen PRO
also warten wier mal ab......
Title: Irreführende deutsche Übers.: "inkl. Beschreibungen" - Daten exportieren (GPX)
Post by: DerJohannes2 on May 25, 2017, 12:39:12
Beim Export eines Tracks als GPX erscheint eine Checkbox, die im englischen Original korrekt und ausführlich "Insert formatted description" heißt. Das sind 28 Zeichen.

Die deutsche Übersetzung "inkl. Beschreibungen" hat zwei Fehler:

Lösungsvorschläge:

Title: Falsche deutsche Übersetzung: "SMS-Nachricht" - Punkt teilen (Text message)
Post by: DerJohannes2 on May 25, 2017, 13:07:59
Die Übersetzung "SMS-Nachricht" wenn man einen Punkt teilen möchte, ist meiner Meinung nach falsch, oder zumindest sehr irreführend.

Im englischen Original von Locus lautet dieser Text "Text message" (Coordinates, altitude and other information in a simple message). Auch diesen halte ich für nicht wirklich passend, weil es so klingt, als wolle man eine Nachricht verschicken, was aber nicht stimmt, wenn man den Punkt z.B. einfach in die Zwischenablage kopieren oder bei Facebook posten möchte - aber das ist ein anderes Thema.

Die deutsche Übersetzung "SMS-Nachricht" verstärkt die Schwäche des englischen Originaltextes. Es klingt jetzt wirklich eindeutig so, als würde diese Funktion auf jeden Fall zum Versand einer SMS führen.

Wichtig: "SMS-Nachricht" ist an zwei Stellen deplatziert: 1.) Als Menüeintrag nach "Teilen" und 2.) Als Überschrift auf dem Dialog, der sich nach Auswahl dieser Funktion öffnet.

Es ist ziemlich überraschend, dass man ausschließlich über die Auswahl von "SMS-Nachricht" auf die Option "Schnell teilen: Google Maps" und darüber schließlich zu "In Zwischenablage kopieren" kommt. Puh, es hat wirklich gedauert, das herauszufinden!  :o

Lösungsvorschlag: "Text-Nachricht" (dann ist es wenigstens konsistent mit Englisch, und nicht mehr ganz so irreführend)


Title: DE
Post by: gynta on May 25, 2017, 13:30:02
Puh, es hat wirklich gedauert, das herauszufinden!
Hallo Jo. Woran liegt's  ;D
Danke für die Anregungen.
Title: Re: DE
Post by: DerJohannes2 on May 25, 2017, 13:45:13
Hallo Jo. Woran liegt's  ;D

Dieser Locus-Verbesserungsvorschlag, den ich eben im Helpdesk-Forum angelegt habe, macht das hoffentlich deutlich ;)
http://help.locusmap.eu/topic/copy-point-url-to-clipboard-counterintuitive-and-circumstantial-path-to-this-function
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on November 09, 2017, 21:24:11
Hi gynta,
da fehlt ein i ;)
(https://s33.postimg.org/xep9vp6iz/image.jpg) (https://postimg.org/image/xep9vp6iz/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on November 09, 2017, 21:31:07
 ::)
(https://s33.postimg.org/7qt68yi7v/2017-11-09_213356.png) (https://postimg.org/image/7qt68yi7v/)

Ich war's nicht - trotzdem Danke  ;)

edit:
Leider hat dieser User noch mehr Fehler in die Übersetzung gewürgt. Teilweise sogar komplett falsch/fehlerhaft...  :-\
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: uatschitchun on December 20, 2017, 16:09:58
Hi, ich hätte eine Anregung hinsichtlich der deutschen Übersetzung im Routenplaner und eine Anmerkung hinsichtlich der Konsistenz genutzter Begrifflichkeiten:

Im Planer haben wir Zwischenziele und Zwischenpunkte (im englischen glaube ich shaping point und via point). Da die Zwischenziele auch bei Navigation relevant sind, die Zwischenpunkte jedoch nur für die Planung, sind letztere eher temporär. Ich plädiere daher für Planungspunkt statt Zwischenpunkt, da dies den temporären Charakter unterstreicht.

Des weiteren ist im Manual die Rede von Routenpunkten, eine dritte Bezeichnung :-)
Nehme an, Routenpunkte in diesem Zusammenhang sind Zwischenziele im Planer? Ggf wäre daher ebenfalls eine Umbezeichnung von Zwischenziel in Routenpunkt sinnvoll?

Damit gäbe es nur noch Punkte :-)
Planungspunkte (grünes Dreieck) und Zwischenpunkte (roter Kreis), Routenpunkte (blaues Viereck) und Navigationspunkte (blaue Punkte, glaube ich :-), sowie Start- und Endpunkt.

Eine Idee könnte auch sein, die verschiedenen Punkte im Manual zusammenfassend kurz zu beschreiben?
Hinsichtlich der Navigation haben Startpunkt, Endpunkt und Routenpunkte dieselbe hierarchische Relevanz und sollten, so alles gut geht, alle im Rahmen einer Navigation abgearbeitet werden (mit Neuberechnung oder ohne).
Die Navigationspunkte dienen der Optimierung/Änderung von Navigationsanweisungen (vielleicht überlegt man, diese demnach in 'Anweisungspunkt' umzubenennen?)
Letztlich die Planungs- und Zwischenpunkte, anhand derer man die Route vorzeichnet und verfeinert.

Was meint ihr?
Title: Locus Benachrichtgungen loswerden
Post by: Spartaner on January 05, 2018, 12:52:43
Hallo, ich stolpere gerade über eine unklare Übersetzung, wenn man Locus-Notifications loswerden möchte. In deutsch steht da:

"Unbestätigte Benachrichtigungen
können nicht einfach entfernt werden.

Bestätige erst und entferne danach die
Benachrichtigung durch Wischen"

Da stand ich nun davor und habe nicht begriffen, wie man denn nun bestätigen kann. Denn Entfernen durch Wischen erfolgt ja erst danach. Erst in englisch habe ich begriffen, was ich tun muss. In englisch heißt es an derselben Stelle:

"Cannot delete unconfirmed notification.

Confirm and delete by swiping
notification away individually."


Klarer ist mMn folgende Formulierung:

"Unbestätigte Benachrichtigungen
können nicht einfach entfernt werden.

Nach Wischen der einzelnen Benachrichtigung kannst du diese bestätigen und entfernen."

(https://s13.postimg.org/g7vbb223n/Screenshot_2018-01-05-12-24-47-524_menion.android.locus.pro.png) (https://postimg.org/image/g7vbb223n/)

(https://s13.postimg.org/c2p02t943/Screenshot_2018-01-05-12-15-41-798_menion.android.locus.pro.png) (https://postimg.org/image/c2p02t943/)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on January 05, 2018, 15:40:55
Danke für den Hinweis/Vorschlag
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: JoxM on January 05, 2018, 19:50:47
Hallo,
Ich folge diesem Threat nicht dauerhaft und es ist mir mittlerweile auch zu lange die über 400 Posts zu durchsuchen. Hoffe aber, dass die Frage nicht schon mal gestellt wurde...

Wer hat eigentlich bei der Geocachingbeschreibung aus dem Wort "Listing" (so war es bis vor ein paar Updates) das (neue) Wort "Auflistung" gemacht?
Ich kenne keinen Cacher (und davon kenne ich ne ganze Menge) der dieses Wort benutzen würde geschweige denn damit was anfangen könnte.
Bei aller Verbundenheit mit unserer deutschen Sprache, aber das sagt (wahrscheinlich) kaum jemand. Bitte wieder ändern...
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: Saturo on January 05, 2018, 21:48:02




Wer hat eigentlich bei der Geocachingbeschreibung aus dem Wort "Listing" (so war es bis vor ein paar Updates) das (neue) Wort "Auflistung" gemacht?


Darüber habe ich mich auch schon im Familienkreis amüsiert.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: uatschitchun on January 05, 2018, 22:13:05




Wer hat eigentlich bei der Geocachingbeschreibung aus dem Wort "Listing" (so war es bis vor ein paar Updates) das (neue) Wort "Auflistung" gemacht?


Darüber habe ich mich auch schon im Familienkreis amüsiert.
Dito :-)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on January 06, 2018, 02:19:33
Wer hat eigentlich bei der Geocachingbeschreibung aus dem Wort "Listing" (so war es bis vor ein paar Updates) das (neue) Wort "Auflistung" gemacht?
(https://s14.postimg.org/5qajm7l8d/2018-01-06_021608.png) (https://postimg.org/image/5qajm7l8d/)

2 years ago...


edit:
 geändert
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: milan.cejnar on April 05, 2018, 09:30:26
Hallo,
ich arbeite jetzt an Locus Live Tracking Funktion und ich habe bemerkt, dass Live Tracking als Buddy Tracking in Deutsch übersetzt wird. Ich denke, dass es besser würde, wenn Live Tracking nicht übersetzt würde und in der Applikation nur wie Live Tracking gennant würde. Oder ist es besser Live Tracking wie Buddy Tracking für Deutschmuttersprachler zu nennen?

Vielen Dank,
Milan
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on April 05, 2018, 09:42:00
Livetracking ist doch ok.
"Buddy Tracking" ist auf alle Fälle schlechter :)

..Meine Meinung
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: milan.cejnar on April 06, 2018, 07:46:33
@gynta Hallo,
wenn es so ist, könntest Du bitte "Buddy Tracking" durch Live Tracking oder Livetracking auf Crowdin ersetzen? Ich habe also bemerkt, dass auf Locus Map Wiki (http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:functions:live_tracking) Live Tracking Funktion schon nur wie "Live Tracking" übersetzt wird.
Title: Irreführende deutsche Übers.: "inkl. Beschreibungen" - Daten exportieren (GPX)
Post by: Johannes Müller on May 15, 2018, 09:26:15
Freundliche Erinnerung an http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=301.msg47804#msg47804 (http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=301.msg47804#msg47804) vom 25. Mai 2017.

Hat das noch jemand auf dem Schirm?

Konstruktiver Vorschlag: Insgesamt halte ich das Format dieses Threads ("ein serieller Thread für alle deutschen Rechtschreib-Themen") für suboptimal, um vielerlei Rechtschreib-Problemchen strukturiert zu behandeln.

Das sieht man an diesem Beispiel: Anscheinend geraten Posts in Vergessenheit und werden nicht mehr behandelt. Es ist unklar, wie der Status einer Angelegenheit ist. Vorschlag: Ein eigenes Forum für Rechtschreibfehler einrichten.

Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on May 15, 2018, 14:16:29
Zur Geschichte mit dem Schirm: Nein hatte ich nicht mehr. Aber Danke für die Erinnerung.
Warum und Was zu dem "Vergessen"  führte, sehe ich mir Abends mal genauer an. Ich berichte...

Schon beim Wort "suboptimal" stellt sich bei mir ein "Hemmschuhsyndrom" ein... :)
Bis jetzt lief es meiner (subjektiven) Meinung nach, zum Großteil doch recht gut, oder?
Danke dennoch für den Vorschlag.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: Sonja Schemenauer on June 19, 2018, 08:33:42
Mojn,
in der Hoffnung, dass ich hier nichts anmerke, was nicht schon seit 100 Jahren bekannt ist (?!?):
Bin heute über zwei Fehler im deutschen Text gestolpert, die mir bislang zumindest nicht aufgefallen waren.
a) Bei "Einstellungen" - "Karten" kommt der (glaub neue) Unterpunkt "Hilfs Grafik" - das müsste ja wohl definitiv in einem Wort ("Hilfsgrafik") geschrieben werden. Wobei ich diese Bezeichnung eh sehr eigenartig finde. Ich konnte mir so gar nichts darunter vorstellen. Wenn ich mir anschaue, was da so hineingepackt wurde, wie wäre es mit "Kartentools" oder sowas?
b) Im Unterpunkt "Erweiterte Funktionen" (des Kartenmenus, s. a)) steht bei "Karte vergrößern": "Karte besser lesbarer darstellen". Also, entweder "Karte besser lesbar darstellen" oder aber "Karte lesbarer darstellen". Ich plädiere für die erste Version.
Im Übrigen finde ich es wunderbar, dass es hier offenbar Raum gibt für solche "Beschwerden"... :D
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on June 19, 2018, 08:44:23
Hallo Sonja. Willkommen bei Locus.
Ich fürchte, Du wirst noch viele weitere "Beschwerden" hier posten  ;)
Aber jeder Einzelne davon wird ernst genommen.
Es gibt noch viele solcher Altlasten zu entdecken.
Also immer her damit !
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: Sonja Schemenauer on June 19, 2018, 10:42:16
Ha ha, danke für die Ermutigung! :D
Man muss das ja so sehen: Fände ich die App nicht derart genial und das Entwickler- (und Betreuer-)team nicht so vorbildlich engagiert und reaktionsfreudig, dann wäre mir die Sache vermutlich den Aufwand nicht wert mich zu melden.
Ich bin überhaupt nicht neu bei Locus, sondern seit Jahren begeisterte Poweruserin. Nur hier im Forum habe ich mich bislang nicht herumgetrieben.
Also, dann melde ich mich beizeiten wieder... ;-)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: erfi on June 30, 2018, 00:05:11
BETA 3.31.3.2:  Bei GPS-Simulation --> Track sollte das Wort "Trackaufgezeichnung" korrigiert werden.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on June 30, 2018, 00:09:51
Danke - wurde korrigiert.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: tapio on June 30, 2018, 13:52:13
"Hilfs Grafik" verursacht körperliche Schmerzen. Das schreibt man zusammen. Man ahnt aber auch nicht, was sich dahinter verbirgt.

Hilfselemente passt besser und wird auch benutzt. Oder "Hilfslinien- und Ringe".
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: balloni55 on June 30, 2018, 14:04:29
Danke,
ich habs jetzt in "Kartentools" geändert, war ein Vorschlag aus #502 von Sonja

Edit: @ tapio, hab grad deine Ergänzung gelesen, wenn sich eine Mehrheit für eine bestimmte Bezeichnung findet ändere ich es gerne nochmals ;)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: Steffen Hermann on August 08, 2018, 10:03:25
Guten Morgen,

in Fortführung zur "Hilfs Grafik"-Beschwerde erlaube ich mir - ebenfalls Neuling hier - einen grundsätzlichen Hinweis zur Schreibweise von Wortzusammensetzungen:
Diese werden nach den gültigen Regeln der deutschen Rechtschreibung von 2006 entweder zusammengeschrieben oder (falls leichter lesbar) mit Bindestrich getrennt. Ein Leerzeichen zur Trennung (wie im Englischen üblich) ist falsch.
Siehe z. B. hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Leerzeichen_in_Komposita
Beispiele:
Statt "Track Aufzeichnung" (in "Einstellungen") besser "Trackaufzeichnung" (wie an anderer Stelle auch)
Statt "Routen Neuberechnung" (in "Einstellungen" - "Navigation") besser "Routen-Neuberechnung" (oder auch "Routenneuberechnung")

Grüße Steffen
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 08, 2018, 12:13:27
Vollkommen Richtig. Danke.
Die Übersetzung wurde (dankenswerter Weise) im Laufe der Jahre immer wieder von den verschiedensten Personen durchgeführt. In der Not auch schon manchmal vom Entwicklerteam via goolge. Es ist also immer gut, wenn explizit auf eine Phrase hingewiesen wird. Wenn Du weitere Beispiele hast, würde ich mich freuen sie hier lesen zu dürfen.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: Steffen Hermann on August 13, 2018, 11:22:37
Hier ein paar Vorschläge für "Einstellungen" -"Steuerung" - "Anzeige" und "Einstellungen" -"Steuerung" - "Kartenansicht". Diese betreffen nicht nur Formalien, sondern auch Inhaltliches (Richtigkeit, Vollständigkeit, Verständlichkeit, einheitliche Begriffe…) und Kürze (wichtig für Überschrift).

In "Einstellungen" -"Steuerung" - "Anzeige":
"Bildschirmausrichtung":
Andere Erläuterung: "Wähle festes Hoch- oder Querformat für bestimmte Ansichten" statt "Sperre den ausgewählten Bilder im Hoch- oder Querformat" (Verständlichkeit)

"Display Aktivierung":
Andere Überschrift: "Bildschirm ein/aus" (einheitliche Begriffe)
Andere Erläuterung: "Schalte Bildschirm ein/aus durch Gesten und Ereignisse" statt "Bildschirm durch Geste Ein/ausschalten" (Vollständigkeit, Groß/Kleinschreibung)

"Bildschirmsperre deaktivieren":
Andere Erläuterung: "Deaktiviere die Bildschirmsperre für Locus bei Bildschirm-Einschaltung" statt "Zugriff auf die App beim einschalten des Displays" (Verständlichkeit, Groß/Kleinschreibung)

In "Einstellungen" - "Steuerung" - "Kartenansicht":
"Kartenstil":
Andere Erläuterung: "Wähle Locus- oder Google-Methode zur Kartensteuerung" statt "Wähle Locus oder Google zur Kartensteuerung" (Verständlichkeit)

"Tippen und halten um die Adresse anzuzeigen":
Andere Überschrift: "Tippen und halten zur Adressanzeige" (Kürze)

"Karte an GPS Position zentrieren":
Andere Überschrift: "Karte gemäß GPS ausrichten" (Richtigkeit: GPS-Position ist u. U. nicht im Kartenzentrum, Wortzusammensetzung)
Andere Erläuterung: "Richte verschobene Karte nach 5 Sek. Inaktivität wieder gemäß GPS-Position aus" statt "Position der Karte nach 5 Sek. zentrieren" (Richtigkeit, Vollständigkeit)

"Kartencursor":
Andere Überschrift: " Kartencursor und Navigationspfeil" (Vollständigkeit; hier leider generell keine einheitlichen Begriffe)
Andere Erläuterung: "Wähle Aussehen und Größe für Kartencursor und Navigationspfeil" statt "Wähle Aussehen und Größe für Standort und Tracking Cursor" (unübliche Begriffe, Wortzusammensetzung)

Steffen
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: milan.cejnar on August 30, 2018, 15:08:33
Hallo,
nutzt hier jemand das Add-on "Wear for Locus Map"? Wir planen ein neues Update mit neuen Features und es würde uns wirklich helfen, wenn jemand neue Texte in Crowdin ins Deutsche übersetzen könnte.
Also, wenn Sie Zeit haben und mit diesem Add-on helfen wollen, bitte helfen Sie :) Es wäre sehr geschätzt.

Danke, Milan
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 30, 2018, 23:13:29
...
Add-on "Wear for Locus Map"
...Crowdin
...

Gern gescheh'n
You're welcome!
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: milan.cejnar on August 31, 2018, 07:28:29
@gynta
Das war super schnell. Vielen Dank!
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: freischneider on August 31, 2018, 14:45:46
Hi, ich hätte eine Anregung hinsichtlich der deutschen Übersetzung im Routenplaner und eine Anmerkung hinsichtlich der Konsistenz genutzter Begrifflichkeiten:

Im Planer haben wir Zwischenziele und Zwischenpunkte (im englischen glaube ich shaping point und via point). Da die Zwischenziele auch bei Navigation relevant sind, die Zwischenpunkte jedoch nur für die Planung, sind letztere eher temporär. Ich plädiere daher für Planungspunkt statt Zwischenpunkt, da dies den temporären Charakter unterstreicht.

Des weiteren ist im Manual die Rede von Routenpunkten, eine dritte Bezeichnung :-)
Nehme an, Routenpunkte in diesem Zusammenhang sind Zwischenziele im Planer? Ggf wäre daher ebenfalls eine Umbezeichnung von Zwischenziel in Routenpunkt sinnvoll?

Damit gäbe es nur noch Punkte :-)
Planungspunkte (grünes Dreieck) und Zwischenpunkte (roter Kreis), Routenpunkte (blaues Viereck) und Navigationspunkte (blaue Punkte, glaube ich :-), sowie Start- und Endpunkt.

Eine Idee könnte auch sein, die verschiedenen Punkte im Manual zusammenfassend kurz zu beschreiben?
Hinsichtlich der Navigation haben Startpunkt, Endpunkt und Routenpunkte dieselbe hierarchische Relevanz und sollten, so alles gut geht, alle im Rahmen einer Navigation abgearbeitet werden (mit Neuberechnung oder ohne).
Die Navigationspunkte dienen der Optimierung/Änderung von Navigationsanweisungen (vielleicht überlegt man, diese demnach in 'Anweisungspunkt' umzubenennen?)
Letztlich die Planungs- und Zwischenpunkte, anhand derer man die Route vorzeichnet und verfeinert.

Was meint ihr?

wir habe gerade wieder Verwechslung mit den Deutschen Namen. Shaping Point übersetzt google mit Gestaltungspunkt. Aber auch Routenverlaufs Punkt wäre ok. Oder wie oben Planungspunkt. Aber Zwischenpunkt ist ganz, ganz schlecht.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on August 31, 2018, 17:09:33
...
Streckenpunkt
Routenpunkt
Routenverlaufspunkt
Planungspunkt
Trackpunkt
...
Weitere Vorschläge?

"Routenverlaufs Punkt" ist ganz ganz schlecht :)
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: freischneider on August 31, 2018, 18:25:29
Planungspunkt hört sich ganz gut an.
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: Saturo on February 14, 2019, 10:50:02
Könnte man im Offlinizer Dialog


"Überspringen bereit heruntergeladen"

in

"Bereits heruntergeladene überspringen"

ändern?
Title: Re: Deutsche Übersetzung von Locus
Post by: gynta on February 14, 2019, 10:56:04
Selbsverständlich
Danke