LMC 3.64.1 wird vom System geschlossen

Started by kodela, December 23, 2022, 10:58:19

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

kodela

Hallo,

ich verwende LMC 3.64.1 auf einem Galaxy A72. Während einer beabsichtigten Routenbearbeitung, ich hatte erste eine Route selektiert, wurde LMC geschlossen und seitdem lässt sich LMC auch nicht mehr öffnen, um damit etwas zu tun, den unmittelbar nach dem Öffnen wird die App wieder geschlossen.

Den Cache für die App habe ich gelöscht. Bei meinen Versuchen, die App doch noch zu öffnen, ohne dass sie gleich wieder geschlossen wird, kam in zwei Fällen, die ich nicht mehr reproduzieren kann, die Meldung, dass die App fehlerhaft sei und ich solle sie erst wieder öffnen, wenn der Fehlen behoben worden sei.

Was kann ich tun? Gibt es ein Problem mit der Lizenz, wenn ich die App deinstalliere und dann wieder neu?

Gruß
kodela
LMC-Version 3.64.1
  •  

Mips

QuoteWas kann ich tun? Gibt es ein Problem mit der Lizenz, wenn ich die App deinstalliere und dann wieder neu?
Zunächst einmal könntest Du versuchen, die App-Daten komplett zu löschen. Wenn das nicht hilft, Locus deinstallieren und aus dem Playstore neu herunterladen. Probleme mit der Lizenz gibt's da eigentlich keine.
Sicherheitshalber solltest Du natürlich ein Locus-Backup haben ;).   
  •  
    The following users thanked this post: kodela

kodela

#2
Danke!
Quote from: Mips on December 23, 2022, 11:14:04Zunächst einmal könntest Du versuchen, die App-Daten komplett zu löschen. Wenn das nicht hilft, Locus deinstallieren und aus dem Playstore neu herunterladen. Probleme mit der Lizenz gibt's da eigentlich keine.
Sicherheitshalber solltest Du natürlich ein Locus-Backup haben ;).

Wie lösche ich die App ohne sie zu deinstallieren und wie mache ich ein Backup, wenn ich LMC nicht öffnen kann?

PS:
LMC verhält sich auch nach einer Neuinstallation genau so wie vorher.
LMC-Version 3.64.1
  •  

balloni55

QuoteWie lösche ich die App
Frage, welche Androidversion benutzt du und wo (Pfad) ist dein Locus installiert?
wenn wir das wissen kann es weitergehen
Gruß Wolfgang
Locus Map Classic 3.65.2 AFA
Locus Map 4.14.2.1 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  
    The following users thanked this post: kodela

kodela

Nachdem ich die App ein zweites Mal de- und anschließend wieder neu installiert habe, wird sie nicht mehr vom System geschlossen.

Einen Datenverlust habe ich nicht festgestellt.


Zu den Fragen:

Ich habe die Android Version 13.

LMC ist im Hauptspeicher unter \Android\data\menion.android.locus.pro gespeichert.

Aber das ist ja nicht mehr von Bedeutung.

Danke für die Hilfe!
LMC-Version 3.64.1
  •  

Henk van der Spek

Nur zur Seite: gestern beim Route planen frierte 3.64.1 ein und folgte eine spontane Neustart von meine Motorola mit android 12. Diese Locus version habe Ich erst kurz drauf. Ich behalte es im Auge .

Verstuurd vanaf mijn moto g82 5G met Tapatalk

Motorola G52 5G 6/128 Android 12 and Motorola Moto G5g Plus 6/128 Android 11
  •  
    The following users thanked this post: kodela

kodela

Auch bei mir läuft es mit LMC 3.64.1 alles andere als rund. Als ich nach der zweiten Neuinstallation wieder mit meinen Route Planungen weitermachte, kam es zu mehreren Abstürzen. Nach diesen Abstürzen konnte die App diesmal ohne weitere Probleme gestartet werden. Die jeweils laufende Routenplanung war aber abgebrochen und selektierte Punkte waren deselektiert.

Das Update auf Version 3.64.1 ist bei mir von 15.12., aber es ist heute der erste Tag, an dem ich mit LMC in der neuen Version arbeite.
LMC-Version 3.64.1
  •  

freischneider

Ich lese immer erst im Forum bzw. Helpdesk und mache erst dann das Update. Android 13 ist natürlich sehr neu und nur wenige haben es . Daher ist es auch wenig getestet und es kommen wenig Rückmeldungen. Dazu kommt noch damit du die alte Locus Version hast. Bei LM4 wird viel mehr getestet und es kommen auch mehr Rückmeldungen. Die Beta ist immer nur in LM4 und dort werden die meisten Fehler beseitigt.
Aber schön damit es wieder geht. Schöne WEihnachten
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  
    The following users thanked this post: kodela

kodela

Wie kann man an die Vorgänger-Version kommen - und wie verhindere ich, dass automatisch ein Update gemacht wird?

Bin leider, was Android anbelangt, kein alter Hase, sonst würde ich vorstehende Fragen sicher nicht stellen.
LMC-Version 3.64.1
  •  

balloni55

QuoteWie kann man an die Vorgänger-Version kommen
hier kannst du die aktulle und im Archiv  ältere Versionen runterladen

Ein downgrade ist nicht möglich, man muss dann immer zuerst die installierte Version deinstallieren
aber bitte vorher ein Backup machen! und den kompletten Locusordner irgendwo sichern!!

https://drive.google.com/drive/folders/1U8U1D-NGQ9CAnqXAkleEXi46wH2T7tMR

Quoteund wie verhindere ich, dass automatisch ein Update gemacht wird?
bei GooglePlay in der App rechts oben den Haken bei Autoupdate rausnehmen

schöne Weihnachten
Gruß Wolfgang
Locus Map Classic 3.65.2 AFA
Locus Map 4.14.2.1 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  
    The following users thanked this post: kodela

tannenzäpfle

Die werden dann aber immer noch zum Aktualisieren im Play Store vorgeschlagen. Da in letzter Zeit die verschlimmbesserten APPs immer mehr zu nehmen, und mir es schon passiert ist, dass ich dann doch mit "alles aktualisieren" mir wieder ein update eingefangen habe, habe ich die entsprechenden APPs mit dem ABK Signer behandelt
  •  
    The following users thanked this post: kodela

Mips

Quotebei GooglePlay in der App rechts oben den Haken bei Autoupdate rausnehmen
Schützt aber nicht davor, sich dennoch ein Update einzuhandeln. So habe ich mir z.B. einmal BRouter mit der Playstore-Version überschrieben. 

Quoteich die entsprechenden APPs mit dem ABK Signer behandelt
Das wäre eine Möglichkeit, aber die wäre ja dann ja wohl dauerhaft.
Das Updatekonzept des Playstore ist ein großes Manko. Es wäre doch sicherlich kein Problem eine Auswahlfeld "App von Update ausschließen" einzubauen, worauf man bei "nach Updates suchen" nur noch angezeigt bekommt, dass ein Update zur Verfügung das bei Bedarf über ein Hamburger-Menu o.ä. wieder aktiviert werden kann.
 
  •  
    The following users thanked this post: kodela

kodela

#12
Quote from: balloni55 on December 24, 2022, 11:57:59bei GooglePlay in der App rechts oben den Haken bei Autoupdate rausnehmen

Stehe anscheinend auf dem Schlauch. Ich finde nirgendwo etwas von "Autoupdate", geschweige denn einen Haken zum Herausnehmen.

An anderer Stelle fand ich einen Hinweis zum Auto-Update im Google Play Store: "Öffnen Sie Google Play Store auf Ihrem Android-Gerät und Tippen Sie auf ☰ Menü (drei Linien) links oben und wählen Sie Einstellungen."Auch hier finde ich nirgends ein Hamburger Menü.

Wenn ich aber Autoupdate nicht deaktivieren kann, macht es wohl keinen Sinn, eine ältere Version, z.B. 3.61 zu installieren.

Ich habe das Problem auch im Help Center geschildert. Die Resonanz dort ist gleich Null.

Im Problemverlauf der Gerätewartung von Android werden bereits 21 Fälle "Häufige Abstürze" für die Zeit vom 23.12. bis heute angezeigt. Da macht die Arbeit mit Locus keinen Spaß mehr.

Googeln nach "ABK Signer" war auch ein Reinfall. So "Jahresbericht »Lehren an der ABK«" und ähnlich sahen die Ergebnisse aus.
LMC-Version 3.64.1
  •  

balloni55

QuoteStehe anscheinend auf dem Schlauch. Ich finde nirgendwo etwas von "Autoupdate", geschweige denn einen Haken zum Herausnehmen.
sorry hatte ich so in meinem Gedächtnis (alter Mann)

öffne den Play Store im Smartphone > klicke rechts oben auf dein Usericon > Apps und Gweräte verwalten
> oben, Tab "verwalten" > klicke auf Locus > rechts oben 3-Punkte Button > Haken bei Automatisch Updates entfernen

Die Updates werden dir dann immernoch angeboten!!!
einfach ignorieren und niemals auf "alle Updaten" klicken

Gruß Wolfgang
Locus Map Classic 3.65.2 AFA
Locus Map 4.14.2.1 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  
    The following users thanked this post: kodela

Mips

#14
QuoteGoogeln nach "ABK Signer" war auch ein Reinfall. So "Jahresbericht »Lehren an der ABK«" und ähnlich sahen die Ergebnisse aus.
Es muss "APK-Signer" heißen.
Damit kann man die Signatur einer App ändern. Ich meine das ging (geht?) früher auch mal mit Titanium-Backup, dort nannte sich das "vom Play-Store lösen", oder so ähnlich.
Nichts für ungut das ist nicht persönlich gemeint, aber ich glaube auch nicht, dass dieser Weg für jemanden der nicht einmal das Auto-Update ohne Hilfe deaktivieren kann und mit "APK" nichts anzufangen weiß, das Richtige wäre.
Halte Dich besser an Wolfgangs Vorgehen, da kannst Du nichts falsch machen. Die Tücke dabei ist nur, dass Du künftig jedes Update einzeln abnicken musst, "niemals auf "alle Updaten" klicken", was bei 20 oder mehr Updates schon mal etwas nerven kann.
  •  
    The following users thanked this post: kodela