Author Topic: Richtungspfeile - rote Pfeile - Hinweise auf Track ausblenden / entfernen - wie?  (Read 4563 times)

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Liebes Forum,

ich bin ganz neu hier und starte gerade seit ein paar Wochen mit meinen ersten Versuchen mit Locus. Es tauchen doch immer wieder kleinere Probleme auf, die ich trotz Internetsuche oder Handbuch einfach nicht lösen kann.

Ich wäre Euch sehr dankbar, wenn Ihr mir helfen könntet:

nach Erstellung einer Route in Locus (mit BRouter), wird mir die Strecke mit vielen kleinen roten Pfeilen, Hinweisszeichen, Abbiegehinweise etc. angezeigt (siehe screenshot/ grüne Pfeile zeigen darauf).
Besonders in der Stadt ist dies recht unübersichtlich - und gerne würde ich die Pfeile etc. ausblenden oder entfernen.

Geht das, und wenn ja, wie am Besten?



Vielen Dank für Eure Hilfe und Ratschläge!
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
« Last Edit: April 07, 2016, 18:55:28 by gynta »
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2533
  • Thanked: 102 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Ergänzung zu gynta´s Links ;)

die blauen Icons Deiner gesetzten Punkte kannst Du folgendermaßen (dauerhaft) ausblenden
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4850.msg39715#msg39715

Zu den roten Pfeilen, bist Du Dir sicher dass Du diese Tracks nicht exportiert und wieder importiert hast ?
anders kann ich das gerade nicht reproduzieren.
Wenn man beim Export als .gpx ausversehen einen Haken bei "Track als Route" gesetzt ist  und dieser Track dann wieder importiert wird erscheinen diese roten Pfeile.
Locus PRO 3.42.0
 

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Zu dem Link mit dem Hinweis bez. der "roten Pfeile"
"...Tippe in der Map auf deinen Track und wähle den Punkt "Auf Diagramm zeigen" aus.
Dort dann unten links auf das Diagrammsymbol mit dem kleinen Schraubenschlüssel tippen
und im folgenden Fenster "Wegpunkte anzeigen" abwählen...." [Talbi]


- hab ich gemacht:
 im Diagramm werden sie mir nicht mehr angezeigt, gehe ich allerdings wieder in die Kartenansicht, sind die Pfeile nachwievor noch da

Und: ja, ich habe den track als Route exportiert; wenn ich ihn als reinen Track exportiere + wieder importiere sind die Pfeile nicht da.
Dachte, es wäre von Vorteil, die Strecke als Route und nicht als Track zu haben, oder?
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2533
  • Thanked: 102 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Quote
Dachte, es wäre von Vorteil, die Strecke als Route und nicht als Track zu haben
welchen Vorteil hast Du Dir davon versprochen, oder anders gefragt, was möchtest Du mit dem Export und Reimport erreichen?
Locus PRO 3.42.0
 

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
1.
abgespeichert "als Route" statt "als Track" dachte ich wäre sinnvoller, wenn man sich entlang des Tracks navigieren lassen will. Liege ich da völlig falsch?
2.
abgespeichert habe ich den Track als gpx in den Locus export-Ordner (+ dann wieder von dort importiert) damit ich die Tour dort einzeln und übersichtlich gespeichert habe.
Sonst würde der Track ja nur in einer gesamten .db-Datei abgespeichert werden. So war jedenfalls meine Anfänger-Annahme.
Oder wie macht Ihr das?
Vielen Dank für Eure Hilfe!!
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2533
  • Thanked: 102 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
zu 1.
wenn Du die Abbiegehinweise für die Navigation haben möchtest, kannst Du bei der "Grundeinstellung" der Routenberechnung einen Haken bei "Berechne Anweisungen" setzen, diese sind dann erstmal als blaue Punkte auf dem Track sichtbar und werden gespeichert.
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:tracks:planning&s=track&s=planen#routenplanung_auf_der_karte

zu 2.
beim Speichern des erstellten Tracks kannst Du doch den "Ordner" auswählen wohin der Track gespeichert wird, so hast Du dann eine Strucktur und mit der PRO Version kannst Du auch noch Gruppen anlegen, dann wird es noch übersichtlicher :)
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:points:management
« Last Edit: April 08, 2016, 08:14:06 by balloni55 »
Locus PRO 3.42.0
 

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
zu 2.
beim Speichern des erstellten Tracks kannst Du doch den "Ordner" auswählen wohin der Track gespeichert wird, so hast Du dann eine Strucktur und mit der PRO Version kannst Du auch noch Gruppen anlegen, dann wird es noch übersichtlicher :)
http://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:points:management

... sehe ich es dann aber in diesem Fall richtig, dass dann dennoch im Locus-Verzeichnis die Tracks in einem gesamten database (.db) Ordner abgespeichert sind?
(wenn ich sie ansonsten exportieren würde, erhalte ich ja einzelne .gpx-Dateien für jeden exportierten Track)
Oder liege ich gerade völlig daneben?

Und:
was ist der "Nutzen" wenn ich einen Track nicht als TRK sondern als Route (RTL) exportiere?
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2533
  • Thanked: 102 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Quote
... sehe ich es dann aber in diesem Fall richtig, dass dann dennoch im Locus-Verzeichnis die Tracks in einem gesamten database (.db) Ordner abgespeichert sind?
ja, die Tracks werden in der tracks.db gespeichert.
Wenn Du diese Tracks sichern möchtest, lass einfach regelmäßig  Locus ein Backup erstellen und sichere dieses. Somit sparst Du Dir den Export
Quote
was ist der "Nutzen" wenn ich einen Track nicht als TRK sondern als Route (RTL) exportiere?
das kommt drauf an was Du mit dem exportierten Track machen möchtest...
ich exportiere nie als Route und wüsste jetzt gerade auch keine Anwendung wo rte  sinnvoll wäre,
aber bestimmt gibts hier im Forum Wissende die diese Frage beantworten können

Locus PRO 3.42.0
 

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Danke für die Hinweise und Ratschläge! Werde also wohl am Besten künftig immer "als Route" exportieren.
Wie ich allerdings bei Tracks die 'roten Pfeile' ausblenden/ entfernen kann ist weiterhin ungeklärt....
Scheint nicht zu gehen, oder?!
 

Online balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2533
  • Thanked: 102 times
    • View Profile
  • Device: Motorola G3 MM 6.01
Quote
Wie ich allerdings bei Tracks die 'roten Pfeile' ausblenden/ entfernen kann ist weiterhin ungeklärt....
Scheint nicht zu gehen, oder?!
Lade mal eine Track hier hoch und am besten noch einen Screenshot dazu.
Beschreibe wie der Track erstellt wurde und ob er das erste mal für den Upload hier exportiert wurde
Locus PRO 3.42.0
 

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Wie in meinem ersten Beitrag geschrieben, egal welche Route ich erstelle, immer wenn ich -Locus mit BRouter- vorgehe,
erscheinen dann nach dem Import die roten Pfeile;

Meine Vorgehensweise war:

- über Menü "ROUTE ERSTELLEN UND MESSEN" mit BRouter eine Route erstellen
- danach export als .gpx Datei mit der gekennzeichneten Option "ROUTE STATT TRACK" (Strecke wird im Locus Export-Ordner abgespeichert)
- Import dieser exportierten Datei

Ansicht dann wie zB hier:
 

Offline erfi

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 187
  • Thanked: 16 times
    • View Profile
  • Device: HTC One S, Samsung S8
Bitte nicht als Route exportieren. Beim Import dann alle Punkte überschreiben.
Siehe auch nochmal hier: http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=5040.msg41950#msg41950
So klappt es bei mir, immer.
Alternativ: Wenn das dennoch nicht helfen sollte, kannst Du auch die exportierte gpx-Datei mit einem Texteditor bearbeiten und alle wpt-Punkte entfernen. Du findest sie gleich am Anfang noch vor den Trackpunkten. Dann sind sie hundertprozentig weg, ...schon vor dem Import.
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3553
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Hallo bezel
Was stimmt an der ersten Antwort auf Deine Frage nicht oder was ist Dir dabei noch nicht ganz klar?
Beschreibe Deine Schritte evtl. GANZ genau
- damit wir sehen wo Du "falsch abbiegst" bzw. wo wir aneinander vorbei reden.

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 107
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Entschuldigt, dass ich mich jetzt erst wieder melde, aber das Thema ist nach wie vor aktuell... Ich kam einfach nicht dazu, mich nochmals intensiv damit zu beschäftigen.
Würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir helfen könntet:

Das mit den "roten Pfeilen" scheint gelöst zu sein - dadurch, dass ich eine erstellte Strecke nicht als Route exportiere (kein Häkchen bei dieser Option) - erscheinen bei späterem Import diese Pfeile nicht mehr.

Aber:
wenn ich eine erstellte Route importiere, werden mir dennoch folgende Hinweise angezeigt:

a) bei Import einer Route - unter Einstellungen:
- Punkte mit Track zusammenführen mit Haken/ aktiviert
- der ausgewählte Ordner wird vorher geleert mit Haken / aktiviert

b) bei Import einer Route - unter Einstellungen:
- Punkte mit Track zusammenführen OHNE Haken
- der ausgewählte Ordner wird vorher geleert OHNE Haken

( diese Hinweise/ "Fotoapparat-Symbole" kann man allerdings umständlich über Daten - 'Punkte' löschen/ ausblenden)

Gibt es eine Möglichkeit, diese Hinweise nicht anzeigen zu lassen?
(Ansicht ist sonst sehr unübersichtlich)