Author Topic: [DE] Freizeitkarte-Android  (Read 36956 times)

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #60 on: December 19, 2013, 21:20:39 »
Ja, jetzt heißen die Karten aber anders....
Bei mir heißen die Karten so:



Erklärt das die Verwirrung?

Gruß Klaus
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #61 on: December 19, 2013, 21:26:26 »
Ja, das meinte ich. Z. B. die Bushaltestellen. Wenn man sie auf der Karte als solche erkennen kann, aber dann nicht benötigt, blendet man sie aus. Wenn man sich aber für bestimmte POIs interessiert, will man sie aber auch auseinanderhalten können. Beispielsweise möchte man Cafés von Eisdielen und Bars unterscheiden. Und dann sollten die Symbole aussagekräftig sein.
Bezüglich der Symbole gebe ich dir recht ... aussagekräftiger wäre schöner. Ich warte da aber noch auf die offizielle SVG-Unterstützung durch Mapsforge (da tut sich zum Glückk ja wieder was). Anfang nächsten Jahres sollten die Kartendaten soweit stabil sein, daß auch das Schreiben alternativer Themes sinnvoll ist ... meine Unterstützung wäre dir da sicher. Eine Locus-Only-Version könnte da noch einiges herausholen ...

Gruß Klaus
 

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 799
  • Thanked: 9 times
    • View Profile
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #62 on: December 19, 2013, 21:35:37 »
Ja, jetzt heißen die Karten aber anders....
Bei mir heißen die Karten so:



Erklärt das die Verwirrung?

Gruß Klaus
Hallo Klaus
Sorry für die Verwirrung.  Hab mich von der Bezeichnung auf der Webseite in die Irre führen lassen. Die zip und maps heißen offensichtlich anders...
Grüße,
Christian
 

Offline eldron

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 232
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Galaxy Ace 2 (Android 4.4.4 - CM11)
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #63 on: December 20, 2013, 09:03:46 »
Hi,
erstmal Hut ab vor eurem Projekt und vielen Dank für all die Arbeit die darin steckt.
Ich kann mich dem bisher gesagten nur anschliessen -  es fehlen definitiv aussagekräftige Icons die auch auf kleineren Zoomstufen schon erkennbar sind. Was bringt es mir wenn ich eine Toilette suche und diese erst auf Zoomstufe 19 als solche erkenne - da muss ich dann ja die ganze Stadt quasi Straße für Straße durchsuchen. Oder sagen wir mal ich suche einen Campingplatz im Umkreis....
Die Idee mit dem Konfigurator finde ich genial. Ich weiss nicht ob es dann vielleicht zu komplex wird, aber würde es nicht auch Sinn machen, wenn man im Konfigurator selber einstellen kann, welche Infos ab bestimmten Zoomstufen angezeigt werden?
Der Konfigurator scheint sich leider nicht die zuletzt geladene Karte und Theme zu merken.
Wofür steht eigentlich immer das (Signatur) hinter den Objekten?

Und nun noch ein Punkt der mir persönlich sehr wichtig wäre - gibt es mittlerweile irgendeine Lösung, endlich die Städtenamen vernüftig auf Vektorkarten anzeigen zu lassen?
Ich kann gerade keine Bilder posten, aber am Beispiel Karlsruhe (knapp 300.000 Einwohner): Der Städtename wird erst ab Zoomlevel 11 angezeigt, während deutlich kleinere Orte drumherum schon früher angezeigt werden.
Oder Mannheim - Städtename wird bei Zoomlevel 8+9 angezeigt, bei Level 10+11 plötzlich nicht mehr, bei Level 12 dann aber wieder...
Dies ist der Hauptgrund warum ich doch immer wieder Rasterkarten verwende, da dies dort deutlich besser funktioniert.
Ich finde es sehr umständlich eine Karte zu bedienen, bei der immer wieder wichtige Orientierungspunkte fehlen.
Dies ist natürlich nicht nur bei der Freizeitkarte so, aber habt ihr hier vielleicht einen Lösungsansatz?
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #64 on: December 20, 2013, 09:43:38 »
Toilette: Ist eher eine "schlechtes" Beispiel, weil es hierfür eine markante Signatur gibt. Bezüglich der Icons gebe ich dir aber grundsätzlich recht. Hier warte ich auf die allgemeine Unterstützung von SVGs ... dies ist im Moment ein Locus-Only-Feature.  Für die größere Umkreissuche könnte sich allerdings auch eine Online-Abfrage anbieten.

Theme-Configurator: Ist im Moment noch "Beta" ... und damit ganz am Anfang. Über das Ein- und Ausschalten von Objekten hinaus, kann man sich zukünftig so einiges vorstellen. Zunächst muß sich aber mal die Idee bewähren.

Konfiguration: Wenn eine weitere Karte nachgeladen wird (via Locus-Actions), inkludiert dies auch das Laden des Themes. Einstellungen gehen so verloren ... ist erstmal so. Frage: War das dein Vorgehen?

Städtename: Ist vermutlich ein Problem in der Darstellungslibrary (Mapsforge) ... könnte ein "Verdrängungsproblem" sein. Frage: Was passiert, wenn du die Karte nur auf Ortsnamen reduzierst? BTW: Karlsruhe ist übrigens eine der am besten erfassten Städte in Deutschland.

Gruß Klaus
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #65 on: December 20, 2013, 10:07:43 »
Vielen Dank für die Bereitstellung des Themen-Konfigurators. Vielleicht übersehe ich da was, Aber, wie wechsle ich denn auf die 2. SDCard? Sämtliche Karten und Themes habe ich dort abgelegt.
Laut Entwickler werden explizit folgende Datei-Manager unterstützt:
- OI File Manager
- ES Datei Explorer
... und implizit alle dazu kompatiblen Apps.

Gruß Klaus
 

Offline eldron

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 232
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Galaxy Ace 2 (Android 4.4.4 - CM11)
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #66 on: December 20, 2013, 11:15:12 »
@fzk
Dann warte ich mal gespannt auf die SVGs.

Ich habe einfach im Konfigurator über "load map" und "load Theme" die Karte und das Theme geladen. Nach dem schliessen und wieder öffnen der App muss ich das Theme erneut laden um es wieder bearbeiten zu können, anstatt das das zuletzt verwendete gespeichert wird. Ist ja kein Problem nur etwas umständlich.

Ein Verdängungsproblem schliesse ich jetzt einfach mal aus (zumindest für einige der Szenarien), da bei den geringeren Zoomstufen überhaupt kein anderer Text in der Umgebung steht. Das mit dem reduzieren auf nur Ortsnamen probiere ich nachher trotzdem mal aus. Ich kann auch nachher gern mal einen Screenshot posten.

 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #67 on: December 20, 2013, 13:52:41 »
Die Sache mit dem Dateimanager hat sich erledigt, Man muss über das Directory "storage" auf die 2. Karte wechseln.
Was wirklich hilfreich wäre, wenn sich der Themen-Konfigurator den Speicherort der Karte und des Thems merken würde. Anscheinend muss man auch das Theme zwingend nach der Karte laden.
@eldron,
das mit den Städtenamen scheint einerseits ein Mapsforge-Problem zu sein, andererseits hängt es ein wenig von Karte und Theme ab. Ich konnte zum Beispiel mit den OpenAndroMaps und dem V-Scale erreichen, dass Karlsruhe bei Zoom 9 und 10 zu sehen ist. Leider aber ab 11 wieder weg.  :(

Regards J.
 

Offline eldron

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 232
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Galaxy Ace 2 (Android 4.4.4 - CM11)
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #68 on: December 20, 2013, 15:48:33 »
@jusc
Karlsruhe war ja nur ein Beispiel, leider betrifft dieses Problem die meisten Städte und Orte. Ich habe auch schon mit den verschiedensten Karten und Themes experimentiert, aber keine Kombination war wirklich zufriedenstellend.
Bei einer Zoomstufe wird der Ort angezeigt, bei der nächsten dann wieder nicht... Oder bei einer Zoomstufe wird Karlsruhe angezeigt, Mannheim oder Stuttgart (300,000 bzw. 600,000 Einwohner) sind aber nicht da.
Dabei ist es doch Sinn und Zweck einer Karte sich schnell und unkompliziert orientieren zu können.
Auf Zoomstufe 7 z.b. werden mir in Süddeutschland ganze 3 Städte angezeigt - Stuttgart, Frankfurt und Nürnberg. Auf noch kleineren Zoomstufen dann gar keine mehr.
Das ist jetzt mit der Freizeitkarte, aber andere Maps / Themes sind auch nicht besser.
Bei Rasterkarten ist das ein ganz anderes Bild, da sehe ich alle relevanten Städte und sogar noch das Straßennetz....
Bleibt mir nur zu hoffen, dass dieses Problem irgendwann mal behoben wird.
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #69 on: December 21, 2013, 09:00:23 »
... Wofür steht eigentlich immer das (Signatur) hinter den Objekten? ...
Gemeint ist die Punkt-Signatur ... nur Signatur ist nicht eindeutig. Ich werde das mal in "Punkt" ändern. Dann gibt es insgesamt: Fläche, Linie, Punkt, Overlay-Fläche und Overlay-Linie.

Gruß Klaus
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #70 on: February 16, 2014, 20:19:25 »
Theme-Configurator für Freizeitkarte-Android

Der Theme-Configurator ist eine Android-App (demnächst auch Linux, OS X, Windows) über die man einzelne Features der Freizeitkarten-Android an- oder abschalten kann. Wirksam werden die Änderungen sofort nach (Re-)Start der Karten-App (Locus, OruxMaps, ...). Der Theme-Configurator ermöglich somit eine in weiten Teilen individuelle Anpassung der angezeigten Karten. So können im Flachland z.B. die Höhenlinien ausgeblendet werden, in Städten die ÖPNV-Haltestellen oder es können Kreis- und Gemeindegrenzen eingeblendet werden.



Welche Konfigurationsoptionen sind gewünscht? Hier ist erstmal eure Meinung gefragt ...
Gibt es eigentlich schon eine funktionierende Version?

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #71 on: February 16, 2014, 21:30:09 »
Gibt es eigentlich schon eine funktionierende Version?

Ja ... findet sich hier: http://www.easyclasspage.de/maps/seite-6.html

Gruß Klaus
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #72 on: February 16, 2014, 22:34:51 »
hmm
Was hindert das Ding daran in einer virtuellen Umgebung zu laufen?
Ich bekomme nur Grafikmatsch zustande  :)



Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #73 on: February 17, 2014, 07:35:53 »
Es wird eine alternative Grafiklibrary verwendet ... womöglich "zuviel" für die von dir verwendet VM. Läuft denn in der VM die App "Cachebox" (die auch die Grafiklib verwendet)?

Gruß Klaus
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3550
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #74 on: February 17, 2014, 13:33:14 »
Stimmt - geht auch nciht - schade.