Author Topic: [DE] Freizeitkarte-Android  (Read 36517 times)

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
[DE] Freizeitkarte-Android
« on: February 27, 2013, 09:09:28 »
Zum Frühjahr hin möchten wir die Freizeitkarte-Android veröffentlichen. Die Karte orientiert sich vom Look & Feel am Schwesterprojekt, der "Freizeitkarte-Garmin" (Link: http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html), und an der OSM-Mapnik-Karte. Hier mal ein Screenshot vom gegenwärtigen, noch "unfertigen" Arbeitstand (Ende Februar 2013):



Im Zusammenhang mit der Fertigstellung könnten wir zu folgenden Themen noch etwas Unterstützung gebrauchen:
- Test der Karte auf verschiedenen Android-Devices
- Einbringen von Know-How zum Thema (OSM-)Karten
- Mitgestaltung der Karte und deren Features
- Entwicklung alternativer Themes
- ...

Gruß Klaus

PS: Die eigentliche Arbeit erfolgt in einer geschlossenen Google-Gruppe. Wer mithelfen (oder auch erstmal nur reinschauen) möchte,
schickt uns einfach eine kurze eMail (freizeitkarte@googlemail.com) ... und erhält dann eine Einladung in die Gruppe.

EDIT: Rechtschreibung
« Last Edit: February 27, 2013, 14:36:21 by fzk »
 

Offline berkley

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 900
    • View Profile
  • Device: 1+1, N7
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #1 on: February 27, 2013, 09:34:47 »
Wow, looks amazing!!! :)
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Search before posting!!!
XDA Orbit, HTC Touch HD, SGS1, SGS2, Nexus S, S4 Active, OnePlus One, Innos D6000
OnePlus X
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #2 on: March 28, 2013, 10:08:02 »
Beta-Version für erste Tests verfügbar:

Die Freizeitkarten-Android richten sich an Nutzer von Android-Geräten (vorzugsweise mit integriertem GPS-Empfänger). Die Offline-Vektor-Karten basieren auf den Projekten OpenStreetMap und Mapsforge. Sie können mit verschiedenen Android-Karten-Apps (z.B. Locus Map, OruxMaps, c:geo, CacheBox, ...) benutzt werden.


Hamburg - Binnenalster, Hafen

Alles weitere findet sich auf dieser (temporären) Webseite: http://www.easyclasspage.de/maps/index.html

Anmerkungen:
Die Seite ist für "Endbenutzer" konzipiert, mit dem Ziel sehr übersichtlich und einfach zu sein.
Für die App Locus Map ist eine Downloadmöglichkeit direkt in das Android-Gerät implementiert.
Hierzu ist die aktuell im Playstore verfügbare Locus Map Version (mindestens 2.10.2) erforderlich.
Aktuell sind Karten von Deutschland und der Schweiz verfügbar.


Mittelberg im Kleinwalsertal

Mit der Bitte um Feedback zur Webseite und zu den (unfertigen) Testkarten ... Danke.

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #3 on: May 12, 2013, 14:00:18 »
Freizeitkarte-Android - Beta2

Die zweite Betaversion der Freizeitkarte-Android steht nun zur Verfügung.
Die Karten enthalten nahezu alle geplanten Features.


Insel Lindau (Bodensee) - die nur 0.68 qkm große Insel ist mit circa 3000 Einwohnern dicht besiedelt.

Hinzugekommen sind sehr viele POIs und die Beschriftung fast aller Kartenelemente.
Um die Karte nicht zu "überladen", werden viele Features erst in höheren Zoomstufen angezeigt.
Darüber hinaus sind hinsichtlich der Kartendarstellung viele Optimierungen eingeflossen ...

Verfügbar sind Karten für Region Deutschland und für die gesamte Alpenregion.

Die Karten finden sich hier: <!-- m -->http://www.easyclasspage.de/maps/index.html<!-- m -->

Hinweis: Karte und Theme gehören essentiell zusammen - also beides austauschen.

Bitte gebt uns nach euren Tests entsprechendes Feedback.

Bezüglich der Kartenzuschnitte wäre auch euer Feedback wichtig:
- Wie sehen eurer Meinung nach die optimalen Kartenzuschnitte aus ?
- Welches Kriterium wäre wichtiger, Kartenabdeckung oder -größe (begrenzter Speicher) ?


Hannover - Die Herrenhäuser Gärten wurden um 1660, ähnlich der heutigen Form, als Barockgarten angelegt.

In eigener Sache:
- Wir suchen einen Server (32GB RAM) den wir 2x im Monat zum Rechnen größerer Karten nutzen können.
- Wir suchen Server mit ungenutztem Traffic (unlimited) zur Erhöhung unserer Download-Bandbreite.

Danke für euer Feedback ...

Gruß Klaus

PS: Die erste "offizielle" Ausgabe (13.06) der Freizeitkarten-Android ist für Mitte Juni geplant.
« Last Edit: February 16, 2014, 20:11:25 by gynta »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #4 on: May 26, 2013, 17:46:39 »
weil das Wetter mal wieder so schlecht war, habe ich mal ein bischen gebastelt....
Dank der Möglichkeit SVG´s zu nutzen, konnte ich die Freizeitkarte insbesondere für Radler (Hunger und Durst, Barrieren, Camping, Parkplätze etc.  :mrgreen: ) ein wenig informativer gestalten. Es ist aber noch viel zu tun, wenn man es denn so überhaupt mag.
Die Symbole werden meist erst ab Zoomstufe 16 sichtbar. Erstellt und getestet wurde auf einem Note 2. Und das ganze ist natürlich längst nicht ausgereizt. Die farbliche Darstellung habe ich unverändert gelassen.

Mir fehlen übrigens die Radrouten und Fahrradläden, die Fahrräder, die als Symbole auf der Karte auftauchen sind Fahrradverleihshops.  ;)

Hier mal ein erster Eindruck, links das Original-Theme rechts mit SVG´s.
(Click for a better view)

[attachment=1:22f6gznx]FZK_jusc.jpg[/attachment:22f6gznx]

Mit der Bitte um Rückmeldung, wie sich das Theme auf anderen Phones so darstellt.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline brotbuexe

  • Premium
  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 148
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #5 on: May 28, 2013, 23:46:47 »
Tut auf nem Defy (263ppi), Note (284ppi) und Kindle Fire HD 8.9 (254ppi) problemlos und passt soweit von der Größe. Nur die Mapthemes selber sind leider zu klein und detailreich, hoffe immer noch da findet sich wer. :)

Muss mal das Iconpack als SVG machen...
Das Volatile hast Du noch nicht auf SVG?
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #6 on: May 30, 2013, 10:27:41 »
Die Nutzer der Freizeitkarten haben m.E. recht unterschiedliche Anforderungen an die darzustellenden Informationen. Beispiele hierfür wären die Darstellung / Nichtdarstellung von:

Flächen:
- Ackerland
- Naturschutzgebieten
...

Linien:
- administrativen Grenzen
- Höhenlinien
- Hochspannungsleitungen
...

POIs:
- Parkbänke
- ÖPNV (Haltestellen, U-Bahn-Eingänge)
- Unterkunft (Hotel, Gasthaus, ...)
- Geldautomaten
- Anbetungsorte (Kirche, Mosche, Synagoge, ...)
- ...

Die Liste ließe sich noch um Einiges fortsetzen. Angedacht ist nun eine einfache App die durch Markieren / Demarkieren (z.B. "Haken setzen") das Ein- / Ausschalten von Kartenfeatures erlaubt. Hierbei würde die App direkt das Darstellungstheme (xml-Datei) modifizieren und die entsprechenden Passagen ein- oder auskommentieren.

Frage: Welche Kartenfeatures sollten eurer Meinung nach (noch) konfigurierbar sein ?

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #7 on: May 30, 2013, 10:34:25 »
Quote from: "jusc"
... Dank der Möglichkeit SVG´s zu nutzen, konnte ich die Freizeitkarte insbesondere für Radler (Hunger und Durst, Barrieren, Camping, Parkplätze etc.  :mrgreen: ) ein wenig informativer gestalten. ...
Den Ansatz mit den SVGs finde ich sehr gut - macht die Karte "ansprechender". Dieses Feature ist im Original-Theme nicht drin, weil SVGs (derzeit noch) ein Locus-Only-Feature sind. Ideal wäre noch die Möglichkeit der automatischen Skalierung der Symbole. Ich werde mal über die Möglichkeit nachdenken, ob man nicht beides (Bitmaps und SVGs) im Original-Theme vereinen kann ...

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline tramp20

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 560
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #8 on: May 30, 2013, 11:37:30 »
Hallo,
ist dieser Fehler auf der A8 (Innüberquerung bei Rosenheim) ein Karten- oder Themenfehler?

Neueste Freizeitkarte und Themen.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Sony Xperia Z1c   Android 5.1.1
Sony Xperia Z1c   Android 9.0
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #9 on: May 30, 2013, 11:45:40 »
Da scheint die Brücke zu fehlen ... ein "sicheres" Zeichen, daß das Theme nicht zur Karte paßt.

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline tramp20

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 560
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #10 on: May 30, 2013, 12:22:48 »
Quote from: "fzk"
Da scheint die Brücke zu fehlen ... ein "sicheres" Zeichen, daß das Theme nicht zur Karte paßt.

Gruß Klaus

Ja, ich hatte das Thema Rad noch ausgewählt und nicht Freizeitthema :-(
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Sony Xperia Z1c   Android 5.1.1
Sony Xperia Z1c   Android 9.0
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #11 on: May 30, 2013, 12:48:57 »
Quote from: "brotbuexe"
Tut auf nem Defy (263ppi), Note (284ppi) und Kindle Fire HD 8.9 (254ppi) problemlos und passt soweit von der Größe. Nur die Mapthemes selber sind leider zu klein und detailreich, hoffe immer noch da findet sich wer. :)

Muss mal das Iconpack als SVG machen...
Das Volatile hast Du noch nicht auf SVG?

Danke für die Rückmeldung.
Nein mit dem Volatile-Theme bin ich noch nicht so weit. Die Umstellung auf SVG´s gestaltet sich (für mich) recht aufwändig, weil nicht für alle genutzen PNGs auch SVGs zur Verfügung stehen, oder die verfügbaren gefallen mir nicht immer.
D.h. ich muss viele SVG´s entweder selbst erstellen, oder vorhandene überarbeiten und auf die entsprechende Icon-Größe bringen, im Prinzip also jedes Symbol einzeln erstellen und mit dem Theme testen, wie bei dem Freizitkartenthema auch.

Quote from: "fzk"
Die Liste ließe sich noch um Einiges fortsetzen. Angedacht ist nun eine einfache App die durch Markieren / Demarkieren (z.B. "Haken setzen") das Ein- / Ausschalten von Kartenfeatures erlaubt. Hierbei würde die App direkt das Darstellungstheme (xml-Datei) modifizieren und die entsprechenden Passagen ein- oder auskommentieren.

Also, für mich, als "Rad-Tourenfahrer" sind die Rad- und Wanderrouten sehr wichtig. Diese fehlen in der Freizeitkarte. Dazu würden auch noch bestimmte Shops (Fahrradläden, Trinkhallen etc.) gehören, die man per Theme hervorheben kann. Diese finden im Original Theme keine Unterscheidung, kann man also (auch ich mit angepasstem Theme) nicht auswählen.
Ganz wichtig ist mir die Nutzbarkeit des 4" Smartphones am Fahrradlenker, also auch im Sonnenlicht. Wenn ich einer Fahrradroute folge, möchte ich auf dem Phone auch noch die Route während der Fahrt erkennen können. Da interessieren mich die POis für irgendwelche Geschäfte nicht.
Umgekehrt auf dem Sofa, mit dem Tablet, möchte ich mir ein paar Ziele aussuchen für meine Tour. Dort würden mir POI´s die "ins Auge springen" gut gefallen. Also dürfen die POIs nicht alle als Miniaturkringel dargestellt werden.


Quote from: "tramp20"
ist dieser Fehler auf der A8 (Innüberquerung bei Rosenheim) ein Karten- oder Themenfehler?
Die Freizeitkarte hat eigene, teils eingedeutschte, Tags. Die Nutzung "englischer" Themes, auf Basis der originalen Openstreetmap-Tags führt zu dem von Dir gezeigten "Problem". Du kannst probeweise mal eins, der von mir bereitgestellten Volatilethemes testen. Da sollten die Brücken angezeigt werden, weil ich dort versucht habe, alles bis dahin bekannte zu implementieren.
Im Grunde sollte man aber das Original Freizeitkarten-Theme nehmen und nach seinen Vorstellungen anpassen. Wahrscheinlich werde ich den Ansatz des "All in One" Themes (für OpenandroMaps, Freizeitkarte und "Original"-locus-Maps) zukünftig auch nicht weiter verfolgen. Das ist mir schlicht zu aufwändig und wird der Arbeit der Kartenersteller, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen, letztendlich nicht gerecht.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #12 on: May 30, 2013, 14:10:14 »
Quote from: "jusc"
... Die Umstellung auf SVG´s gestaltet sich (für mich) recht aufwändig, weil nicht für alle genutzen PNGs auch SVGs zur Verfügung stehen, oder die verfügbaren gefallen mir nicht immer. D.h. ich muss viele SVG´s entweder selbst erstellen, oder vorhandene überarbeiten und auf die entsprechende Icon-Größe bringen, im Prinzip also jedes Symbol einzeln erstellen und mit dem Theme testen, wie bei dem Freizitkartenthema auch. ...
Hier findest du viele (m.E. qualitative) Icons ... als PNGs (in verschiedenene Auflösungen) und als SVGs. Nach meinem Verständnis der Lizenzbedingungen dürfen die Icons frei verwendet werden.

http://www.sjjb.co.uk/mapicons/

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline fzk

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 238
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #13 on: May 30, 2013, 14:13:57 »
Quote from: "jusc"
... Also, für mich, als "Rad-Tourenfahrer" sind die Rad- und Wanderrouten sehr wichtig. Diese fehlen in der Freizeitkarte. ...
In dieser Hinsicht gibt es keine Planung ... ist m.E. aber genau die Domäne der openandromaps. Vielleicht stellt der Entwickler ja irgendwann mal seine für OSM-aufbereiteten Routen-Daten zur Integration bereit ...

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline brotbuexe

  • Premium
  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 148
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: [DE] Freizeitkarte-Android
« Reply #14 on: May 30, 2013, 17:11:01 »
menion hatte ja irgendwas verlauten lassen dass da was im busch sei. Eventuell wird es ja so eine POI Kategorieanschaltfunktion direkt in Locus geben (vielleicht inkl. der Option die Zoomlevel zu wählen). Wenn er die gescheit offen gestaltet sollte sich dass dann ja für die Themes und Custom Maps gut anpassen lassen, man gibt dann nen Default vor und der User kanns ändern ohne mit Editoren in XML fummeln zu müssen.
Vielleicht kann man dann direkt auch Routen, Häuser, etc. an/aus schalten ohne die Themes ändern zu müssen.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »