Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Psycho906

Pages: [1]
1
Danke Diddi. Den englischsprachigen Forums-Teil hatte ich tatsächlich nicht durchforstet :-[ . Dann warte ich mal auf das nächste Update - und bin irgendwie froh, dass ich das Problem nicht alleine habe. Ich habe schon an mir gezweifelt, vor allem, weil mein letztes Problem offenbar nur bei mir auftrat (und noch auftritt).

2
Hallo,

mein Handy produziert mal wieder Fehler, die außer mir keiner zu haben scheint - jedenfalls habe ich hier im Forum nichts gefunden. Mittlerweile habe ich schon richtig Angst vor Updates, danach läuft Locus bei mir immer an einer anderen Stelle unrund.
Seit dem letzten Update stürzt Locus in ca. 50% der Fälle ab, wenn ich einen Cache als gefunden logge. Ich kann leider nicht nachvollziehen, wann Locus abstürzt, und wann nicht. Ich nutze ein S6 und habe immer die aktuellste Version von Locus aus dem PlayStore installiert. Nach dem Absturz startet Locus sofort neu, und die Fieldnote ist korrekt vorhanden.
Der "alte" Fehler (Bug beim Anhängen eines Fotos, siehe Thread dazu) taucht nur noch selten auf...

Dann hätte ich noch eine Anregung bzw. Bitte für ein Update. Beim Cachen ist es manchmal hilfreich, um vorhandene Punkte einen Kreis mit dem Cache-Mindestabstand zu zeichnen. Das kann man mit Locus ja auch, wenn man über die Geocaching Tools den Punkt Cache Mindestabstand wählt.
Allerdings zeichnet Locus dann nur um die Listing-Koordinaten eines Caches und um selbst hinzu gefügte Punkte den Kreis. Um selbst erstellte Wegpunkte (auch, wenn man sie als Final kennzeichnet) zeichnet Locus leider keinen Kreis. Das wäre allerdings gerade bei Mysteries sehr hilfreich, die ja nie an den Listing-Koordinaten liegen.

Schon mal Danke für eure Ideen zu meinem Absturz-Problem!

Viele Grüße,
Simone

3
Ähm, und schon habe ich das nächste Problem :-[ . Dank Anleitung habe ich es ja noch geschafft, die Entwickleroptionen zu aktivieren. Aber der oberste Punkt (Fehlerbericht erstellen) ist nicht anwählbar. Das "Fehlerbericht erstellen" ist nur hellgrau geschrieben, so als wäre es deaktiviert. Habe den Fehler in Locus reproduziert, versucht den Punkt anzuwählen, 15 min gewartet (soll ja bis 15 Min dauern, bis der Fehlerbericht vorliegt), später habe ich das Handy neu gestartet, Procedere von vorne, aber nix.
Jetzt komme ich mir ziemlich dämlich vor - ich würde ja gerne mithelfen, aber es will mir einfach nicht gelingen.

4
Ja, Neustart ist mehrfach durchgeführt worden.
Ich versuche dann mal das mit dem Fehler-Report, wobei bei mir ja nichts abstürzt.

5
Ja, leider. Aber erst seit dem letzten Update.
Ist es relevant, dass ich auch Addons für Locus Pro runtergeladen habe? Genauer gesagt habe ich auch die Addons New Cache Point, Satellite Images, multi cache solver, Geocaching4Locus und FieldNotes installiert.

7
Mit Speichern meine ich Folgendes:
Reiter Anhang anklicken, Plus oben rechts wählen, Foto aufnehmen klicken.
Dann geht meine Kamera an, und ich mache mein Foto. Nach dem Aufnehmen stehen unten zwei Auswahloptionen: Verwerfen oder Speichern. Ich drücke dann auch Speichern.
Wenn ich das vom Cache-Menü aus mache (und vorher keine Fieldnote gespeichert habe), lande ich dann wieder im Reiter Anhang, wo ich mein Bild in einer kleinen Version sehen kann.

8
Ach ja, ich benutzte die neueste Locus-Version aus dem Store, es müsste die 3.11.3 sein.

An irgendwelche config-Dateien gehe ich in der Regel nicht ran - so nach dem Motto "Schuster bleib bei deinen Leisten".
Daher habe ich Locus auch noch nicht auf die SD-Karte verschoben, obwohl ich dort viel mehr freien Speicherplatz habe, und es im internen Speicher langsam eng wird. Aber immerhin liegen meine Offline-Karten schon mal auf der SD-Karte.

Aber vielleicht gibt es demnächst ein neues Handy, dann wird bestimmt alles besser ;D.

9
Okay, da habe ich mich wohl nicht genau genug ausgedrückt.

Wenn ich auf der Karte auf das Cache-Symbol klicke, geht das kleine weiße Fenster auf, mit Name des Caches, D/T-Wertung usw. Ich drücke dann auf den Pfeil rechts, und das größere Fenster geht auf, in dem ich auf "Logge Deinen Besuch" klicke. Dann geht das Log-Menü auf, wie von dir beschrieben, mit den 3 Reitern Log, Bilder und Inventar. Dort klicke ich nur oben rechts auf Bestätigen - hier gehe ich nicht auf den Reiter Bilder, denn die Bilder, die ich aufnehme, will ich in der Regel nicht mit hochladen.
Danach (also wenn ich "Bestätigen" gewählt habe) lande ich in der Detailansicht, und von dort wähle ich den Reiter Anhang. Dort nehme ich dann ein Foto auf (z. B. eine Station eines Multis, wie von dir geschrieben) - und wenn ich dieses Foto speichern will, lande ich wieder im Log-Menü.

Ich hoffe, jetzt ist es deutlicher, wo der Fehler bei mir auftritt?

10
Hallo balloni55,

schon mal Danke für deine Bemühungen.
Zu deinen Fragen:

Ich habe "Immer offline loggen" angehakt.

Der Reiter heißt bei mir "Anhang", er ist rechts neben Trackables, rechts daneben kommt kein Reiter mehr. Wenn ich darauf gehe, tippe ich auf das + oben rechts. Es geht ein Menü auf, in dem der oberste Punkt "Foto aufnehmen" heißt. Nach Aufnehmen des Fotos steht unten links Verwerfen, daneben Speichern.

Das mit dem  "GPS Auto-Aus" habe ich schon überprüft, nachdem ich den Post, der kürzlich zu dem Thema gestartet wurde, gelesen hatte.

Viele Grüße,
Psycho906

11
Hallo,

da mir hier schon einmal geholfen wurde, versuche ich mein Glück einfach nochmal. Bei meinem ersten Post hier im Forum war ich noch ganz neu bei Locus. Mittlerweile cache ich nur noch damit und bin in der Regel sehr zufrieden.
Aber seit den letzten Updates ist ein reproduzierbarer Fehler bei mir aufgetreten, den ich hier gerne melden möchte.

Wenn ich einen Cache als Ziel ausgewählt habe und ihn dann loggen möchte, drücke ich auf der Karte auf das Symbol des Caches. Es öffnet sich ein kleines Fenster mit einigen Angaben zum Cache und rechts einem Pfeil, der ein weiteres Menü öffnet. In diesem Menü habe ich den Punkt "Logge Deinen Besuch" hinzugefügt (glaube ich mal, oder ist der Punkt standardmäßig dabei?). Wenn ich nun den Cache über diesen Punkt logge, komme ich danach auf die vollständige Beschreibung des Caches - so weit alles normal.
Wenn ich dann auf den Reiter "Anhang" gehe und ein Foto aufnehme, komme ich direkt nach dem Aufnehmen (wenn ich auf Speichern drücke) wieder auf den Reiter "Log" und soll erneut einen Found-Log (ist mein Standard-Log) erstellen. Das sollte ja nicht so sein, ich will ja nur das Foto speichern und sollte dann wieder in der Cache-Beschreibung sein.
Der Fehler tritt nicht auf, wenn ich meinen Found-Log aus der Cache-Beschreibung heraus logge, und dann das Foto mache.
Kann jemand diesen Fehler nachvollziehen, und vor allem: kann er bei einem Update behoben werden?

Außerdem habe ich seit dem letzten Update das Problem, dass das GPS sich zwischendurch immer mal ausschaltet, und plötzlich unmögliche Zacken in meine Wegaufzeichnung macht, so dass eine Messung der Wegstrecke leider keinen Sinn mehr macht. Diesen Fehler konnte ich aber noch nicht provozieren, so dass ich nicht sagen kann, wann genau er auftritt.

Im Voraus schon mal Danke für eure Hilfe!

12
Jepp, die temporären Daten waren des Rätsels Lösung. Da wäre ich von alleine nicht drauf gekommen, danke für die Hilfe.
Das mit dem Wegpunkte einzeln pro Cache sichtbar schalten ist auch ein guter Tipp, das werde ich so machen. Ich muss einfach mal am Wochenende mit locus cachen, dann komme ich hoffentlich besser rein und finde mich mit den Möglichkeiten besser zurecht.

13
Hallo,
erstmal Danke an balloni55 und JoxM für die schnellen und hilfreichen Antworten.
Was ich jetzt schon mal kapiert habe:
entweder Wegpunkte - dann aber auch rote Linien;
oder keine Wegpunkte, und somit keine roten Linien;
oder ich mache die Änderung in der config.cfg, dann habe ich (solange ich die Änderung nicht rückgängig mache) gar keine roten Linien.
So weit, so gut.
Grundsätzlich finde ich die Verbindungslinien schon gut, aus den von JoxM ausgeführten Gründen. Daher wollte ich, nach eurer Erklärung, die Wegpunkte ausblenden, solange ich grob was auf der Karte suche, und wieder einblenden, wenn ich einen bestimmten Cache mache.
Das Problem an der Sache ist, dass ich unter Einstellungen - Geocaching - Wegpunkte automatisch laden schon alle Häkchen entfernt hatte (ich habe das jetzt aber trotzdem nochmal überprüft)  und trotzdem sind die Wegpunkte (und somit die roten Linien) da.
Was jetzt?

14
Hallo,
gestern habe ich mir Locus Pro und einige AddOns zum Geocachen runtergeladen und bin gerade etwas erschlagen von der Fülle an Einstellungsmöglichkeiten. Aus Versehen habe ich offenbar eine Funktion aktiviert, so dass jetzt rote Verbindungslinien vom Cache-Symbol zu jedem zugehörigen Wegpunkt angezeigt werden. Das finde ich ziemlich verwirrend, da nahe meiner Homezone ein Cache mit über 100 Wegpunkten ist... Im Forum habe ich nur gefunden, dass man diese Linien löschen kann, aber nicht, wie es geht.
Kann mir bitte jemand erklären, wie ich die Linien weg bekomme?
Danke für die Hilfe!

Pages: [1]