Author Topic: Linienstil: Transparenz und Umrandung  (Read 647 times)

Offline Saturo

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 290
  • Thanked: 15 times
    • View Profile
  • Device: SG III
Linienstil: Transparenz und Umrandung
« on: June 11, 2020, 18:37:52 »
Mir ist aufgefallen, dass sich Transparenz und Umrandung beim Linienstil nicht vertragen.

Ich hätte gerne den Farbverlauf nach Anstieg/Abstieg mit 60% Deckkraft und schwarzer Umrandung.
Kriegt das jemand hin?
 

Offline Joska

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 113
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/Pixel 4a/5g/Samsung A52s
Re: Linienstil: Transparenz und Umrandung
« Reply #1 on: June 11, 2020, 19:54:11 »
Hallo Saturo
Ich habe damit mal vor einigen Monaten gespielt. Damals konnte ich die Tranparenz auch nur bei einfarbigen Linien erzeugen. Bei funktionaler Darstellung (Höhe/Geschwindigkeit etc) aber auch nicht.

LG, Joska
---
 

Offline Saturo

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 290
  • Thanked: 15 times
    • View Profile
  • Device: SG III
Re: Linienstil: Transparenz und Umrandung
« Reply #2 on: June 11, 2020, 20:48:25 »
Bei Steigung geht es wenn man die Umrandung abschaltet.
 

Offline freischneider

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 951
  • Thanked: 103 times
    • View Profile
  • Device: Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 11, Locus Map 4 Gold, Locus-Device-ID: a1d4a233d1
 

Offline Saturo

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 290
  • Thanked: 15 times
    • View Profile
  • Device: SG III
Re: Linienstil: Transparenz und Umrandung
« Reply #4 on: June 14, 2020, 08:48:19 »
Klingt nach einer Entwicklung die in eine Sackgasse geraten ist.
Somit ist die Nutzung von Umrandundung und Transparenz nicht möglich.

Was soll eigentlich "Linie schließen und Fläche mit Farbe füllen" genau bewirken?
Bei mir klatscht sie einfach einen breiten Streifen neben die Tracklinie.
Wozu soll man das brauchen?