Author Topic: Ein paar Fragen zur Bedienung  (Read 5007 times)

Offline reha73

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 36
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: Ein paar Fragen zur Bedienung
« Reply #15 on: February 22, 2015, 23:04:14 »
@gynta
Habe es mit den Locus Vektorkarten NL,D,B getestet. Damit funktioniert der automatische Kartenwechsel in der Tat (die Karten gefallen mir aber nicht, oder kann man zumindest die Radwege ausblenden?).

@Christian
Die Locus Vektorkarten haben tatsächlich einen Randbereich.

@jusc
Ein Beispiel mit den Mapsforge Karten?
1. Bild: GPS aus, verschiebe Kartenmitte nach NL (etwa mit der Absicht eine Route zu erstellen), nur die D-Karte wird angezeigt.
2. Bild: Spiele mit den Zoomstufen hin und her, dann wird auch NL angezeigt (Zoomänderung per Fingergeste verschiebt irgendwann den Cursor ins Landesinnere, so dass die Karte nachgeladen wird; Zoomänderung per Tasten verschiebt den Cursor nicht und bewirkt also auch kein Nachladen der Karte).
3. Bild: Bewege den Cursor so weit nach NL, dass die D-Karte aus dem sichtbaren Bereich verschwindet, schalte GPS ein ("virtuelle" Position in D per "FakeGPS") und zentriere die Ansicht zur GPS Position: D-Karte wird nicht eingeblendet.
4. u. 5. Bild: Schalte GPS wieder aus, D-Karte wird weiterhin nicht eingeblendet.
6. Bild: Hinzugefügt, damit man auch sieht, dass die Kartenmitte wieder in D ist. Was man hier auch sieht: Nach über 10 Minuten Ruhe ist noch kein Element der D-Karte zu sehen, da kommt auch nichts. Liegt also nicht an der Hardware.

Zu "FakeGPS" sei noch angemerkt: Ich bin ungefähr diese Strecke heute real gefahren, da wurde die Karte auch nicht automatisch eingeblendet, es wird also nicht an den virtuellen Spielchen hier liegen.

7. Bild: Jetzt verschiebe ich die Kartenmitte >50km nach D: Karte wird eingeblendet.
8. Bild: Jetzt verlege ich die GPS-Position weit nach B: Karte wird eingeblendet.

Fazit: In Grenznähe funktioniert der Kartenwechsel nicht, in weiterer Entfernung aber schon.
« Last Edit: February 23, 2015, 12:53:25 by reha73 »