Author Topic: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht  (Read 14875 times)

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« on: October 26, 2013, 11:45:39 »
Hallo

ich habe in einem Forum gelesen, dass man auf igmi.org Karten online anschauen könnte (" If you click the right things, you can zoom in on any area and check the coverage, map by map, scale by scale, so you're sure you're going to be getting the right ones." - wenn man auf die richtigen Dinge klickt, kann man in jedes Gebiet reinzoomen und die Genauigkeit prüfen, Karte für Karte, Zoomstufe für Zoomstufe, so dass man sich vergewissern kann, dass man die richtige Karte kriegt).

Derzeit ist igmi.org zwar offline, aber hat da jemand einen Link für mapsources.xml (wenn die Seite wieder online ist)?

Wir wollen in Kalabrien (Süditalien) wandern, dazu hätte ich gerne eine akzeptable offline Karte für Locus.
Das "Beste" was ich bislang gefunden habe ist gerade mal Google Satellite. In max. Zoom 16 ergab das für Kalabrien allerdings bereits 1.5 GB!

Hat jemand sonst einen Tipp?

Danke, franc
Locus Pro - always the actual version on Xiaomi Mi A1 mit Android 9
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #1 on: October 26, 2013, 12:35:09 »
Hi franc,

ab März/April nächsten Jahres werde ich ebenfalls in Teilen Siziliens, Kalabriens und nordwärts zu Fuß unterwegs sein. Meine Vorbereitungen treffe ich mit Papierkarten (z.b. Carta Escursionistica della Calabria 1:50000, das-landkartenhaus.de), GPSies.com sowie der Rouingfunktion in Locus mit Mapquest bzw. Brouter als Quelle.
Die Papierkarten sind leider nicht so aktuell, wie ich es von hier gewohnt bin. Sie beruhen auf Daten aus 1999. Einige Wanderwege z.B. im Aspromonte sind jedoch markiert und mit Schwierigkeit und Zeitbedarf erklärt.
Mit dieser Grundlage arbeite ich dann digital weiter, denn mein Hauptwerkzeug auf Tour wird ein GPSr sein, Locus auf dem Telefon wird die erste Backupstufe sein und letzten Endes, wenn alle Energie (der Geräte!) gegen null geht, habe ich noch Kartenausschnitte (1:200000) als "Klorolle" und Kompass dabei.
So ist der derzeitige Planungsstand.

Gruß
Karl-Heinz

Hier noch ein Ausschnitt einer Karte:


Sent using TapaTalk 4
« Last Edit: October 26, 2013, 13:19:02 by gynta »
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #2 on: October 26, 2013, 12:59:59 »
Derzeit ist igmi.org zwar offline, aber hat da jemand einen Link für mapsources.xml (wenn die Seite wieder online ist)?

Normalerweise werden auch die "Mapsources" aus "laufenden" Online Karten hergestellt (Stichwort HttpFox). Das nutzt aber nur, wenn Locus die anschließend auch einlesen und anzeigen kann. Die Forumsbeiträge sind aus 2011. Besteht denn überhaupt Hoffnung, dass igmi.org irgendwann wieder online sein wird?
Regards J.
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #3 on: October 26, 2013, 13:11:30 »
IGMI ist das italienische Institut für militärische Landvermessung! Das wäre schon seltsam, wenn das offline bliebe.

Gruß
Karl-Heinz

Sent using TapaTalk 4
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3549
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #4 on: October 26, 2013, 13:37:05 »
Quote from: franc
...Google Satellite. In max. Zoom 16 ergab das für Kalabrien allerdings bereits 1.5 GB!

Ich befürchte, daß die Kartengröße nicht unbedingt kleiner wird.
Es sind auch mit einer anderen Kartenquelle immer noch rund 270.000 Tiles...



Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2690
  • Thanked: 126 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 10
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #5 on: October 26, 2013, 13:42:11 »
Vielleicht hilft das, Offlinekarte mit Mobac. Wenn sich jemand auskennt geht das ev. auch online mit Locus ;)
Google Relief bis Zoomstufe 15 ganz Italien:



Code: [Select]
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
  <customMapSource>
     <name>Google-Relief</name>
<minZoom>3</minZoom>
      <maxZoom>15</maxZoom>
     <tileType>PNG</tileType>
     <tileUpdate>None</tileUpdate>
<ignoreErrors>true</ignoreErrors>

      <url><![CDATA[http://mt0.google.com/vt/lyrs=t@129,r@183&hl=fr&x={$x}&y={$y}&z={$z}]]></url>

<backgroundColor>#000000</backgroundColor>
  </customMapSource>

oder ecmaps:
auch ganz schön bis nördlich Rom Zoomstufe 15, Süditalien leider nur bis 11

Code: [Select]
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<customMapSource>
<name>ecmaps.de-kompass</name>
<minZoom>6</minZoom>
<maxZoom>15</maxZoom>
<tileType>JPG</tileType>

<url><![CDATA[http://ec3.cdn.ecmaps.de/WmsGateway.ashx.jpg?Experience=kompass&MapStyle=KOMPASS%20Touristik&TileX={$x}&TileY={$y}&ZoomLevel={$z}]]></url>

<ignoreErrors>true</ignoreErrors>
<backgroundColor>#00000000</backgroundColor>
</customMapSource>



und noch was:


Code: [Select]
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<customWmsMapSource>
<name>Italy 1:25000 topographic - IGM WMS</name>
<minZoom>14</minZoom>
<maxZoom>16</maxZoom>
<tileType>png</tileType>
<version>1.1.1</version>
<layers>CB.IGM25000.33,CB.IGM25000.32</layers>
<url>http://wms.pcn.minambiente.it/ogc?map=/ms_ogc/WMS_v1.3/raster/IGM_25000.map&amp;</url>
<coordinatesystem>EPSG:4326</coordinatesystem>
<aditionalparameters>&amp;mode=24bit&amp;STYLE=default&amp;CRS=EPSG:4326&amp;EXCEPTIONS=application/vnd.ogc.se_inimage</aditionalparameters>
<backgroundColor>#000000</backgroundColor>
</customWmsMapSource>


« Last Edit: October 26, 2013, 13:54:24 by balloni55 »
Locus PRO 3.48.2
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #6 on: October 26, 2013, 16:48:26 »
Vielen Dank für die Tipps.
Also www.igmi.org war vorgestern noch online, aber da hatte ich noch nicht gewusst, dass man da Karten online ansehen kann (und damit mit Firebug o.ä. hätte nach einer url suchen können). Falls das überhaupt (noch) geht.

Die Italy 1:25000 topographic - IGM WMS habe mit MOBAC runtergeladen, aber nur mit der kleinsten Zoomstufe 13 (nur 2457 tiles für ganz Kalabrien), da anscheinend dann höher sowieso nur gezoomt wird, was Locus ja sowieso auch kann. Zoom 14+ enthalten dann ja keine neuen Informationen, so wie sich mir das darstellt.
In Locus wird diese Karte aber gar nicht angezeigt, was habe ich denn da falsch gemacht? Geht das prinzipiell?
Im MOBAC sehe ich die Karte doch, ich speichere wie immer als Big Planet Tracks SQLite, was sonst doch auch geht.
Aber schalte ich diese Karte in locus ein, sehe ich auf Zoom 13 gar nichts.

EDIT 2013-11-05: igmi ist wieder online.
Auf http://www.igmi.org/ware/ gibt es Karten, allerdings habe ich die igm Topo Karten auf die Schnelle und nur mit Telefon nicht gefunden.
Übrigens habe ich mich geirrt, Zoom 15, 16 von igmi sind nicht nur vergrößert, sondern doch genauer. Leider kann ich das jetzt nicht mehr runter laden.
« Last Edit: November 05, 2013, 22:17:30 by franc »
Locus Pro - always the actual version on Xiaomi Mi A1 mit Android 9
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2690
  • Thanked: 126 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 10
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #7 on: October 26, 2013, 16:51:38 »
Hast Du die .Sqlite-karte in Locus/maps/.. gespeichert?
« Last Edit: October 26, 2013, 16:53:11 by balloni55 »
Locus PRO 3.48.2
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #8 on: October 26, 2013, 23:18:56 »
Hast Du die .Sqlite-karte in Locus/maps/.. gespeichert?
Klar, so wie sonst auch immer. Sie wird mir ja auch in der Liste gezeigt und ich kann sie auswählen (sie hat 43 MB ). Aber irgendwas stimmt damit wohl nicht, weil auch keine journal-Datei erstellt wurde (EDIT 2013-10-27: das stimmt nicht, eine journal-Datei wird erstellt).
Ich mache es gerade noch mal mit 13-14 Zoom (dauert aber etwas länger, 14 hat schon 9548 tiles.
Hat auch nicht geklappt :(

edit
und noch was:
Code: [Select]
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8" standalone="yes"?>
<customWmsMapSource>
<name>Italy 1:25000 topographic - IGM WMS</name>
<minZoom>14</minZoom>
...
...
<backgroundColor>#000000</backgroundColor>
</customWmsMapSource>

Wie kann ich diese Karte in Locus einbinden?
Das XML ist ja doch anders, als Locus so vorschreibt.
Geht die in Locus überhaupt?
« Last Edit: October 27, 2013, 20:12:35 by gynta »
Locus Pro - always the actual version on Xiaomi Mi A1 mit Android 9
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #9 on: October 27, 2013, 01:09:56 »

und noch was:
...
http://wms.pcn.minambiente.it/ogc?map=/ms_ogc/WMS_v1.3/raster/IGM_25000.map&amp;

...


Wie kann ich diese Karte in Locus einbinden?
Das XML ist ja doch anders, als Locus so vorschreibt.
Geht die in Locus überhaupt?

Die oben freigestellte URL kannst du unter Karten/WMS als neuen Layer eintragen.

Gruß
Karl-Heinz
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline franc

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 399
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #10 on: October 27, 2013, 09:26:12 »
Ich kriege die IGM Karte in locus nicht zum Laufen.
In Mobac wird sie noch angezeigt und brav erstellt, aber in Locus bleibt sie weiß wenn ich in Kalabrien bin (und anderorts sowieso denke ich).
Ich habe nun auch RMaps SQLite (statt Big Planet Tracks SQLite) versucht, keine Änderung.

Geht denn bei irgend jemand diese IGM Karte, mit MOBAC erzeugt, in Locus überhaupt?
Hat das schon jemand überhaupt probiert?


Das Overlay geht leider auch nicht!
Oder ich weiß nicht, wie man das bedient.
Ich habe folgendes gemacht:
Ich habe die URL in Karten / WMS eingetragen und das funktioniert noch. Dann habe ich diese IGM-WMS geöffnet und über das Menü die Deckkraft auf 100% gestellt (auch andere Werte probiert) und alle vier CheckBoxen aktiviert (die unterste deckt angeblich auch Kalabrien ab, steht da).
Aber ich sehe das Overlay nicht, wenn ich in Locus einen Punkt in Kalabrien in die Mitte setze und eine andere Kalabrien Karte einstelle.
Muss ich noch etwas anderes anschalten, damit WMS Overlays angezeigt werden?

Zudem läuft mir die Zeit davon, morgen wollten wir schon los :(

EDIT: Das Overlay geht! Wenigstens manchmal, anscheinend Verbindungsprobleme, ich konnte nämlich ein mal lesen:

"Unbekannter Fehler"

Ich liebe solche genauen Fehlertexte ;)
Jetzt wird sie aber meistens angezeigt und ich kann diese Karte auch anschauen. Die hat schon einige Informationen drauf, auch wenn sie uralt sei.

Aber die MOBAC-IGM-Karte geht nicht. Sie wäre wohl schon nützlich, die Höhenlinien sind erheblich genauer als die der Italien Vector Map.
« Last Edit: October 27, 2013, 10:24:17 by franc »
Locus Pro - always the actual version on Xiaomi Mi A1 mit Android 9
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #11 on: October 27, 2013, 12:30:55 »
Hallo franc,

bei mir geht die Karte, gespeichert als RMaps Sqlite

Regards J.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2690
  • Thanked: 126 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 10
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #12 on: October 27, 2013, 13:14:10 »
Bei  mir funktioniert esmit diesen Einstellungen in Mobac



https://www.dropbox.com/s/fdwlg7f0zynybyo/video_0.mp4


Locus PRO 3.48.2
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #13 on: October 27, 2013, 13:26:53 »
@balloni,
Schöne Zusammenstellung der Karte. Ist das dieses "Hypermaps" von Compe?
Ich frage mich allerdings, ob die die "Schwarz-Weiss-Karte" in höheren Zoomstufen "outdoor" noch nutzbar ist.
Regards J.
 

Offline balloni55

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 2690
  • Thanked: 126 times
    • View Profile
  • Device: Samsung XCover 4s Android 10
Re: Wandern in Italien - MapSource von igmi.org gesucht
« Reply #14 on: October 27, 2013, 13:53:57 »
Hi jusc
das sind die 3 xml von oben, hab die einzelnen zoomstufen benannt, siehe screenshot

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2

Edit:
ja bei Compe wird das Hypermap genannt.
Wenn Du mit Mobac verschiedene Mapsources für die unterschiedlichen Zoomlevels verwendest und dann eine Karte erstellst sieht es dann wie gezeigt aus.
Man kann dann auch zur Übersicht den Ausschnitt pro angelegter Mapsource extra auswählen, also großese Gebiet Übersichtskarte Kalabrien Zoom 11, kleinerer Auschnitt Zoom 12-13 und kleiner Ausschnitt für das Zielgebiet mit Zoom 14-16.
Das spart downloadtraffic, Zeit und Speicherplatz und man kann sich beim Reinzoomen super orientieren ;)

« Last Edit: October 27, 2013, 14:28:44 by balloni55 »
Locus PRO 3.48.2