backup nicht möglich

Started by stedenon, January 08, 2023, 22:55:34

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

stedenon

ich habe android 13 und locus classic 3.64.1
im backupmanager habe ich google drive und abwechselnt die dropbox als speicherpfad angegeben.
wenn ich auf "alles sicher" tippe kommt "vorgang erfolgreich".
es werden aber keine dateien geschrieben.
weder in drive noch dropbox.
vor jahren hat es aber funktioniert.
tracks exportieren funktioniert aber

mfg
stedenon
  •  

kodela

#1
Habe ebenfalls android 13 und locus classic 3.64.1 und ich habe Google Drives mit dem PC synchronisiert.

Wenn ich Tracks oder Points exportiere, dann werden die nach "Meine Ablage" auf Google Drive hochgeladen und ich sehe diese Dateien auch im synchronisierten Ordner auf dem PC.

Mache ich ein Backup, wird nur eine Datei "desktop.ini" angezeigt. Sie hat folgenden Inhalt:

[.ShellClassInfo]
ConfirmFileOp=0
IconResource=C:\Program Files\Google\Drive File Stream\68.0.2.0\GoogleDriveFS.exe,16

Unter dem in der dritten Zeile angegebenen Pfad finde ich die Datei "GoogleDriveFS.exe". Ich kann mir nicht vorstellen, dass über diese Datei ein "normales" Backup ausgeführt wird und nehme  an, dass damit die Referenz zu GoogleDrive ganz allgemein hergestellt wird.

Backups werden vermutlich nur dann in den Cloud hochgeladen, wenn es sich um automatische Backups handelt und in "Automatische Sicherung" die entsprechende Option aktiviert ist, nicht für manuelle Sicherungen.

Ob das dann auch funktioniert kann ich erst nach der nächsten automatischen Sicherung, also spätestens in 6 Tagen, feststellen.
LMC-Version 3.64.1
  •  

Wole

Im Backup Manager kannst Du doch bei der automatischen Sicherung u. a. die Zeitabstände und den Ort der Sicherung einstellen.

Das klappt bei mir einwandfrei.

Manuell ist der interne Pfad vorgegeben.Dieser kann angeblich geändert werden. Ich habe ihn von Backup auf Export geändert. Jetzt sehe ich im MT Manager weder im alten noch im neuen Ordner Dateien. Bei der Rücksicherung kann ich die Dateien aber sehen, sie sind also da, eigenartig.
  •  

freischneider

Ich habe die Sicherung auf die externe SD eingestellt. Von dort wird unter Wlan dann ein sync zu drive gemacht. Zusätzlich habe ich noch eine Sicherung direkt zu Drive.
Ich habe auch ein sync vom Ordner Locus eingerichtet. Da wird dann nur die Änderungen sync. Habe aber die Datenbanken ausgeschlossen (sind mir zu Groß) dieser sync geht live. Denn beim Backup ist nicht alles dabei. Bilder, Sprachaufnahmen, Mapitems ...fehlen.
Selbst wenn ich alles verliere kann ich alles Wiederherstellen.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •