Author Topic: Länge der Route im Dashboard anzeigen  (Read 511 times)

Offline JackRussel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 215
  • Thanked: 29 times
    • View Profile
Re: Länge der Route im Dashboard anzeigen
« Reply #15 on: July 30, 2022, 11:02:50 »
Die Anzeige stimmt eben nicht immer. Ich habe eine Reihe von Tracks aus dem Netz heruntergeladen. Bei diesen stimmen die Angaben eben häufig nicht und sind auch nicht nachvollziehbar.
Ich kann Dein Problem jetzt nachvollziehen, habe allerdings keine Lösung.

Ich habe alle Deine Tracks (Beitrag #11) getestet und komme zu ähnlichem Ergebnis.
Dann habe ich export1.gpx importiert. Die Entferung von meiner aktuellen Position zu Start/Ziel des Tracks hatte schon eine Differenz von 2 KM. Eine Addierung (Entfernung zum Start + Route) fand nicht statt.

Dann habe ich deinen Track export1.gpx mit dem Routenplaner nachgebaut.
Jetzt stimmt die Entfernung aktuelle Position zum Start/Ziel des Tracks. Aber wieder ohne Addierung.

Alle Tracks werden nicht gleich verarbeitet, eine Addierung findet statt aber nur, wenn die Lage des Tracks stimmt. Das ist natürlich ein Ratespiel. Die Gründe kannst Du vermutlich nur mit Menion klären.

Eine andere Frage ist, was Dir diese Addierung bringt ? Ich bin normalerweise nicht sehr weit vom Routen Start entfernt. Zumal die Addierung nur mit der Zielführung funktioniert und nicht mit der Navigation.

Eine einfache Lösung für Dein Problem wäre, wenn Du z.B. mit dem Routenplaner noch eine Route zu Deinem eigentlichen Start erstellst. Bei unbekanntem Gebiet ist das ohnehin zu empfehlen.
Jetzt nutzt Du beide Routen (Route zum Start und eigentlicher Track) oder Du verbindest beide Tracks und machst daraus einen Gesamt Track.

Das sollte eigentlich die schnellste und einfachste Lösung sein. Zumal Du runtergeladene Tracks weiterhin verwenden kannst.
 

Offline JackRussel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 215
  • Thanked: 29 times
    • View Profile
Re: Länge der Route im Dashboard anzeigen
« Reply #16 on: July 30, 2022, 11:18:38 »
Dein geschätztes Ozi hin oder her, Locus kennt nicht Dein Vorhaben und ist so ausgelegt, dass man bei div. Wander- und Radrouten die im Netz herfügbar sind und oft in diverse Etappen unterteilt sind, ganz praktisch irgendwo einsteigt, nicht zwingend bei dem 1.Punkt des importierten Tracks - wenn man denn von weiter weg den Track zur Streckenführung benutzt.
Prinzipiell teile ich Deine Ansicht.

Wenn ich es richtig sehe, dann signalsiert ein grüner Punkt in Locus den Track Start. Ein roter Punkt das Track Ende.
Bei komplizierten Tracks kommt es sicher zu merkwürdigen Ergebnissen.

Bei Locus funktioniert ja die Addierung. Von daher sollte es logisch sein, wenn die Entferung zum Start mit der dann folgenden Track Lönge addiert wird. Alles Andere macht ja keinen Sinn.
Aber selbst in einfachen Fällen funktioniert das in Locus nicht zuverlässig. Hier sollte die Lage und die Richtung des Tracks keine Rolle spielen. Da der Start eines Tracks bekannt ist, sollte eine einfache Addition möglich sein.

Ich bin nicht betroffen, da ich nicht z.B. 10 Km durch unbekanntes Gebiet fahre, um dann die Zielführung zu starten.
« Last Edit: July 30, 2022, 11:20:40 by JackRussel »
 

Offline T-mo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 106
  • Thanked: 15 times
  • Country: de
    • View Profile
  • Device: Samsung M31s (A11)
Re: Länge der Route im Dashboard anzeigen
« Reply #17 on: July 30, 2022, 14:26:05 »
ich bin gerade Richtung SW in NRW, siehe screenshots wie es bei mir aussieht
Anfahrt + Strecke, hier wg. Lage eigentlich immer die gesamte
 

Offline Wole

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 219
  • Thanked: 11 times
  • Country: 00
    • View Profile
  • Device: Samsung S 8, Samsung S 21 ultra, OPPO Find X2 Pro, XIAOMI REDMI NOTE 10, Locus Pro und Locus 4, immer die aktuelle Version
Re: Länge der Route im Dashboard anzeigen
« Reply #18 on: July 30, 2022, 16:47:19 »
ich bin gerade Richtung SW in NRW, siehe screenshots wie es bei mir aussieht
Anfahrt + Strecke, hier wg. Lage eigentlich immer die gesamte

Es geht hier aber offenbar um Tracks/Routen, die ich nicht selbst mit Locus erstellt habe, sondern die ich z. B. aus Urlaubsgründen heruntergeladen habe.

Hier werden - nicht immer, aber sehr oft - völlig falsche bzw. nicht nachvollziehbare Werte angezeigt.

Ich teile letztendlich die Auffassung von JackRussel, dass ich damit leben kann. Ich nutze die Navigation ohnehin nicht, hatte aber aus Interesse einmal mit der Möglichkeit gespielt.

Da die Felder keine verlässlichen Werte anzeigen, machen sie für mich keinen Sinn. Das hat auch mit "meinem geschätzten Ozi" nichts zu tun. Ich habe mich gerade wegen der sehr guten Möglichkeiten für Locus entschieden, vergleiche aber immer wieder Dinge, die in anderen Programmen gut gelöst sind, mit Locus.
 

Offline T-mo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 106
  • Thanked: 15 times
  • Country: de
    • View Profile
  • Device: Samsung M31s (A11)
Re: Länge der Route im Dashboard anzeigen
« Reply #19 on: July 30, 2022, 18:42:34 »
Du sagtest
Quote
Bei Tracks, zu denen ich erst fahren muss, werden für mich nicht nachvollziehbare Werte angezeigt.
Das hab ich ja nur nachgestellt mit Deinen bereitgestellten Tracks und als Screenshot gezeigt, sieht bei mir ok aus - finde ich. Keine Ahnung wie es nicht ok aussieht, 'nicht verlässlich', gibt ja nur Worte und nichts zu sehen..ist dann nicht so konkret wie's sein könnte.

Sei's drum. No complaints, wir nutzen alle gerne Locus. Ob mit oder ohne Navigation oder Zielführung..