Nach Update Daten in neuesVerzeichnis kopiert, altes falschesVerzeichnis ausgewä

Started by Octopus, December 21, 2021, 21:14:26

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Octopus

Hallo!

Ich sollte nicht Fernsehen, und gleichzeitig Updates auf dem Handy bzw. auf der App durchführen.
Also,
ich habe wie von Locus Map Pro gewünscht (nach dem Update), ein neues Verzeichnis angegeben.
Danach war es wohl so, das nochmal dieselbe Abfrage kam.
Ich dachte wohl, das seien die üblichen Infos zu neuen Versionen und habe da öfter auf weiter geklickt.
Ich registrierte noch, das zum zweiten Mal diese Abfrage kam.
Aber da hatte ich das alte Verzeichnis angeklickt.
Zuerst wie gesagt alles in das empfohlene Verzeichnis geschoben.
Und dann das alte Verzeichnis ausgewählt.
-------
Folgendes habe ich versucht:
Erneutes herunterladen einer bereits gekauften Karte.
Kein positives Ergebnis.
Ich sehe nur Karten, wenn ich Online bin.
Kein Zugriff auf Offline Karten.
----------
Dann habe ich Locus Map Pro deinstalliert und neu installiert.
Das selbe Ergebnis.
-----------
Dann bin ich die Einstellungen durchgegangen. Kein Ergebnis.
Dann habe ich die Expert Settings ausgewählt, um zu schauen, ob ich da etwas finde.
Kein Ergebnis. Wobei mein Englisch nicht das Beste ist. Ich also evtl. etwas übersehen habe.
--------------
Ich habe ein Samsung Galaxy M30s
Android 11
Locus Map Pro 3.56.3
------------
Es kann doch nicht sein, das ich ein Mal etwas falsches angeklickt habe, und ich die sehr gute App nicht mehr benutzen kann?
Ich benötige wirklich eure Hilfe.
Und ich bedanke mich im Voraus!
Freundliche Grüße!
Octopus
  •  

michaelbechtold

Schritt 1) verschaffe Dir in Verschiedenes - Standardverzeichnisse eine Übersicht über die aktuelle gültigen Verzechnisse - das Basisverzeichnis und die einnzeln schaltbaren Unterverzeichnisse
Schritt 2) mit Solid Explorer oder x-plore nachschauen wo Deine Karten WIRKLICH sind
Schritt 3) https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:faq:devices_older_android&s[]=old&s[]=version
Nimm von dort die September-Version, die hat nicht das Android-11-Problem.
Menion arbeitet in LM4 an einem stabilen Ansatz für die überschaubdare Zukunft. Wenn es dort passt, wird das wohl auch auf LMP übertragen. Bis dahin tut es die Sept.-Version, denke ich.
  •  

Holger

  •  

michaelbechtold

  •  

Octopus

Hallo!

Sorry, das ich mich jetzt erst melde!!!

Quote from: michaelbechtold on December 21, 2021, 22:48:37
Schritt 1) verschaffe Dir in Verschiedenes - Standardverzeichnisse eine Übersicht über die aktuelle gültigen Verzechnisse - das Basisverzeichnis und die einnzeln schaltbaren Unterverzeichnisse

Unter Einstellungen, Verschiedenes, Standardverzeichnisse, Hauptverzeichnis festlegen.
Dort habe ich drei Auswahlmöglichkeiten:
---------------------------
->Interner Speicher: (Dieses Gerät wird nicht länger unterstützt)
rechts ist ein Fragezeichen wenn ich das auswähle kommt:
/sdcard/Locus
---------------------------
->Privater Ordner im internen Speicher -> Aktuelles Verzeichnis
Fragezeichen:
/storage/emulated/0/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus (Größe 3 MB)
---------------------------
->Privater Ordner auf der SD Karte (Platzbedarf 3 MB)
Fragezeichen:
/storage/3862-6132/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus (Größe 1 GB) (tatsächlich 1 Giga Byte) (Ich hatte vor einigen Monaten etliche Länderkarten gekauft. Wobei nur noch Germany Nord und Germany Süd und Dänemark oder Niederlande (erinnere nicht mehr welches Land) abrufbar waren.
---------------------------
---------------------------
Unter Eigene Unterverzeichnisse festlegen habe ich:
-> backup/ Verzeichnis zuweisen
Die App-Standard Einstellung
/storage/emulated/0/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/backup
---------------------------
Unter mapsOnline/ maps/ mapsVector/ data/srmt/
bis auf das letzte Wort dasselbe. Halt mapOnline etc.)
Halt die App-Standard Einstellung.
Ich hatte wohl unter Verschiedenes auf Standard Einstellungen geklickt.
----------------------------
----------------------------
Wähle ich 'backup/' Verzeichnis zuweisen aus, habe ich: Platzbedarf 0 bytes
In blauer Schrift steht: App Standard Einstellung.
In schwarzer Schrift steht: Privater Ordner auf sD Karte.
In schwarzer Schrift steht: Benutzerdefinierte Auswahl.
---------------------------
Wähle ich 'mapsOnline/' Verzeichnis zuweisen aus, habe ich: Platzbedarf 888 KB
In blauer Schrift steht: App Standard Einstellung.
In schwarzer Schrift steht: Privater Ordner auf sD Karte.
---------------------------
Wähle ich 'maps/' Verzeichnis zuweisen aus, habe ich: Platzbedarf 0 bytes
In blauer Schrift steht: App Standard Einstellung.
In schwarzer Schrift steht: Privater Ordner auf sD Karte.
---------------------------
Wähle ich 'mapsVector/' Verzeichnis zuweisen aus, habe ich: Platzbedarf 0 bytes
In blauer Schrift steht: App Standard Einstellung.
In schwarzer Schrift steht: Privater Ordner auf sD Karte.
---------------------------
Wähle ich 'data/srtm/' Verzeichnis zuweisen aus, habe ich: Platzbedarf 1 MB.
In blauer Schrift steht: App Standard Einstellung.
In schwarzer Schrift steht: Privater Ordner auf sD Karte.
---------------------------
---------------------------
Quote
Schritt 2) mit Solid Explorer oder x-plore nachschauen wo Deine Karten WIRKLICH sind
Ich benutze Solid Explorer:
Galaxy M30s > Android > data > menion.android.l (dann ist der Rest vom Wort nicht mehr lesbar)
(Ich habe zwei menion.android.l Ordner!!!! Vieleicht einmal für Pro und einmal für Free?)
In dem ersten menion.android.l Ordner
also: menion.android.l  files
hier habe ich im Gegensatz zum zweiten menion.l Ordner noch den Ordner cache
also files locus
jetzt habe ich folgende Ordner:
backup, cache data export icons logs mapltems maps mapsOnline mapsVector
Und anscheinend kein Ordner, sondern eine Datei > info 87 B
---------------------------
in Backup sind keine Elemente.
In cache habe ich die Unterordner:images, inages_int, map, temp, track_rec, various
in data sind die Ordner config customScreen dashboard database geocoaching geoNames import media nav_audio nmea sensors srtm tts
Und die Datei geocaching.no...
in mapsOnline die beiden Dateien LoMaps_Hike&... einmal 1,4 MB, ein mal 0 B groß.
in den restlichen Ordnern kein Inhalt, bzw. Ordner ohne Inhalt.
---------------------------

In dem zweiten menion.android.l Ordner
also: menion.android.l  files Locus
jetzt habe ich folgende Ordner:
backup, cache data export icons logs mapltems maps mapsOnline mapsVector
Und anscheinend kein Ordner, sondern eine Datei > info 92 B
---------------------------
in Backup sind keine Elemente.
In cache habe ich die Unterordner:images, inages_int, map, temp, track_rec, various
in data sind die Ordner config customScreen dashboard database geocoaching geoNames import media nav_audio nmea sensors srtm tts
Und die Datei geocaching.no...
in den restlichen Ordnern kein Inhalt, bzw. Ordner ohne Inhalt.
==============
Ich glaube ich belasse es erstmal dabei!!!
---------------------------
Quote
Schritt 3) https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:faq:devices_older_android&s[]=old&s[]=version
Nimm von dort die September-Version, die hat nicht das Android-11-Problem.
Menion arbeitet in LM4 an einem stabilen Ansatz für die überschaubdare Zukunft. Wenn es dort passt, wird das wohl auch auf LMP übertragen. Bis dahin tut es die Sept.-Version, denke ich.
Heisst das, das ich meine Locus Pro Version deinstallieren soll, und eine Vorversion nehmen soll?
Und dann könnte ich auf meine Daten wieder zugreifen?

Quote from: Holger on December 23, 2021, 08:47:13
Nicht erstmal versuchen das letzte Backup zurück zu holen?

Ich habe tatsächlich backups in meiner Dropbox!
Was ich nicht weiß, ob dort auch Karten gesichert habe, oder nur meine Tracks/Routen?

Ich weiß jetzt nicht, was ich wie machen soll, oder ob ihr weitere Infos braucht.
Vielen Dank für Eure Hilfe!
Freundliche Grüße!
Octopus
  •  

michaelbechtold

OK, also volle Installation in privatem int SD folder.
Mit der allerneuesten Version 3.56.4 vom Playstore für LM Pro kann man sich zwar nicht frei bewegen bei der Auswahl. Aber in Kombination mit einem Backup könnte es funktionieren, zumindest teilweise. Ich habe gestern LMP auf meinem S10 hochgezogen. Die Basis-Installation auf int SD/Locus ist voll nutzbar, aber die externen Folder sind nicht sichtbar.
Das Backup hat niemals die Karten drin. Aber es gibt zwei Varianten: nur die Konfiguration, oder auch die POI- und Track-Datenbanken und solche Sachen.
Also kommt es jetzt darauf an, was genau "verschwunden" ist, und wo es sich "versteckt" - vor Locus, nicht vor Solid Explorer. Und wie groß jene Datenmenge ist. Und wieviel Platz Du wo noch hast.
Nach diesen Infos kann entschieden werden, ob die Sept.-Version nötig ist oder hier per Solid Explorer "repariert" werden kann ...

  •  

balloni55

ergänzend zu Michaels Post
im Backup NIE enthalten sind:
- Bilder welche du z.B. mit POI´s aufgenommen hast
- Mapithems

Hattest du schon mal LM4 installiert? der erste Eintrag lautet vollständig :
0/Android > data > menion.android.locus/files/Locus.....
und der zweite für LMP
0/Android > data > menion.android.locus.pro/files/Locus.....

Quote/storage/3862-6132/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus (Größe 1 GB)
ich vermute mal dass auf der extSD Karten zu finden sind
diesen Pfad und Ordnerinhalt sieht man nur wenn man die extSD im PC einsteckt, bei manchen funktioniert auch eine USB Verbindung.
Leider kann man mit LMP (noch)nicht auf diesen Pfad zugreifen/definieren ???
Wenn dem so ist hilft es nur dies Karten manuel nach
0/Android > data > menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector
zu kopieren


Später mehr
Gruß Wolfgang

Locus Map Classic 3.62.1 AFA
Locus Map 4.11.1.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

michaelbechtold

My best guess: LMP 2021-09 plus Backup einspielen könnte die einfachste Lösung sein.
Bis dann einmal klar wird, wie das mit LMP ausgeht bzgl. A11+
  •  

bezel

Quote from: balloni55 on December 25, 2021, 11:40:12
ergänzend zu Michaels Post
im Backup NIE enthalten sind:
- Bilder welche du z.B. mit POI´s aufgenommen hast
- Mapithems

Hattest du schon mal LM4 installiert? der erste Eintrag lautet vollständig :
0/Android > data > menion.android.locus/files/Locus.....
und der zweite für LMP
0/Android > data > menion.android.locus.pro/files/Locus.....

Quote/storage/3862-6132/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus (Größe 1 GB)
ich vermute mal dass auf der extSD Karten zu finden sind
diesen Pfad und Ordnerinhalt sieht man nur wenn man die extSD im PC einsteckt, bei manchen funktioniert auch eine USB Verbindung.
Leider kann man mit LMP (noch)nicht auf diesen Pfad zugreifen/definieren ???
Wenn dem so ist hilft es nur dies Karten manuel nach
0/Android > data > menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector
zu kopieren


Später mehr
Gruß Wolfgang

nach dem update auf 3.56.4 von Locus Map Pro (unter Android11 mit OAM v5), stürzt die app immer ab, sobald man die themes aufrufen/auswählen wiil.
Scheint gerade ein ziemliches Durcheinander vorzuliegen, dabei ging es unter 3.56.3 dann ja doch maps/themes etc. auf externer sd Karte auszulagern
( unter : storage/1234-5678/Android/data/menion.locus.pro/files/Locus/mapsVector )
Jetzt nach dem update auf 3.56.4, wie gesagt extreme Schwierigkeiten bei themes Aufruf.
  •  

balloni55

@ bezel
bitte grundsätzlich keine Vollzitate und dann einen anderen Sachverhalt in die laufende Diskussion werfen
Quotenach dem update auf 3.56.4 von Locus Map Pro (unter Android11 mit OAM v5), stürzt die app immer ab, sobald man die themes aufrufen/auswählen wiil.
momentan ist deine Meldung die einzige, bei mir stürzt LMP nicht ab.

Mach hierfür bitte einen eigenen Beitrag auf, sonst wird es unübersichtlich
Danke
Locus Map Classic 3.62.1 AFA
Locus Map 4.11.1.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

bezel

@balloni55
gerade wegen der Übersichtlichkeit wollte ich kein neues Thema aufmachen - geht hier ja um das aktuelle update.
Probleme mit den themes auch bei anderen Nutzern.

Wo hast du unter Android11 / LoPro 3.56.4 deine OAM Karten + themes gespeichert?
(Pfad?)
  •  

Octopus

Quote from: bezel on December 25, 2021, 15:38:28
@balloni55
gerade wegen der Übersichtlichkeit wollte ich kein neues Thema aufmachen - geht hier ja um das aktuelle update.
Auch ich als Thread Starter möchte dich bitten einen neuen Thread aufzumachen!!!!!!!!!
Es wird sonst für mich sehr schwer alles aufzunehmen.
Das Ganze LMP ist neu für mich, und daher möchte ich dich wirklich, wirklich bitten Rücksicht zu nehmen.
Du meinst vielleicht, das du nur ein kleines Problem hast, was locker nebenbei bearbeitet werden kann.
Für mich sieht das so aus, das ich keine Map App kenne, die so gut ist.
Und, entweder ich kriege das wieder hin, oder ich kann mir ein neues Handy kaufen?
Also lass mich bitte mit meinem Problem Antworten finden, und setze dich bitte nicht über das ganz normale höfliche Miteinander hinweg.
Gruß!
Octopus
  •  
    The following users thanked this post: balloni55

michaelbechtold

@Octopus: do you remember if the "missing" objects resided on an external SD card, pot. in a top level folder? Then they are easily visible for a file manager, but invisible for LMP.

Simply check and tell about what Wolfgang and I suspected.
But don't collide with Xmas fun - and obligations :-)

EDIT balloni,
da deutschsprachiges Forum mit DeepL übersetzt ;)
@Octopus: Erinnern Sie sich daran, ob sich die "fehlenden" Objekte auf einer externen SD-Karte, pot. in einem übergeordneten Ordner befanden? Dann sind sie für einen Dateimanager leicht sichtbar, aber für LMP unsichtbar.

Prüfen Sie einfach nach und berichten Sie, was Wolfgang und ich vermutet haben.
Aber kollidieren Sie nicht mit dem Weihnachtsvergnügen - und den Verpflichtungen :-)
  •  

bezel

@Octupus
gar kein Problem, das eigenständig zu behandeln; ich hoffe du findest eine Lösung für dein Anliegen.
  •  

balloni55

Hallo,
um selbst einen besseren Überblick zu bekommen und als Beispiel habe ich unterschiedliche Karten an unterschiedlichen Speicherorten gespeichert.

LMP ist bei mir auf der internen SD installiert
0/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus
unter
Einstellungen/Verschiedenes/Standartverzeichnisse/Eigene Unterverzeichnisse festlegen/mapsVector Verzeichniss zuweisen habe ich auf der extSD folgenden Pfad gewählt:
storage/12345/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector
hier landen dann automatsch LoMaps beim download vom Store.
Innerhalb des mapsVector Ordners ist dann auch der _themes Ordner welcher z.B. das entpackte HiLoV11 oder das gezippte Elevate V5 enthält.

Speicherorte von Karten welche LMP automatisch erkennt (ev. im Kartenfenster rechts oben den 3-Punkte Button> Liste aktualisieren klicken) und somit anzeigbar sind:

auf der intSD
- 0/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector
- 0/Android/media/menion.android.locus.pro/Locus/mapsVector

auf der extSD
- storage/12345/Android/data/menion.android.locus.pro/files/Locus/mapsVector
- storage/12345/Android/media/menion.android.locus.pro]/Locus/mapsVector

Bitte beachten:
der Inhalt des Ordners auf der extSD storage/12345/Android/data
wir nur in Verbindung mit einem PC sichtbar/beschreibbar, einzige Ausnahme ist LMP selbst.
Locus Map Classic 3.62.1 AFA
Locus Map 4.11.1.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •