Author Topic: GOLD: Einen Ordner mit Lauftracks gelöscht. Daten unwideruflich weg?  (Read 358 times)

Offline Joska

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 114
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/Pixel 4a/5g/Samsung A52s
Hallo
Ich habe im Urlaub eine goldige Erfahrung gemacht ;D
Derzeit nutze ich LM auf verschiedenen Geräten, eines nimmt meist mein Frau, wenn wir irgendwo wandern. Nun hatte sie gesehen, dass im Track- und Routen-Manager ein Ordner mit Lauftracks war, den sie auf dem von Ihr genutzen Phone nicht fü notwendig ansah  8)
Schwupps, weg mit dem Teil. Einge Tage später fiel mir auf, dass alle Lauftracks in meinem Ordner auf meinen Phone weg waren. In einem Nebensatz kam dann die obiger Erkläung ans Licht.

Ich vermute nun, dass diese Daten endgültig hinüber sind, oder gibt es noch eine lokale AUTOAMTISCHE Sicherung? Eine Sicherung habe ich alle 4 Tage in meine Dropbox, dort finde ich auch eine TRACKS.DB, kann diese aber nicht selektiv öffnen, sondern müsste nach meinem Verständnis die komplette Sicherung erneit einspielen, hatte dann aber alle zwischenzeitlichen Daten nicht mehr.

Idee: Alles nach dem 13.7.21 händisch sichern, Backup einspielen und händische Sicherung einlesen.
Komischerweise hat die automatische Sicherung nach dem 13.7. gestoppt, sonst wäre es alles easy, aber vermutlich liegt es daran, dass ich zu dem zeitpunkt das Phone neu installiert ahe und dabei die Sicherung in LM nicht wieder aktiviert habe.

Hat jemand noch eine bessere Idee, als oben beschrieben?

P.S. Eine Ergänzung: Die automatische Backup-Anlage war aktiviert, allerdings ohne Online-Pfad. Erfolgt dann eine lokale Backup-Anlage? Inzwischen habe ich den Pfad zur Dropbox wiederangelegt, nun sucht LM beim Versuch eines Restore auch automatisch dort, jedoch nicht lokal.

LG, Joska
« Last Edit: August 16, 2021, 13:52:49 by Joska »
---
 

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 704
  • Thanked: 145 times
    • View Profile
a) Ja, es gibt ansonsten lokales Backup. Pfad findest Du in Einstellungen - Verschiedenes...

b) Beim Restore bekommst Du angeboten, was Du zurücksichern willst, Du würdest also nur die Datenbank zurücksichern. Also - Sync abschalten, jetzigen Stand sichern und dann mit altem und neuen Backup herumorganisieren. Du kannst auch Tracks als GPX exportieren und später importieren.
« Last Edit: August 16, 2021, 18:09:56 by tapio »
 

Offline JackRussel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 153
  • Thanked: 22 times
    • View Profile
In den Einstellungen von Locus kann man sich die Standard Verzeichnisse ansehen. Wenn ein Standard Verzeichnis auf einen nicht existierenden Ordner führt, dann meckert Locus.

Also schau nach, in welches Verzeichnis die Backups gespeichert werden.

Wenn Du ein brauchbares Backup gefunden hast, dann würde ich wie folgt vorgehen.

1.) Jetzt ein aktuelles Backup machen. Mit einer Bezeichnung, die Du auch wieder findest.
2.) Spiele ein altes Backup mit den verlorenen Tracks ein.
3.) Gehe auf den Ordner Deiner Lauf Tracks und exportiere die Tracks. Wenn ich mich richtig erinnere, dann kann man mehrere Tracks markieren und in eine Datei schreiben.
4.) Spiele Dein Backup aus 1.) zurück.
5.) Erstelle wieder einen Ordner Deiner Laufträcks und importiere die gerade exportieren Tracks aus 3.)
 
The following users thanked this post: freischneider

Offline freischneider

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 960
  • Thanked: 105 times
    • View Profile
  • Device: Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 11, Locus Map 4 Gold, Locus-Device-ID: a1d4a233d1
oh ja das ist nicht ganz einfach. Ich habe das bereits geschrieben damit der Gold Sync keine Datensicherung ist. Was aber Locus in seinem Block so suggeriert.
Ich habe zwar Gold aber habe den Sync noch nie probiert.
Du könntest auf dem einen Phone die alte Sicherung aufspielen und auf dem anderen die neue (mit den Tracks ab. 13.07.
Aber wie geht Sync mit gelöschten Tracks um ? Kann man da was festlegen oder auswählen ?
Am besten mal im Helpdesk eine Frage stellen.

Da ich mir dieser Dinge bewusst bin, habe ich mehrere Sicherungen.
1. Sync vom ganzen Ordner Locus auf G-Drive. Aber nur in eine Richtung, somit gehen aus versehen gelöschte Bilder, Memos usw, in Punkten nicht verloren. Bei der Datenbank bringt das aber nichts.
2. Ein Backup auf SD. (dieses wird dann auch noch mal sync auf One Drive) Das Händy könnte ja verloren gehen und somit auch die SD.
3. Ein Backup in die Cloud (G-Drive)
4. Jeder aufgenommene Track wird beim speichern auf G-Drive exportiert und dort archiviert. (So habe ich alle als gpx und nicht nur in der Datenbank)

Die Sicherungen geschehen zu unterschiedlichen Zeiten bzw. intervallen.
 

Offline freischneider

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 960
  • Thanked: 105 times
    • View Profile
  • Device: Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 11, Locus Map 4 Gold, Locus-Device-ID: a1d4a233d1
jetzt erst gelesen..
die Lösung von JackRussel scheint sehr gut zu sein.
 

Offline Joska

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 114
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/Pixel 4a/5g/Samsung A52s
Vielen Dank für die umfangreichen Antworten. So ungefähr hatte ich es auch vermutet. Ich bin jetzt ob des Verlustes nicht tief betrübt, ein bisschen Selbstverliebtheit über die vielen Schweißtropfen bleibt aber doch. Werde es also Mal versuchen und Rückmeldung geben.
LG, Joska
---
 
The following users thanked this post: tapio

Offline Joska

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 114
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/Pixel 4a/5g/Samsung A52s
Nun, gesagt, getan. Habe die aktuelle DB gesichert, das letzte Backup eingespielt, alle Tracks aus dem LAUF-Ordner exportiert (in einem Rutsch), danach das erste Backup wieder eingespielt und dort die LAUF-Tracks wieder importiert.
Hat alles ohne Probleme gut funktioniert.

Nochmals Danke
---
 
The following users thanked this post: tapio, freischneider, JackRussel

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 704
  • Thanked: 145 times
    • View Profile
Schön, danke für die Rückmeldung.