Author Topic: Grundlegende Fragen zur Synchronisation in Locus map 4 bei mehreren Geräten  (Read 376 times)

Offline tobser

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 10
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy tab active 2
Hallo an Euch
Ich benutze das sehr gute Programm auf mehreren Geräten. Zum Motorrad fahren auf einem Tablet, zum wandern auf auf einem Handy, manchmal benutze ich auch zum planen meinen PC, wo Locus auf einem MEmu-Emmulator läuft . Auf jedem dieser Geräte sind Ordner mit Tracks und Punkten angelegt, die jedoch von Gerät zu Gerät unterschiedlich sind.
Nun habe ich auf einem Gerät ( welches ich für mich als Hauptgerät definiere ) Ordner erstellt mit Daten, die mir wichtig sind, in der Hoffnung, das nach dem synchronisieren ( automatische Synchro an jedem Gerät aus ) die Daten ganz genau so in der Cloud sind.
 Nachdem ich danach dann am Smartphone synchronisiert habe dachte ich, das dann dort die Ordnerstrucktur ganz genau so wie am zuerst sich mit der Cloud verbindenden Gerät ist.
Das war aber leider nicht so. ich habe jetzt überall die Daten des Smartphones, für mich wichtige Tracks sind auf diese Weise im Nirvana verschwunden, was ich sehr ärgerlich fand.
Wie muss ich verfahren, das ich wirklich ÜBERALL die gleichen Ordner habe ? Ich dachte mir schon, ich behalte die Daten auf dem Hauptgerät und lösche in den anderen 2 Geräten alles, damit riskiere ich aber , das ich dann auch am Hauptgerät nichts mehr habe.
Warum kann man nicht ein Gerät in der App als Hauptgerät definieren ? Oder mache ich irgendwas grundlegend falsch?
Viele Grüße von Tobias
 
The following users thanked this post: BUT69