Author Topic: No-Go-Bereich, Alles neu berechnen  (Read 289 times)

Offline BHGP

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
    • View Profile
  • Device: Samsung S10e
No-Go-Bereich, Alles neu berechnen
« on: January 05, 2020, 12:44:47 »
Hallo,

bin noch Anfänger bei Locus Maps und habe folgende offene Punkte:

Wenn ich einen eigenen No-Go-Bereich bei der Routenplanung erstelle, dann hätte ich erwartet, dass ich anschließend "Alle neu berechnen" muss. Leider ist der Button aber grau und es tut sich auch sonst nichts.

Habe ich irgendetwas bei der Einrichtung/Konfiguration versehentlich verstellt?

Zusatzfrage
Wenn mir eine automatisch erstellte Route nicht gefällt, kann ich mir dann eine Alternativroute anzeigen lassen oder muss ich über eigene Wegpunkte eingreifen?

Danke im Voraus für Eure Hilfe
Bernd
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 588
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: No-Go-Bereich, Alles neu berechnen
« Reply #1 on: January 05, 2020, 13:21:14 »
ich würde mal sagen wenn man eine alternative erstellen würde, würde dir da auch was nicht gefallen. Das Programm weiß ja nicht was dir nicht gefällt. Wenn du im Routenplaner bist kannst du die Roten Punkte (die zwischen 2 grünen Dreiecken)einfach an eine Stelle ziehen wo du gerne vorbeikommen willst und er berechnet die Route zwischen den grünen neu. https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=de:manual:user_guide:tracks:planning
Du kannst aber auch eine 2. (alternative) Route gerechnen lassen und beide einblenden. Ich mache das ab und zu am Ende einer Tour. Da baue ich dann noch eine alternative, die etwas länger ist. Wenn ich an dem Punkt bin kann ich entscheiden ob ich noch genug Zeit oder Power habe oder ob ich doch die kurze weiter gehe.
 

Offline tapio

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 659
  • Thanked: 59 times
    • View Profile
  • Device: Huawei Mate 20 X
Re: No-Go-Bereich, Alles neu berechnen
« Reply #2 on: January 05, 2020, 15:16:07 »
Wobei ich mich schon öfter gefragt habe, nach welchem Algo brouter-web die 3 alternativen Routen berechnet und ob das evtl. auch im brouter in Locus nutzbar wäre.
Also ob es da evtl. ein Flag gibt oder ob mehr Aufwand dahintersteckt...

Letztlich aber bestimme ich lieber, wo es langgeht.
« Last Edit: January 05, 2020, 15:18:14 by tapio »
My BRouter profiles, based on Poutnikls: https://tiny.cc/brouterbrf