Author Topic: zeitweise fehlender GPS Empfang sorgt für ein Fragezeichen  (Read 703 times)

Offline musikGRAV

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 24
    • View Profile
Moin.
Ich importiere vorher erstellte Routen nach locus. Alles klappt bestens. Die Routenführung klappt auch super. Ich habe in meinen Einstellungen "keine neue Berechnung" eingestellt, da ich ansonsten ohne Umwege wieder nach hause geführt werde (habe ich "getestet"). Anscheinend hat das aber den Nachteil, dass bei zeitweise fehlendem GPS Empfang (Durchfahrt durch einen Tunnel) die app nicht mehr auf die Route findet. Der GPS Empfang ist natürlich schnell wieder da, das Dreieck zeigt auch meine Position, das Routing ("100 m rechts") aber erscheint dann nur noch als Fragezeichen. Wenn ich dann auf das Fragezeichen drücke, kann ich in dem Fenster auf "Route neue berechnen" klicken und alles funzt wieder.
Gibt es noch eine automatische Möglichkeit?
Danke im Voraus
Jörg
mit freundlichem Gruß
Jörg

bildGRAV - Fotograf
musikGRAV - Klavierbaumeister
KlavierEck - das Geschäft für den guten Ton
 

Offline 0709

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 269
  • Thanked: 33 times
    • View Profile
  • Device: THL4000 CM12.1 SM-T235 A5.5.1 MI A2 Lite A9
Re: zeitweise fehlender GPS Empfang sorgt für ein Fragezeichen
« Reply #1 on: June 16, 2016, 16:04:41 »
Einstellungen->Navigation->Erweiterte Einstellungen->Stricte Routen Navigation gesetzt ? Probier mal: nicht setzen..
Locus Pro 3.39.2
 

Offline musikGRAV

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 24
    • View Profile
Re: zeitweise fehlender GPS Empfang sorgt für ein Fragezeichen
« Reply #2 on: June 17, 2016, 09:44:17 »
Einstellungen->Navigation->Erweiterte Einstellungen->Stricte Routen Navigation gesetzt ? Probier mal: nicht setzen..
Das probiere ich morgen mal aus: Danke.
mit freundlichem Gruß
Jörg

bildGRAV - Fotograf
musikGRAV - Klavierbaumeister
KlavierEck - das Geschäft für den guten Ton