Author Topic: Offline Koordinaten eingeben?  (Read 2605 times)

Offline Foxi

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
  • Device: WIKO CinkPeax 2
Offline Koordinaten eingeben?
« on: June 14, 2015, 14:25:27 »
Hi,
Ich habe die betreffende Karte für die Offline-Nutzung heruntergeladen und wollte das Programm dann testen.
Mit Internetverbindung und GPS hat noch alles funktioniert. Als ich dann bei laufender Navigation das Internet abgeschaltet habe, ging auch noch alles gut. Sobald ich aber nun mit GPS aber ohne Internet die Route zu den nächten Koordinaten anzeigen lassen wollte, bekam ich immer wieder die Meldung, es gäbe Probleme mit der Internetverbindung, und ich kam zurück zur Eingabemaske. Dabei war vorher kurz zu sehen, dass das Telefon sowohl mich und meine Blickrichtung als auch den neuen Punkt erfasst hatte.

Was muss ich tun, um Offline-Karten auch offline zur Navigation nutzen zu können?
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3548
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Offline Koordinaten eingeben?
« Reply #1 on: June 14, 2015, 15:00:47 »
Hi
Nicht die Karte ist dein Problem, sondern die Neuberechnung der Route.
Wenn Du Dir die Route neu berechnen lässt, falls Du von der Strecke abkommst, versucht Locus zum Routingservice Deiner Wahl zu verbinden. Alternative: bleib auf der Strecke :) oder stelle die Funktion "Neuberechnung" ab.

Weitere Infos findest Du auch auch im engl. Manual

Was aber nicht passieren sollte ist...
Quote
...es gäbe Probleme mit der Internetverbindung, und ich kam zurück zur Eingabemaske
Dazu müsstest Du Ganz genau schildern, wie Du das fertig gebracht hast. Mit den bisherigen Angaben kann man eigentlich nicht viel dazu sagen. 

PS
 Oft sagen (bewegte) Bilder mehr als Worte...

Offline Foxi

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
  • Device: WIKO CinkPeax 2
Re: Offline Koordinaten eingeben?
« Reply #2 on: June 14, 2015, 21:07:27 »
Danke für die Antwort.

Das Problem ist nicht beim Verlassen der Route aufgetreten (das schien dem Programm gar nichts auszumachen), sondern beim Eingeben eines (neuen) zu findenden Punktes.
Ich versuche, eine Art Schnitzeljagd für Schüler vorzubereiten und will nicht riskieren, dass sie mangels Internet plötzlich mitten im Wald stranden.

Also, warum braucht das System zur Routenberechnung trotz Offline-Karte Internet, und kann ich das irgendwie umgehen?

Wozu sind sonst Offline-Karten gut, wenn zur Route Berechnung doch wieder Internet gebraucht wird?
« Last Edit: June 14, 2015, 21:10:15 by Foxi »
 

Offline michaelbechtold

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 627
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
Re: Offline Koordinaten eingeben?
« Reply #3 on: June 14, 2015, 23:02:14 »
BRouter funktioniert gut für diesen Zweck.
Die Co-App braucht weitere Routing-Daten, die man ebenfalls offline speichert. Für eine Schnitzeljadg sollte das eine einzige Datei sein, wenn man nicht gerade an einer Koordinatengrenze liegt.
Zu BRouter gibt es ausreichend How-To im Locus-Forum.
Es ist der eingebette Modu zu empfehlen, d.h. man stellt im Locus-Setting ein, dass der Routing-Service eben nicht Google, oder, oder ist, sondern die installierte BRouter-App.
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Offline Koordinaten eingeben?
« Reply #4 on: June 15, 2015, 19:02:58 »
Bei Schülern unter ca. 16 Jahren würde ich einen festen Track vorgeben, der die, für die Schüler unbekannten, Stationen verbindet. Die Wahrscheinlichkeit einzelne Teams im Off suchen zu müssen, sinkt damit stark.
Ansonsten ist, da ja Locus selbst keine Routen berechnen kann, Brouter die beste offline-Anwendung. Allerdings sollte der Umgang gut geübt werden.

Gruß
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Offline T-mo

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 57
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
  • Device: One+3
Re: Offline Koordinaten eingeben?
« Reply #5 on: June 15, 2015, 23:30:25 »
Hallo Foxi,

- für das Routen ist nur am Anfang Internet erforderlich, da die Route von externen Diensten berechnet wird, zB. Google oder mapquest. Sowas ist nicht trivial, wenngleich auch gefühlt nichts Besonderes heutzutage. Internet ist dann nur wieder erforderlich, wenn von den Diensten wieder was neu berechnet werden soll, zB bei Verlassen der Route um xy Meter, wenn man das einstellt
- es gibt seit einiger Zeit 'Brouter', das kann als lokalen Dienst zur Berechnung der Route genutzt werden, was natürlich genial ist. Das benötigt aufbereitete Daten, die sind in Kartensegmente unterteilt, die man mit der App herunterladen kann. Sollte man im wlan machen.
- ich würde auch vorschlagen, mit einem Track oder mit mehreren kleinen Tracks, Streckenabschnitten, zu arbeiten
- die Frage ist: Schnitzeljagd begeistert seit Jahrzehnten die Kids, top Sache, gar keine Frage - aber was für eine Aufgabe hat das Navi, Locus dabei? Ist das nur n cooles Technikgimmick, was zurecht mal nen Auftritt hat, oder soll ganz klar als Lernziel der Umgang mit moderner Technik geübt werden? Bislang sind Generationen auch mit Zetteln, Ausdrucken, hinterlegten Hinweisen, Arbeitsmaterial, sich Durchfragen, ...zum Ziel gekommen. Frage da nur, weil das Arbeiten mit Locus schon vorher gelernt werden sollte
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3548
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Offline Koordinaten eingeben?
« Reply #6 on: June 16, 2015, 12:51:08 »
Also, warum braucht das System zur Routenberechnung trotz Offline-Karte Internet,...
Weil Locus nicht selbst berechnet.
Das ist eben so. Locus wurde nie wirklich als reine Navigation-App konzipiert.
Auch wenn viele hier dies gerne hätten :)

Quote
...und kann ich das irgendwie umgehen?
Wie von KaHeMu und Michael geschrieben u.a. mit BRouter als Zusatz.
http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=4064.0

Quote
Wozu sind sonst Offline-Karten gut,
Dies ist Dein Papierkartenersatz.

PS.:
Das mit den Schülern macht mir auch Angst.
Den support für "Mit Locus ahnungslos im Wald" will man sich doch nicht wirklich antun, oder?
Da gibt es doch sicher einfachere Tools als Locus.