Author Topic: Routen mit nur einem WP anzeigen  (Read 1515 times)

Offline ThomasFS

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Routen mit nur einem WP anzeigen
« on: June 29, 2014, 10:16:57 »
Hallo Leute,

ich möchte in Locus Pro Routen mit nur einem WE (=Startpunkt) anzeigen.

Kurze Erklärung warum:
Für Schottland gibt es ein Wander-Tourenportal (walkhighlands.co.uk). Die dort angebotenen Touren (Routen)
habe ich offline verfügbar. Um vor Ort aus den Routen eine auszuwählen hab ich bis jetzt alle Routen vorab mit
GPS-Babel auf einen WP (Startpunkt) reduziert und dann vor Ort auf einer Karte (QuoVadis Software) einblendet.
So hatte ich meinen Standort und die vorhandenen Wanderrouten auf einen Blick und konnte dann eine Route
über den Namen auswählen, weil der Startpunkt noch immer den Routennamen trägt, mit dem ich dann die
Beschreibung der Route auf der offline Website von Walkhighlands heraussuchen konnte. Entsprach die Route
den Vorstellungen, dann hab ich die vollständige Route, die ich auch in QuaVadis habe, auf das GPS übertragen und
konnte dann am Startpunkt angekommen loslaufen.

Jetzt versuche ich diese Funktionalität auch in Locus Pro zu realisieren, es scheint aber nicht möglich zu sein Routen mit nur einem WP in Locus Pro anzuzeigen.
Ist das so, oder mache ich vielleicht etwas anderes falsch?
Routen mit mehr als einem Punkt habe ich aber erfolgreich auf der Karte dargestellt.

Für andere Lösungsansätze, als meinen oben beschriebenen, bin ich natürlich auch offen.

Danke
Thomas
Locus Pro auf Samsung Galaxy Tab 3 - 10.1"
 

Offline Christian

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 842
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Routen mit nur einem WP anzeigen
« Reply #1 on: June 29, 2014, 11:48:32 »
Servus, ich bin mir nicht sicher, Dein Anliegen richtig verstanden zu haben.  Aber wenn es darum geht, einen ortsabhängigen Überblick über verfügbare Tracks zu bekommen,  bietet Locus die Vorteile der Datenbank:
Im Track Manager (in evtl. vorhandendenen Ordnern) Sortierfunktion "nach Entfernung zum Start" einstellen. Dazu kannst Du dann den GPS Standort benutzen, falls Du gerade in der Nähe bist oder Du verschiebst den Mittelpunkt zum gewünschten Startpunkt oder Du läßt Koordinaten oder Adresse suchen oder (bei einer Häufung von Tracks von einem gemeinsamen Startpunkt), kannst Du Dir vorher einen POI anlegen, den Du dann  anspringen kannst.
Hoffe, es ist verständlich und trifft auch Dein Anliegen.
Tracks mit einem WP (in Locus: POI) machen recht wenig Sinn, zumal es nach Deiner Beschreibung relativ viel Aufwand im Voraus ist.

Hth,
Christian
 

Offline ThomasFS

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Routen mit nur einem WP anzeigen
« Reply #2 on: June 29, 2014, 17:50:53 »
Servus, ich bin mir nicht sicher, Dein Anliegen richtig verstanden zu haben.  Aber wenn es darum geht, einen ortsabhängigen Überblick über verfügbare Tracks zu bekommen,  bietet Locus die Vorteile der Datenbank:
Im Track Manager (in evtl. vorhandendenen Ordnern) Sortierfunktion "nach Entfernung zum Start" einstellen. Dazu kannst Du dann den GPS Standort benutzen, falls Du gerade in der Nähe bist oder Du verschiebst den Mittelpunkt zum gewünschten Startpunkt oder Du läßt Koordinaten oder Adresse suchen oder (bei einer Häufung von Tracks von einem gemeinsamen Startpunkt), kannst Du Dir vorher einen POI anlegen, den Du dann  anspringen kannst.
Hoffe, es ist verständlich und trifft auch Dein Anliegen.
Tracks mit einem WP (in Locus: POI) machen recht wenig Sinn, zumal es nach Deiner Beschreibung relativ viel Aufwand im Voraus ist.

Hth,
Christian

Hallo Christian,
ich denke du hast schon recht gut verstanden, was ich gerne hätte.
Dein Lösungsansatz bringt das richtige Ergebnis, es fehlt aber leider der Überblick auf der Karte.

Ich (ok, eigentlich meine Frau) habe aber mitlerweilen eine Lösung gefunden, die ich auch kurz beschreiben möchte, falls jemand anderes ähnliche Probleme zu lösen versucht.

1. Mit GPS-Babel die vorhandenen Routen (GPX) auf einen Punkt (Startpunkt der Route) reduzieren und gleichzeitig zu einem großen GPX File zusammenfassen.
2. Dieses GPX File in Excel (2010) öffnen, das ergibt eine Excel-Arbeitsmappe mit jeweils einer Route pro Zeile.
3. Dieses Excel File als CSV speichern.
4. In QuoVadis 6 (früher TTQV) diese CSV öffnen und im Importdialog die Spalten zuweisen (WP-Name, Lat, Lon)
5. Aus QuoVadis diese importieren Daten nun als GPX expotieren.
6. Die aus QuoVadis exportierte Datei, nun mit WPs die den Routennamen tragen, in Locus importieren.

Die noch offene Frage ist, kann Locus Pro keine Routen anzeigen, die nur aus einem WP bestehen?

Danke
Thomas
Locus Pro auf Samsung Galaxy Tab 3 - 10.1"
 

Offline Christian

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 842
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Routen mit nur einem WP anzeigen
« Reply #3 on: June 30, 2014, 16:31:04 »
Dein Lösungsansatz bringt das richtige Ergebnis, es fehlt aber leider der Überblick auf der Karte.
Wenn Du nach "Entfernung zum Start" sortierst, dann aktiviere im Track Manager mal die oberen Tracks. Damit hast Du Deinen Überblick auf der Karte.
Oder meinst Du etwas ?
 

Offline ThomasFS

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Routen mit nur einem WP anzeigen
« Reply #4 on: June 30, 2014, 19:04:50 »
Dein Lösungsansatz bringt das richtige Ergebnis, es fehlt aber leider der Überblick auf der Karte.
Wenn Du nach "Entfernung zum Start" sortierst, dann aktiviere im Track Manager mal die oberen Tracks. Damit hast Du Deinen Überblick auf der Karte.
Oder meinst Du etwas ?

Ich hab mit der Listenansicht garnicht weitergemacht, so wie du schreibst, geht es dann auch weiter zu Übersicht auf der Karte. Danke für den Hinweis, sehr praktisch.
Da ich aber oft wesentlich mehr wie 5 Routen, eher so ab 30 würde ich mal prognostizieren, auf der Karte sehen möchte ist es etwas umständlich für meinen speziellen Fall (30 Routen und mehr anklicken).
Aber für das Anderweitige arbeiten mit Locus trotzdem sehr gut zu wissen das es geht.

Die nächste Hürde die ich nehmen muss, ist nun die gewählte Route vom Tablet auf ein Garmin Montana zu übertragen.
Das wird noch lustig :-)
Locus Pro auf Samsung Galaxy Tab 3 - 10.1"