Hangneigungsoverlay in Outdooractiv

Started by ppiter, January 20, 2014, 21:15:52

0 Members and 6 Guests are viewing this topic.

ppiter

Habe heute erstmals das Overlay mit den Hangneigungskarten in outdooractve gesehen. Kennt jemand eine Möglichkeit, dass als Layer für die Vektorkarten in Locus zu nutzen? Wäre super für Skitouren oder MTB touren.
Gruß Jochen
  •  

jusc

Nimm eine Vectorkarte, als Basis und dann unter Hauptmenü /Mehr /Funktionen / Karten Werkzeuge / Überlagerung von Karten die Online Karte, bzw. das gewünschte Overlay.
Regards J.
  •  

fzk

Wo genau findet sich denn die Hangneigungskarte bzw. das Overlay?

Gruß Klaus
  •  

balloni55

QuoteWo genau findet sich denn die Hangneigungskarte bzw. das Overlay?
in der Kartenanzeige vo OA rechts Karteninhalte/Zusatzebenen/Hänge
sieht dann so aus:
http://s0.outdooractive.com/map/xGradient/14/8657/5755.png
Locus Map 4.23.1.1 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

ppiter

Das würde mit Overlays klappen, die ich in Locus auswählen kann. Das für die Hangneigung gibt es aber nur auf der Outdooractive Seite im Web. Oder übersehe ich da etwas?
  •  

fzk

Danke für den Hinweis zum Finden der Darstellung. Wo sich jetzt der Darstellungsvorteil gegenüber einer (eigenen) Bewertung der Höhenliniendichte ergibt, erschließt sich mir derzeit aber noch nicht. An vielen Stellen korrelieren Höhenliniendichte und (farbige) Hangneigungsinformationen auch gar nicht. Auf welcher Basis wurden die Hangneigungsinformationen erzeugt? Und wo ist der (potentielle) Nutzen der Hangneigungsinformationen? Im Bereich des Wintersports?

Gruß Klaus
  •  

ppiter

#6
Hallo Klaus,
die Farben geben mir bei der Planung einer Skitour einen schnellen Überblick über eine mögliche Gefahrensituation. Hänge die z.B. bei Lawinenlage 3 steiler als 30grad über meinem geplanten Track liegen, können gefährlich werden d.h. ich kann als Tourengeher am Fuß des Berges oberhalb von mir (ausserhalb von meinem Sichtfeld) eine Lawine auslösen.
Die Hangneigung ist für alle die die Lawinensituation beurteilen müssen daher sehr wichtig. Wäre deshalb toll, sie z.b. auch in den Freizeitkarten über den theme_configurator einschalten zu können.
Die Informationen der Hangneigung und der Höhenlinien sollten natürlich übereinstimmen.

Jochen
  •  

Christian

#7
Quote from: jusc on January 20, 2014, 22:04:35
Nimm eine Vectorkarte, als Basis und dann unter Hauptmenü /Mehr /Funktionen / Karten Werkzeuge / Überlagerung von Karten die Online Karte, bzw. das gewünschte Overlay.
Danke für den Tip. Kannte ich noch nicht.
Die Hangneigung könnte doch Locus "on the fly" erstellen, oder?

Jetzt würde es aber Sinn machen, den Bereich mit der Name der verwendeten Karte im oberen Teil vom Programmfenster über der angezeigten Karte auch zu markieren mit "Name der verwendeten Karte", ein Icon für online-Karte, ein Icon für Overlay...
  •  

jusc

ich habe ev. Deine Fragen nicht richtig verstanden. Was meinst Du mit "on the fly"?
QuoteJetzt würde es aber Sinn machen, den Bereich mit der Name der verwendeten Karte im oberen Teil vom Programmfenster über der angezeigten Karte auch zu markieren mit "Name der verwendeten Karte", ein Icon für online-Karte, ein Icon für Overlay...
Und hier brauche ich mal einen Screenshot. Sorry, steh gerade auf´m Schlauch.  ???
Regards J.
  •  

Christian

Ich bin davon ausgegangen,  daß Hangneigungen als Karte vorliegen könnten. On the fly heißt berechnen und rendern beim Öffnen.

QuoteJetzt würde es aber Sinn machen, den Bereich mit der Name der verwendeten Karte im oberen Teil vom Programmfenster über der angezeigten Karte auch zu markieren mit "Name der verwendeten Karte", ein Icon für online-Karte, ein Icon für Overlay...

Hab ich das so umständlich geschrieben? ;)
Ich meinte nur, daß ein Icon für die Verwendung von Online-Karten und ein weiteres Icon für die Verwendung eines Overlays sein sollte, platziert in der Nahe des Bereiches, wo der Name der Karte angezeigt wird.
  •  

jusc

Rendern offline, fände ich zwar auch nicht schlecht, wird vermutlich aber  nicht für viele User so interessant sein, dass Menion das einfügen wird.

zu den Icons:
ja, jetzt habe ich´s  :D
Bei mir läufst Du damit offene Türen ein.
+1
Regards J.
  •  

gynta

Nette Idee aber sooo viel Platz ist da nicht - wenn man nicht gerade das Tab benutzt.
Ist ja jetzt schon eng :)



ppiter

Freue mich, dass ihr euch schon über das Layout Gedanken macht.8)

Aber zurück zur eigentlichen Frage:
Kann man das als Overlay offline laden. Locus stellt ja ein paar bereit. Da das Overlay aber möglicherweise nicht die Masse der User betrifft erwarte ich das auch nicht.
Der user "brotbüchse" hat in einem anderen Thread mal von Lonvia URL s hier gepostet, die ich mir als Overlay gespeichert habe. Selbst schaffe ich das aber nicht...
Gruß Jochen
  •  

jusc

Was genau meinst Du mit offline laden, oder meinst Du die Möglichkeit, Online-Karten per Wlan über Locus zu laden, um sie dann Outdoor (schon gespeichert) verfügbar zu haben?
Regards J.
  •  

Christian

Quote from: ppiter on January 23, 2014, 11:49:05
Freue mich, dass ihr euch schon über das Layout Gedanken macht.8)
Das Wichtigste immer zuerst: Preis und Vertrieb sind ja schon festgelegt, da folgt jetzt Layout. ;)
Nein, im Ernst. Ich habe bei mir standardmäßig den Offline-Modus der Karten aktiviert. Bei Herumspielen mit den Online-Karten für die Overlays ist mir aufgefallen, daß ein Icon für den Online-Modus ganz nützlich sein kann. Verhindert u.U. größere verplemperte Geldmengen. Der Name der Karte in grüner Schrift würde es auch tun, statt eines Icons.
Wenn man eine zweite Karte bzw. Overlay benutzt, wäre es bestimmt auch nützlich, wenn dies grafisch angezeigt werden würde. Ansonsten ist es nach einer Zeit ein Rätselraten, woher die vielen Informationen kommen...


Quote from: ppiter on January 23, 2014, 11:49:05
Aber zurück zur eigentlichen Frage:
Kann man das als Overlay offline laden. Locus stellt ja ein paar bereit. Da das Overlay aber möglicherweise nicht die Masse der User betrifft erwarte ich das auch nicht.
Der user "brotbüchse" hat in einem anderen Thread mal von Lonvia URL s hier gepostet, die ich mir als Overlay gespeichert habe. Selbst schaffe ich das aber nicht...
Gruß Jochen

Locus schafft es mit Hilfe der SRTM-Daten "on the fly", also ohne das Zwischenzuspeichern, die Schummerung / Schattierungen der Hänge zu generieren. Die Hangneigungen ebenso zu erzeugen, sollte machbar sein. Da ich kein Programmierer bin, weiß ich natürlich nicht, wieviel Aufwand und auch Rechenleistung da dahinterstecken müßte.
Ein anderer Ansatz wäre ein Overlay (bevorzugt Offline), den aber irgendjemand generieren und zum Download bereitstellen müßte.

@ppiter, hast Du einen Link zu @brotbüxe 's URL?

Grüße,
Christian
  •