Author Topic: Fragen vor dem Kauf  (Read 7185 times)

Max

  • Guest
Fragen vor dem Kauf
« on: January 09, 2014, 08:16:11 »
Hallo!

Ich überlege die Pro Version zu kaufen. Vorher habe ich jedoch einige Fragen:
1. Wie oft wird Locus aktualisiert und bekommt man zukünftige Updates kostenlos?
2. Muss man für Karten extra bezahlen?
3. Kann man Mapsforge Vektor Karten selbst einbinden?
4. Wird Offline-Routing unterstützt?

Danke und Gruß, Max
« Last Edit: January 09, 2014, 10:29:07 by gynta »
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #1 on: January 09, 2014, 08:35:14 »
Hallo Max,

Quote
1. Wie oft wird Locus aktualisiert und bekommt man zukünftige Updates kostenlos?

I. d. R. wird Locus Pro so ein bis zweimal pro Monat aktualisiert. Bei Bedarf auch häufiger. Die Entwickler bieten aber auch BETA-Versionen zwischen den einzelnen "offiziellen" Pro-Versionen an. Sieha dazu auch hier. Bis jetzt habe ich die Updtes immer kostenlos bekommen.

Quote
2. Muss man für Karten extra bezahlen?

Kann man, muss man aber nicht. Ich benutze z. B. die Freizeitkarte für Android. Diese ist gratis. Wenn man will, kann man den Entwicklern aber auch eine Spende für Ihren Aufwand zukommen lassen.

Gruß
c.s.g.
 

Offline szebenyib

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 176
  • Xperia P
    • View Profile
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #2 on: January 09, 2014, 08:38:09 »
Es lohnt sich sicherlich Locus zu kaufen. Wenn du dir das Forum anschaut, kannst du sehen, dass es fast jeder Monat kostenlos neue Funktionen bekommt. Man muss für die Karten gar nicht bezahlen. Du kannst alle vorstellbare Typen herunterladen, und deine Eigene auch benutzen. Offline routing funktioniert jetzt nicht hundert prozentig, es ist eher eine Karte und Wanderungshilfsmittel, als Navigationsoftware. Aber es wird sich immer verbessern, das Pro Version kann ich nur e empfehlen. Die meisten Funktionen kannst du auch im free Version ausprobieren.
Viele grüße,
Bálint
 

Max

  • Guest
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #3 on: January 09, 2014, 08:39:00 »
Hallo c.s.g.,

danke für deine schnelle Antwort!

Wie lange bekommt man kostenlose Updates?

Zu meiner zweiten Frage: Karten, die man selbst installiert (z.B. vom PC übertragt) muss man nicht bezahlen. Karten, die man in Locus runterlädt jedoch schon. Habe ich das richtig verstanden?

Gruß, Max
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #4 on: January 09, 2014, 08:50:49 »
Hallo Max,

Quote
Wie lange bekommt man kostenlose Updates?

Das können die nur die Entwickler von Locus Pro beantworten. Am besten setzt Du Dich deshalb mal mit "menion" in Verbindung. Eine Kontaktmöglichkeit habe ich hier gefunden.

Quote
Zu meiner zweiten Frage: Karten, die man selbst installiert (z.B. vom PC übertragt) muss man nicht bezahlen. Karten, die man in Locus runterlädt jedoch schon. Habe ich das richtig verstanden?

So sehe ich das auch. Es gibt wohl einen "Locus Shop", wo man für die Karten bezahlen muss. Habe diese Möglichkeit aber noch nie genutzt.
Die in meinem ersten Post verlinkte Freizeitkarte kann man wohl auch irgendwie direkt in Locus installieren. Dieser Installationsvorgang wird aber wohl irgendwie "von außen" angestoßen, so dass die Karte weiterhin gratis sein müsste. Ich persönlich habe bis jetzt aber immer den "Umweg" über den PC genutzt.

Gruß
c.s.g.
« Last Edit: January 09, 2014, 08:54:27 by c.s.g. »
 

Max

  • Guest
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #5 on: January 09, 2014, 09:18:04 »
Hallo c.s.g.,

danke, ich werde Kontakt mit dem Locus Team aufnehmen.

Inzwischen habe ich herausgefunden das man die Karten bei easyclasspage durch einen Klick auf das Locus Symbol der jeweiligen Karte runterladen kann. Kostenlos und unabhängig vom Locus Shop. Dabei wird die Karte direkt auf das Smartphone geladen und installiert. Nur das Design muss man anschließend noch wählen:
Quote
Karte + Design befinden sich bereits am richtigen Platz; abschließend ist das zu verwendende Design zu konfigurieren:
"Karte auswählen → EXTERNE THEMEN → "freizeitkarte"

Das hat bei mir einwandfrei funktioniert. Probier es auch mal aus!

Gruß, Max
« Last Edit: January 09, 2014, 09:22:48 by Max »
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #6 on: January 09, 2014, 10:03:25 »
Wie lange bekommt man kostenlose Updates?

Zu meiner zweiten Frage: Karten, die man selbst installiert (z.B. vom PC übertragt) muss man nicht bezahlen. Karten, die man in Locus runterlädt jedoch schon. Habe ich das richtig verstanden?

Gruß, Max

Hallo Max,

ich bin schon ein paar Tage länger dabei, ;D habe bisher einmal für Locus gezahlt und kann die Kaufversion auf allen weiteren Androidsystemen "kostenlos" parallel nutzen.
Die Karten, die im Locushop angeboten werden, sind Vektorkarten, wie die Freizeitkarte und kosten soweit ich mich erinnere 10,-€ für ein Guthaben von 30GB. (es gibt auch kleinere Kontingente) damit kann man zur Zeit etwa 15 -20 mal ganz Deutschland herunterladen, bei kleineren Ländern entsprechend häufiger. Bei ca. 4 - 5 Updates im Jahr würden 10,-€ für Deutschland also schon für ein paar Jahre reichen. Bei Problemen einfach hier melden.
Die Locusshop-Karten haben den Vorteil, dass sie auch über Wander- und Radrouten verfügen, die sich mit den passenden Themes zusätzlich darstellen lassen. Themes findest Du ebenfalls kostenlos im Locusshop oder hier in der Rubrik Themes.
Außerdem passen die hier zur Verfügung gestellten Themes auch zu den kostenlosen Karten von OpenAndroMaps
(www.openandromaps.org). Diese verfügen ebenfalls über Wander- und Radwege. Der Ersteller der OpenAndroMaps (kech61) ist übrigens auch hin- und wieder hier im Forum anwesend. Die Erstellung der Karten kostet Zeit und Geld. Im Locusshop kann  man ein Guthaben kaufen, mit dem in erster Linie die kosten der Downloadserver finanziert werden. Bei den OpenAndroMaps bittet der Ersteller um eine Donation, weil er die Hardware zum Rendern der Karten aus eigener Tasche finanziert und zumindest bis heute für sein "Hobby" eher draufzahlt.
Für die Freizeitkarte gibt es ebenfalls die Möglichkeit zu spenden.
Man hat also die Wahl....
Regards J.
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Fragen von dem Kauf
« Reply #7 on: January 09, 2014, 10:21:32 »
Im Locusshop kostet 1 GB Vektorkarten zwischen 0,33 und 0,50 EUR, das deckt vermutlich gerade die Serverkosten. Abgerechnet wird Bytegenau beim Download. Die Locusmaps sind verbesserte mapsforge-Karten.

Verglichen mit vielen anderen Ausgaben, die man täglich so nebenher tätigt, ist das in der Summe nun wirklich nicht die Welt, zumal je nach Bedarf die Karten nur 2-4 mal im Jahr upgedatet werden müssen.

Für Locus selbst habe ich bisher nur einmal gelöhnt und das war vor ca. 2 Jahren.

Gruß
KaHeMu

Upps, jusc war schneller!
« Last Edit: January 09, 2014, 10:23:20 by KaHeMu »
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Max

  • Guest
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #8 on: January 09, 2014, 17:44:24 »
Danke für eure Antworten!

Also ist die Lizenz an das Google Konto gebunden?

Ich suche Karten zum Bergsteigen in den Alpen. Habt ihr Empfehlungen dafür?

Gruß, Max
 

Offline druki

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 260
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia V
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #9 on: January 09, 2014, 17:48:52 »
Hi auch,
zum Thema Offlinerouting siehe neben der Onlineroutenberechnung auch http://forum.locusmap.eu/index.php?topic=3489.msg24740.msg#24740
Funktioniert mit nicht allzu langen Distanzen auch als Autonavi bis ca. 200 km, je nach Rechenpower des Mobiles. Dafür ist dann aber die Betaversion des neuen Navigationsmodus zu nutzen, die noch nicht ganz rund läuft (Zeitberechnung bis Ziel, Qualität der Navigationsanseisungen, Neuberechnung bei Abweichen von der Route...). Aber wie gesagt, voll offlinefähig z.B. für's Ausland ohne Roamingkosten.
« Last Edit: January 09, 2014, 17:53:58 by druki »
 

Offline KaHeMu

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 245
    • View Profile
    • Kurs 335 Grad
  • Device: Samsung Tab 10.1, Huawei Y625
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #10 on: January 09, 2014, 17:57:07 »
Hallo Max,

außer den bisher genannten Offline-Maps, gibt es noch sehr gute Topo-Maps als Online Maps, wie z.B. Outdooractive, Bergfex sowie diverse OSM-Themenmaps. Diese können auch in Teilen auf dem Gerät gespeichert werden.

Teste doch einfach das Ganze mit der Freeversion von Locus. Die Einschränkungen sind nicht sehr umfangreich, betreffen allerdings auch die Locus-Shop-Maps.

Gruß
KaHeMu
Zufall ist, wenn das Schicksal eine Maske aufsetzt, um nicht erkannt zu werden.  (Wepper)
 

Max

  • Guest
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #11 on: January 09, 2014, 18:16:36 »
Danke für den Tipp zum Offlinerouting!

Es gibt so viele Karten. Ich weiß nicht welche ich nehmen soll. :-\

Wichtig ist das sie Offline nutzbar ist, Routingfähig, Höhenlinien hat und mindestens Gipfel, Hütten und Seilbahnen eingetragen sind.

Gruß, Max
 

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1895
  • Thanked: 20 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #12 on: January 09, 2014, 19:30:47 »
Hallo Max,

Unter Locus ist keine Karte selbst routingfähig!
Aber das macht nichts. Du kannst jede Karte, auch Rasterkarten aufrufen und entweder "Online-Routing" oder das vorher beschriebene Offline - Routing nutzen. Genutzt werden in beiden Fällen die Daten von Openstreetmap. Höhenlinien haben z. B. die OpenAndroMaps. Für das Alpengebiet empfehle ich die "Alps".
Regards J.
 

Max

  • Guest
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #13 on: January 09, 2014, 19:36:45 »
Danke für deine Antwort! Meinst du die oberste Karte hier http://www.openandromaps.org/downloads/europa

Funktioniert das Offlinerouting auch für Fußgänger?
Und sollten fürs Bergsteigen spezielle Einstellungen in Locus gesetzt werden?

Gruß, Max
« Last Edit: January 09, 2014, 19:39:02 by Max »
 

Offline Christian

  • Premium
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 826
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Fragen vor dem Kauf
« Reply #14 on: January 09, 2014, 22:40:07 »
Suche Dir ein Gebiet in den Alpen aus: Ost oder West. Der Button "coverage" zeigt Dir, ob Dein Wunschgebiet enthalten ist. Ich benutze Alps_Ost und Germany_South_Cycle, weil da mein Haus wohnt :) -> http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland
Die für Dich richtigen Themes musst Du herausfinden. Also erstmal alle Standardthemes mit herunterladen und ausprobieren.
Die meisten Zusatzinformationen hat m.W. die Freizeitkarte + Theme dazu. Ist mir aber zuviel Gedöhns. Ich habs in den Bergen gerne einfach und übersichtlich.
Das Routing funktioniert auch für Fußgänger. Ich glaube nicht, daß es spezielle Einstellungen für Bergsteiger gibt, außer Infos z.B. in den Themen 'hike' und 'outdoor', wie z.B. Wasserstellen, Campingplätze u.ä.

Mach Dir nicht soviel Gedanken: probiers aus. Du wirst es nicht bereuen. Ich hab noch nie soviel Spaß mit einer Software gehabt. Und das will was heißen - ich hab damit täglich zu tun.
hth,
Christian