Author Topic: Diskussion über falsche Navigationsanweisungen  (Read 5968 times)

Offline fzk

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 255
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: Diskussion über falsche Navigationsanweisungen
« Reply #15 on: August 20, 2013, 10:42:38 »
Bei der Nutzung der Navigation / des Routings (de.tts) ist mir aufgefallen, daß die Sprachansagen (für mein Empfinden) etwas zu spät kommen. Kann man das irgendwie konfigurieren?

Gruß Klaus
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1234
  • Thanked: 2 times
  • Devices: Samsung S10 + S7 + (S5 + S3 + Nexus7 flo)
    • View Profile
Re: Diskussion über falsche Navigationsanweisungen
« Reply #16 on: September 04, 2013, 19:46:39 »
Bei der Nutzung der Navigation / des Routings (de.tts) ist mir aufgefallen, daß die Sprachansagen (für mein Empfinden) etwas zu spät kommen
Was meinst Du damit genau. Kannst Du ein möglichst konkretes Beispiel nennen?
Mir ist heute aufgefallen bei Verwendung der neuen Navigation für alle Tracks, daß als kleinste Entfernung "nach 50 Meter" ausgegeben wurde aber die Anweisung eigentlich immer (eigentlich weil ich es nicht 100%ig weiss) erst ca. 20m vor der Abbiegung kam.

. Kann man das irgendwie konfigurieren?
Nein.
 

Offline fzk

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 255
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
    • http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html
Re: Diskussion über falsche Navigationsanweisungen
« Reply #17 on: September 04, 2013, 21:08:54 »
Bei der Nutzung der Navigation / des Routings (de.tts) ist mir aufgefallen, daß die Sprachansagen (für mein Empfinden) etwas zu spät kommen
Was meinst Du damit genau. Kannst Du ein möglichst konkretes Beispiel nennen?
Mir ist heute aufgefallen bei Verwendung der neuen Navigation für alle Tracks, daß als kleinste Entfernung "nach 50 Meter" ausgegeben wurde aber die Anweisung eigentlich immer (eigentlich weil ich es nicht 100%ig weiss) erst ca. 20m vor der Abbiegung kam.
Genau das meinte ich ... die Ansagen kommen zeitlich zu spät. Ideal wären vermutlich geschwindigkeitsabhängige Korrekturwerte,  z.B. "-10 Sekunden bei 50 km/h". Das könnte aber zu kompliziert werden; anfangen sollte man vielleicht mit nur einem (generellen) Korrektwert.

Gruß Klaus