Maps: fehlende Zoomlevel "nachladen"?

Started by PeeKay, May 01, 2012, 22:59:52

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

PeeKay

Ich habe ein Gebiet einer OSM-Map gedownloaded. Dabei aber einige Zoomlevel vergessen auszuwählen.
Die Karte besteht nun aus den Zoomlevels 14-17, benötigen würde ich noch (mindestens) 11-13.

Ideal wäre nun einfach die fehlenden Levels nachträglich downzuloaden und in Locus die beiden Maps dann "zusammenzufügen". Leider finde ich keine solche "Option". Gibt es vielleicht externe Tools mit denen sowas möglich ist?

Danke.
Peter
best regards.
Peter
  •  

gynta

#1
bewege deine sqlitedb als cachemap in den mapsonlineordner (achte auf den richtigen namen - du musst vorher das entsprechende orig.cachefile umbenennen)
wähle nun in locus dein gebiet und zoomstufen und lass es dir kalkulieren/downloaden als online shared map
danach die karte wieder wie ursprünglich benennen/raus bewegen und auch den origcache wieder zurück benennen.

brotbuexe

#2
Man kann doch auch direkt in eine bestehende Karte schreiben.
Wichtig dabei ist wohl nur, dass es sich um den gleichen Typ handelt.
Beim Download  einer Onlinemap kann man diese Karte als Ziel auswählen.
Wenn man dann Calculate drückt errechnet er auch welche Tiles schon enthalten sind und wieviele noch geladen werden müssen.
Vermutlich könnte man so sogar Maps bauen die in einem tieferen Zoomlevel eine andere Kartenquelle enthalten als weiter oben.
  •  

PeeKay

#3
Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Der Tipp, neue Tiles/Zoomlevels einfach an eine bestehende Karte hinzuzufügen war goldrichtig! (man sollte doch mal des Öfteren ganz nach unten scrollen, dann hätte ich es sicher auch selbst gefunden...)

Danke!
Peter
best regards.
Peter
  •  

tramp20

#4
Eine neue Zoomstufe (natürlich nur für ein begrenztes Gebiet) nachladen war kein Problem.
Aber da ich bei der Bereichsauswahl etwas zu wenig markiert habe, wollte ich das selbe Gebiet (nur etwas größer) neu laden, aber Locus lädt alles in der entsprechenden Zoomstufe neu herunter, obwohl schon 90% in der Datenbank drin sind.
Zumindest schlägt die 10000 Tiles-Beschränkung zu :-(
Sony Xperia Z1c   Android 11 LOS 18.1
Sony Xperia 5 ii    Android 12
  •  

brotbuexe

#5
Eigentlich sollte genau das nicht passieren. Teste das mal mit einer neuen Karte. Lade einen Bereich herunter in nur einer Zoomstufe und merke dir wieviele Tiles er geladen hat. Nehme die selbe Zoomstufe nochmal und markiere mehr Tiles. Er sollte dir anzeigen wieviele er laden wöllte wenn Du in eine neue Karte speicherst.
Wenn Du jetzt die Zielkarte von vorher wählst und auf Calculate drückst, sollte das Ergebnis dieser Wert abzüglich der schon in der Karte vorhandenen Tiles sein.

Habe das aber selbst noch nicht bis zum letzten getestet. Benutze das Downloadfeature erst seit die transparenten Layer gehen. Hatte das Gefühl, dass er es genaus macht wie ich beschrieb.
  •  

tramp20

#6
Quote from: "tramp20"Zumindest schlägt die 10000 Tiles-Beschränkung zu :-(

Ich habe mich zum Glück getäuscht :-)
Sony Xperia Z1c   Android 11 LOS 18.1
Sony Xperia 5 ii    Android 12
  •