Author Topic: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?  (Read 4573 times)

Offline jusc

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1896
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S2 and Note 2
Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« on: December 24, 2011, 12:56:31 »
@joeloc,

Hey Joe,  :mrgreen:
Du hast das Note im Einsatz? Bist Du zufrieden? Ich überlege nämlich auch, ob ich es mir zulegen soll.
Das hat, soweit ich weiß, einen Barometer. Kann man mit Locus den Barometer zur Höhenmessung einsetzen?

Frohe Weihnachten
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
Regards J.
 

Offline joeloc

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 322
    • View Profile
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #1 on: December 25, 2011, 12:52:27 »
Barometer wird von Locus (noch?) nicht unterstützt. Mit OruxMaps neuester Beta sollte es allerdings funktionieren. Habs noch nicht probiert.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3549
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #2 on: December 25, 2011, 16:49:40 »
Wie genau kann so ein Wert eigentlich sein?
Da sich der Luftdruck auch durch Wetterverhältnise ändert, wäre eine Anzeige demnach auch nicht ganz genau.
Auch wenn selbst in Flugzeugen ein Barometer als Höheninstrument dient.
Eher praktisch für Wetterfühlige  :)
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1213
  • Thanked: 1 times
  • Devices: Samsung S7 + S5 + S3 + Nexus7 flo
    • View Profile
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #3 on: December 25, 2011, 19:36:53 »
Quote from: "gynta"
Wie genau kann so ein Wert eigentlich sein?
Da sich der Luftdruck auch durch Wetterverhältnise ändert, wäre eine Anzeige demnach auch nicht ganz genau.
Innerhalb weniger Stunden ändert sich der Luftdruck bei halbwegs stabilem Wetter kaum - und für so einen Zeitgraum ist er dann auch für die Bestimmung der Höhenveränderung geeignet. Am Startort stellt man üblicherweise die korrekte Höhe ein und von da an wird dann der Luftdruck als Maß für die Höhenveränderung benutzt.
Das alles ohne daß ich es selbst schon mal gemacht hätte.
Das GPS in Smartphones ist bzgl. Höhe über N.N. eher ein Schätzeisen (der Abstand zu den Satelliten ist ca. 20.000 km also sehr viel größer als die üblichen Höhen über N.N. !) und vor allem schwankt der Wert auch noch (aber ähnlich wie bzgl. Breiten-/Längengrad).
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3549
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #4 on: December 25, 2011, 20:30:04 »
Quote from: "tommi62"
Am Startort stellt man üblicherweise die korrekte Höhe ein.
Setzt jedoch voraus, ich weiß meine Höhe vor Ort.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline tommi

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1213
  • Thanked: 1 times
  • Devices: Samsung S7 + S5 + S3 + Nexus7 flo
    • View Profile
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #5 on: December 26, 2011, 07:11:27 »
Quote from: "gynta"
Setzt jedoch voraus, ich weiß meine Höhe vor Ort.
Richtig, aber mit ein bißchen Vorbereitung vorab kann man die recht gut rauskriegen (klassische Karten, Höhenschilder an Passübergängen, Einstellung in Locus Karte->DynamischeHöhe, ....
Aber richtig ist natürlich auch, daß ein Barometer für sich alleine keine Höhenmessung sondern bestenfalls eine Höhendifferenzmessung machen kann.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline joeloc

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 322
    • View Profile
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #6 on: December 26, 2011, 09:27:44 »
Ein GPS zum kalibirieren des Barometers am Beginn der Tour ist doch vorhanden :).

Das Problem von GPS-Höhenmessungen sind ja eigentlich nur die häufigen "Schwankungen" um ein paar Meter je nach Position und Empfangsbedingungen unterwegs. Darum sehen GPS-Höhenprofile ohne algorithmische Filter auch immer sehr "zerfretzelt" aus und die Berechnung von gekletterten Höhenmetern gerät zum Ratespiel.

Wenn man einmal am Morgen das Barometer mit einer gemittelten GPS-Höhe aus ein paar Messungen kalibriert, bekommt man danach mit dem Drucksensor beste Daten und beste Höhenprofile, ohne hinterher irgendwas gerade rechnen zu müssen. Bei einem extremen Wetterumschwung unterwegs müsste man diese Kalibrierung allerdings wiederholen.

Wie auch immer: der Autor unserer allseits geliebten Mapping-App befindet sich bereits im Besitz eines aktuellen Eiskrembrötchen-Androiden mit Drucksensor. Die Unterstützung wird also sicher nicht mehr lange auf sich warten lassen.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline gynta

  • Global Moderator
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 3549
  • Thanked: 40 times
    • View Profile
    • Locus live tracking service
  • Device: SM-A530F(A8) Android 8.0.0
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #7 on: December 26, 2011, 13:59:28 »
Hab echt nicht den Nerv etwas kalibrieren zu müssen vor jeder Fahrt.
Das klingt für mich nicht praxistauglich!
Wird eher so sein, daß die Messwerte zur Glättung der GPSdaten hergenommen werden.

Wie hat es tommi62 so schön formuliert?:
Quote
...eher ein Schätzeisen...
Bei einem Smartphone sollte man nicht ein hochpräzises VermessungsInstrument erwarten.
Auch wenn nun zum unsensiblen internen GPS-Chip ein Pseudobarometer hinzukommt.
Aber lassen wir uns überraschen. Schlimmer kanns nicht werden :)
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »
 

Offline joeloc

  • Premium
  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 322
    • View Profile
Re: Galaxy Note: Ist Barometer zur Höhenmessung verwendbar?
« Reply #8 on: December 26, 2011, 15:01:26 »
Das kalibrieren wird mehr oder weniger automatisch gehen... man könnte zb die ersten fünf gps-Trackpunkte mitteln oder sonst irgendwas halbwegs intelligentes.

Und was die Qualität der Druckmessung angeht... die Sensoren sind pfennigware und seit Jahrzehnten in allen möglichen Sachen verbaut. Selbst meine uralte Armbanduhr hat genauere Höhen als aktuelle GPS-Geräte, vor allem schwanken sie nicht mit der Position.

Erste Tests mit dem Galaxy Note im Aufzug haben sehr vernünftige Werte ergeben (Erdgeschoss bis achter Stock, schon 5m konnte man an den Werten ablesen). Das heisst natürlich nicht, dass Samsung es nicht trotzdem versauen könnte (so wie etwa das miserable GPS vom ersten Galaxy). Aber vom Prinzip her müsste es sehr gut funktionieren.
« Last Edit: January 01, 1970, 01:00:00 by Guest »