Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Profane

Pages: [1]
1
Under review / Re: KML-export with more details
« on: November 14, 2011, 20:44:11 »
I think so, because when I select a waypoint directly in Locus, I also see the current speed.

2
Under review / KML-export with more details
« on: November 14, 2011, 19:01:22 »
Hey,

It would be great if the exported kml file would contain the current speed at each waypoint
and not only the total information.

Greetz
Profane

P.S. Sorry for my bad english ;)

3
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Import in Google Maps
« on: November 14, 2011, 18:55:12 »
Okay, es werden in der Tat nur die Gesamtdaten und die einzelnen Waypoints extrahiert in die KML-Datei.
Vielleicht gibts da ja bald ne Möglichkeit :)

4
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Import in Google Maps
« on: November 14, 2011, 11:39:50 »
@gynta: Super, das war es, habe einfach das 2. Style dann klein geschrieben und schon hat es mit dem Import sofort funktioniert.
Aber leider ist das was ich mit davon erhofft hatte nicht eingetreten, ich kann zwar immernoch die einzelnen waypoints anklicken, aber leider
sehe ich da immernoch nicht welche geschwindigkeit ich genau in diesem moment hatte. Sondern nur die maximale und die Durchschnittsgeschwindigkeit.
Ist das anders wenn ich sie bei GoogleEarth importiere? Oder werden diese Daten von Locus garnicht exportiert?

5
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Re: Import in Google Maps
« on: November 12, 2011, 18:27:50 »
Doch, aber dann lässt es sich, warum auch immer, nicht von Google importieren.

EDIT: Sorry!!! KML war auch gemeint. KML lässt sich von Google nicht importieren. NICHT EML!!!

6
[DE] - deutschsprachiger Forumsbereich / Import in Google Maps
« on: November 12, 2011, 17:11:27 »
Hallo zusammen,

ich würde gern exportierte Tracks in Google importieren.
Mit den EML-Dateien geht es garnicht. Die GPX-Dateien werden importiert,
aber nicht so wie ich es gern möchte. Ich möchte in Google dann, genau wie in
Locus Pro selbst, jede beliebige Stelle anklicken können um zu sehen wann ich wo
wie schnell gefahren bin. Wenn ich die GPX-Datei importiere, habe ich zwar jede
Menge POIs auf der Karte, wenn ich diese aber anklicke sehe ich bei jedem Punkt
nur die Gesamtinfos der Strecke. Wie kann ich das lösen? Bzw. gibt es überhaupt eine
Möglichkeit?

Gruß
Profane

Pages: [1]