Genauere Höhendaten verwenden

Started by Wole, December 28, 2023, 09:07:48

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Tapio

Tapiola MFV4+ theme for OAM Maps:
Discuss - Releases - DL latest - Install latest
  •  

Wole

Hallo Sonny, hallo Tapio,
es ist doch selbstverständlich, dass ich der Bitte von Sonny nachkomme und die Anfrage starte, schließlich liegt das ja auch in meinem Interesse. Ich hätte - als alter Beamter - diese schnelle und freundliche Antwort so auch nicht erwartet.

In diesem Sinne hoffe ich, dass wir unsere Lieblingssoftware gemeinsam weiter entwickeln.
  •  

Steffen_MK

Entschuldigt bitte meine laienhaften Fragen:

Wie installiert man Sonnys HÖhendaten nach dem Download in Locus? Müssen dann die aus dem Locus-Store installierten Höhenmodelle deinstalliert werden? Wenn ja, wie macht man das?
Locus Map 4, User-ID: 07e0fc852e
  •  

michaelbechtold

Zunächst einmal eine Warnung: die Locus-hgt-Dateien sind gut 3 MB groß, die 1' von Sonny 25 MB. Je nach Größe der Region kann der Unterschied in die Gigabytes gehen.

In der Dateiverwaltung in den Locus-Einstellungen gibt es die Möglichkeit den Ordner SRTM einzustellen, wo sich die hgt-Dateien mit den Höhendaten befinden.

Ich würde also den Download und das Entpacken an eine passende Stelle machen und dann diesen Ordner in Locus einstellen (bei Android >=11 mag es hier Restriktionen geben). Aber dies ist der einfachste Weg und den würde ich zuerst probieren.
  •  

para

Auch wenn es schon wiederholt beschrieben wurde. Der Pfad für die Höhendateien lautet.
Hauptspeicher (oder SD Karte)
Android
Data
menion.android.locus
Files
locus
Data
srtm
Für den Zugriff einen geeigneten Dateiexplorer verwenden, z. B. Cx Datei explorer und die notwendigen Berechtigungen vergeben (ab neuerer Android Version).
  •  

freischneider

Ich arbeite mit dem x-plore und habe auf alle Ordner Zugriff. Mit dem PC habe ich auch auf alle Ordner Zugriff. Daher mache ich auch viele Dinge mit dem PC.
Ich habe die Dateien im Original SRTM Ordner gelöscht und dann die neuen dort hingeschoben. Du musst halt darauf Achten damit du im Locus Store bei Karten nicht erneut auf Höhendaten herunterladen gehst. Sonst werden die besseren 1" mit den schlechteren 3" überschrieben.
Poco F5, Android 13 / Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 13
Locus Map 4 Gold (always latest version or Beta)
LM4 User-ID: 11cec7cb5  (Devices-ID poco F5)
  •  
    The following users thanked this post: JackRussel

JackRussel

  •  

Wole

#22
Unter Android 14  ist aber weder mit cx noch mit x-plore ein Zugriff möglich, oder?

Ich bekomme es jedenfalls nicht hin. Selbst mit Mt-Manager, mit dem ich bisher gearbeitet habe, geht nichts mehr.
  •  

para

Ich habe Android 14 auf meinem Tablet S9 von Samsung und meinem Handy Google Pixel 7a und den Cx Datei Explorer und vollen Zugriff auf alle Ordner und Dateien, auch die von Locus Map. Ich kann hin und her kopieren, verschieben etc. Zwischendurch muss man die Berechtigungen auf den Zugriff freigeben. Natürlich geht es auch, wenn ich meine Geräte mit USB mit meinem Windows Notebook verbinde, wie vorstehend angeführt.
  •  

kodela

Auch ich habe, wie @para beschreibt, unter Android 13 auf meinem Handy Galaxy A72 von Samsung mit dem Cx Datei Explorer vollen Zugriff auf alle Ordner und Dateien, für die ich die Berechtigung erteilt habe.
LMC-Version 3.70.9
Android 13
  •  

Wole

Quote from: kodela on January 12, 2024, 22:25:24Auch ich habe, wie @para beschreibt, unter Android 13 auf meinem Handy Galaxy A72 von Samsung mit dem Cx Datei Explorer vollen Zugriff auf alle Ordner und Dateien, für die ich die Berechtigung erteilt habe.
Es geht aber um Android 14. Hier scheint es mit den genannten Explorern nicht mehr zu gehen.

Mit MT-Manager habe ich es gestern Abend nach vielem Gefummele geschafft.
  •  

Wole

Quote from: para on January 12, 2024, 21:30:42Ich habe Android 14 auf meinem Tablet S9 von Samsung und meinem Handy Google Pixel 7a und den Cx Datei Explorer und vollen Zugriff auf alle Ordner und Dateien, auch die von Locus Map. Ich kann hin und her kopieren, verschieben etc. Zwischendurch muss man die Berechtigungen auf den Zugriff freigeben. Natürlich geht es auch, wenn ich meine Geräte mit USB mit meinem Windows Notebook verbinde, wie vorstehend angeführt.
Bei meinem Samsung S 21 funktioniert es aber nicht, möglicherweise hängt es tatsächlich mit dem Modell zusammen.
  •  

Wole

Noch einmal zur Anbindung an den PC: Wenn ich neue Karten vom PC in das Verzeichnis MapsVektor kopieren will, klappt es. Lösche ich aber vorher die alten Karten in dem Verzeichnis und versuche dann, die aktuellen Karten vom PC in das Locus-Verzeichnis auf dem Handy zu kopieren, geschieht nichts.

Ich muss dann auf dem Handy ein neues Verzeichnis anlegen und die Karten dann mit MT-Manager auf dem Handy in das MapsVektor-Verzeichnis verschieben. Auf dem PC funktioniert das nicht.
  •  

para

Das mit dem PC kann ich nicht nachvollziehen, da ich so noch nicht vorgegangen bin. Dass bei Dir der Cx Dateiexplorer nicht funktioniert, hängt meiner Meinung nach nicht mit dem Handy Modell zusammen. Ich habe es auf dem Samsung S22 und Android 14 meiner Frau probiert. Es gibt keine Probleme. Vor kurzem hatte ich ein S23 Ultra zur Verfügung, auch dort keine Probleme. Ich vermute, bei Dir liegt das Problem an den Berechtigungen. Ich würde den Cx Dateiexplorer neu installieren und dann ganz von vorne anfangen. Gleiche Vorgehensweise bei einem anderen Dateiexplorer.
  •  

freischneider

Mit dem PC geht das bei mir auch. Das einzige was nicht ging, ist wenn beide Telefone am PC angeschlossen sind. Da geht das kopieren von einem Gerät zum anderen nicht. Hier muss ich den Umweg über den PC machen.
Poco F5, Android 13 / Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 13
Locus Map 4 Gold (always latest version or Beta)
LM4 User-ID: 11cec7cb5  (Devices-ID poco F5)
  •