Locus Map 3 (Classic) 3.61.0

Started by drschef, June 07, 2022, 12:11:15

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

drschef

Hallo,

ich navigiere seit mehreren Jahren erfolgreich mit Locus Map. Seit 2 Wochen erfolgt die Aufzeichnung von Tracks in großen Sprüngen. Das wirkt, als würden nur einzelne wenige und eher zufällige Positionen verarbeitet. Das Ergebnis ist so gut wie wertlos. Ich füge 2 Beispiel-Tracks an. Der Screenshot der Satelliten sieht völlig normal aus. Er enthält einige rote und einige gelbe Satelliten-Symbole.

Der geschlossene Track (Rundkurs) hat vor dem Speichern einen weiss gefärbten Innenraum. Nach dem Speichern ist dieser nicht mehr zu sehen, sondern wie immer in der Vergangenheit die darunter liegende Karte. Aber das Hauptproblem ist die sehr lückenhafte Aufzeichnung. Bevor ich alles noch schlimmer mache und an weiteren Parametern herum schraube, wende ich mich Hilfe suchend an das Forum.

Ich habe den Effekt sogar auf 2 Handys (beide Android).
  •  

balloni55

Hallo,
du schreibst leider nicht welche Androidversion auf den Geräten ist.

Wenn früher alles zu deiner Zufriedenheit funktioniert hat gehe ich mal davon aus, dass zwischenzeitlich Android aktualisiert wurde und dabei dann ungewollte Einstellungen/Verschlimmbesserungen vorgenommen wurden.

Die dargestellten geraden Linien  sind meist eine Folge durch "Optimierungseinstellungen"
zum Batteriesparen
https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:faq:gps_lost_fix_android6&s[]=battery&s[]=saver
oder treten auch auf bei entsprechender Einstellung > GPS off bei Screen off

Zur weissen Füllung, schau mal im Trackordner hinten unter >3-Punkte Button/bearbeiten/klick auf die Linie, schau mal ganz unten "Linie schließen und Fläche mit Farbe füllen" ob da ein Haken drin ist

Gruß Wolfgang
LMC 3.70.0 AFA
Locus Map 4.21.1.3 Gold AFA
LMC User ID c8b19276f
LM4 User ID e06d572d4
  •  

drschef

Hallo,

ich habe eine pragmatische Lösung gefunden. Ich habe Locus... deinstalliert. Dabei kam eine Rückfrage etwa 'Vorhandene Daten löschen?'. Das kam mir vor wie eine Art von Rücksetzen. Wenn man eine Weile an den Einstellungen gedreht hat, könnten einzelne Parameter in einen ungünstigen Zustand geraten sein.

Ich habe also deinstalliert und dabei die Daten gelöscht. Nach Neuinstallation war damit das Problem behoben. Es mussten danach allerdings einige Sachen auch zwingend neu konfiguriert werden. Die vorhandenen Tracks waren aber immer noch verfügbar.

Ich betrachte das Problem damit als gelöst. Danke für die Mitwirkung.
  •