BRouter-Daten

Started by Steffen_MK, June 01, 2022, 15:09:25

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Mips

#15
Glaubst Du, dass Dein Tasker-Skript ohne Änderung funktionieren wird?
Im Skript ist doch der absolute Pfad auf Deine Speicherkarte und das Datenverzeichnis von BRouter angegeben.
Quote/storage/xxxx-0000/Android/media/btools.routingapp/brouter/segments4
  •  

freischneider

Den Pfad natürlich anpassen. Bei geht es trotzdem nicht. A11+ Tasker hat keine Berechtigung für diesen Ordner.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 13
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  

Mips

#17
Quote"BRouter files downloader.
Configure rd5 path in the task once, to match your system".
QuoteA11+ Tasker hat keine Berechtigung für diesen Ordner.
QuoteSelbst Android/Media geht da nicht, klingt dramatisch. Gut, dass ich noch bei Android10 bin.

Da ich Tasker nicht nutze, kenne ich mich damit auch nicht aus.
Aber..., wenn schon mein Weg als kompliziert angesehen wird, was wird dann wohl @Steffen_MK dazu sagen?
Naja, es hat eben jeder so seine Vorlieben.
Ich bleibe dann doch bei meinem Weg. Die Daten bei Bedarf mit einem Shell-Script (jetzt auch in der Windows-Variante) einmal gezogen, diese dann auf alle Geräte per WLAN verteilt und fertig.
  •  

JackRussel

Ich arbeite ja auch gerne mit Tasker. Aber selbst kleinere Tasker Scripte dauern bei mir 1-3 Stunden. Zumindest bis alles mit allen Randbedigungen läuft. Die Randbedingungen dauern teilweise länger, als die Kernfunktion.

Die Frage ist also, wie schnell sich die relevanten Routingdaten wohl ändern ?

Für 2-3x im Jahr ohne wesentliche Änderungen ist mir das nicht so wichtig. Vor einem großen Urlaub oder Tour werden die Daten ohnehin frisch gezogen.

Aus "Spieltrieb" habe ich allerdings auch schon kleinere Dinge automatisiert, obwohl das Kosten/Nutzen Verhältnis nicht optimal ist.

Das Script von Tapio schaue ich mir aber mal an. Das scheint wohl viel Arbeit gemacht zu haben.
  •  

Mips

QuoteAber selbst kleinere Tasker Scripte dauern bei mir 1-3 Stunden.
Genau deswegen bin ich von solchen Sachen wieder abgekommen und wieder beim altbewährten, schon gefühlte einhundert Jahre alten, Shellscript gelandet (egal ob Linux oder DOS/Windows).
Es gibt ja neben Tasker noch andere Apps die ähnlich funktionieren, nur sind diese halt nicht untereinander kompatibel.
Mein simples Linux-Script hat 6 Zeilen und war incl. Datenfiles in 10min fertig. Brauche ich andere Regionen, ändere ich nur die rd5.dat / map.dat und in 2min geht's los. Das Suche nach den richtigen Downloaddateien, besonders der rd5-Dateien, dauert länger als die Anpassung dieser beiden o.g. URL-Datenfiles.
  •  

freischneider

Ich finde den Aufwand auch etwas übertrieben. Starten muss ich es immer noch. In der Brouter App einfach auf die Region Felder tippen und laden lassen. In der Zeit wo es läd kann ich ja was anderes tun. Fernsehen, Duschen, Abendessen....

Da ich LM4 habe geht das jetzt ohnehin alles vollautomatisch und das sogar alle 4 Tage.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 13
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  

JackRussel

Quote from: freischneider on June 11, 2022, 12:38:32
Da ich LM4 habe geht das jetzt ohnehin alles vollautomatisch und das sogar alle 4 Tage.
Ja, LM4 ist in dieser Richtung schön komfortabel.

Leider kommt das Gold Abo für mich nicht in Frage. Neben dem Display Problem bei einigen Samsung Handys, sind mir die LoMaps Karten nicht kontrastreich genug.
Das kann die Freizeitkarte oder OAM besser.

Ansonsten würde ich sogar das Gold Abo nutzen.
  •  

JackRussel

Quote from: tapio on June 11, 2022, 17:16:58
Für Dritte bedeutet es: runterladen, Pfad anpassen, ausführen. Evtl. noch eine Verknüpfung zum Task je nach Launcher auf dem Homescreen ablegen (so mache ich das).
Ich wollte mal Dein Script in Tasker importieren. Ohne Anpassungen. Ich wollte mir nur mal den Task anschauen, da ich mit der Scriptsprache (XML) nicht so vertraut bin.

Der Import wird aber immer mit Fehlermeldung abgebrochen.

Habe ich etwas falsch verstanden oder gibt es einen Trick ?
  •  

JackRussel

Quote from: tapio on June 13, 2022, 10:19:16

Oder mach es, wie es da steht: "Alternatively Download XML File and manually import it."
Das habe ich versucht. Im Tasker Homescreen, unten links das kleine Auto und dann auf Projekt Importieren.
Das gibt immer eine Fehlermeldung.
Mit dem TotalCommander habe ich das dann importiert bekommen. Bei einem Task funktioniert es bei einem Profil wird mir Tasker als Import Ziel nicht angeboten. Merkwürdig.

QuoteHey und Du machst normalerweise die Pfadanpassung nicht im XML, sondern nach dem Import via Tasker selbst.
Genau so habe ich es gemacht bzw. das war mein Ziel.
Diese Lösung finde ich sogar angenehmer, als den Umweg über den PC. Wenn ich Daten sichern möchte, dann geht das vom Handy auf den PC genauso einfach.

Das Script ist jedenfalls eine Super Arbeit. Auch wenn ich noch nicht ganz verstehe, was dieses Script in den einzelnen Abschnitten macht.
Aber dafür gibt es ja ruhige Abende  :)
  •  
    The following users thanked this post: Tapio

Mips

#24
Die Antworten auf die einfache Frage des Thread-Initiators,
"Wie bekomme ich die BRouter Daten am einfachsten aus Handy",
sind mittlerweile meilenweit weg vom eigentlichen Anliegen.

Wie weit weg, dass zeigt dieses Zitat:
QuoteAuch wenn ich noch nicht ganz verstehe, was dieses Script in den einzelnen Abschnitten macht.
Aber dafür gibt es ja ruhige Abende

Ziemlich weit vorn schrieb @Steffen_MK, der wohl zwischenzeitlich aufgegeben hat, zu einem meiner Beiträge:
QuoteDas liest sich aber doch ein wenig so, daß das nichts für Leute ist, die keine Computer-Freaks sind..
Wahrscheinlich hat er damit sogar Recht.

Um den Antworten auf die einfache Frage weiter folgen zu können, ist ab hier eine zusätzliche, kostenpflichtige App notwendig, in welche man sich auch tunlichst einarbeiten sollte.

Und der letzte Stand der Anworten auf die einfache Frage sieht dann so aus:

QuoteOder mach es, wie es da steht: "Alternatively Download XML File and manually import it.
QuoteIm Tasker Homescreen, unten links das kleine Auto und dann auf Projekt Importieren.
QuoteMit dem TotalCommander habe ich das dann importiert bekommen. Bei einem Task funktioniert es bei einem Profil wird mir Tasker als Import Ziel nicht angeboten.
QuoteAus Locus heraus könnt Ihr auch Tasker-Skripte starten. a) Via Falcos Tasker-Plugin und b) via Aufruf aus Locus' Quick Bookmarks, inklusive Parameter %par1 und %par2. Zu b) ein komplettes Beispiel, ein Befehl in den Bookmarks, der einen Task aufruft:

Die Bemühungen im Forum sind aller Ehren wert, nur entfernen sie sich, und diese Beobachtung mache ich nicht nur hier, innerhalb kurzer Zeit von der ursprünglichen Frage.
Liest man nur die letzten Antworten, kann man kaum mehr auf die Frage schließen. Da hat man den Eindruck, es ginge dem Frager um das 'Für und Wider' unterschiedlichster Skriptsprachen, ob Tasker,  ob Bash oder ob CMD, die Kompatibilität der unterschiedlichsten Androidversionen und deren Stolperfallen.
Leider muss ich mir diesen Schuh auch selbst anziehen, schließlich habe ich mit meinem Vorschlag eines Skripts den Stein erst ins Rollen gebracht.
Nehmt es mir nicht übel @tapio, @JackRussel und auch @Mips, aber auf einfache Fragen sollte man auch nur einfache Antworten geben, zumal dann, wenn sich früh herausstellt, dass der Fragende ab einem gewissen Punkt raus ist.
Bis zu welchen Punkt @Steffen_MK mit unseren Antworten geholfen werden konnte, bleibt derzeit offen, aber ich tippe mal auf Antwort#6 von @JackRussel.
  •  

JackRussel

#25
Quote from: Mips on June 13, 2022, 15:44:47
Die Antworten auf die einfache Frage des Thread-Initiators,
"Wie bekomme ich die BRouter Daten am einfachsten aus Handy",
sind mittlerweile meilenweit weg vom eigentlichen Anliegen.
Du hast natürlich Recht. Das ursprüngliche Thema wurde sehr stark ausgedehnt.

Du magst es anders sehen aber ich finde, dass wir im Wesentlichen noch am Thema sind.

Am Anfang wurden 3 Methoden zum einfachen Download diskutiert. Somit war die Frage beantwortet.
Danach kamen weitere Methoden hinzu. Ich nenne es mal Bonus, weil es immer noch um den Download der Routingdaten geht. Was spricht dagegen, wenn ein beantwortetes Thema nach Abschluss noch erweitert wird ? Es gab ja keinen Diskussionfaden mehr, der zerstört werden konnte.

Neue Leser bekommen m.M.n. auch keine Probleme mit dem Diskussionsfaden.
Du magst es vielleicht anders sehen aber wenn ein Thread 2-3 Seiten hat, dann fange ich meistens bei Seite 1 an. Sonst geht schnell der Zusammenhang verloren.

Bei einem Thread mit 30-40 Seiten sieht es schon anders aus. Aber das ist hier wohl nicht zu befürchten.

Mips

QuoteWas spricht dagegen, wenn ein beantwortetes Thema nach Abschluss noch erweitert wird ?
Generell erst einmal nichts. Allerdings wird meiner Meinung nach ein Thema dann überdehnt, wenn zusätzliche Programme, noch dazu kostenpflichtige, ins Spiel kommen. Dann sind alle anderen raus, bis auf 2-3 Leute (siehe diesen Thread), und dem Rest bringt das dann gar nichts mehr.
QuoteNeue Leser bekommen m.M.n. auch keine Probleme mit dem Diskussionsfaden.
Genau da liegt das Problem. Die Leute die sich auskennen, die ein weitergehendes Interesse daran haben, schließen von sich auf die anderen. Sie meinen, weil sie dem noch folgen können und wollen, trifft das auch auf diese anderen zu.
Da kämpft sich dann der eine oder andere durch mehrere Seiten in der Hoffnung, doch noch was brauchbares zu finden, und versteht nur Bahnhof.

Natürlich ist das nur meine persönliche Meinung und ich finde es grundsätzlich gut, wenn sich Leute mit bestimmten Dingen intensiver auseinandersetzen, jedoch sollte man dann lieber einen extra Thread, dort können ja dann die Spezialisten fachsimpeln, öffnen. Da weiß jeder was ihn erwartet und der Uneingeweihte muss nicht endlose Beiträge lesen, die zwar interessant sein mögen, aber ihn überhaupt nichts bringen.
Das ist, wie gesagt, nur meine Einschätzung. Aber es ist das, was mir schon seit geraumer Zeit aufgefallen ist, genau deswegen habe ich bis hierher auch oftmals monatelang nichts mehr gepostet. 
Also, nichts für ungut.
  •