Kartendrehung schaltet sich aus

Started by TimmyN, March 06, 2022, 18:27:11

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

TimmyN

Hallo Zusammen,
folgendes Problem stört mich etwas in meiner aktuellen Pro Version auf meinem Galaxy S8 mit Android 9:
Ich habe die Kartendrehung eingeschaltet.
Bewege ich nun die Karte etwas oder zoome rein oder raus, schaltet sich die Drehung immer aus und ich muss erst die Positionierung ganz links drücken, damit die Drehung wieder aktiviert ist.
Das ist extrem unpraktisch.
Kann ich irgendwo aktivieren, dass die Drehung eingschaltet bleibt?
Ich bilde mir ein, das wäre mal anders gewesen.
Danke schnmal!
  •  

balloni55

Hallo Timmy
und willkommen im Forum :)
Welche Version ist bei dir installiert? 3.57.1

Dein Problem kann ich nicht nachbilden, wobei du in deiner Beschreibung auch den Karte zentrieren Knopf ansprichst
Ein automatisches Zentrieren nach 5 s kannst du in den Einstellungen/Steuerung/Kartenansicht/"Karte an GPS Position zentrieren" einstellen

Gruß Wolfgang
Locus Map Classic 3.62.1 AFA
Locus Map 4.12.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

TimmyN

#2
Hallo Wolfgang,
ja, Version ist 3.57.1.

Die automatische Zentrierung nach 5 Sekunden ist abgeschaltet, aber auch nicht das Problem.

Sobald ich aus der Zentrierung gehe, funktioniert die automstische Kartendrehung einfach nicht mehr, sei es durch Zoomen oder durch Bewegen der Karte.
Sofort stoppt die automatische Drehung.

Erst wenn ich unten links wieder auf die Zentrierung tippe geht auch die Kartendrehung wieder.

Also funktioniert die automatische Drehung nur bei zentrierter Karte.
  •  

balloni55

Hallo Timmy
nachdem ich mein LMP zurückgesetzt habe tritt bei mir auch dieses Verhalten auf :-[

Meldest du bitte das Problem bei menion im englischen Thread? siehe unten

Wenn du möchtest sende ich dir ein Backup meiner Settings (von LM4) bei welchen die Kartendrehung immer funktioniert

Gruß Wolfgang

ein ähnliches Problem wird hier beschrieben
https://help.locusmap.eu/topic/27416-locus-3-57-1-does-not-rotate-the-map-acc-to-compass
Locus Map Classic 3.62.1 AFA
Locus Map 4.12.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

TimmyN

Hallo Wolfgang,
kann ich gerne machen.
An menion melden mache ich wie genau?
Nochmal als Topic bei Help & Support einstellen?
Danke!
  •  

TimmyN

#5
Hier hat jemand es schon beschrieben, wie ich gerade gesehen habe.
Es scheint wohl so gewollt zu sein bzw. wurde es als "not a problem" eingestuft.

https://help.locusmap.eu/topic/26918-map-rotation-works-only-in-centered-mode

Ich finde es störend oder würde mir zumindest wünschen es selbst einstellen zu können.
Die Funktion kann anders als in der Antwort dort beschrieben durchaus sinnvoll sein.
Möchte ich sie nicht, kann ich die Rotation ja abschalten.

Interessant ist, dass die Rotation weiter als aktiviert angezeigt wird, nur eben einfach stoppt
.
Wenn ich eine Funktion Rotation der Karte habe, sollte sie doch auch rotieren, egal, ob ich die Karte vielleicht minimal verschiebe oder zoome, um zu schauen, was in einer bestimmten Richtung liegt.

Da empfinde ich es als weniger sinnvoll, dass die Karte in dem Moment einfach in ihrer Position einfriert. Sie richtet sich ja nicht mal nach Norden aus und die Funktion Rotation bleibt aktiviert.
Wenn, müsste sich im Moment des Verschiebens der Karte die Funktion Rotation auch deaktivieren.
  •  

c.s.g.

Hallo,

zumindest für LM4 scheint es eine Lösung zu geben.

Gruß
c.s.g.
  •  

Saturo

Mir ist am WE auch direkt aufgefallen, dass hier etwas nicht passt.
Hoffen wir einmal, dass es nicht in die Kategorie verschlimmbessert fällt.

Die kostenlosen Jahresabos laufen ja so langsam aus.
  •  

TimmyN

Wurde leider schon als "Feature" von menion bezeichnet und ist deshalb wohl so gewollt, da die Rotation angeblich nur sinnvoll ist, wenn die Karte exakt zentriert ist.
  •  

balloni55

wobei der besagte Beitrag heute Nachmittag von "solved" auf "in Progress" umbenannt worden ist, das lässt zumindest hoffen dass da noch ein Sinneswandel von menion folgt ;)
@Timmy
wenn du experimentierfreudig bist kannst du kannst du mal die Betaversion/Finalversion von LM4 aus menions Signatur parallel zu deiner LMP installieren und dann das Backup der LM4 Settings in LMP zurückschreiben, siehe mein Beitrag an Michal in englisch von heute Nachmittag
Locus Map Classic 3.62.1 AFA
Locus Map 4.12.0 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

freischneider

Ich habe es im verschobenen Zustand auch noch nie drehen lassen. Ich denke da wie Menion. Ich habe es nur umgestellt damit ich für jede Funktion ein Knopf habe zum Schalten. Die Automatik in LM4 war nicht mein Ding.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  

TimmyN

#11
Ist natürlich Geschmackssache,
aber wenn ich die Drehung nicht möchte, kann ich sie ja einfach mit einem Tip abstellen.
Manchmal bewege ich die Karte nur ein paar Millimeter, um zu sehen was weiter vorne kommt und die Drehung ist sofort abgestellt obwohl sie als angestellt angezeigt wird.
Also erst wieder Zentrieren.
Finde ich unpraktisch und auch unlogisch.
Kartendrehung an: Karte dreht.
Kartendrehung aus: Karte dreht nicht.
Oder noch besser ein Setting.
Es gibt für so viel Kleinkram ein Setting, da würde ich das als wichtig empfinden, zumal es ja Einige so gewohnt sind.
Könnte mir auch vorstellen, dass weniger sensitiv einzustellen.
Z.B. so, dass sich die Kartendrehung abschaltet, wenn die eigene Position außerhalb des Bildschirms liegt.
Das würde für mich dann auch Sinn machen, denn außerhalb meiner eigenen Position ist die Drehung natürlich nicht sinnvoll, weil der Bezugspunkt fehlt.
  •  

freischneider

Ja das verstehe ich. Für mich ist das kein Problem da ich lm4 habe. Und in locus map pro sollen keine Veränderungen mehr kommen. Aber so wie balloni schreibt gibt es ja eine problemumgehung. Du kannst LM4 auch auf einem anderen Telefon installieren und dann die Einstellungen exportieren.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  

TimmyN

#13
Überschreibt mir das dann aber nicht meine kompletten bisherigen Einstellungen? War mir gar nicht klar, dass LM Pro gar keine Updates mehr bekommt. Mal sehen, ob ich dann auf LM4 mit Abo umsteigen werde.
  •  

freischneider

Doch das überschreibt deine ganzen Einstellungen. Daher macht es Sinn es auf einem zweiten telefon zu installieren und alle Einstellungen parallel durchgehen. Update bekommt LM pro immer noch. Aber nur noch solche dies am Laufen halten und Fehler beseitigen. Neue Funktionen kommen nur noch in lm4. Für mich war das keine Frage ich habe gleich das Abo lm4 gemacht. Ich finde die App so gut und habe jedes Jahr gespendet. Nun fällt meine Spende weg und ich habe jedes Jahr diese Abo Gebühren. Denn die Entwickler können nicht umsonst arbeiten.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •