Locus-Installation unter Android 11: ein einziges Fiasko

Started by Pflichtfeld, February 28, 2022, 10:23:47

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Pflichtfeld

Download und Installation klappt.
OSM-Mappen Installation: zip mit Locus öffnen: "Kann keine importierbaren Punkte oder Tracks in der Datei finden. Inhalt laden und auf der Karte zeigen?": ich clicke Ja, nichts tut sich. Die Karte wird nicht installiert.
Musste alle Karten händisch in das weit verzweigte Dateisystem in den korrekten Ordner kopieren. War ätzend.
Höhendaten: Eine Route quer durch Deutschland geplant. Höhendaden angeclickt: "Herunterladen" angeclickt. Ich soll einen Moment warten. Nach 30 min. hat sich immer noch nichts geändert und ich breche den Vorgang ab.
Locus ist an sich ein tolles Programm, aber so mag ich nicht mehr mit ihm arbeiten. Liegt das evtl. daran, dass locus als Speicherberechtigung lediglich "Zugriff auf Mediendateien" beantragt und bekommt? Also nicht auf alle Dateien?
Wenn das nicht kurzfristig beseitigt wird und generell die Installation von Karten/Höhen/Themen (dieser Menüpunkt fehlt lästigerweise völlig im Menü!) vereinfacht wird, dann wechsle ich nun nach vielen Jahren (gezwungen) auf Komoot.
  •  

michaelbechtold

Welche Version hast Du installiert ?
Über welchen Weg?
War es ein Update oder eine Erst-Installation?
Was ist das Hauptverzeichnis von Locus (Einstellungen - Verschiedenes - Verzeichnisse - oder so ähnlich)

Google hat kürzlich Locus beschädigt durch Wegnahme des nötigen Privilegs die Speicherorte frei wählen zu können. Es gibt aber eine AFA-Version (all files access) hier: https://drive.google.com/drive/folders/1t1CYpIhHGZXjNBqOFUPQKTTvddj7VVCv


  •  
    The following users thanked this post: Pflichtfeld

Pflichtfeld

Vielen Dank für die Antwort.
Version 3.57.1
über Google playstore
Auf neuem Gerät Erstinstallation
Hauptverzeichnis ist android>Data>menion.android.locus.pro>files>Locus (Geht ja leider nicht mehr anders...)
Das mit Goolge muss ich mir mal ansehen. Wäre ja wirklich ärgerlich, wenn Google so eine app einfach beschädigt in der Funktionalität...
  •  

michaelbechtold

OK, also die Pro-Version. Und es geht anders!
Nimm die AFA-Version vom Google Drive, allerdings anderer Link: https://drive.google.com/drive/folders/18hLjvcFkK8n_AMRfiZzj9PqCU0RmxIRE
Vorher die aktuelle Version deinstallieren ohne Rückstände.
  •  
    The following users thanked this post: Pflichtfeld

Pflichtfeld

OK, Michael, vielen Dank!
APK downgeloadet. Installiert. (Wie ist das hier nun mit updates? Immer wieder von Hand nachsehen? Wäre Mist)

Permissions: Weiter durch die APK nur für Mediendateien. Man muss in den App Infos im System "alle Dateien" erlauben - wenigstens geht das nun. (M.E. könnte das die Entwicklung automatisieren)

OSM-Mappen Installation unverändert: zip mit Locus öffnen: "Kann keine importierbaren Punkte oder Tracks in der Datei finden. Inhalt laden und auf der Karte zeigen?": ich clicke Ja, nichts tut sich. Die Karte wird nicht installiert.
Muss weiterhin alle Karten händisch in das weit verzweigte Dateisystem in den korrekten Ordner kopieren. Weiter ätzend. (M.E. könnte das die Entwicklung verbessern)

Höhendaten: Klappen nun mit dem Import. Ist aber m.E. extrem schlecht gelöst, da man nicht einfach für eine gesamte Karte die Höhendaten laden kann. (M.E. könnte das die Entwicklung verbessern)

Dass man wirklich Schwierigkeiten hat, den Themenwechsel überhaupt zu finden/aufzurufen ist auch Mist. (M.E. könnte das die Entwicklung verbessern)

Ich benutze Locus seit vielen Jahren, geschätzt mal 12. Habe mehrere smartphone-Wechsel gehabt und die Migration immer ätzend in Erinnerung. Diesmal aber finde ich das unerträglich unkomfortabel. Ich habe nun ca. 4 Stunden insgesamt verbracht (mit Trackkopien usw), um auf meinem Tab die alte Funktionalität wieder zu haben. Das ist nicht hinnehmbar. Beim nächsten Device-Wechsel werde ich Locus verlassen, sobald sich die erste Schwierigkeit abzeichnet.





  •  

michaelbechtold

Welches Basis-Verzeichnis hast Du nun gewählt?
Hoffentlich kein "privates" - und schon gar nicht auf ext.SD.

OSM-Mappen - sollen das gezippte Karten sein? Falls ja - woher?
Wenn Du zip mit Locus öffnest, nehme ich an dass es als Backup interpretiert wird.

ZIP-Maps kann Locus über ein Action-Script verarbeiten - OAM bietet das an.
Wenn Du ZIP-Maps hast, die das nicht anbieten, musst Du im Datei-Manager die Map selbst herausholen.

Wenn DU LoMaps gekauft hast, kannst Du die Höhendaten pro betreffendem Land am Stück herunterladen.
Falls nicht: schalte Schattierung ein und gehe in den betreffenden Bereich. Ich glaube das geht bis ZL 6 oder 5 runter. Dann gibt es oben rechts eine Info, mit der man den Download erlauben kann.
  •  
    The following users thanked this post: Pflichtfeld

Pflichtfeld

Danke erneut, Michael,
Basisverzeichnis ist "Privater Ordner im internen Speicher"

OSM-Maps von https://www.openandromaps.org/downloads/europa, muss aber die zip offenbar von Hand auspacken und ins Mapsvector-Verzeichnis legen.

Lomaps hatte ich gekauft, weiß aber nicht, wie ich die vom alten phone auf das tab bekommen kann.

Hatte nun die Schummerungen alle runtergeladen mit Routen, die ich ewig weit gesteckt hatte. Mit Deiner Methode geht das wohl schneller, wenn es geht: Höhendaten Download Fehler: Bad Gateway get Endpoint, code 502
Wo werden die Höhendaten denn gespeichert?



  •  

michaelbechtold

OK, der interne Speicher hat den Nachteil, dass er von Android bei einer De-Installation gekillt wird - bei jeglicher App, nicht spezifisch für Locus. Mit der AFA-Version kannst Du wieder /Locus auf der internen SD nutzen.

OAM bietet hinter dem "+" eine Direktinstallation für Locus an. Da wird das entzippen automatisch gemacht. Bei sehr großen Karten kann dies aber das Smartphone überfordern. Da ist zip-Download und auspacken mit einem Dateimanager schlanker und robuster. Und vom PC übertragen (die entzippten Dateien) funktioniert immer, solange Platz da ist.

Die gekauften LoMaps können aus dem Locus-Store erneut kostenfrei heruntergeladen werden - die ursprüngliche Version (wenn nicht zu alt), nicht die aktuelle. Grundsätzlich kannst Du die auf allen Geräten mit dem gleichen Google-Account nutzen.

Die hgt-Dateien sind in Locus/data/srtm zu finden. Da kann es sich lohnen, die 1"-LIDAR-Daten von Sonny zu nehmen - sind 25MB pro Kachel (fast 10x so groß), aber ungleich bessere Qualität! Muss man einmal händisch erledigen via PC, und danach genießen.

Welches Gerät hast Du denn? Und wieviel freien Speicher intern bzw. extern? Und wie groß ist Deine Sphäre des Interesses?


  •  
    The following users thanked this post: Pflichtfeld

Pflichtfeld

Danke erneut, Michael!!
Quote from: michaelbechtold on March 01, 2022, 09:22:53
Mit der AFA-Version kannst Du wieder /Locus auf der internen SD nutzen.
Aha. Ist nicht einfach zu durchschauen: "Interner Speicher" - hiermit ist fix gemeint Root\Locus. Merkt man erst, wenn man das ausgeführt hat. "Benutzerdefinierte Auswahl - Ein Verzeichnis irgendwo im Systemspeicher" - Damit ist offenbar nun die Externe Card gemeint, und nicht der Systemspeicher. (Könnte man das klarer formulieren?)

QuoteOAM bietet hinter dem "+" eine Direktinstallation für Locus an.
Sorry, da war ich wohl zu doof zu.

QuoteDie gekauften LoMaps können aus dem Locus-Store erneut kostenfrei heruntergeladen werden - die ursprüngliche Version (wenn nicht zu alt)
Offenbar sind meine alle zu alt. Hatte aber interessanterweise 3 Frei-Downloads.

QuoteDie hgt-Dateien sind in Locus/data/srtm zu finden. Da kann es sich lohnen, die 1"-LIDAR-Daten von Sonny zu nehmen - sind 25MB pro Kachel (fast 10x so groß), aber ungleich bessere Qualität!
Danke. Momentan ist der downloadserver von Sonny down. Werde dran bleiben.

Welches Gerät hast Du denn? - Samsung Tab  S8
Und wieviel freien Speicher intern bzw. extern? 256 und 512. Hab aber seeehr viel Musik drauf...
Und wie groß ist Deine Sphäre des Interesses? Groß ;-) Ich liebe es, Wanderurlaube anderer Menschen nachzuvollziehen, also eigentlich Europa schonmal vorneweg. Hab nun die Vectormaps Extern gelegt, dann passt das.

Zuletzt:
Google bietet mir ein update an. Gehe ich recht in der Annahme, dass es unklug ist, dieses zu installieren, da dann wieder der AFA weg ist?
  •  

balloni55

QuoteGoogle bietet mir ein update an. Gehe ich recht in der Annahme, dass es unklug ist, dieses zu installieren, da dann wieder der AFA weg ist?
genau
also den Haken bei "autom. Updates an" in der App im Playstore entfernen
Locus Map 4.24.3.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  
    The following users thanked this post: Pflichtfeld

michaelbechtold

Zu Deinen weiteren Punkten:

"... Ein Verzeichnis irgendwo im Systemspeicher" - Damit ist offenbar nun die Externe Card gemeint, und nicht der Systemspeicher. ..."
Wirklich irgendwo (außerhalb fremder private parts), intern oder extern, egal. Intern ist die beste Lösung, alle wirklich großen Datenmengen können verlegt werden (Vector Karten, Weltkarten, SRTMs (gerade wenn Du 1" nimmst - bei häufigem hill shading ist für die aber intern besser, da schneller)

Freut mich, dass Du jetzt alles im Griff hast!
  •  
    The following users thanked this post: Pflichtfeld

Pflichtfeld

Herzlichen Dank nochmal!!

(Übrigens seltsam, dass die Zeitschrift Test, die unlängst Wander-Apps bewertet hat, Locus nicht mit dabei hatte. Ich hab die angeschrieben, Kommentar: Wir können halt nicht alles testen...)
  •  

Wole

Quote from: Pflichtfeld on March 03, 2022, 12:46:51
Herzlichen Dank nochmal!!

(Übrigens seltsam, dass die Zeitschrift Test, die unlängst Wander-Apps bewertet hat, Locus nicht mit dabei hatte. Ich hab die angeschrieben, Kommentar: Wir können halt nicht alles testen...)
Das habe ich auch getan, allerdings kam zu Recht die Antwort, dass nur Apps getestet wurden, die sowohl unter Android als auch iOS laufen. Locus läuft nun einmal nur unter Android.
  •  

BlueCharge

Quote from: michaelbechtold on March 01, 2022, 09:22:53
Die hgt-Dateien sind in Locus/data/srtm zu finden. Da kann es sich lohnen, die 1"-LIDAR-Daten von Sonny zu nehmen - sind 25MB pro Kachel (fast 10x so groß), aber ungleich bessere Qualität! Muss man einmal händisch erledigen via PC, und danach genießen.

Hallo Michael,
da du die LIDAR-Daten von Sonny mehrfach erwähnst: Wo bekommt man die denn aktuell her? Sonnys download ist leider wie schon genannt seit längerem down. Ich wäre sehr interessiert an allen 1" LIDARs :-)

Für Tips wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße,
Peter
  •  
    The following users thanked this post: Tapio

michaelbechtold

#14
Hallo zusammen,
der Umzug zu der anderen Organisation in Wien scheint etwas länger zu dauern - oder ich habe die neue Seite nicht gefunden.
Aber Sonny hat auch ein Google Drive: bitte siehe Sonny's Post oben - sorry, Sonny.
Dort habe ich mir die aktuellen Daten letztens geholt.
Schöne Grüße
Michael
  •