neue Version verlangt neues Verzeichnis

Started by Hadubrand, December 09, 2021, 17:19:36

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

balloni55

@Michael
kannst du mir bitte die apk zur Verfügung stellen
z.B. DL-Link als PN
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.12.2.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

michaelbechtold

Früher konnte ich APKs einfach kopieren. Bei meinen letzten Versuchen mit APKextractor waren die entstehenden Dateien unbrauchbar.
Welches Tool nutzt Du für so etwas?
  •  

balloni55

QuoteWelches Tool nutzt Du für so etwas?
X-plore > Anzeigen > APP Manager > installiert >langer Klick auf die gewünschte App >ZIP erstellen
dann erhält man die gezippte apk
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.12.2.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

michaelbechtold

  •  
    The following users thanked this post: balloni55

michaelbechtold

Allerdings mit APKextractor erstellt.
Und danke für Tip - den App-Teil von x-plore habe ich bisher vernachlässigt ...
  •  

balloni55

@Michael
Danke für die apk,
Installation hat funktioniert, jedoch weiterhin kein Zugriff auf Android/data auf der internen SD.
Hab jetzt mal den Entwickler angeschrieben
schönes WE
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.12.2.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

freischneider

habe gerade den Solid Explorer getestet.  Damit kann auf Ordner zugreifen die mit den anderen Dateimanagern nicht gehen.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  

martin.fd

Vielleicht ja für den einen oder die andere von euch ein gangbarer workaround (ohne die von Google erzwungenen Neuerungen gutheißen zu wollen):

- Ich nutze sehr gerne die Vector Maps der Freizeitkarte (https://www.freizeitkarte-osm.de/android/de/index.html - sollte aber mit anderen Karten auch gehen),
- die ich mir von der website direkt auf den PC lade.
- Per Kabel schiebe ich sie dann auf mein Handy (bisher Pixel 3a, jetzt Pixel 6),
- und zwar in ein per Explorer neu angelegtes Verzeichnis /storage/emulated/0/Locus,
- wo ich in einen weiteren Unterordner _themes die Themes ablege.
- Wenn ich jetzt in Locus das mapsVector-Verzeichnis wie o.g. auswähle, greift die App auf die dort abgelegten Vectorkarten zu.
- Gleiches geht auch in c:geo.

Auf die in Locus bereits vorhandenen oder zukünftig in der App heruntergeladenen Karten habe ich so natürlich keinen Zugriff ...
  •