neue Version verlangt neues Verzeichnis

Started by Hadubrand, December 09, 2021, 17:19:36

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

balloni55

@Michael
kannst du mir bitte die apk zur Verfügung stellen
z.B. DL-Link als PN
Locus Map 4.24.3.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

michaelbechtold

Früher konnte ich APKs einfach kopieren. Bei meinen letzten Versuchen mit APKextractor waren die entstehenden Dateien unbrauchbar.
Welches Tool nutzt Du für so etwas?
  •  

balloni55

QuoteWelches Tool nutzt Du für so etwas?
X-plore > Anzeigen > APP Manager > installiert >langer Klick auf die gewünschte App >ZIP erstellen
dann erhält man die gezippte apk
Locus Map 4.24.3.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

michaelbechtold

  •  
    The following users thanked this post: balloni55

michaelbechtold

Allerdings mit APKextractor erstellt.
Und danke für Tip - den App-Teil von x-plore habe ich bisher vernachlässigt ...
  •  

balloni55

@Michael
Danke für die apk,
Installation hat funktioniert, jedoch weiterhin kein Zugriff auf Android/data auf der internen SD.
Hab jetzt mal den Entwickler angeschrieben
schönes WE
Locus Map 4.24.3.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

freischneider

habe gerade den Solid Explorer getestet.  Damit kann auf Ordner zugreifen die mit den anderen Dateimanagern nicht gehen.
Poco F5, Android 13 / Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 13
Locus Map 4 Gold (always latest version or Beta)
LM4 User-ID: 11cec7cb5  (Devices-ID poco F5)
  •  

martin.fd

Vielleicht ja für den einen oder die andere von euch ein gangbarer workaround (ohne die von Google erzwungenen Neuerungen gutheißen zu wollen):

- Ich nutze sehr gerne die Vector Maps der Freizeitkarte (https://www.freizeitkarte-osm.de/android/de/index.html - sollte aber mit anderen Karten auch gehen),
- die ich mir von der website direkt auf den PC lade.
- Per Kabel schiebe ich sie dann auf mein Handy (bisher Pixel 3a, jetzt Pixel 6),
- und zwar in ein per Explorer neu angelegtes Verzeichnis /storage/emulated/0/Locus,
- wo ich in einen weiteren Unterordner _themes die Themes ablege.
- Wenn ich jetzt in Locus das mapsVector-Verzeichnis wie o.g. auswähle, greift die App auf die dort abgelegten Vectorkarten zu.
- Gleiches geht auch in c:geo.

Auf die in Locus bereits vorhandenen oder zukünftig in der App heruntergeladenen Karten habe ich so natürlich keinen Zugriff ...
  •