Author Topic: [Gelöst] LM3: Preset übernimmt nicht alle Einstellungen  (Read 307 times)

Offline mire2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
  • Device: Honor 8X
Hallo zusammen,

Locus bietet ja die Möglichkeit an, verschiedene Voreinstellungen/Presets individuell vorzukonfigurieren.

Wenn ich nun z. B. von einem Preset "Stadt" auf ein Preset "Radeln" mit den Einstellungen "Display Aktivierung" (Bildschirm durch Geste Ein/ausschalten) und "Automatischer Zoom" (Autom. Zoom nach aktueller Geschwindigkeit oder Entfernung zum Ziel) wechsele, dann werden auch diese Einstellungen vom Stadt-Preset entsprechend von "deaktiviert" auf "aktiviert" umgestellt.

Wechsele ich nun wieder vom Radeln- aufs Stadt-Preset zurück, dann sollten die genannten Einstellungen wieder deaktiviert werden.
Das aber passiert nicht und ich bin mir nicht mal sicher, ob das die einzigen resistenten Parameter sind.

Kann natürlich sein, dass ich da was missverstanden habe, aber vielleicht kann da jemand was zu sagen.
Könnte ja auch ein Bug sein.

Zum System:

Ich spreche hier von Locus Map Pro 3 in der Version 3.53.1 und nutze ein Honor 8X unter Android 10

Gruß
mire2
« Last Edit: September 03, 2021, 13:26:07 by mire2 »
 

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 702
  • Thanked: 145 times
    • View Profile
Re: LM3: Preset übernimmt nicht alle Einstellungen
« Reply #1 on: July 24, 2021, 07:36:53 »
Also ich habe zwei Presets mit den von Dir beschriebenen Einstellungen angelegt - sie schalten beide Einstellungen zuverlässig ein und aus. Allerdings LM4.

Mache ein Ticket beim Helpdesk und liefere Deine betroffenen Presets mit (Locus/data/presets/)

Ganz allgemein: ich nutze aktiv Presets, die oft sehr viele Einstellungen beinhalten. Das System war immer zuverlässig.
« Last Edit: July 24, 2021, 07:38:40 by tapio »
 

Offline mire2

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
  • Device: Honor 8X
Re: LM3: Preset übernimmt nicht alle Einstellungen
« Reply #2 on: August 27, 2021, 21:56:15 »
Hallo,

ein verspätetes Danke für die Antwort und ich habe den Fehler gefunden ... und er lag völlig überraschend bei mir.  8)

Erläuterung für Leute, die evtl. auch mal auf dieses Problem stoßen.

Wenn ich ein Preset erstelle, dann kann ich auswählen, welche Voreinstellungen ich ändern möchte, z. B. beim Radfahren "Automatischer Zoom" und diesen dann durch einen Haken aktivieren.

Beim Wandern möchte ich aber eben nicht "Automatischer Zoom" und habe das deshalb in meinem Preset auch gar nicht ausgewählt und konfiguriert in dem Glauben, dass eine Nicht-Auswahl einem Deaktivieren von "Automatischer Zoom" entspricht.

Dem ist aber nicht so.
Wenn ich eine Einstellung nicht auswähle, dann bedeutet das offensichtlich nur, dass die vorige Einstellung einfach übernommen wird.

Deshalb muss ich beispielsweise beim Wandern ebenfalls "Automatischer Zoom" in mein Preset aufnehmen, aber den Haken zur Aktivierung weglassen, es also quasi aktiv deaktivieren.  ;)

Gruß
mire2
 
The following users thanked this post: tapio, freischneider

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 702
  • Thanked: 145 times
    • View Profile
Re: LM3: Preset übernimmt nicht alle Einstellungen
« Reply #3 on: August 30, 2021, 12:24:36 »
Genau, Du hattest ein Verständnisproblem und bist sicher nicht der erste..

Mit dem Preset definierst Du
a) WELCHE Einstellungen beim Anwenden des Presets angefasst werden (z. B. : map zoom) und
b) WIE (z. b. "setze auf 125%").

Wenn Du a) definierst und etwas hinzunimmst, ninmt es da erstmal genau den Zustand, wie er gerade in Locus ist und speichert ihn im Preset. Besonders zu berücksichtigen beim "Functions panel".
« Last Edit: August 30, 2021, 12:29:05 by tapio »