Author Topic: Frage zur Zielführung entlang einer Route  (Read 483 times)

Offline iwanuschka

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
  • Device: Motorola G5
Frage zur Zielführung entlang einer Route
« on: July 12, 2021, 09:06:58 »
Moin,
ich bin gestern zum ersten Mal mit der Locus-Zielführung (mit Text2Speech) Rad gefahren. Telefon in eine kleine Bauchtasche über die Schulter gehangen, in Ohr-Nähe. Tolle neue Erfahrung, wenn das Gerät einfach nicht an jeder Kreuzung rausgeholt werden muss, sondern einem erzählt. wohin es geht. Und das alles funktioniert auch noch offline. Großartig.
Es gab einige wenige Fälle, wo die Zielführung á la "in 90 Metern links abbiegen" nicht aussagekräftig genug war, und zwar
- in Kreisverkehren
- an Kreuzungen mit mehr als 4 Richtungen
- an Kreuzungen mit mehr als 1 Richtung rechts oder links
Gibt es hier noch Möglichkeiten des Abhilfe-Schaffens? Kann ich zum Beispiel gezielt POIs entlang des GPX-Tracks erstellen, deren Titel/Beschreibungstext ich mir von Locus vorlesen lassen kann? Zum Beispiel
- nächster Ortsname
- "Kreisverkehr, Ausfahrt Richtung XY"
Danke.
Grüße,
wanja
 

Offline Locustrier

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 52
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: S7
Re: Frage zur Zielführung entlang einer Route
« Reply #1 on: July 14, 2021, 08:23:34 »
Grundsätzlich geht das, Du musst im Handbuch schauen. Es gab vor Kurzem einen Thread zu einem ähnlichem Thema.

Aber bis auf den Kreisverkehr, versprich dir nicht zu viel von solch einer Maßnahme. Ich fahre  seit Jahren mit akustischen Anweisungen von verschiedenen Systemen generiert. Die von dir genannten Kreuzungstypen vorab so zu beschreiben, sodass man keinen Bildschirm  in der Realität braucht ist schwierig. Ich hatte mal ein System, das 13 Richtungen kannte und stand dann trotzdem wie der Ochs vor dem Berg- ähm Kreuzung.

Aber wenn  Du länger mit automatisch generierten Hinweisen fährst,  dann bekommst Du ein Gefühl was gemeint sein könnte.  Dann stelle den Wert für die Abweichungswarnung auf 25 bis 50 Meter und du wirst  rechtzeitig gewarnt.

Letztendlich sollte das nächste Handy wasserdicht  sein,  weil in der Stadt sollte man den Bildschirm sehen.
 

Offline 0709

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 95
  • Thanked: 86 times
    • View Profile
    • Locus track navigation
  • Device: THL4000 CM12.1 (A5.1.1) SM-T235 (A5.1.1) MI A2 Lite (A9)
Re: Frage zur Zielführung entlang einer Route
« Reply #2 on: July 14, 2021, 10:59:18 »
- in Kreisverkehren
Locus generiert die richtige Kreisverkehrs anweisung, wenn der verwendete Router diese generiert.

- Extra textbeschreibung von Locus vorlesen. "Via Point"
Platzieren Sie eine zuätzlichen "Via Point" im Locus Planner mit einen beschreibenden Namen.
So wie: Folgen Sie Richtung Der Blaue Engel

*Hinweis: Ich verwende nur Navigation !

Quote
Dass man keinen Bildschirm  in der Realität braucht ist schwierig.

Locus Pro 3.52
 

Offline iwanuschka

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
  • Device: Motorola G5
Re: Frage zur Zielführung entlang einer Route
« Reply #3 on: July 26, 2021, 22:16:33 »
Vielen Dank für die Rückmeldungen!

Ich habe in der Zwischenzeit ein paar Mal probiert, neben dem Track auch POIs in Locus zu laden, aber diese wurden mir bei der Zielführung leider nicht per Ton angekündigt. Es könnte daran liegen, dass es 2 verschiedene "Tracks" sind.

Ich muss mal schauen, ob bzw. wie ich den vorhandenen Track mit POIs bestücken kann. Leider fehlt mir dazu grad die Zeit.
 

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 704
  • Thanked: 145 times
    • View Profile
Re: Frage zur Zielführung entlang einer Route
« Reply #4 on: August 04, 2021, 16:26:15 »
Ganz allgemein würde ich auch sagen, man muss immer mal auf die Karte schauen, das ist aber beim Wandern im Wald sicher noch häufiger der Fall.
Stelle den Fehlerton bei Verlassen der Route möglichst früh ein (so 50m), dann ist es nicht so schlimm, wenn man mal abweicht.