Author Topic: Ankunftszeit berechnen lassen  (Read 768 times)

Offline raffnix

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
  • Device: Blackview
Ankunftszeit berechnen lassen
« on: April 29, 2021, 12:52:54 »
Hallo

Ich nutze noch V 3.51 und lasse mir bei der Routenführung die Ankunftszeit auf dem Display anzeigen. Leider stimmt die Zeitangabe überhaupt nicht, auch dann, wenn ich bei einer 3 Stunde Runde bereits 1h unterwegs war. Die Ankunftszeit passt sich über den Zeitverlauf nicht an, sondern bleibt auf dem initial errechneten Wert stehen. Rückwärts zählt die App erst dann, wenn die Streckenlänge bis zum Ziel "passt". Ich bin davon ausgegangen, das man die Ankunftszeit nach individuellen Vorgaben der durchschnittlichen Geschwindigkeit voreinstellen kann, habe dazu aber keine Option gefunden. Alternativ könnte die Ankunftszeit über die durchschnittliche Geschwindigkeit vs Streckenlänge berechnet werden, was aber nach meinen bisherigen Feststellungen auch nicht der Fall ist. Mir ist schleierhaft, wie sich der Wert berechnet wird, und wie man ihn korrigieren, bzw. zumindest an die Realität annähern kann. Habt ihr einen Tip, wie man das verbessern/korrigieren kann?

Gruß raffnix
 

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 570
  • Thanked: 109 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #1 on: April 29, 2021, 14:47:19 »
Transparente und idealerweise nutzerdefinierbare ETA-Berechnung: Eine Schwäche von Locus. Das muss mit einem Kraftaufwand im Helpdesk und etwas Werbung im Forum mal gebündelt werden, wird schließlich immer wieder diskutiert, erst neulich... irgendwo.
Ansatzweise hat Menion ETA eingebaut - im Routenplaner, da im Hauptmenü "Estimated Travel Time". Ist mir aber alles zu undurchsichtig.
 

Offline JackRussel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 122
  • Thanked: 18 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #2 on: April 29, 2021, 15:07:47 »
Transparente und idealerweise nutzerdefinierbare ETA-Berechnung: Eine Schwäche von Locus. Das muss mit einem Kraftaufwand im Helpdesk und etwas Werbung im Forum mal gebündelt werden, wird schließlich immer wieder diskutiert, erst neulich... irgendwo.
Ansatzweise hat Menion ETA eingebaut - im Routenplaner, da im Hauptmenü "Estimated Travel Time". Ist mir aber alles zu undurchsichtig.
Mit Deinem Hiking Profil hat das eine Zeitlang ganz gut funktioniert. In LM4 sind die Ergebnisse leider wieder überhaupt nicht zu gebrauchen. Allerdings habe ich mit LM4 auch noch keine längere Tour gemacht.

Es ist natürlich auch etwas sinnlos, wenn das Wanderprofil einen Durchschnitt von 20 Km/h annimmt.

Ich verstehe auch nicht, warum eine Implementierung so kompliziert sein soll.
Bei jedem Profil könnte man anfangs von einem sinnvol Durchschnitt ausgehen (beim Wandern z.B. 3-4 Km/h). Danach könnte LM mit dem Durchschnitt der letzten 10, 20 oder 30 Minuten arbeiten.

Diese Methode berücksichtigt zwar noch nicht Steigung und Gefälle aber das wäre hier wohl auch etwas übertrieben.
 

Offline raffnix

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 11
    • View Profile
  • Device: Blackview
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #3 on: April 29, 2021, 17:16:11 »
Normalerweise ist es zunächst ausreichend, die durchschnittliche Geschwindigkeit X ins Verhältnis zur Streckenlänge zu setzen. Damit hat man das Gröbste schon erledigt. In dem Punkt muss ich leider sagen, dass diese Option bereits von kostenlosen Apps grandios beherrscht werden. Es wäre sehr schade, wenn LM das nicht hinbekommt.
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 216
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #4 on: May 10, 2021, 14:27:19 »
Ich sehe gerade, dass das Thema hier schon besprochen wurde und muss mich leider anschließen:
Die ETA Brechnung in Locus ist intransparent, nicht nachvollzienbar und nicht immer hilfreich. Daran ändert auch die angebliche Überarbeitung mit V 4.1 nichts.

Und mit dem Webplaner wird es noch seltsamer.

Ich habe zwar unter „Troubles & Questions“ schon einige Fragen zur ETA Berechnung in LM gepostet, bisher aber keine Anzwort erhalten.

Ich wandere (und radle) häufig anhand einer zuvor mit dem Routenplaner erstellen Route und lasse mich gern an dieser navigieren. Nutze also die Track-Navigation. Aber ich durchschaue das „System“ nicht, mit dem die verbleibende Zeit bzw. geschätzte Ankunftszeit berechnet wird.

Was ich eigentlich erwarte: Ich öffne eine beliebige Route mit z. B. 20 km Streckenlänge und starte die Navigation im Modus „gehen“. Die Ankunftszeit wird zunächst mit einem realistischen Wert berechnet, (ca. 4-4,5 km/h). Dieser ist ein Fix-Wert oder idealerweise ein Durchschnittswert meines bisherigen Gehtempos. Nach kurzer Gehzeit wird die tatsächliche Geschwindigkeit berücksichtigt und die ETA entsprechend kontinuierlich angepasst. Andere Navis, z. B. für Autos, funktionieren m. E. so.

Das scheint bei Locus nicht direkt so zu sein, es dauerte mehrere Touren, bis ein einigermaßen realistischer Startwert berechnet wird, und eine aktuelle Anpassung erfolgt erst nach mind. 50 % der Stecke. Dies gilt für Routen, die ich mit dem Locus Routenplaner erstellt habe.

Darüber hinaus ist mir aufgefallen, dass Routen, die mit dem Webplaner erstellt werden, für jede Koordinate einen Zeitstempel bekommen (warum auch immer und woher auch immer der kommt).
Mit der App im Routenplaner aber nicht, was m. E. auch sinnvoll ist.
(Das sieht man, wenn man die jeweilige Route als gpx-Datei exportiert.

Für die mit dem Webplaner erstellte Route wird somit völlig anders kalkulierte ETA angezeigt (teilweise völlig unrealistisch) als für die exakt gleiche Strecke, die mit dem Routenplaner erstellt wurde.

M. E. sollte eine Route immer so kalkuliert werden, wie ich die Navigation starte.   
D. h. im gehen Modus mit meinem Gehen-Durchschnittstempo, beim Wandern mit meinem Wander-Durchschnittstempo usw. und nicht nach irgendwelchen im Track hinterlegten Zeitstempeln.

Anbei zwei  kleine GPX Dateien zu der gleichen Strecke mit 5 km Länge. Modus jeweils Gehen:

•   Kuhlake_LM4.gpx enthält nur die Koordinaten und die Höhenwerte.
•   Kuhlake_Webplaner.gpx enthält zusätzlich Zeitstempel, deren Herkunft sich mir nicht erschießen.

Starte ich mit LM4 die Tracknavigation (Modus Gehen), wird für Kuhlake_LM4 eine Zeit von 1h:04m berechnet, für Kuhlake_Webplaner.gpx hingegen zunächst absurde 8m:48s, bei einer Neuberechnung dann 52m:32s.
Bei der ersten Berechnung wird anscheinend immer der gleiche Modus „Gehen“ herangezogen, auch wenn in den Einstellungen ein anderer Modus gewählt ist. Erst eine Neuberechnung verwendet den gewählten Modus.

Anbei ein Bild mit Tabelle.

Zu den komischen Zeitstempeln:
Der erste Zeitstempel in der Kuhlake_Webplaner.gpx ist 10:05:33
Der letzte Zeitstempel in der Kuhlake_Webplaner.gpx ist 11:29:26
Die Differenz ist also ca. 1:23:53 ???
Komisch.



 

Offline freischneider

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 855
  • Thanked: 96 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Map 4 Gold, always newest official version
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #5 on: May 10, 2021, 14:59:08 »
Sieht so aus als ob da mehrere Probleme haben. Wenn das ganze nicht in Ordnung ist dann sollte einer ein Ticket auf dem Helpdesk aufmachen. Ihr solltet auf diese Diskussion im Ticket verweisen.
Denn hier nur schreiben bringt nichts. Die Entwickler lesen nicht immer im DE mit.
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 216
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #6 on: May 10, 2021, 21:58:36 »
Ich habe jetzt im helpdesk ein Ticket erstellt. Mit Verweis auf die Beiträge hier und im "Troubles & Questions" Bereich, da ich kein Lust hatte, alles komplett neu zu schreiben.
Bin gerade sehr genervt, weil die ETA Berechnung zuletzt nach mehreren Touren endlich gepasst hat und jetzt auf einmal wieder völligen Blödsinn liefert...
 

Offline freischneider

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 855
  • Thanked: 96 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Map 4 Gold, always newest official version
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #7 on: May 11, 2021, 09:36:29 »
Hier noch den Link für die anderen. Wer das gleiche Problem hat, dort dann Voten.
https://help.locusmap.eu/topic/24639
 

Offline JackRussel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 122
  • Thanked: 18 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #8 on: May 13, 2021, 22:09:18 »
Am Wochenende konnte ich etwas unter Live Bedingungen testen.

Ich benutze immer Routen, die ich am PC erstellt habe. LM4 Gold

Häufig habe ich Probleme mit den verschiedenen Routing Profilen. Das Profil von Tapio wollte dieses mal nicht so und da habe ich auf das Profil LoHiking umgestellt.

Die Ankunftszeit war auch realistisch. Während der Wanderung wurde die Ankunftszeit auch nachgeführt. Ingesamt etwas zappelig aber ich war zufrieden.

Dann bin ich auf eigenartige Probleme gestoßen.

Es ist bekannt, dass die GPS Position im Schatten von Felswänden springen kann. Dann kommt es zu Neuberechnungen. Eigentlich kein Problem.

Nach dieser Neuberechnung wurde mir eine Ankunftszeit berechnet, die einem Schnitt von 44 Km/h entspricht. Zu Fuß. Ich habe sofort die Navigation beendet und meine ursprüngliche Route wieder zur Navigation geladen. Jetzt stimmte die Ankunftszeit und der Schnitt wieder (ca, 3,6 Km/h). Ich führte eine manuelle Neuberechnung durch und stieß auf gleiches Problem.

Als Test habe ich dann die Navigation beendet. Jetzt habe ich nicht meine gespeicherte Route zur Navigation  benutzt sondern einen WP ausgewählt und mich direkt dorthin navigieren lassen.
Die von LM4 berechnete Route war die Gleiche, wie sie auch auf meiner gespeicherten Route lag.

Jetzt habe ich wieder mehrmals manuelle Neuberechnungen durchgeführt aber diesesmal blieb die Ankunftszeit konstant. Keine Probleme.

Die Photos zeigen noch einmal mein Problem. Bei mir tritt das Problem nur bei Routen Navigation auf.
Der 1. Screenshot entstand nach einer automatischen Neuberechnung.
Der 2. Scrennshot nach Abbruch der Navigation und Aufruf und Navigation meiner gespeicherten Route.

Screenshot 1 und 2 lagen nur ca. 50 m auseinander.
« Last Edit: May 13, 2021, 22:13:00 by JackRussel »
 

Offline freischneider

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 855
  • Thanked: 96 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Map 4 Gold, always newest official version
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #9 on: May 14, 2021, 09:28:53 »
Anscheinend hat nur einer Probleme mit ETA. Im Helpdesk hat bisher nur einer angegeben damit er die Probleme hat. Kein weiterer Vote. Da besteht für Menion kein großer Bedarf. Und weitere FEhler sollten auch dort geschrieben werden, sonst werden sie bei der Fehlerbehebung nicht betrachtet.
Ich habe momentan keine Probleme aber beachte die ETA auch nicht. Habe den Link zum entsprechenden Helpdesk Thema weiter unten extra für euch bereitgestellt.
« Last Edit: May 14, 2021, 09:31:41 by freischneider »
 

Offline JackRussel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 122
  • Thanked: 18 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #10 on: May 14, 2021, 10:02:39 »
Anscheinend hat nur einer Probleme mit ETA.
"Probleme" habe ich schon.

Wie oben geschrieben. Bisher hat das Tapio Profil gut funktioniert (auch nicht immer) und das Brouter Hiking Profil hat keine vernünftigen Ankunftszeiten angezeigt. Das war noch mit LM 3.5.x

Bei einem kurzen Test mit LM4 haben beide Profile keine sinnvollen Ergebnisse gezeigt.

Bei meiner letzten Tour (s.o. mit LM4) hat das Tapio Profil keine sinnvolle Ankunftszeit angezeigt aber dafür das LoHiking Profil.

Für mich kam ein Melden im Helpdesk erst in Frage, wenn ich halbswegs brauchbare und gleichbleibende Zusammenhänge erkannt habe.

 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 216
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #11 on: May 14, 2021, 22:59:44 »


Anscheinend hat nur einer Probleme mit ETA. Im Helpdesk hat bisher nur einer angegeben damit er die Probleme hat. Kein weiterer Vote.
...
Ich habe momentan keine Probleme aber beachte die ETA auch nicht. ...

Naja, es haben schon einige andere in älteren und neueren Beiträgen (und inzwischen auch per PN) bestätigt, dass die ETA nicht so richtig funktioniert. Nur ist das Bündeln (und dann noch alles auf Englisch) im helpdesk mühsam und nicht alle können oder wollen da so viel Energie reinstecken.

Ich habe das Fass ja dort aufgemacht, aber wenn es am Ende nichts bringt, werde ich mich da nicht auf ewig aufräufeln.
Für die meisten meiner Bedarfsfälle kann ich mit der halbwegs passablen ETA Berechnung bei geplanten Routen ohne Navigationsanweisungen gut leben.

Finde es nur etwas peinlich, dass eine ansonsten anspruchsvolle und tolle Anwendung (mit inzwischen sportlichem Abopreis) da so kläglich versagt. Aber es gibt Schlimmeres.

Von der ETA abgesagt habe ich sonst auch keine allzu großen Probleme mit LM4. Läuft.
 

Offline 0709

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 77 times
    • View Profile
    • Locus track navigation
  • Device: THL4000 CM12.1 (A5.1.1) SM-T235 (A5.1.1) MI A2 Lite (A9)
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #12 on: May 16, 2021, 12:43:59 »
Anscheinend hat nur einer Probleme mit ETA.
  ?

https://forum.locusmap.eu/index.php?topic=7273.msg63233#msg63233

Personalisieren ETA und Zeitstempel mit der Timer-Funktion:
https://www.plotaroute.com/tip/11/how-to-estimate-the-time-to-complete-a-route

Aktualisieren einer vorhandenen Route auf ETA- und ViaPoint-Intervalle kann schnell und einfach.
Plotaroute zeigt die zeitstempeln perfekt und das sogar mit flexiblen persönlichen Eingabedaten.
« Last Edit: May 17, 2021, 09:47:45 by 0709 »
Locus Pro 3.52
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 216
  • Thanked: 19 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #13 on: May 17, 2021, 10:55:14 »
Ich habe plotaroute gerade ausprobiert. Sieht gut aus!
Ich muss das mal in Ruhe am PC machen, aber der erste Eindruck auf dem Smartphone ist sehr positiv. Danke!
 

Offline tapio

  • Expert
  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 570
  • Thanked: 109 times
    • View Profile
Re: Ankunftszeit berechnen lassen
« Reply #14 on: May 20, 2021, 13:24:38 »
Prinzipiell interessiert mich ETA überhaupt nicht, ich mache meine eigene Abschätzung. Die Entscheidung, in die automatische Berechnung irgendwie alte Tracks zu Rate zu ziehen, empfinde ich als falsch. Falls Locus das noch so macht - keine Ahnung.
plotaroute.com - Interessant, danke für den Tipp

Ich finde ETA in hügligem Gelände eine höchst individuelle Sache. Beispiel: Geht es immer durchschnittlich zu, komme ich gut voran.
Gibt es starke Steigungen, die sich vielleicht noch hinziehen, werfen die mich ab einer bestimmten Schwelle (sowohl bzgl. der Steigung als auch des Tempos - wenn ich also unangemessen schnell bin) schon mal stark zurück. Kann durchaus sein, dass starke Steigungen dann einen dauerhaften Einfluss auf mein künftiges Tempo haben. Wenn sie am Anfang des Weges sind, umso auswirkungsreicher.
Das kann eine Software schlecht berücksichtigen.
« Last Edit: May 20, 2021, 13:36:52 by tapio »