Navigationshinweise ausblenden

Started by Marion007, March 14, 2021, 15:41:26

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Marion007

Hallo, ich habe eine Route downgeloaded, und ich schaffe es nicht, die Navigationshinweise auszublenden ("halte dich geradeaus"), obwohl keine Navigation eingestellt wurde (s. Photo im Anhang). Weiß jemand, ob und wie man das abstellen kann? Danke für eure Hilfe, Marion

  •  

Mips

#1
Bin mir nicht sicher, dass ich genau verstehe was Du meinst. Diese Hinweise werden doch nur angezeigt, wenn der Kartencursor über dem entsprechenden Punkt steht, die Navigationsanweisungen sind Teil der importierten Route.
Manchmal sind diese aber störend, z.B. wenn man entlang der Route navigieren möchte, da dann die Navigationsanweisung neu berechnet werden.
Es gibt mehrere Wege das zu umgehen:

  • Die Route ohne Navigationsanweisung erstellen lassen (z.B. mit BRouter-Web).
  • Die Navigationsanweisung der Route aus der GPX-Datei mit einem Texteditor entfernen.
  • Die Route mit einem GPX-Editor bearbeiten.
  • Die Route in Locus ohne Navigationsanweisung exportieren und erneut importieren.
  •  
    The following users thanked this post: Marion007

freischneider

man kann doch im Routenplaner auch sagen damit keine Hinweise generiert werden sollen. Und man kann sie in der Track Ansicht auch rauslöschen.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  
    The following users thanked this post: Marion007

Mips

QuoteUnd man kann sie in der Track Ansicht auch rauslöschen
Das geht wohl, wenn es sich aber um viele Wegpunkte handelt, ist das doch zu aufwendig.
Der schnellste Weg bei einer Route mit vorhandenen aber nicht benötigten Navigationsanweisungen ist m.M.n. mit "Track-Detail -> Export" die Route ohne Navigationsanweisung zu exportieren, die alte Route zu löschen, und die zuvor gespeicherte Route wieder zu importieren. Das dauert keine 30 sec. :)
  •  
    The following users thanked this post: Marion007

freischneider

bei vielen ist das natürlich blöd. Ab und zu mache ich viele Trackpunkte für die OSM Pflege. Da werde ich die Methode auch mal testen. Bei 20 Punkten ist das ganz schön aufwendig.
Aber Menion hat angekündigt damit sich da was verbessern wird. Ich denke mal (alle auswählen und löschen). Aber erst wenn LM4 fertig ist.
Xiaomi Redmi Note 10 Pro, Android 12
Locus Map 4 Gold (always latest version)
LM4 User-ID: 64fc904a8  (Devices-ID)
  •  
    The following users thanked this post: Marion007

Mips

QuoteAb und zu mache ich viele Trackpunkte für die OSM Pflege
Das man mit der Export - Import Methode funktioniert nur mit den Navigationsanweisungen, die anderen Trackpunkte werden nicht gelöscht. 

Tapio

Die in Tracks eingebetteten Wegpunkte brauchen mehr Zuwendung, ich habe da auch schon oft vieles gefordert. Viele WP löschen... leichteres Einbinden von POI... da ist noch viel Luft nach oben, was Menion aber auch weiß.
LM4 USER ID: 1AACAFF2A2
My "Tasker vs. Locus" YouTube playlist: http://tiny.cc/LocusVsTasker
  •  
    The following users thanked this post: Marion007

Marion007

Vielen Dank für eure Hilfe, werde mal eure Ratschläge ausprobieren!
  •