Author Topic: Brouter Verzeichnisse unter Android 11  (Read 154 times)

Offline PeterSpunkt

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
  • Device: Pixel 3a
Brouter Verzeichnisse unter Android 11
« on: October 06, 2020, 12:09:48 »
Hallo zusammen,

ich habe vor einigen Tagen mein Pixel 3a auf Android 11 upgedatet (oder wer es mag geupdatet ;-).
Der Brouter funktioniert noch immer, aber alle Ordner unter Sdcard\android\Data sind verschwunden. Lagen dort nicht die Segmentdateien?
Wo sind die nun?

Danke schon mal im Voraus

Schöne Grüße aus der Pfalz

Peter S.
 

Offline PeterSpunkt

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Thanked: 5 times
    • View Profile
  • Device: Pixel 3a
Re: Brouter Verzeichnisse unter Android 11
« Reply #1 on: October 08, 2020, 14:27:14 »
Hallo zusammen,

ich habe die Lösung nun gefunden.
Seit Android 11 ist der Zugriff auf /storage/emulated/0/android/ eingeschränkt. Mit lokalen File-Explorern wie zum Beispiel Solid-Explorer gibt es keinen Zugriff mehr. Die .rd5 files von Brouter lassen sich auf diesem weg nicht mehr manuell austauschen. Ein Editieren der Datei storageconfig.txt zum Umlenken des Pfads zu den .rd5-Files ist auch nicht möglich

Es gibt aber einen einfachen Workaround:
Der Zugriff auf den Pfad von einem PC aus (USB Verbindung Android<->PC) ist weiterhin möglich.
So können die .rd5-Files ausgetauscht-, oder die storageconfig.txt bearbeitet werden.

Beim umlenken der Pfade in der storageconfig.txt zum Beispiel auf /storage/emulated/0/segements4 muss der Brouter-App die Berechtigung "Dateizugriff" gewährt werden.

Hoffe das hier hilft dem Einen oder Anderen weiter.

PeterSpunkt

 
The following users thanked this post: balloni55, stroker88, pix, freischneider, GMDD