Author Topic: srtm Höhendaten - wie srtm3" daten durch srtm1" daten ersetzen?  (Read 225 times)

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 117
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Hallo!
Für zum Beispiel die Alpen gibt es die srtm Höhendaten in der 1" Version (siehe hier: http://viewfinderpanoramas.org/dem1d.html).

Bislang habe ich in Locuspro im Unterordner "srtm" die .hgt-Höhendateien im Format 3". Da es wohl Sinn macht (oder doch nicht?) gerade in den Alpen, die Höhendaten im 1"-Format vorliegen zu haben:
wie gehe ich vor?
Kopiere ich neben den 3" hgt Daten einfachg die 1" hgt Daten in den srtm-Ordner?
Oder muss ich vorher die 3" Höhendaten für das Gebiet, für das ich die 1" Höhendaten habe, löschen?

Oder muss ich sonst auf etwas achten?

Ich danke Euch vielmals für Eure Hilfe!
Grüße
 

Offline michaelbechtold

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 619
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
Die haben den gleichen Namen, sind aber um Faktoren größer, werden also beim Kopieren überschrieben..
Sinn macht das Ganze aber nur, wenn Du LIDAR-hgt-Daten nimmst.
Wo die zu finden sind, wissen vielleicht sonny und Kollegen.
 

Offline bezel

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 117
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Danke!
Handelt es sich bei den 1" Höhendaten von viewfinderpanoramas/ http://viewfinderpanoramas.org/dem1d.html nicht um LIDAR-hgt Dateien?
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 588
  • Thanked: 44 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Ich bekomme meine LIDAR immer von Sonny: http://data.opendataportal.at/dataset/dtm-germany
Da gibt es auch andere Länder: http://data.opendataportal.at/dataset
 

Offline michaelbechtold

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 619
  • Thanked: 48 times
    • View Profile
Ich hatte mir Sonnys Material vor ein paar Jahren einmal angeschaut und war beeindruckt. Heute habe ich mir die Beispiel noch einmal reingezogen: es sind wirklich teils dramatische Unterschiede, die sehr viel Unterschied machen für den Wanderer/Kletterer.