Author Topic: Frage zum Funkprotokoll Ant+  (Read 461 times)

Offline pix

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 126
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Frage zum Funkprotokoll Ant+
« on: May 04, 2020, 13:13:01 »
Hallo zusammen,

es geht um das Thema Geocaching im Zusammenhang mit einem sogenannten Chirp Sender von Garmin.

Die Chirp Sender nutzen das Ant+ Protokoll für den drahtlosen Austausch von Informationen zwischen zwei Endgeräten. In Locus Pro ist Ant+ bereits integriert, muss sofern nicht passiert, per Hand aktiviert werden über "Weitere Funktionen" -> "Ant Manager". Bei uns hat es nicht funktioniert, wir empfingen keine Daten vom Chirp obwohl wir auf ca. 6m ran waren.

Meine Frage:
Sind in Locus Pro alle Ant-Treiber die in der Regel benötigt werden enthalten oder muss ich über den google play store separat Ant-Treiber nachinstallieren?

Vielen Dank für eure Hinweise
LG

Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike
 

Offline para

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 56
  • Thanked: 2 times
    • View Profile
  • Device: Locus Pro + Samsung Note 10plus
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #1 on: May 04, 2020, 13:43:15 »
Hallo,
Ich habe den Garmin Tempe (Temperatursensor) problemlos verbinden können. Spezielle Treiber musste ich nicht installieren
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #2 on: May 04, 2020, 15:54:52 »
Hallo,

also ich habe noch zusätzlich den ANT Radio Service und den ANT+ Plugins Service aus dem Google Play Store installiert.
Damit konnte ich meinen ersten und bisher einzigen Chirp-Cache mit Locus Pro finden.

Dazu muss man dann zusätzlich noch in den erweiterten Funktionen von Locus unter "ANT Manager" im Abschnitt "GEOCACHES" den Schalter aktiviert. Es wird kurz "Suchen...." und nach kurzer Zeit dann "Verbunden" angezeigt.
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #3 on: May 04, 2020, 16:06:38 »
Hallo,

kleiner Nachtrag:
Wenn ich die ANT+-Verbindung be meinem Galaxy Note 4 mit Android 6.0.1 Stock ROM. wieder trenne und erneut verbinden will, findet Locus den Sensor nicht mehr.
Das gilt auch dann, wenn ich Locus verlasse, aus dem Hauptspeicher entferne und Locus dann neu starte.
Dann hilft nur noch Neustarten des Gerätes.

Kann aber auch ein Fehler im Android sein.
Mal sehen, ob ich Menion deshalb mal frage.
Dafür benutze ich die Funktion eigentlich zu wenig....
 

Offline pix

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 126
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #4 on: May 04, 2020, 17:41:21 »
@c.s.g.
Quote
...also ich habe noch zusätzlich den ANT Radio Service und den ANT+ Plugins Service aus dem Google Play Store installiert.
Genau in diese Richtung geht meine Frage.
Sind diese Dienste zwingend notwendig und müssen somit per Hand nachinstalliert werden und falls ja, woher weiß ich das?

Eine andere Frage ist, was hat Locus generell an Ant+ Diensten vorinstalliert bzw. stellt der Ant-Manager von Locus nur eine Schnittstelle zu den per Hand installierten Ant+ Diensten dar?
Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike
 

Offline js_plasma

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 36
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia Z1 Compact
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #5 on: May 05, 2020, 11:10:08 »
Meines Wissens muss natürlich auch deine Hardware ANT+ unterstützen. Hat dein Phone einen entsprechenden Empfänger?

Gruß, Jörg

Gesendet von meinem Mi 9 SE mit Tapatalk

 

Offline pix

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 126
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #6 on: May 05, 2020, 13:57:12 »
Hi Jörg,

Quote
Hat dein Phone einen entsprechenden Empfänger?
Das hoffe ich sehr. Wir nutzen ein Samsung Galaxy S5.
Unserer Meinung nach hatte es mal funktioniert, wir wissen nur nicht, ob wir damals zusätzliche Ant+ Dienste installiert hatten oder nicht.

Die Frage ist immer noch:
Welche Ant+ Dienste stellt Locus von "Haus" aus bereit oder ist der Ant-Manager nur eine grafische Schnittstelle zu Diensten, welche man ohnehin per Hand nachinstallieren muss?
Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #7 on: May 05, 2020, 16:24:39 »
Also in der Doku von Locus habe ich das hier gefunden.
Im letzten grau hinterlegtem Absatz steht, dass Locus in der Regel selbst bemerken sollte, wenn irgendwelche Treiber fehlen sollten.

Du könntest auch mal den ANT Tester aus dem Google Play Store herunterladen.
Mal schauen, was der dazu sagt.

Rein vom Gefühl her müsste Dein Samsung Galaxy S5 ANT+ von Hause aus unterstützen.
Ob Du noch die APPs aus meinem ersten Post brauchst, kann ich Dir nicht sagen.
Sowohl auf meinem Samsung Galaxy S4 und Samsung Note 4 sind jedenfalls beide APPs drauf. Ob ab Werk oder ob ich sie heruntergeladen habe, kann ich Dir nicht mehr sagen.
Damit kann ich den Geocaching ANT Sensor in Locus aktivieren und er zeigt dann auch "Verbunden" an.

Soviel ich weiß, sitzt beim Samsung S5 die ANT-Antenne mit auf dem Akku.
Wenn Du also mal einen Akkutausch vorgenommen hast und der neue Akku hat keine ANT-Antenne mehr, könnte das auch des Rätsels Lösung sein.
Beim Original Akku gibt es jedenfalls den Hinweis "NFC Funktion". Diese wird auch bei ANT verwendet / benötigt.
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #8 on: May 05, 2020, 16:31:30 »
Was mir sonst noch einfällt::
Ich habe mein Samsung Galaxy S4 auf LinegeOS 17.1 (Android 10) geupdatet.
Damit funktioniert ANT+ nur noch via einem ANT-OTG-USB Adapter.
Das OTG-USB-Adapterkabel habe ich zwar, der ANT+ USB-Stick ist aber für meinen Geschmack / meine Häufigkeit, wo ich ihn wirklich benötigen würde, noch zu teuer.
 

Offline pix

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 126
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #9 on: May 06, 2020, 07:24:07 »
@c.s.g.

Vielen Dank für deine ausführlichen Hinweise.
Einen Akku Tausch hatten wir bisher noch nicht durchgeführt wollten es aber in Zukunft evtl tun. Da ist dein Hinweis sehr nützlich und wir überlegen ob unter diesen Voraussetzungen ein Akku Tausch noch Sinn macht. Denke wir werden bei dem Original Akku bleiben.

Habe zufällig mal unter Android in den Einstellungen den Anwendungsmanager geöffnet und da stehen beide Dienste (NT Radio Service und den ANT+ Plugins Service) gleich ganz oben.
Hm, vllt. lag es am Chirp selber. Mal schauen, wenn es auch beim nächsten nicht funktioniert liegt es nicht an Locus sondern an uns.

LG und 1000 Dank
« Last Edit: May 06, 2020, 07:33:34 by pix »
Pacific Crest Trail - Class of 2016 - Thru Hike
 

Offline JackRussel

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 81
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #10 on: May 06, 2020, 09:08:41 »
Sollte es noch immer Probleme geben, vielleicht hilft folgende Seite :

https://gpsradler.de/ratgeber/android-und-ant-fitness-sensoren-koppeln/

Dort geht es um das  Koppeln von Ant+ Sensoren und die Schwierigkeiten damit. Bei der App handelt es sich eigentlich um Oruxmaps.

Vielleicht helfen die Lösungsvorschläge trotzdem. Vor allem auch in die Kommentare schauen.
 

Offline c.s.g.

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 337
  • Thanked: 25 times
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy Note 4
Re: Frage zum Funkprotokoll Ant+
« Reply #11 on: May 06, 2020, 11:38:31 »
Hallo pix,

das mit dem Ersatzakku ist eigentlich kein Poblem.
Ich verwende auch keine Originalakkus mehr
Beim Kauf musst Du nur darauf achten, dass der Ersatzkku auch eine NFC-Antenne hat.

Gruß
c.s.g.