Author Topic: Locus zeichnet nicht mehr auf  (Read 2844 times)

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 622
  • Thanked: 47 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #15 on: April 24, 2020, 09:18:52 »
Hier ist es beschrieben: https://docs.locusmap.eu/doku.php?id=manual:faq:move_to_new_phone

Hast du Bilder oder Memos in Poi,s gespeichert. Die sind beim Backup nicht dabei. Diese sind im Ordner Locus.
 

Offline Mips

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 174
  • Thanked: 18 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo, S7
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #16 on: April 24, 2020, 12:30:03 »
Quote
Vor wenigen Tagen funktonierte LOcus noch. Ich bin mir keiner Neueinstellung bewusst.
Der GPS-Sensor ist verfügbar.
Wenn der Sensor verfügbar ist und keine Satelliten gefunden werden ist das ungewöhnlich.
"Fake-GPS" hast Du doch nicht etwa eventuell aktiviert?

Falls nein, probier mal folgendes:
- beende Locus
- Android-Einstellungen "Apps -> Locus Map"
- und falls nicht ausgegraut, "Stoppen erzwingen" ausführen

Zudem könntest Du versuchen alle aktiven Apps zu beenden.
Kann mich dunkel daran erinnern, dass ich mal ein ähnliches Problem hatte welches ich nur durch das löschen des Caches und des Dalvik-Caches beheben konnte. 
Versuche also einmal den Locus-Cache über die Android-Einstellung "Apps -> Locus Map -> Speicher -> Cache leeren" zu löschen.
Den Dalvik-Cache kannst Du nur mit einem gerooteten Smartphone und einer Custom-Recovery löschen.
Hilft das löschen nicht, wirst Du um eine Neuinstallation wohl nicht herum kommen.
Ob Locus danach wieder korrekt läuft, oder ob ein anderes Problem vorliegt, wirst Du dann sehen.

Gruß
Mips

Gruß
Mips
« Last Edit: April 24, 2020, 12:55:44 by Mips »
 

Offline DerUli

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 23
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Moto G5
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #17 on: April 24, 2020, 14:13:32 »
Hallo Mips,

Fake-GPS sagt mir nichts. Ich sehe 2 Probleme:

1. die fehlenden Satelliten
2. Ich kann Locus nicht richtig beenden.
Wenn ich Locus starte erscheint:
"Es gibt eine nicht abgeschlossene Aufnahme eines Tracks". -"Angehalten"
Normalerweise wird man beim beenden eines Tracks zur Eingabe eines Namens aufegordert, das fehlt bei mir.

Ich bin vorgegangen wie vorgeschlagen:

- Einstellungen-<Locus Map -> Beenden erzwingen
- Einstellungen-<Locus Map -> Speicher -> Cache leeren

Dann wieder Locus gestartet, wieder erscheint die Meldung

"Es gibt eine nicht abgeschlossene Aufnahme eines Tracks". -"Angehalten"

Ich werde noch übers Wochenende warten und dann wohl neu installieren.

Vielen Dank für eure Mühe!!
 

Offline Wole

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung galaxy S 10+, Samsung XCover pro, Garmin Monterra, Blackview 9700 pro, Locus Pro, immer die aktuelle Version
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #18 on: April 24, 2020, 15:03:53 »
Weshalb deinstallierst Du nicht, wie von Freischneider empfohlen, die Software und installierst sie neu?

Dann ist doch zumindest erst einmal das Problem mit der begonnenen Aufzeichnung vorbei und wir können dann weitersehen.
 

Offline Mips

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 174
  • Thanked: 18 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo, S7
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #19 on: April 24, 2020, 16:25:43 »
Quote
Ich werde noch übers Wochenende warten und dann wohl neu installieren
Falls Du ein funktionierendes Backup hast, ist das wohl der beste Weg.
Möglicherweise sind die fehlenden Satelliten ja eine Folge der hängengebliebenen App.
Kannst ja vor der Neuinstallation in den "GPS-Status" schauen ob Locus tatsächlich der Grund für die verschwundenen Satelliten war.
 

Offline DerUli

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 23
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Moto G5
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #20 on: April 25, 2020, 09:46:42 »
Hallo Tapio,
danke für den Eintrag, aber ich komme damit nicht klar.
Bei dem Link heißt es: Verbindung fehlgeschlagen

Was ist helpdesk?
 

Offline JackRussel

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #21 on: April 25, 2020, 15:51:26 »
Ich würde erst einmal nach dem Grund für den fehlenden GPS Empfang suchen. Der ist unabhängig von Locus und da ist auch eine Neuinstallation sinnlos.

Funktioniert Google Maps, here Maps oder eine andere Navi App ?
Also auch die aktuelle Position und wird die Bewegung nachgeführt ?

Wenn nicht, würde ich erst einmal alle GPS Einstellungen im Handy prüfen.

GPS Empfang aktiviert ? Einstellungen -> Verbindungen -> Standort.

Dort nach Möglichkeit auf hohe Genauigkeit. Damit wird auch AGPS aktiviert.

Wenn keine Einstellungen helfen, könnte es auch auch ein Hardware Defekt sein. Vielleicht hat sich die GPS Antenne gelöst.

 

Offline Mips

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 174
  • Thanked: 18 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo, S7
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #22 on: April 25, 2020, 16:00:38 »
Quote
Der ist unabhängig von Locus und da ist auch eine Neuinstallation sinnlos.

Das muss nicht sein. Eine hängende App mit GPS-Zugriff kann durchaus, auch nach einem Neustart, die GPS Auswertung für alle Apps blockieren.

Quote
Funktioniert Google Maps, here Maps oder eine andere Navi App ?
Ich glaube das, und das bei Dir folgende, haben wir im Laufe der Diskussion schon durchgekaut.
 

Offline Wole

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Samsung galaxy S 10+, Samsung XCover pro, Garmin Monterra, Blackview 9700 pro, Locus Pro, immer die aktuelle Version
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #23 on: April 25, 2020, 16:11:59 »
Nochmals: Wieso nicht deinstallieren (damit sollte der „Hänger“ beseitigt sein) und dann neu installieren?

Ich vermute, damit wäre das Problem längst erledigt.
 

Offline DerUli

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 23
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Moto G5
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #24 on: April 25, 2020, 17:39:03 »
Liebe Leute,

vielen Dank für eure Hilfe, ich bin begeistert, aber ich komme kaum hinterher.

JackRussel: HereWeGo und google Maps zeigen meine Position an und bewegen sich auch. Meine Einstellungen sind so wie beschrieben. Zu der Antenne kann ich nicht sagen, habe keine Ahnung davon

Tapio: Helpdesk war mir zu englisch :-(

Alle anderen: Montag oder Dienstag werde ich meine Tracks sichern und dann Locus Map neu installieren.

Ich gebe euch dann Nachricht und wünsche ein schönes Wochenende.

 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 622
  • Thanked: 47 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #25 on: April 25, 2020, 18:37:10 »
Ich habe im Browser automatische Übersetzung eingestellt. Mir zeigt es die Meldungen nur noch in Deutsch an. Wenn ich was schreiben will gebe ich es im Google Übersetzer in Deutsch ein kopiere den Englischen Text. Am Smartphone geht es noch einfacher. Mit der Google Tastatur einfach in Deutsch schreiben und die Tastatur schreibt es gleich in EN .
 

Offline JackRussel

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #26 on: April 26, 2020, 00:24:15 »
JackRussel: HereWeGo und google Maps zeigen meine Position an und bewegen sich auch. Meine Einstellungen sind so wie beschrieben. Zu der Antenne kann ich nicht sagen, habe keine Ahnung davon
Für den Fall eines System Crashes oder Handy Verlustes mache ich in Locus unter weitere Funktionen -> Backup Manager eine "alles Sicherung".

Dann wird noch der gesamte Locus Ordner gesichert. Am besten auf die Speicherkarte oder noch besser PC.

Bei mir liegt der Locus Ordner anders als Tapio genannt direkt im internen Speicher. Vielleicht liegt das an Android 8.
Findest Du den/die Locus Ordner nicht, dann öffne Locus -> Einstellungen -> Verschiedenes -> Standard Verzeichnisse. Dort steht, wo die Ordner sind.

Hast Du alles gesichert, geht erst einmal nichts verloren.

Vor der Neuinstallation würde ich alle Cache Orte löschen. Auch wenn einiges doppelt sein mag. Das kostet nicht viel Zeit.

Der Cache jeder App in den System Einstellungen wurde schon genannt.

Auch in Locus kannst Du noch unter Einstellungen -> Verschiedenes -> Temporäre Dateien entfernen
alles was nicht benötigt wird löschen.

Geht jetzt evtl. GPS ?

Wenn nicht,  (Backup gemacht ?)
Locus deinstallieren, Neustart, Locus installieren

Erst einmal  GPS testen. Geht GPS, dann das Backup über den Backup manager einspielen.
Wieder GPS prüfen. Geht noch alles, die restlichen Daten zurückspielen (SRTM Daten, Offline Maps, usw)

« Last Edit: April 26, 2020, 00:34:04 by JackRussel »
 

Offline Joska

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/ZX2c
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #27 on: April 26, 2020, 11:15:11 »
Mit der Google Tastatur einfach in Deutsch schreiben und die Tastatur schreibt es gleich in EN .
.... Und ich habe euch alle immer ein wenig bewundert, wie gut ihr euch alle in englischer Sprache ausdrücken könnt  :)
Nun beneide ich euch nur noch um euren Wissensvorsprung  :D

Wünsche allen einen schönen Sonntag. Joska
 

Offline Joska

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/ZX2c
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #28 on: April 26, 2020, 13:39:36 »
Bitte bitte bewundere mich weiter, LOL -

Bei Dir mache ich natürlich eine Ausnahme ;D
 

Offline DerUli

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 23
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: Moto G5
Re: Locus zeichnet nicht mehr auf
« Reply #29 on: April 27, 2020, 09:42:57 »
Hiiiiiiiiiiiiiilfe,
ihr überfordert mich. Ich bin Rentner und lebe auch manchmal nicht am PC.
Habt viele Dank für eure Infos, aber ich brauche dazu etwas Zeit. Ich WERDE Locus neu installieren, danke für die vielen Hinweise zur Sicherung.
Vorab habe ich 2 Fragen:
1. WIe schafft ihr es, ineinem grauen Kasten das zu wiederholen, auf was ihr direkt antwortet?
S. letzter Post: "Bitte bewundere mich weiter, LOL"

2. Wenn ich das wüsste, könnte ich jetzt FREISCHNEIDER direkt fragen: In welchem Browser (ich habe Firefox) hast du bzw. kann man die engliche Übersetzung direkt einschalten?

Bleibt gesund!