Author Topic: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?  (Read 687 times)

Offline Joska

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/ZX2c
Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« on: April 11, 2020, 22:38:53 »
Hallo
Ich nutzen LM beim Wandern und beim Joggen. Bei beiden Situationen fällt mir immer wieder auf, dass aufgezeichnete Daten, Höhe und Puls, bzw Geschwindigkeit, kräftige Sprünge aufweisen, die sich zwar um eine ideale Mitte bewegen, aber eben heftig "zappeln".
Da ich auch nach mehrtägige Suche dazu keine Lösung im Netz gefunden habe, frage ich nun einmal hier:
Gibt es die Möglichkeit, diese Kurven in LM zu glätten?
LG, Josmed
 

Offline JackRussel

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #1 on: April 11, 2020, 22:59:24 »
Puls macht m.M.n. nicht viel Sinn, da Sprünge Zeichen eines schlechten oder schlecht sitzenden Sensors sind.

Ansonsten :

Einstellungen -> GPS und Sensoren -> Höhenmanager -> Höhenfilter

Einstellungen -> GPS und Sensoren -> runter Scrollen bis erweiterte Einstellungen -> Standortfilter
« Last Edit: April 11, 2020, 23:01:08 by JackRussel »
 
The following users thanked this post: Joska

Offline Joska

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/ZX2c
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #2 on: April 12, 2020, 23:48:35 »
Danke für den Tipp.
Gibt es auch eine Möglichkeit in LM, diese Filterung nachträglich durchzuführen?

LG, Joska
 

Offline JackRussel

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #3 on: April 13, 2020, 10:49:48 »
Ich habe mich mit dem Thema kaum beschäftigt.

Garmin Mapsource bzw. Basecamp kann die Trackdaten filtern. Aber keine Höhendaten..

GPS-Track-Analyse.NET hatte meines Wissens einige Filter Algorithmen implementiert. Leider wird diese Software nicht mehr weiterentwickelt. Beim Download solltest Du vorsichtig sein. Am Besten über CHIP, Heise oder andere "relativ" seriöse Portale beziehen.

Mit GPS Babel soll es auch gehen. Das habe ich aber noch nie gemacht.

Wenn es sich nur um wenige Tracks handelt und der Track auch keine persönlichen oder sicherheitsrelevanten Daten enthält, dann bin ich bei einer Online Seite fündig geworden

https://www.senotto.de/Tipps_Tricks/GPS/GPXclean/GPXclean.html

Über die Qualität kann ich jedoch nichts sagen.
 

Offline hans.castorp

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 14
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: BQ Aquaris X Pro
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #4 on: April 13, 2020, 12:59:31 »
Es gibt eine Funktion um die Höhendaten des Tracks mit denen aus der Karte zu ersetzen. Das klappt aber nur, wenn man die Höhendaten auch runtergeladen hat. Entweder über die zu den LoMaps gehörenden, oder die frei verfügbaren LIDAR Daten.

Wenn bei der Aufzeichnung das Glätten der Höhendaten eingeschaltet war, dann bringt das nichts (nach meiner Erfahrung wird's dann meistens schlimmer). Aber wenn das nicht der Fall war, könnte es vielleicht helfen. Ich würde den Orginal Track aber vorher sichern.

MyTourbook kann auch Höhendaten glätten. Da kann man die "Stärke" der Glättung auch gut konfigurieren.
 
The following users thanked this post: Joska

Offline Joska

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/ZX2c
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #5 on: April 13, 2020, 13:04:05 »
Hallo JackRussel

Nochmals Danke für deine Mühe. Ich habe damit gerechnet, dass es externe Möglichkeiten gibt, da die GPX-Daten ja "nur" eine Serie von einzelnen Datensätzen darstellen, die sich mit einer Tabellen/DB-Software "harmonisieren lassen. Mich interessierte aber in erster Linie, ob es diese Möglichkeit innerhalb von LM  nach der Aufzeichnung der Daten gibt. Mit der Höhenkorrektur habe ich nun noch eine Möglichkeit gefunden, aber die heftige Streuung der Geschwindigkeitsdaten bleibt weiter erhalten. Eigentlich müsste es besser sein, wenn ich das Aufzeichnungsintervall zwischen 2 Punkten vergrößere. Ich werde mal testen.

LG, Joska
 

Offline JackRussel

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 86
  • Thanked: 12 times
    • View Profile
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #6 on: April 13, 2020, 13:55:59 »
Mit der Höhenkorrektur habe ich nun noch eine Möglichkeit gefunden, aber die heftige Streuung der Geschwindigkeitsdaten bleibt weiter erhalten. Eigentlich müsste es besser sein, wenn ich das Aufzeichnungsintervall zwischen 2 Punkten vergrößere. Ich werde mal testen.

LM kann man sehr gut komfigurieren, wenn es um die Aufzeichnung der Trackpunkte geht.

Einstellungen -> Aufzeichnungsprofil (dort das gewünschte Profil wählen)

Unter Parameter kannst Du Deinen Bedarf sehr gut anpassen.

Es gibt DIstanzintervall (z.B. 10m) sowie das Zeitintervall (z.B. 10s). Man kann einen Trackpunkt aufzeichnen, sobald eine von beiden Bedingungen zutrifft oder es müssen beide Bedingungen zutreffen, damit ein Trackpunkt gezeichnet wird.

Früher habe ich bei meinem Logger sehr gute Erfahrung mit einem 10m Aufzeichnungsintervall gemacht. Da bekam man schon einen ziemlich glatten Track. Auch hat das 10m Intervall eine Kurve noch relativ gut abgebildet. Nur Spitzkehren haben nicht funktioniert.

Und Du solltest einstellen : " Aufzeichnen Geschwindigkeit >0 (also bei Bewegung)"

Wenn Du z.B. Photos taggen möchtest, dann ist diese Einstellung nicht ganz optimal. Da musst Du einen Kompromiss finden.
 
The following users thanked this post: Joska

Offline Joska

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 4 times
    • View Profile
  • Device: Sony XZ2/ZX2c
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #7 on: April 21, 2020, 19:57:07 »
Da ich innerhalb von Locusmap nicht weiter komme, frage ich jetzt auch mal in Richtung von Menion ;-)
Wenn ich im Wald eine Runde jogge, langsam mit 7,5 km/h, dann springt LM zwischen 5,8 und 10 km/h.

Kann LM dieses Phänomen noch besser filtern?

LG, Josmed
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 617
  • Thanked: 46 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: Aufgezeichnete Trackdaten "glätten"? Geht das?
« Reply #8 on: April 21, 2020, 20:57:04 »
Ist die Frage ob er hier alles liest. Am besten hier die Frage stellen. https://help.locusmap.eu/
 
The following users thanked this post: Joska