Karte immer in Laufrichtung?

Started by guest10165, December 15, 2019, 20:14:41

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

guest10165

Hallo,

ist es möglich Locus Map so einzustellen, dass die Karte wie bei einem Navi immer in Laufrichtung ausgerichtet wird?

Danke und Grüße,
Robert
  •  

JoxM

Unten links (zweiter Knopf) kann man einstellen, dass die Karte sich drehen soll.
  •  

guest10165

Vielen Dank für die schnelle Info. Also, wenn Locus irgendwann nochmal eine eigene Offline-Navigation implementiert, dann wäre es perfekt!
  •  

JoxM

Das geht eigentlich ziemlich gut mit der Verwendung von BRouter.

  •  

c.s.g.

Näheres zur Navigation mit Locus, auch offline, findest Du hier.
Da das Ganze mit BRouter bzw. Grashopper wohl sehr gut funktioniert, bezweifele ich stark, das Locus jemals eine "eigene" Offline-Navigation anbieten wird.
  •  

guest10165

Ich habe BRouter nun einmal ausprobiert. Das klappt tatsächlich ganz gut. Nur eine Sache hakt dabei: Wenn man die Route der Navigation verlässt, so wird die Route nicht automatisch neu berechnet...zumindest hat es bei mir bei drei Versuchen nicht funktioniert. Ich musste es manuell anstoßen...wie sind eure Erfahrungen? 

Nachtrag : Die App läuft im Navimodus recht unruhig und ein einfaches Beenden scheint nicht möglich zu sein?
  •  

Mips

Hallo Robert,
am besten Du schaust Dich hier im Forum zum Thema BRouter+Locus erst einmal um.
Du wirst eine ganze Menge an Infos finden, um Dir den Einstieg zu erleichtern.
Zu Deiner Frage:
Wenn Du 100m einstellst, wird bei 88m eben noch nichts neu berechnet.
Stelle den Wert "Abweichung, ab der neu berechnet wird" mal auf 50m.
Zudem mußt Du den Wert "Erlaubte Abweichung" hoch genug wählen (bei mir 50km), um auch bei einer größeren Umfahrung im Navimodus zu bleiben.

Gruß
Mips
  •  

guest10165

Danke sehr. Ich werde mich weiter in Locus einarbeiten. Bis dann! :)
  •  

Graf Geo



Quote from: Robert. on December 17, 2019, 07:07:51
Ich habe BRouter nun einmal ausprobiert. Das klappt tatsächlich ganz gut. Nur eine Sache hakt dabei: Wenn man die Route der Navigation verlässt, so wird die Route nicht automatisch neu berechnet...zumindest hat es bei mir bei drei Versuchen nicht funktioniert.
...

Das Problem ist mir bekannt und ich hatte es vor einiger Zeit hier mal angesprochen. Wenn man einen anderen (Online-)Routingservice wie Graphhopper wählt, klappt es mir der automatischen Neuberechnung, nur mit BRouter nicht.

Ich meine, Menion hatte damals vermute, dass es (sinngemäß) daran liegt, dass bei ausgeschaltetem Display Android keinen Zugriff auf externe Apps erlaubt. Sobald man das Display wieder aktiviert, erfolgt auch sofort eine Neuberechnung.

  •  

fzk

Mit der Funktion "Karte drehen" habe ich bei Fußgängergeschwindigkeit immer mal wieder Probleme. Oft dreht sich die Karte nicht. Kann jemand das Problem bestätigen? Gibt es Konfigurationseinstellungen zur Optimierung?
  •  

balloni55

Quote from: fzk on December 26, 2019, 13:33:03
Gibt es Konfigurationseinstellungen zur Optimierung?
das Verhalten hängt von zwei Dingen ab:
1. hat den Smartphone einen magnetischen Kompass eingebaut ?
2. Menü/Einstellungen/GPS und Sensoren/Kompass und dann den dortigen Einstellungen.

Grundsätzlich kann man sagen, wenn dein Smartphone keinen magnetischen Kompass hat wird die Ausrichtung der Karte bei langsamer Bewegungsgeschwindigkeit und/oder schlechten Empfangsverhältnissen immer springen bzw einfrieren.
Wenn ein magn. Kompass eingebaut ist stell die Einstellung auf Automatisch bei 3,6m
Gruß Wolfgang
Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.12.2.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

fzk

#11
Danke für die Hinweise. Das verwendete Geräte (Samsung A5-2017) verfügt über einen Kompass. Die Voreinstellung ist bereits "Automatisch 3,6 km/h". Ich werde mal mit den Optionen experimentieren. Zum Beispiel "fix den Kompass verwenden" oder die "Geschwindigkeit auf 1,8 km/h verringern". Über das Ergebnis werde ich dann berichten ...

PS: Was bewirkt denn die Einstellung "Tatsächliche Ausrichtung verwenden / Alternative Methode statt Magnetpeilung", welche eingeschaltet ist. Der "Kompatibilitäts-Modus / Alternative Methode zur Berechnung der Richtung (bei Problemen)" ist hingegen deaktiviert.
  •  

balloni55

Locus Map Classic 3.63.0 AFA
Locus Map 4.12.2.5 Gold AFA
LMP User ID 7ee4dad32
LM4 User ID e06d572d4
  •  

fzk

Ein erster Test hat folgendes ergeben:

Im Modus "Kompass / Hardware-Kompass" wurde die Karte fast nicht gedreht. Die zusätzliche Aktivierung der Einstellung "Kompatibilitäts-Modus" war etwas besser, aber immer noch nicht wie erwartet. ("Tatsächliche Ausrichtung verwenden" war dabei aktiviert.)

Erfolgreich war die Kombination "Kompass / Automatisch, 3,6 km/h" + "Tatsächliche Ausrichtung verwenden" + "Kompatibilitäts-Modus / Alternative Methode zur Berechnung der Richtung (bei Problemen)".

BTW: Die Fülle an Optionen läßt vermuten, dass die Funktionalität "Karte drehen" komplex zu sein scheint. Wie genau der "Kompatibilitäts-Modus" funktioniert ist leider aus der Beschreibung nicht ersichtlich: "Die Kompassrichtung wir mit alternativen Methoden berechnet. Nur einige wenige Geräte verfügbar."

  •