Author Topic: Mapsforge V3, V4, V5?  (Read 1377 times)

Offline tapio

  • Padavan of Locus
  • ***
  • Posts: 384
  • Thanked: 63 times
    • View Profile
Mapsforge V3, V4, V5?
« on: November 18, 2019, 14:15:37 »
Hi,

OAM hat alle Art von Karten. V4 war ein Segen, weil Ortsnamen nun das richtige Gewicht haben. Hat V5 Vorteile? Die Datei ist so 15% größer als die V4.

Danke

http://ftp.gwdg.de/pub/misc/openstreetmap/openandromaps/
 

Offline sonny

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 72
  • Thanked: 39 times
    • View Profile
Re: Mapsforge V3, V4, V5?
« Reply #1 on: November 18, 2019, 18:12:19 »
Ich denke diese frage ist im OAM-Forum besser aufgehoben, die wissen warum die OAM-Karten nun  größer wurden.
 

Offline freischneider

  • Master of Locus
  • ****
  • Posts: 618
  • Thanked: 46 times
    • View Profile
  • Device: Samsung S8, Locus Pro, always newest official version
Re: Mapsforge V3, V4, V5?
« Reply #2 on: November 18, 2019, 19:26:21 »
Was ist an der V5 besser. Was kann die mehr.
 

Offline para

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 56
  • Thanked: 3 times
    • View Profile
  • Device: Locus Pro + Samsung Note 10plus
Re: Mapsforge V3, V4, V5?
« Reply #3 on: November 19, 2019, 20:11:49 »
Siehe Antwort von Christian im OA Forum: BITTE NOCH NICHT VERWENDEN.
Grüße Reiner