Author Topic: Routing plötzlich falsch (ich werd verrrückt!)  (Read 937 times)

Offline Locustrier

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 33
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
  • Device: S7
Re: Routing plötzlich falsch (ich werd verrrückt!)
« Reply #30 on: June 26, 2019, 13:51:48 »
So, ich hab mal ein Anschauungsvideo hochgeladen.
Lade das mal im Helpdesk hoch. Der Hinweis dort auf die Postings hier, hat nicht sonderlich interessiert. Die Exception Warnung kommt dafür reichlich in meinen Videos vor.
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 124
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
Re: Routing plötzlich falsch (ich werd verrrückt!)
« Reply #31 on: June 26, 2019, 14:44:21 »
Hier noch ein Screenvideo mit V 3.38.6.

Simulierte Navigation entlang eines Tracks mit 2 Zwischenzielen, Neuberechnung mit Endpunktpriorität.
M.E. läuft die Neuberechnung korrekt, nur die permanenten grünen "Berechnen" Meldungen nerven und auch die orangene Java Runtime-Exception Meldung erscheint:

http://grusgrus.bplaced.net/videos/test2.html
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 124
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
Re: Routing plötzlich falsch (ich werd verrrückt!)
« Reply #32 on: June 27, 2019, 17:00:11 »
Soeben habe ich die frische Version 3.38.7 runtergeladen und installiert.

Die Berechnungen erfolgen nun weniger häufig, daher ist das Erscheinen der grünen "Berechnung"-Meldungen nicht mehr so problematisch. Auch die orangene Meldung (Javascript Fehler...) erhalte ich bei ersten Tests zuhause erstmal nicht mehr.

Daher jetzt zu einem anderen Thema, das hier m. E. schon mal erwähnt wurde.

Will ich entlang eines erstellten Tracks navigieren, der Zwischenziele hat (ich habe diesen das blaue Info-Icon zugewiesen) und wähle Neuberechnung mit Endpunkt-Priorität, klappt alles wunderbar.

Aber, solange keine Neuberechnung stattfindet, weil ich (noch) nicht vom Track abgewichen bin, wird immer oben links der Kreis angezeigt, der wohl das nächste Zwischenziel symbolisieren soll und die Entfernung zu diesem anzeigt.
Darunter wird etwas kleiner die Entfernung zum übernächsten Zwischenziel angezeigt. Siehe Screenshot 1:

Entfernung zum nächsten Zwischenziel
7,3 km, danach weitere 8,2 km zum übernächsten Zwischenziel.

Bleibe ich brav auf dem Track (ohne Neuberechnung anzustoßen), wird die Entfernung korrekt zunehmend geringer ausgewiesen, s. Screenshot 2:

Entfernung zum nächsten Zwischenziel nur noch 5,3 km, danach (weiterhin) weitere 8,2 km zum übernächsten Zwischenziel.

Weiche ich ab und Locus berechnet die Strecke zum nächsten Zwischenziel neu, erscheinen plötzlich statt des Kreises die Richtungspfeile bzw. Abiegehinweise zum nächsten Richtungswechsel (s. Screenshot 3).
Das ist mir auch viel lieber und ist für mich sinnvoller als nur die Entfernung zu den nächsten Zwischenzielen zu sehen. Ich will ja navigiert werden, auch visuell.

Ich fände es besser, wenn auch ohne Neuberechnung immer die Richtungspfeile eingeblendet werden.

Bug oder (aus meiner Sicht ungünstiges) Feature?
 

Offline Graf Geo

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 124
  • Thanked: 6 times
    • View Profile
Re: Routing plötzlich falsch (ich werd verrrückt!)
« Reply #33 on: June 27, 2019, 17:16:12 »
Ergänzung zu meinem Beitrag von eben:

Ich habe den Track mal kopiert und die Option "Anweisungen erstellen" gewählt. (Kann man natürlich auch gleich beim Erstellen des Tracks mit dem Routenplaner machen), dann scheint es so zu funktionieren, wie ich es mir wünsche: es werden immer die Richtungspfeile eingeblendet und erst auf dem letzten Abschnitt vor dem Zwischenziel auf dieses hingewiesen.

Nun will ich eigentlich nicht immer prophylaktisch Anweisungen erstellen, aber nun gut, wenigstens ist die Navigationsanzeige dann sinnvoller.
 

Offline Mips

  • Apprentice of Locus
  • **
  • Posts: 102
  • Thanked: 10 times
    • View Profile
  • Device: S5 Neo
Re: Routing plötzlich falsch (ich werd verrrückt!)
« Reply #34 on: June 28, 2019, 12:57:20 »
Nach einem etwas längeren Test funktioniert seit der V3.38.7 die Navigation bei mir wieder wie gewohnt. Der monierte Fehler, scheint damit also behoben zu sein.

Gruß
Mips