Linie zu gesuchten Objekt

Started by DG9dcf, November 17, 2016, 13:55:17

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

DG9dcf

Wenn ich mit einem meiner Spektive auf einer unserer Halden stehe und ein bestimmtes Objekt suche, aber nicht finde, wäre es auch super nützlich, wenn ich  mit Locus eine Linie zum gesuchten Objekt ziehen könnte und dann die Entfernung und Richtung ablesen könnte. Dann könnte ich mein Spektiv mithilfe des Kompaßes in Locus oder der Casio ProTrek gezielt ausrichten. Mit einer älteren Version von Locus habe ich das immer so gemacht, bis die Anzeige der Richtung nach einem Update von Locus vor ca. zwei Jahren auf einmal weggefallen war uns seitdem auch bei keinem Update zurückgekommen ist.
  •  

balloni55

Hallo Uwe
hast Du folgendes schon ausprobiert?
- Einstellungen/Karten/Kartenobjekte/Linie zu GPS
- Zweite Möglichkeit wäre, an dem "Objekt" auf der Karte einen POI zu setzen und zu diesem Punkt die Zielführung einzuschalten
Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

DG9dcf

Leider läßt sich über das Einstellungsmenü von Locus die Anzeige der Richtung nicht mehr für die Funktion "Route messen" eInstellen.

Die Funktion Zielführung macht aber nur Sinn, wenn man vom aktuellen Standort aus peilt.

Zur Vorbereitung einer Route muß daher die Funktion "Route messen" zwischen zwei Punkten verwendet werden.

Hier für alle, die auch bei dieser Funktion die Anzeige der Peilrichtung haben möchten, die Lösung von Balloni55:

> die Antwort steht in meiner ersten Antwort von
http://help.locusmap.eu/topic/indication-of-bearing-in-measure-route
du musst also eimalig die confi.cfg anpassen
  •  

DG9dcf

Hier noch mal das Gleiche von Balloni55 in Deutsch und ausführlicher:

keine Bange, das ist ganz einfach!
also wenn in den beiden genannten Zeilen
map_items_selection_line_value_above=1
map_items_selection_line_value_below=0
am Ende eine:
0 steht wird nichts angezeigt
1 steht wird die Entfernung zwischen Anfang und Endpunkt der Linie angezeigt
2 steht wird der Winkel zwischen Anfang und Endpunkt der Linie angezeigt
4 steht wird der Höhenunterschied zwischen Anfang und Endpunkt der Linie angezeigt

für Dich bedeutet das, dass Du die config.cfg in einem Editor auf dem PC öffnest und bei
above=2 und bei below=4 einträgst.
Die Änderungen abspeicherst, die geänderte config.cfg aufs Smartphone zurückspeicherst (alte bestehende überschreiben)
Nun sollten die Werte an der "Route messen Funktion" als auch an der "Zweifingerlinie" sichtbar sein Achtung: Einstellungen/Karten/Kartenobjekte/Schnellmessung muß angehakt sein!
  •  

balloni55

#4
Uwe, bitte beim Thema und Deiner Eingangsfrage bleiben ???
Route erstellen und bearbeiten ist ein ganz anderes Thema

QuoteDie Funktion Zielführung macht aber nur Sinn, wenn man vom aktuellen Standort aus peilt.
genau und dafür ist diese Funktion auch gedacht,
- solange das GPS angeschaltet ist und Satfix besteht (grünes Icon) wird die aktuelle Position genommen
- wenn das GPS angeschaltet ist und kein Satfix besteht (orangenes Icon) wird die Position des letzten Satfixes genommen
- wenn das GPS ausgeschaltet ist (weises Icon) wird der Kartenmittelpunkt genommen


hast Du mittlerweile mal die Einstellung " Einstellungen/Karten/Kartenobjekte/Linie zu GPS" eingeschaltet
das ist m.E. genau das was Du in Deiner Eingangsfrage beschreibst/suchst.
Diese Linie wird natürlich nur angezeigt, wenn das GPS angeschaltet ist ! also das GPS Icon orange oder grün dargestellt wird.
Hier mal ein kurzer Screencast
https://www.dropbox.com/s/th2epr1xjotjm0c/2016_11_20_14_28_22.mp4?dl=0

Locus Map 4.24.3 Gold AFA

LM4 User ID e06d572d4
  •  

DG9dcf

Hallo Wolfgang,

Du hast mein ursprüngliches Problem missverstanden.

Es geht hier tatsächlich nicht um eine Routenplanung, sondern um Peilungen.

Diese sollen entweder dazu dienen, eine Richtantenne oder ein Spektiv auf ein bestimmtes Objekt auszurichten oder zur Flugvorbereitung beim Segelflug. Man fliegt halt oft von Orientierungspunkt zu Orientierungspunk und braucht jeweils den Kurswinkel.

Die entsprechenden Peilungen sollen  vorbereitend, also während ich noch gar nicht vor Ort bin, durchgeführt werden können.

Eine weitere Anwendung ist es, den lokalen Korrekturwert der magnetischen Missweisung zu ermitteln.

Dazu muß ich den zu Hause gemessenen, wahren Winkel zu einem bekannten Objekt mit dem vom Kompass angezeigten Wert vergleichen.

Die Differenz ist die lokale magnetische Missweisung!

Hier nützen mir die Funktionen Linie zu GPS und auch Zielführung nichts, eben weil ich ja noch gar nicht am Startpunkt bin.

Ich möchte also zwischen zwei definierten Wegpunkten deren Entfernung und Richtung zueinander bestimmen.

Und das geht halt mit der Funktion "Route planen und messen" am besten.

Dank Deiner Hilfe, ist es mir ja nun auch gelungen, durch Editieren der Config.cfg, diese ehemals voreingestellte Funktion von Locus zu rekonstruieren.

Nach der Trennung der Beiträge, hat der Moderator den etwas missverständlichen Titel "Linie zu gesuchten Objekt" gewählt.

Besser wäre vielleicht "Bestimmung des Peilwinkels und der Entfernung zwischen zwei Punkten".

Ich habe gestern versucht, das zu ändern, habe jedoch leider keinen Weg gefunden, dies zu editieren.

Das Problem ist ja gelöst und meine Intention ist es, Anderen mit dem gleichen Problem, Deine Lösung zugänglich zu machen.

Deshalb habe ich Deine PMs hier in den Thread eingefügt!

Optimal wäre es jetzt noch, wenn oben, links in dem Kasten die gewünschten Werte Entfernung und Richtung angezeigt
würden.

Derzeit wird dort die Entfernung und der völlig sinnlose Wert "Zeit bis zum Ziel" angezeigt.

Ich muß, da die Richtung unterhalb der Mitte der Verbindungslinie steht, entweder zurückzoomen oder der Linie bis zur Mitte durch Schieben folgen.

Vielleicht hast Du ja dazu noch eine Idee?

Vielen Dank nochmal für die Lösung bis hierhin,

Uwe
  •