Author Topic: Kritik an Lotus Pro  (Read 3362 times)

Offline Okia

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
  • Device: samsung
Kritik an Lotus Pro
« on: August 29, 2016, 21:59:40 »
Hallo,

Ich verstehe den Kult um Locus Pro nicht.
So besonders ist die App wirklich nicht.

Was positiv auffällt, ist die schnelle GPS-Verbindung und die Trackaufzeichnung. Beides funktioniert tadellos.

Aber dann hört es auch schon auf.
Ich finde es schade, dass man für die Maps extra bezahlen muss. Klar, es sind pro Map nur ein paar Cents, aber bei mehreren Karten summiert es sich.
Warum gibt es keine gesamte Deutschlandkarte? Warum die Unterteilung in Nord- und Süddeutschland?

Auch ist die Navigation nicht gut gelungen.
Wenn ich eine Route online plane, heißt es immer nur „Unbekannte Straße“, in der Reiseroute.
Für eine Wegbeschreibung unbrauchbar.
Wenn ich z. B. diese Wegbeschreibung weitergebe würde, wäre das Chaos vorprogrammiert.
Fahren Sie die „Unbekannte Straße“ weiter und biegen Sie nach x Metern in die „Unbekannte Straße“ ein.
Super.
Das selbe ist auch, wenn ich die Karten der Bundesländer nehme und sogar, wenn Start und Ziel im selben Ort liegen. Nie werden Straßennamen angezeigt.
Weder im Online- noch im Offlinemodus.
Auch werden keine Alternativrouten angeboten. Ich weiß, ich kann die Routenart, Schnell, Kurz, Rad usw. einstellen, aber es wird nur eine Route angezeigt.
Warum kann man nur online nach den Kontakten suchen?
Das sind alles Punkte, die andere Navigationsapps können und auch machen.
Nur finde ich die Trackaufzeichnung gut und habe deshalb die Locus Pro Version erworben. So eine Trackaufzeichnung vermisse ich bei den anderen Navigationsapps.

Auch das Wetter ist eine Katastrophe. Mein Heimatort wird nicht gefunden. Nur jede andere Wetterapp findet ihn. Auch unbrauchbar.

Im Großen und Ganzen überzeugt mich die App leider nicht.

Evtl. Weiß jemand noch die eine oder andere Lösung, gerade was die Navigation betrifft. Ich habe die Einstellungen durch und nichts gefunden.

Thanks

Okia
 

Offline michaelbechtold

  • Expert
  • Professor of Locus
  • *****
  • Posts: 1046
  • Thanked: 133 times
    • View Profile
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #1 on: August 29, 2016, 22:28:15 »
Locus ist nicht als Garmin Killer gedacht.
Routing geht über externe Quellen. Online Service oder offline mit BRouter.
im Forum bzw. in der einschlägigen Hilfe gibt es Erklärung dazu.
« Last Edit: August 29, 2016, 23:39:51 by gynta »
 

Offline js_plasma

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 37
    • View Profile
  • Device: Sony Xperia Z1 Compact
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #2 on: August 29, 2016, 23:27:19 »
Hmmm...  Dann nutzt du die falsche Karte. Meine ist legal, ganz Deutschland in einem, kostenlos -> OSM, guckst du hier:
http://www.openandromaps.org/downloads/deutschland

Locus ist keine klassische Navigationsapp, will es auch gar nicht sein. Man kann es aber dazu "missbrauchen", aber dafür gibt es wesentlich einfacheres.

Für mich ist Locus DIE Outdoor-karten-App schlechthin, benötigt jedoch aufgrund der Komplexität eine gewisse Einarbeitungszeit.

Gruß, Jörg


Gesendet von meinem EVA-L09 mit Tapatalk
« Last Edit: August 29, 2016, 23:33:28 by js_plasma »
 

Offline Jörg Budweg

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
    • View Profile
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #3 on: August 30, 2016, 06:26:39 »
Also ich habe diese Probleme irgendwie nicht... Ich nutze Locus mittlerweile nahezu täglich und finde es nahezu perfekt. Sowohl Online als auch Offline läuft alles rund. Navigation für Auto, Motorrad, Fußmarsch, alles völlig problemlos. Mein Garmin Montana, das ich jahrelang genutzt habe, ist mittlerweile verkauft.

Es liegt sicherlich auch daran was man erwartet und was man im einzelnen damit machen möchte. Passt eine App nicht zur persönlichen Anforderung sucht man sich halt eine andere. Ist man eigentlich ganz zufrieden schaut man sich halt die Punkte die einem noch missfallen an und beschäftigt sich mit der Lösung. In einem Forum für diese App nun einfach mal raus zu hauen das die App nicht gut ist wirkt auf mich hingegen eher befremdlich... Zumal ja der "Kultstatus" schon zeigt dass die App wohl nicht so übel ist, kann ja auch daran liegen (und das ist gar nicht bös gemeint) dass man damit nicht zurecht kommt. Locus benötigt sicherlich etwas Zeit für die Eingewöhnung...

MfG Jörg
 

Offline jgraef

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 29
    • View Profile
  • Device: Samsung Galaxy S5
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #4 on: August 30, 2016, 07:37:57 »
Ich denke,  es hängt davon ab,  was man mit der App machen möchte.
Wer eine kostengünstige Alternative zu TomTom oder Navigon sucht,  der wird von der App enttäuscht sein.

LocusMap zielt ganz klar in den Bereich Outdoor-Navigation mit all seinen Variationen. Der Segler braucht keine Landkarte und der Bergsteiger keine Seekarte. Gerade die Trennung von Programm und Karte ist eine der ganz großen Stärken von LocusMap.
Wer einfach nur schnell von A nach B kommen möchte,  ohne sich mit Navigation und Koordination zu beschäftigen, der ist mit den oben genannten kommerziellen Programmen definitiv besser bedient. Wer z.B. mit einer Spezialkarte durch den Wald rennen möchte,  der kommt um LocusMap eigentlich nicht herum.

Jörg.
 

Offline topsurfer

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 22
  • Thanked: 1 times
    • View Profile
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #5 on: August 30, 2016, 09:43:50 »
Evtl. Weiß jemand noch die eine oder andere Lösung, gerade was die Navigation betrifft. Ich habe die Einstellungen durch und nichts gefunden.
Schau dir da mal osmand an, der bietet auch OSM Karten und Navigation "ab Werk" an. Ab die Bedienung und die GUI von osmand, nun ja, ich kann und konnte mich damit nicht anfreunden. Da ist Locus einfacher.

Oder ganz einfach: Maps Me

Und wie schon gesagt: Locus will auch kein richtiges Navi ersetzen, ist mehr für Outdoor gedacht (Wandern etc.)
Versuch mal in ein TomTom Wanderkarten mit Höhenlinien einzuladen etc. ....
« Last Edit: August 30, 2016, 09:45:45 by topsurfer »
 

Offline PeeKay

  • More than Newbie
  • *
  • Posts: 58
    • View Profile
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #6 on: August 30, 2016, 10:08:17 »
Ich weiß nicht was Ihr habt.
Hier wird doch eine App Lotus Pro kritisiert, und nicht Locus Pro. ;)
Spaß beiseite ...

Locus ist nun mal keine App die als KFZ-Navigation konzipiert wurde.
Im Vordergrund stehen Outdoor Aktivitäten und die Möglichkeit sich damit im freien Gelände zu orientieren. Ich denke niemand würde auf die Idee kommen und Google Maps für Bergwanderungen zu nehmen und sich dann zu beschweren... außer man hat die Beschreibung zu App nicht ausreichend gelesen. Wie anscheinend hier im Falle von Locus Pro.

my2cents
best regards.
Peter
 

Offline Okia

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
    • View Profile
  • Device: samsung
Re: Kritik an Lotus Pro
« Reply #7 on: September 01, 2016, 15:36:19 »
Hallo,

mir ist schon klar, dass Locus KEINE reine Navigationsapp ist.
Aber sie wird als Navigationsapp für Outdooraktivitäten  bezeichnet. Also für Wandern und Rad fahren.
Für Wanderungen brauche ich sie nicht, aber ich fahre viel Fahrrad. Dafür wäre eine funktionierende Navigation und/oder Routenplanung von Vorteil.
Auch alternative Routen wären nicht schlecht. Aber das natürlich kein Muss.
Nur habe ich immer das Problem, dass mir offline keine Straßennamen angezeigt werden. Ich habe BRouter natürlich installiert und die erforderlichen Kartenabschnitte in/mit BRouter installiert.
Unter Einstellungen - Navigation - Allgemein habe ich als Quelle zur Routenberechnung BRouter eingestellt.
Was läuft da falsch?
Falsche Einstellungen?
Habe mich ausführlich mit Locus befasst und auch die Beschreibung der App durchgelsen. :)